Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 167

Eindrücke - Ko Phangan

Erstellt von Met Prik, 28.10.2006, 02:27 Uhr · 166 Antworten · 17.110 Aufrufe

  1. #1
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Eindrücke - Ko Phangan

    Dies soll keine ellenlange Geschichte werden, sondern nur ein ganz kurzer Bericht über meinen letzten Besuch auf Ko Phangan, geschmueckt mit ein paar Bildern. Also erwartet nichts Aufregendes

    Da ich in Bangkok lebe und ab und zu mal raus muss aus der Metropole, fahre ich mit meiner Frau etwa alle 2 - 3 Monate fuer 7 - 10 Tage nach Ko Phangan. Im September war es mal wieder soweit. Also sind wir kurzentschlossen abends mit dem Bus von Bangkok nach Chumphon gefahren und von dort dann mit dem Lomprayah Katamaran weiter nach Ko Phangan. Ich aergere mich jedesmal ueber die Bustour, denn der Bus macht nur einen Stop zwischendurch und das stundenlange und zudem beengte Sitzen ist ueberhaupt nichts fuer mich. In Zukunft nehmen wir daher nur noch den Nachtzug mit Schlafmoeglichkeit, auch wenn die Anreise dadurch ein paar Stunden laenger dauert.

    Auf Ko Phangan angekommen haben wir als Erstes einen Motorroller direkt in Thongsala gemietet und sind dann herumgefahren, um uns eine Unterkunft zu organisieren. Hat den Vorteil, dass man nicht die unverschaemten Taxipreise bezahlen muss, und man kann bei der Abreise den Motorroller direkt in Thongsala wieder abgeben und ist dann zu Fuss in 5 Minuten am Anlegeplatz der Faehren. Das geht natuerlich nur, wenn man nicht allzu viel Gepaeck mit hat. Wir hatten nur jeder einen Rucksack dabei, also kein Problem auf dem Roller.


    Von Thongsala aus fuhren wir Richtung Sri Thanu, um uns eine Unterkunft zu besorgen. Wir bevorzugen den westlichen Teil der Insel, weil dort sehr schoene Straende zu finden sind und es sehr ruhig ist. Genau das Richtige, um zu entspannen. Nach ein paar Kilometern Fahrt fanden wir dann die Anlage "Sabai Beach Bungalow", die uns auf Anhieb sehr gut gefallen hat. Das Ehepaar, welches die Anlage betreibt ist unwahrscheinlich nett. Fuer uns steht fest, dass wir bei unseren zukuenftigen Ausfluegen nach Ko Phangan immer in dieser Bungalowanlage einchecken werden.
    Der Besitzer meinte, dass die jungen Leute dort nicht so gerne einkehren, da es denen dort zu ruhig sei. Die fahren lieber nach Hat Rin, dem Strand, wo auch die beruehmt beruechtigte Fullmoon-Party stattfindet. Da wir keine Lust auf Action und Party hatten, war diese Anlage genau das Richtige fuer uns.





    Nach dem Einchecken erstmal zum 10 Meter entfernten Strand und ab ins Wasser. Darauf hatte ich mich schon gefreut, und es war herrlich mal wieder im Meer zu schwimmen.




    Da wir Hunger hatten, sind wir anschliessend erstmal ins dazugehoerige Restaurant gegangen und haben uns ausgiebig gestaerkt. Dann kurz geduscht und nochmal mit dem Motorroller nach Thongsala gefahren, um ein paar Sachen einzukaufen.





    Wieder zurueck im Bungalow erwartete uns eine kleine Ueberraschung in der Toilette. Ein kleiner Gecko hatte sich dorthin verirrt und konnte leider nicht fluechten, da die gekachelten Waende vom Duschen noch nass waren und damit zu glatt. So musste er sich leider in sein Schicksal fuegen und ich hatte Gelegenheit ein Foto zu machen. Der kleine Gecko war ganz aufgeregt und sein Herzschlag war deutlich zu erkennen, doch er blieb ganz ruhig sitzen. Wahrscheinlich hat er gespuert, dass ihm keine Gefahr drohte.


