Seite 29 von 34 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 339

Ein unglaubliches Erlebnis

Erstellt von Mang-gon-Jai, 09.10.2004, 23:07 Uhr · 338 Antworten · 18.962 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    auch gefuehle kann man ausnutzten wenn es fuer dich nicht so negativ war wie es sich nach aussen darstellt ist es doch in ordnung.

    mfg lille

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    @ Lille, :-)

    negativ war einzig und allein für mich die erbärmliche Angst, die ich erlebt hatte. Aber ich weis auch, das ich mir das selbst eingebrockt hatte... :-(

    Ich denke mal -und bin mir auch recht sicher- dass "sie" nicht eines Tages vor der Tür steht. Die Konstellation, es mit einer verheirateten Benz zu tun zu bekommen ist mir doch schon zu heftig...

  4. #283
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    ja es gibt nichts schlimmeres als eine frau mit verletzten gefuehlen die glaubt zurueckgewiesen zu sein oder gar zurueckgewiesen wurde.

    sieht man schon daran das die grausamsten verbrechen meist von einer frau begangen werden. :O

    und was die zukunft bringt kann man nicht sagen ueberraschen lassen aber nicht ueberrascht werden. wie sagt man so schoen immer mit dem schlimmsten rechnen dann kann man nur positiv ueberrascht werden.



    mfg lille

  5. #284
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Ich habe den Thread erst heute gelesen.

    Immer wieder interressant was einem so alles passieren kann.

    Eitelkeit und drohender Gesichtsverlust spielt hier imho die Hauptrolle.

    Die Mails hasst sicher nicht nur du gelesen. Die dienten auch gegenueber Freundinnen als Beweis, wie toll sie doch ist und dass sie jeden Mann um den Finger wickeln kann.

    Zurueckweisung kann da natuerlich nicht geduldet werden. Die Fassade wird unter allen Umstaenden aufrechterhalten. Auf keinen Fall Gesichtsverlust gegenueber Freundinnen.

    Irgendwie bist du aber auch ein Massochist. Ich waere in deiner Situation garantiert nicht immer wieder nach Samui gefahren.

    Heute sie in D noch einmal zu treffen,wuerde ich als unproblematisch sehen. Glaube nicht, dass sie so ein Theater wieder auffuehren wuerde. Sie muss ja jetzt keinen Thais etwas beweisen.

    Sioux

  6. #285
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Zitat Zitat von Sioux",p="314571
    Irgendwie bist du aber auch ein Massochist. Ich waere in deiner Situation garantiert nicht immer wieder nach Samui gefahren.

    Heute sie in D noch einmal zu treffen,wuerde ich als unproblematisch sehen. Glaube nicht, dass sie so ein Theater wieder auffuehren wuerde. Sie muss ja jetzt keinen Thais etwas beweisen.

    Sioux
    @ Sioux, :-)

    mit Massochismus hat das nix zu tun, ich habe einfach die "Kommunikationsfähigkeit" in LOS unterschätzt, hätte doch nie geglaubt, dass ich sie wieder treffen würde...unterschätzt das alles.

    Nee, einer Thai muss sie nichts mehr beweisen, aber vielleicht sich selbst.

    Tür zu ist wahrscheinlich das beste... Für alle Seiten

  7. #286
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Zitat Zitat von UAL",p="314475
    Nein, nicht alle Ladies sind hunting-for-money, aber wir glauben es..und das ist die ganze Krux ...
    Zitat Zitat von phimax
    Stimmt, manche sind hunting-for-love, aber wir glauben es nicht...
    ...das ist die andere Crux.
    Viel Stoff zum Nachdenken, wenn ich bald im Flieger sitze...

  8. #287
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    So, die Story habe ich mir auch "angetan".
    Das ist ein völlig kranker Mensch, (nein, nicht Du @UAL ;-D), der andere Menschen mit kank macht. (jetzt kommst Du meinetwegen ins Spiel)
    Ob diese Frau jemals in der Lage sein wird zu wissen, was Liebe ist, bezweifele ich.

