Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 161 bis 167 von 167

Eindrücke - Ko Phangan

Erstellt von Met Prik, 28.10.2006, 02:27 Uhr · 166 Antworten · 17.119 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Eindrücke - Ko Phangan

    Zitat Zitat von Met Prik",p="524333
    Wird auch sicherlich nicht an die grosse Glocke gehaengt werden, wenn Massnahmen zur Bekaempfung der Malaria ergriffen worden sind.
    Ich weiß nicht, obs da überhaupt Gegenmaßnahmen bei Malaria geben kann, außer die Mückenlarven in Tümpeln zu besprühen.

    Vermute mal stark, daß die Problematik halt so lange totgeschwiegen wird, solange es nur Einzelfälle sind.

    Und gerade auf Koh Mah, an diesem schönen Flecken, da werd ich wahrscheinlich doch meinen Phanganbesuch verschieben müssen.

    resci

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Eindrücke - Ko Phangan

    Zitat Zitat von resci",p="524585
    Ich weiß nicht, obs da überhaupt Gegenmaßnahmen bei Malaria geben kann, außer die Mückenlarven in Tümpeln zu besprühen.
    Und die lebenden Moskitos mit Gift bespruehen. Eventuell aus der Luft, mit Flugzeugen.

    Zitat Zitat von resci",p="524585
    Vermute mal stark, daß die Problematik halt so lange totgeschwiegen wird, solange es nur Einzelfälle sind.
    Oftmals kommt der Ausbruch der Krankheit erst, wenn der Infizierte schon wieder abgereist/weitergereist ist, da es ja bis zu 15 Tagen oder so dauern kann, bis die Krankheit ausbricht.

    Zitat Zitat von resci",p="524585
    Und gerade auf Koh Mah, an diesem schönen Flecken, da werd ich wahrscheinlich doch meinen Phanganbesuch verschieben müssen.
    Na ja, verschieben wuerde ich ihn nicht gerade, aber Koh Ma meiden und sich an anderen Orten der Insel aufhalten. Gibt ja noch mehr schoene Ecken auf Phangan

  4. #163
    Chefkoch
    Avatar von Chefkoch

    Re: Eindrücke - Ko Phangan

    Hallo Met Prik,

    gibt es bzgl. der Malaria schon neue Erkenntnisse? Ich reise auch gerne nach Samui und Phangan, moechte aber nicht unbedingt dorthin, wenn Malariafaelle bekannt geworden sind.

    Chefkoch

  5. #164
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Eindrücke - Ko Phangan

    Zitat Zitat von Met Prik",p="524923
    .... da es ja bis zu 15 Tagen oder so dauern kann, bis die Krankheit ausbricht...
    ...bis 6 Wochen! besonders wenn Prophylaxe eingenommen wird und hier und da mal unterbrochen wurde!

    Dann ist das Krankheitsbild unklar... bei Dengue z.B. nach 5-7 Tagen nicht mehr mit 'nem einfachen Labortest feststellbar!

    Und wie gesagt, haeufig wird Dengue mit Malaria verwechselt!

    Ko Phan Ghan, (zumindest bestimmte Oertlichkeiten dort und meist zur Regenzeit), ist mir seit 1990 als Dengue gefaehrdet, bekannt.

  6. #165
    Chefkoch
    Avatar von Chefkoch

    Re: Eindrücke - Ko Phangan

    Zitat Zitat von Samuianer",p="528208
    Ko Phan Ghan, (zumindest bestimmte Oertlichkeiten dort und meist zur Regenzeit), ist mir seit 1990 als Dengue gefaehrdet, bekannt.
    Und welche Ecken sind das?

  7. #166
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Eindrücke - Ko Phangan

    Zitat Zitat von Samuianer",p="528208
    Ko Phan Ghan, (zumindest bestimmte Oertlichkeiten dort und meist zur Regenzeit), ist mir seit 1990 als Dengue gefaehrdet, bekannt.
    Dengue gibts eigentlich überall in der südlichen Hemisphäre, in der Karibik, genauso wie in der Südsee oder in SOA wie auch in den USA.

    Infizierte Menschen können das Virus genauso leicht in Gegenden bringen, wo es bisher noch nicht auftrat.

    Man kann deshalb nicht speziell sagen, nur auf Phangan in speziellen Ecken hat man ein Risiko. Das Risiko hat man überall wo die beiden speziellen Mückenarten auftreten, genauso in Bangkok wie auf Samui oder Phangan.
    Dengue ist weit häufiger verbreitet als man annimmt, weil es es sehr leicht mit Grippe verwechselt werden kann.

    resci

  8. #167
    Avatar von sirhenry

    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    56

    Re: Eindrücke - Ko Phangan

    hi Thai

    Habe aufmerksam die letzten Beiträge gelesen und muß echt sagen das mit Krankheiten gegenüber Touries fast immer alles Tot geschwiegen wird.

    Wie wäre es? ein eigener neuer Tread, nur über Krankheiten dessen verlauf und wo, welche Massnahmen getroffen wurden sind und und und
    hier zu posten.

    Wenn ihr meint das das nichts wäre dann nur raus damit und wenn doch wo soll der am besten rein

    lg

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Eindrücke aus Vientiane
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.02.09, 10:24
  2. meine ersten eindrücke
    Von Heiko im Forum Literarisches
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.11.07, 13:57
  3. Ein paar Eindrücke von 2007
    Von ling im Forum Literarisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.04.07, 15:53
  4. Eindrücke - Ayuthaya
    Von Met Prik im Forum Literarisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.06, 15:31
  5. Eindrücke vom Nightmarket in Hua-Hin
    Von waltee im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.06, 14:58