    Die folgenden Tage hiess es fuer uns einfach nur die Seele baumeln lassen. Wir hielten uns deshalb hauptsaechlich in der Bungalowanlage auf, spazierten am Strand, badeten viel im Meer oder faulenzten in der Haengematte.


    Einen Tag hatten wir allerdings schon eingeplant, um die Insel zu erkunden. Wir kennen dort zwar schon das meiste, aber es bringt unwahrscheinlich Spass mit dem Motorroller herumzufahren und hier und dort ein paar Fotos zu machen.





    So, das war es eigentlich auch schon. Ich hatte ja schon am Anfang erwaehnt, dass es nur ein ganz kurzer Bericht werden wuerde. Wenn man hauptsaechlich entspannen will, kann man natuerlich auch nicht viel erleben bzw. einen sehr ausfuehrlichen Bericht schreiben.

    Zum Abschluss aber noch ein paar Bilder der traumhaft schoenen Sonnenuntergaenge.







    Das war es dann.

    Met Prik

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Daniel Sun

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    198

    Re: Eindrücke - Ko Phangan

    Super Bilder!

    Wo genau liegt die Bungalow Anlage "Sabai Beach Bungalow"?
    Sieht wirklich sehr nett aus dort und ich glaube, da könnte ich micht auch wohl fühlen.

    Gruß Daniel

  4. #3
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Eindrücke - Ko Phangan

    Zitat Zitat von Daniel Sun",p="414287
    Super Bilder!
    Wo genau liegt die Bungalow Anlage "Sabai Beach Bungalow"?
    Sieht wirklich sehr nett aus dort und ich glaube, da könnte ich micht auch wohl fühlen.Gruß Daniel
    Hier ist die genaue Adresse:

    Sabai Beach Resort
    56/1 Moo 4 Ko Phangan Surathani Thailand 84280

    Tel.: +66 77 238895
    Mobil: +66(01) 6981820

    Ich hoffe ich konnte alles richtig lesen, denn die Angaben auf der Visitenkarte waren wegen schlechter Farbwahl nur schwer zu entziffern.
    Die Anlage liegt etwa 200 m hinter der Amsterdam Bar auf der gegenueberliegenden Seite in Richtung Sri Thanu. Ist eigentlich ganz leicht zu finden.

  5. #4
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Eindrücke - Ko Phangan

    Also ich kann die Bilder nicht sehen.

  6. #5
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Eindrücke - Ko Phangan

    Zitat Zitat von norberti",p="414545
    Also ich kann die Bilder nicht sehen.
    Hast du eventuell in deinem Browser eingestellt, dass keine Grafiken geladen werden sollen?

    Komisch, denn jeder kann die Bilder sehen, nur du nicht

  7. #6
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Eindrücke - Ko Phangan

    Denke nicht nun kann ich sie sehen Danke.

  8. #7
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Eindrücke - Ko Phangan

    moin met prik,

    dein bericht macht lust auf we will see

    gruss

  9. #8
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Eindrücke - Ko Phangan

    Zitat Zitat von tira",p="414548
    moin met prik,

    dein bericht macht lust auf we will see

    gruss
    Danke! Ist auch wirklich super dort, und die Anlage ist echt schoen ruhig gelegen und man kann super entspannen und das Meer und den Strand geniessen.

  10. #9
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Eindrücke - Ko Phangan

    Schöner Bericht, jetzt hab ich die Liebingsinsel von meinem Freund auch mal gesehn. Danke.


  11. #10
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Eindrücke - Ko Phangan

    Ich werde mich bemuehen diesen Thread mit weiteren Bildern von der Insel zu fuellen, wenn es erwuenscht ist.
    Naechste Woche steht mal wieder ein Ausflug nach Ko Phangan an.

    Met Prik

Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Eindrücke aus Vientiane
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.02.09, 10:24
  2. meine ersten eindrücke
    Von Heiko im Forum Literarisches
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.11.07, 13:57
  3. Ein paar Eindrücke von 2007
    Von ling im Forum Literarisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.04.07, 15:53
  4. Eindrücke - Ayuthaya
    Von Met Prik im Forum Literarisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.06, 15:31
  5. Eindrücke vom Nightmarket in Hua-Hin
    Von waltee im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.06, 14:58