    UAL, bevor Du die Tür jemals noch einmal öffnen wirst, möchte ich Dich zitieren, 25.10.04 #189:
    "ich weiß, daß sie sich niemals ändern wird."

    Und auch Miss Benz möchte ich zitieren:
    "All your live will go to hell..."
    Nur daß die Gute noch nicht mitbekommen hat, daß ihr Leben da schon (lange) ist, selbstgemacht, und man sollte da sehr aufpassen, anderen die Schuld dafür zu geben.

    Ja, ja, ich weiß, lese ich oft hier, sind alles Menschen. D'accord, nicht hier, aber in meiner stillen Kammer erlaube ich mir daran zu denken, daß man Hunden Unrecht tuen könnte.
    Und das hätte sich dann auch wieder auf ein Zitat von Miss B. bezogen, das sie zuerst gebraucht hatte.

    Solche kranken Menschen haben keine Chance wenn man 'nein' sagt. Leider steht dann schon wieder der nächste im Türrahmen, aber man kann sich selber schützen.

    Gut für mich selbst beim lesen festzustellen, daß (heute) ein solcher Mensch (Kreatur möchte ich mir verkneifen, oder doch nicht?) bei mir nicht die geringste Chance hätte, eine Attraktivität, egal in welcher Form, noch unter Null liegen würde. Somit also außerhalb jeglicher Gefahrenzone.

    Ulli, ich hoffe für Dich, daß es in dieser Sache keine Fortsetzung mehr hier zu lesen gibt.
    Vergiss die Gute und laß sie in ihrer persönlichen Hölle glücklich werden.

    Gruß
    Monta

  9. #288
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    @ Monta, :-)

    präzise beschrieben und analysiert

  10. #289
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    @ UAL:


    Erstmal vielen Dank dafür, dass du uns an deiner - teilweise sehr intimen - Geschichte hast teilnehmen lassen! Sehr schön und ehrlich geschrieben....

    Der Inhalt:.... naja, darüber wurde schon viel geschrieben. Was mich interessiert ist folgendes:

    Wie konntest du, obwohl du so in Dao verliebt warst (warst du doch, oder?) mit Benz, Noi, Eh-Eh oder wie sie alles hießen, ins Bett springen?

    Auch wenns jetzt nicht passt und schon geschrieben wurde... Benz hätte für mich noch so toll sein können. Beim Anblick der Emails (die ja schon fast an Trophäen erinnern) hätten mich so abgetörnt, dass ich alles - aber wirklich alles - gemacht hätte, um von dieser Frau loszukommen. Auch hätte ich mir eine neue Handynummer besorgt, meinen Email-account gelöscht, sodass es ihr unmöglich gewesen wäre, in irgendeiner Weise Kontakt zu mir aufzunehmen.

    Aber trotz aller "Kritik". Hut ab! Das war bestimmt ein verdammt hartes Stück und du hasts ja irgendwie hinbekommen! :bravo:


    LG, ling


    PS: Hast du mal wieder den Email-account von Benz geöffnet?

  11. #290
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    @ ling,

    Dein letzter Satz erinnert mich an meine Frau, wenn sie Horrorfilme guckt... am besten eine Hand vor den Augen und zwischen den Fingern durch...

Seite 29 von 34 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erlebnis mit Thai, Scheidung und Gerichten
    Von offi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 07.10.15, 06:20
  2. Erlebnis am Wochenende
    Von jerry im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.05, 20:08
  3. Luang Pho Khun- ein ganz besonderes Erlebnis
    Von grabü im Forum Literarisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.05, 13:13
  4. Ein nettes Erlebnis (mit US Thais)
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.11.03, 22:21
  5. Regenzeit in TH - Ein Erlebnis
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.02, 16:24