Seite 25 von 34 ErsteErste ... 152324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 339

Ein unglaubliches Erlebnis

Erstellt von Mang-gon-Jai, 09.10.2004, 23:07 Uhr · 338 Antworten · 18.954 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Verstehe Dein Post so ganz und gar nicht... , aber sehr witzig...
    -------------
    Zitatauszug UAL.

    Sorry, du bist mein erstes "Opfer". gruss.

    PS. das kannst du auch nicht verstehen. Den Grund mach ich nicht öffentlich.

  2.  
    Anzeige
  3. #242
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    @ Nokgeo, :-)

    PS. das kannst du auch nicht verstehen. Den Grund mach ich nicht öffentlich.
    Dann schreibe mir eine PN, damit ich es blicke...

    fast vergessen: auch ´n Gruss

  4. #243
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Dann schreibe mir eine PN, damit ich es blicke...
    Zitat UAL.

    Nee. Das wird ein Selbstläufer. gruss.

  5. #244
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    @ Nokgeo, :-)

    so verläufts wohl im Sande, was immer Du auch gemeint hast - bist halt very mystic dennoch schätze ich Dich (sorry 4 the smilies...)

  6. #245
    TomButton
    Avatar von TomButton

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Zitat Zitat von UAL",p="180982
    “Cha I have man, but I only take him coz he is looking like you, that´s the reason why..” Benz, sorry, but you and me I think it is no good connection. You are the best for me and I am for you, sie schob sich an mich heran und drückte ihre harten Brüste an mich. Mir ging es durch und durch.... Ich fasste ihre Arme und schob sie weg, nei Benz this theme is over, I was in Isaan visiting Dao and will go back there. “You like Dao this…“ schrie sie, sie war wieder die alte. Cha accept?
    Also da fragt sich Mann ja , warum Du immer noch "ÖL " ins Feuer kippen tust . Denn irgendwann muss mann es doch kapieren , das ER damit das rote Tuch zückt . Ergo , es anscheinend geniesst , oder braucht , das eine Frau ausrastet . Zumal Du es ja nicht " händeln " kannst , sprich , die Geister nicht stoppen kannst , die Du rufst .
    Zumal Du dich ja ein bisschen auskennst , also kein Greehorn mehr bist .

    Schüttelt leicht verwundert seinen Kopf TomButton

  7. #246
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    @TomButton, :-)

    Ergo , es anscheinend geniesst , oder braucht , das eine Frau ausrastet . Zumal Du es ja nicht " händeln " kannst , sprich , die Geister nicht stoppen kannst , die Du rufst .
    Ja, ich brauche es, dass eine Frau ausrastet... Nein, Du hast die Geschichte nicht so richtig verstanden bzw. interpretiert...

    Die Benz oder Zara ist ein anderes Kaliber, das man nicht so einfach verstehen kann. Ich genieße es absolut nicht, dass Frauen ausrasten, will ihnen auch gar keinen Grund dafür geben.

    Bei der Benz war es, um es auf eine Kurzformel zu bringen, wohl so, dass sie es nicht ertragen kann und konnte, dass jemand "nein" zu ihr sagt(e). Ich hatte es getan, die Konsequenzen kann man meiner Story entnehmen...

    Zu Deiner und aller Information: letzte Woche hat sie mich aus Frankreich wieder mal angerufen und mir gesagt wie sehr sie mich liebt, und nächstes Mal, wenn sie wieder in Thailand ist will sie mich treffen - fragt sich nur wie... :-(

    @ TomButton, ich wünsche Dir mal eine Begegnung mit Benz und Du wirst Deinen Kommentar "ein bißchen" überarbeiten... und versuch sie mal zu stoppen

    Ist wirklich nicht böse gemeint, nur ein Erklärungsversuch

  8. #247
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Habe jetzt alle 41 Sreiten dieses Threads gelesen.
    Die Geschichte, Lebensnah erzaehlt die Kommentare die die Seiten bist zur naechsten Folge ueberbrueckten.

    Und jetzt fuehle ich mich leer. Weiss nicht, aber dies war sehr intim.

  9. #248
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    @ Chonburis Michael, :-)

    Habe jetzt alle 41 Sreiten dieses Threads gelesen.
    Die Geschichte, Lebensnah erzaehlt
    Na, da hast Du am "heiligen Sonntag" ja Sünde pur gelesen...

