Seite 32 von 34 ErsteErste ... 223031323334 LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 339

Ein unglaubliches Erlebnis

Erstellt von Mang-gon-Jai, 09.10.2004, 23:07 Uhr · 338 Antworten · 18.907 Aufrufe

  1. #311
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    @UAL,

    wäre doch schön, wenn Du was daraus gelernt hast. Vielleicht auch nur als eine Art Schutzimpfung gegen diese besondere Frau.
    Ausgeschlossen hast Du es ja nicht, daß sie irgend wann wieder an Deiner Tür klopft.

    Gruß
    Monta

  2.  
    Anzeige
  3. #312
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Zitat Zitat von Monta",p="349504
    @UAL,

    wäre doch schön, wenn Du was daraus gelernt hast...
    Ausgeschlossen hast Du es ja nicht, daß sie irgend wann wieder an Deiner Tür klopft.
    Jo, das habe ich. Die Tür ist zu und klopfen höre ich nimmer...ist doch auch mal was Gutes

  4. #313
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    @UAL
    Habe deine Geschicht gestern Abend in einem Rutsch gelesen.
    Und auch ohne eigene Erfahrung in dieser Richtung (Gott sei dank!) kann ich nur sagen, das Dein Verhalten absolut verständlich sind.
    Von hier und jetzt betrachtet fällt einem natürlich alles mögliche ein, was du hättest tun können (sollen).
    Aber Du warst,(berichtige mich wenn ich daneben liege)in einem ganz bösen Alptraum, oder wie man so schön sagt: im falschen Film.
    Und da gibt es nunmal kein "normalerweise", "logischerweise" oder ähnliches.
    Dir sind ja Dinge passiert, die man gar nicht nachempfinden kann.
    Und das würde sicher für einen Bestseller reichen.
    Ich bin auf jeden fall schwer beeindruckt von deiner Geschichte und wünsche Dir, das Dir ähnliches nicht nochmal passiert.
    Alles Gute
    Kuki

  5. #314
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Gute Geschichte, gut geschrieben Uli - danke sehr! :-)

    Zu Benz - nach meiner Meinung eine ganz normale Drama-Queen, haben wir alles schon miterlebt :-) mit im Prostituiertenmilieu auch in D nicht unüblichen Aspekten (große Geschenke für den 'einen' usw.)

    War sehr selbstbeherrscht von dir nicht drauf einzusteigen. So manchen hätte seine Eitelkeit in Benz' Arme getrieben - oder auch sein Schniedel.

    Aber man muss wissen ob man da mithalten kann oder nicht. Für eine echte Partnerschaft mit einer Benz muss man eine Hammer-Persönlichkeit sein.

    Andererseits, langweilig wäre es bestimmt nicht geworden :-)

    Edit - entschuldige die Frage, ich finde es einfach nur interessant, möchte aber nicht aufdringlich sein. Du scheinst also seit vielen Jahren in deinen Urlauben ins thailändische Bargirlmilieu zu gehen, aber es hat sich bisher noch keine Beziehung daraus ergeben. Darf ich so unverschämt sein zu fragen warum du dich noch nicht verliebt hast? Sorry wenn ich aufdringlich bin.

  6. #315
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Zitat Zitat von Achim
    warum du dich noch nicht verliebt hast?
    Da bin ich aber auf die Antwort gespannt ;-D

    Karlheinz

  7. #316
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Verlieben kann man sich doch ununterbrochen.
    Sollte die Frage deshalb nicht heißen:
    Warum hast Du Dich noch nicht verliebt und etwas daraus gemacht?

    Oder hat er schon und ich finde es nur nicht?

    Gruß
    Monta

  8. #317
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Ich möchte erstmal den anderen beipflichten.Gute Geschichte seit langem.Den Stress würde ich mir nicht antun.Ich bin auch nicht für das Frauen schlagen.Ich glaube aber bei der BENZ wäre ich durchgedreht.Auf die Antwort mir dem Verlieben bin ich auch gespannt.Du schreibst die "eine "wäre ne tolle Frau.
    fürs Unterhalten,hat auch soo ihre Erfahrungen gemacht.Ich meine irgendwann ist das Alter gekommen,wo man nicht diesen Firlefanz (mit der 5exuellen Hörigkeit,Gehirn ist in die Hose geruscht)braucht.Da muss man sich doch fragen.Gibt es noch was anderes ,ausser sich im Urlaub saumies zu fühlen und zu verstecken?.

  9. #318
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Ach so hab ich vergessen.Ich dachte beim lesen wo die Geschichte noch nicht zu ende war.pass mal auf die kommt von France nach Germany zu "Besuch".

