Seite 7 von 34 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 339

Ein unglaubliches Erlebnis

Erstellt von Mang-gon-Jai, 09.10.2004, 23:07 Uhr · 338 Antworten · 18.912 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Finde ich auch. Damit ich nicht schon zu Beginn den Faden verliere (inzwischen spielen ja schon ein paar Personen mit): Die Dame auf Deinem ersten Foto in diesem Posting ist Dao und die auf dem zweiten Foto Poo, richtig....?

    grüße
    tsd

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    @ TSD, :-)

    ich will euch nicht verwirren, aber wenn ich mal ins Schreiben gekommen bin...

    Ja, Du hast recht mit der Zuordnung der beiden

    Aber gerade Dao musste ich erwähnen, sie wird später und in meinem noch zu überarbeitenden Bericht letztes Jahr im Isaan eine Rolle spielen...

  4. #63
    woody
    Avatar von woody

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Hallo [highlight=yellow:8343048d1b]U[/highlight:8343048d1b]lli [highlight=yellow:8343048d1b]a[/highlight:8343048d1b]us [highlight=yellow:8343048d1b]L[/highlight:8343048d1b]otte, ist das richtig?

    Ich muss ehrlich gestehen, nach deinem zustossen aus dem Thairing und den ersten Beiträgen die ich von dir gelesen habe, entstand bei mir ein Voreingenommenheit.
    Das hat sich inzwichen aber geändert, durch deine letzten Beiträge habe ich meine Bild von dir total revidiert .

    Deine letzten Beiträgen finde ich gut

    gruss woody

  5. #64
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    @ Woody, :-)

    Ich muss ehrlich gestehen, nach deinem zustossen aus dem Thairing und den ersten Beiträgen die ich von dir gelesen habe, entstand bei mir ein Voreingenommenheit.
    Das hat sich inzwichen aber geändert, durch deine letzten Beiträge habe ich meine Bild von dir total revidiert
    Danke @ Woody

    ich habe den Wind, der mir teilweise entgegenschlug auch bemerkt... hat wohl etwas mit Misstrauen zu tun, wenn ein "Neuer" hier eintritt. Das haben wir ja aktuell gerade erlebt

    Ich habe den "Ring" sehr vermisst, fühle mich hier jetzt aber sauwohl, auch wenn man nicht immer der gleichen Ansicht sein kann und muss. Was ich schätze ist, dass man sich dennoch ordentlich auseinandersetzen kann..

    Machen wir weiter so, ich freu mich drauf

    P. S. Ulli aus Lotte ist richtig, habe ich auch in dem Thread "Wo habt ihr euren Nickname her" gebeichtet

  6. #65
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Sehr gut, UAL, und so schnell werden Fortsetzungen geliefert.

  7. #66
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Benz...

    Sie saß auf ihrem Bike. Ihre Augen fixierten mich, ihr Mund war ein Strich. Ich gab Poo zu verstehen, dass sie wartne solle und überquerte die Straße. Ganz wohl war mir nicht. Es war kein schlechtes Gewissen, ich hatte Benz ja schon vorher klar gemacht, dass das Thema für mich durch war.

    “Why don´t you come to me? I was since 2 days every time at the airport.” Benz ich habe dir doch schon zigmal geschrieben, dass ich kein Interesse habe. „You stay with me when you are here - only with me.” Sie wollte es einfach nicht fressen. Sie liess mich stehen und stürmte auf Poo zu, sprach auf sie ein, nahm ihren Arm. Das ganze dauerte minutenlang, Benz redete ohne Unterlass, ab und zu gab Poo etwas von sich. Ich ging zu den beiden rüber. Poo schaute unglücklich drein. „She want that I leave you, Uli“. But I don´t want this. “She told me that you are a couple since 3 years” Das war neu, wusste gar nicht, dass die Zeit so schnell rumgegangen ist…

    Die Spitze aber war, dass Benz Poo damit gedroht hatte, ihr und mir die Polizei auf den Hals zu hetzen. „I have big friend at Samui-Police he is my brother he will arrest you“. Poo reichte die Androhung, sie wollte gehen. Benz fragte sie etwas und gab ihr nach der Antwort 1000 Baht. Poo verschwand und ich stand vor einer Benz die aussah als ob sie mich gleich anspringt. „I payed your bitch“ eröffnete sie mir. Und dann zischte sie mich an, warum ich nicht zu ihr gekommen sei, fragte wieder und wieder dieselbe Frage, ich antwortete langsam und stereotyp. Die Passanten wurden auf uns aufmerksam, gafften, blieben teilweise stehen. Benz fing an stumm zu weinen.