  10. #319
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Hallo UAL,

    jetzt lese und schreibe ich hier schon seit einiger Zeit im Forum mit, aber die Story war mir entgangen. Hab´s jetzt in einem Rutsch nachgeholt.

    Eine spannende Schilderung ist das. Im Grunde habe ich Ähnliches auch schon erlebt, ich will´s nicht vorenthalten. Es gab auch mal eine Dame, die es sich in den Kopf gesetzt hatte, mich gegen ihren Willen zu vereinnahmen und wenn ich nicht die Fotos Deiner "Perle" hier gesehen hätte, hätte es fast die "meine" sein können. Sie war sehr 5exy, immer ladylike gestylt, sehr lebendig und ingesamt eine absolute Granate.

    Es sind bei Dir einige Parallelen zu erkennen, Auch hat ein Thai-Bekannter hinter vorgehaltener Hand mich nach kurzem Gespräch mit ihr "vorgewarnt", daß sie "seltsam" sei und mir es ohne sie besser gehen würde.

    Schon nach wenigen Tagen kamen ähnliche Bemerkungen wie bei Dir, daß sie über gute Verbindungen zu Polizei und Unterwelt verfüge und so manchem leidigen Vorgänger seltsames zugestoßen sei...

    Gerne wollte sie mit mir nach Deutschland kommen, wo sie zuvor auch schon mal war und mich besuchen kommen.

    Ich war damals an einem anderen, entlegenen Strandabschnitt nicht weit von Chalong auf Phuket und habe mir auch anhören müssen, daß sie mich überall hin verfolg, würde ich sie verlassen und ihr Arm auch nach D reichen würde.

    Ich bin ein friedlicher Mensch, hatte im Leben zwei unvermeidliche Raufereien, aus denen ich auch mit Laufen nicht heraus gekommen wäre. Allerdings ging mir das dann auf die Hutschnur. Sie wußte bis dahin nicht, was ich von Beruf war. Sie wußte nur "Officer" und nicht genau wo ich arbeitete.Zur damaligen Zeit war ich noch Beamter bei der Ausländerpolizei. Ich zückte während eines Streitgesprächs, weil ich mal wieder meine Augen einer netten Bedienung hinterher schweifen ließ uns sie wieder mal ihre "guten connections" erwähnte, meinen Ausweis (der mir zwei Mal in LOS gute Dienste leistete), packte ihren Unterarm etwas fester und sagte dann zu ihr meinen Ausweis zeigend, auf dem das Wort "Polizei" auch für Thais verständlich ist, daß meine Verbindungen den ihren in nichts nachstünden. Ganz im Gegenteil. Ich war so sauer, weil es kein Urlaub mehr war und ich nur beim Tauchen und auf dem Boot meine Ruhe hatte und sie ständig um mich herum war. Ich schaute ihr in die Augen und gab ihr mit ruhiger, aber fester Stimme zu verstehen, daß ich sie im AZR, dem Ausländerzentralregister sperren lassen würde, ich im Falle einer Einreise nach ihr fahnden und sie nach der Haft sofort ausweisen lassen würde. Nicht zu vergessen, daß die Deutsche Botschaft in Bangkok und denen der benachbarten Länder eine Negativmeldung ( = Einreise unerwünscht ) von mir erhalten und sie damit persona non grata in Deutschland wäre.

    Dies schien Eindruck auf sie gemacht zu haben. Sie ließ ab von mir und ich habe auch nichts mehr von ihr seither gehört. Ich will auch gar nicht wissen, was aus ihr wurde. Eines weiß ich aber, daß sie sie zwar noch alle hatte, aber nicht mehr der Reihe nach. Und das scheint bei Deiner Benz ähnlich gewesen zu sein. Wir Farang merken halt nicht gleich, wie eine Thai sich verbal ausdrückt, andere Thai merken aber recht schnell, ob eine Thai es "an der Waffel" hat.

    Glückwunsch zur Trennung und halte dich halt von Paris ein wenig fern.

    Grüße

    Rainer

  11. #320
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Vielleicht sollte jeder vorsichtshalber eine Kopie deines Dienstausweises mit nach LOS nehmen
    Das scheint ein idealer Notausstieg zu sein.
    Viele Grüße
    Kuki

Ähnliche Themen

  1. Erlebnis mit Thai, Scheidung und Gerichten
    Von offi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 07.10.15, 06:20
  2. Erlebnis am Wochenende
    Von jerry im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.05, 20:08
  3. Luang Pho Khun- ein ganz besonderes Erlebnis
    Von grabü im Forum Literarisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.05, 13:13
  4. Ein nettes Erlebnis (mit US Thais)
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.11.03, 22:21
  5. Regenzeit in TH - Ein Erlebnis
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.02, 16:24