    Ich war in den Augen der Leute natürlich der Buhmann. Tourist bricht wunderschöner Thai das Herz und lässt sie sitzen...

    Benz Gesicht schwamm mittlerweile in Tränen und sie gab klagende Laute von sich. Die Situation wurde mir immer peinlicher. „I only want to talk with you, only 10 minutes in your room” “Na mach schon” liess sich der Kommentar eines deutschen Touries vernehmen. Kümmer dich um deine Angelegenheiten, gab ich zurück. Er kam auf mich zu. Ach vergiss es, ich nahm Benz am Arm und führte sie zu meinem Moped.

    Zusammen fuhren wir zum Hotel, gingen auf mein Zimmer, um zu reden. Aus der todunglücklichen, verheulten Frau wurde innerhalb von Sekundenbruchteilen eine Furie.

    Sämtliche Tränen waren getrocknet, kein Schluchzer trat mehr über ihre Lippen, ihr Körper war gespannt wie ein Flitzebogen. Sie nahm ein Buch von meinem Bett und knallte es auf den Boden, eine Zeitschrift flog mir an den Kopf, sie nahm eine offene Dose Tonic-Water und schmiss sie quer durch den Raum. Die „Suppe“ verteilte sich während des Fluges.

    Unablässig brabbelte sie vor sich hin, rannte auf und ab, fluchte auf englisch und thai. Sie zeigte ihren Zorn ob meiner Ignoranz. Dann sprintete Sie zum Kühlschrank, riss die Tür auf, griff sich eine Flasche Karlsberg und war im Begriff, diese auf dem Boden zu zerschmettern – oder auf mir?

    Benz, bist du denn wahnsinnig geworden, ich glaub du hast sie nicht alle, herrschte ich sie an. Hör sofort auf mit diesem Mist. Es gehört eine Menge dazu mich aus der Fassung zu bringen, noch mehr dass ich meine Stimme erhebe. Benz hatte das innerhalb kürzester Zeit geschafft. Ich nahm ihr die Flasche mit sanfter Gewalt ab, weiß nicht, ob sie die tatsächlich zerdeppert hätte. Waffenlos wie sie jetzt war, platzte sie fast vor Zorn. Langsam machte ich mir Sorgen, dass die übrigen Bewohner des Hotels sich beschwerten...
    Benz...

  8. #67
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Benz ba ba bo bo mag mag

  9. #68
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Zitat Zitat von Pustebacke",p="179705
    Benz ba ba bo bo mag mag


    ey Pustebacke, Du kannst ja richtig gut Thai. Wusste ich ja gar nicht.

  10. #69
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    @ Pustebacke, :-)

    das ist erst der Anfang, mein Freund (frei nach John Carpenter...)

  11. #70
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Oh wie heftig....


    Ihr Männer haltet ja echt viel aus...



    Ein einziges Mal bin ich auch so ausgeflippt. Bin ich froh, dass es kein Video dazu gibt. ;-D


    Ampudjini

Seite 7 von 34 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erlebnis mit Thai, Scheidung und Gerichten
    Von offi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 07.10.15, 06:20
  2. Erlebnis am Wochenende
    Von jerry im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.05, 20:08
  3. Luang Pho Khun- ein ganz besonderes Erlebnis
    Von grabü im Forum Literarisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.05, 13:13
  4. Ein nettes Erlebnis (mit US Thais)
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.11.03, 22:21
  5. Regenzeit in TH - Ein Erlebnis
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.02, 16:24