    Und jetzt fuehle ich mich leer. Weiss nicht, aber dies war sehr intim.
    Woher kommt die Leere? Ja, es ist sehr intim erzählt, das habe ich im Vorfeld zu dem Bericht auch angedeutet, habe es so erzählt wie ich es erlebt und empfunden habe; wie es letztendlich die Benz empfunden hat oder haben mag, kann ich nicht beurteilen, diese Frau kann niemand 100%ig einschätzen geschweige denn berechnen.

    Ich habe mich nach all der Zeit, die vergangen ist oft gefragt, was wohl passiert, wenn wir uns -unbegleitet- wiedertreffen würden.

    Ich sag euch ehrlich: ich weis es nicht

  10. #249
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Zitat Zitat von UAL",p="195716
    Woher kommt die Leere?

    wie es letztendlich die Benz empfunden hat oder haben mag, kann ich nicht beurteilen,
    Genau diese Gedanken sind mir dabei durch meinen Kopf gegangen. Was empfand Benz.

    Nachdem ich es am Nachmittag gelesen habe und jetzt schon 21.20 ist, ist es in meinen Inneren voller geworden. Benz hat ja noch immer Kontakt zu dir, so ist es nur eine Vemutung von mir, das du ihr etwas gegeben hast das in ihr positiv verbleiben ist. Auch in dir. Sie gab dir etwas, was dich dazu veranlasste diese Geschichte zu schreiben.

    Fuer mich ist es ein interessanter Punkt das du am Anfang geschrieben hast, das du Benz fragen moechtes ob sie einverstanden ist, mit der veroeffentlichung. Das ist ein zeichen des Respektes ihr gegenueber.

    Ich glaube du bist ein Mann dem es nicht egal ist, was hinterher ist.

  11. #250
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    @ Chonburies Michael, :-)

    danke für Deine positiven Aspekte, das hört man immer gern , andererseits gibt es bestimmt Leute, die das nicht so positiv sehen, wie ich mich verhalten habe...

    Genau diese Gedanken sind mir dabei durch meinen Kopf gegangen. Was empfand Benz.
    Es ist schwer, diese Frage zu beantworten, nach all dieser Zeit, die vergangen ist sowieso... Bei der Distanz frage ich mich auch, warum habe ich so gehandelt, hätte ich nicht usw., aber damals habe ich aus den Situationen entscheiden müssen...

    Ja, ja, der Hasenfuß, der vor einer Frau wegläuft :-( Ich sehe mich in der Geschichte nicht als ein Held, weis-Gott-nicht, aber ich wollte sie erzählen, da es so vollkommen anders war als Ratio das lösen könnte...

    Nachdem ich es am Nachmittag gelesen habe und jetzt schon 21.20 ist, ist es in meinen Inneren voller geworden. Benz hat ja noch immer Kontakt zu dir, so ist es nur eine Vemutung von mir, das du ihr etwas gegeben hast das in ihr positiv verbleiben ist. Auch in dir. Sie gab dir etwas, was dich dazu veranlasste diese Geschichte zu schreiben.
    Ja, die Benz hat mir etwas gegeben, viel negatives, auch positives, aber ihre Art ist so fremd gewesen, so schizophren (das jetzt nicht als Negativum auffassen), Beispiel: das Verhandeln um den "Preis", schachern um einen Menschen, ich kotz mich selbst an dann das Essen in ihrer Wohnung mit lieben netten Freunden, alles ist so weit weg, keine Prostitution, thailändische Normalität :???: , Essen zubereiten, Wohnung säubern, Fernsehen-gucken, Musik hören, reden...

    Fuer mich ist es ein interessanter Punkt das du am Anfang geschrieben hast, das du Benz fragen moechtes ob sie einverstanden ist, mit der veroeffentlichung. Das ist ein zeichen des Respektes ihr gegenueber.
    Prinzipiell respektiere ich jeden Menschen, das muss sein...
    obwohl, bei Benz ist mir das sehr schwer gefallen... Ich verstehe einfach nicht, wie die "tickt". Fakt für mich ist, dass sie durch die "Arbeit", die sie verichtet(e) erst zu dem geworden ist, was sie ist.

    Wie kann sie nach all den Erfahrungen, die sie gemacht hat, denn überhaupt jemandem glauben? Jedenfalls hat sie für sich den richtigen Weg gewählt, indem sie sich nicht unterbuttern lässt, sondern austeilt und nimmt, was sie kriegt...

    Vielleicht habe ich nicht in das Bild gepasst, das sie hat(te), ja ja ich bin anders... nein, ich habe sie respektiert und geachtet, tue es immer noch, sehe nicht die Business-Lady, sondern den Menschen. Aber der hat eine harte Schale bekommen, die man nicht so einfach sprengen kann - sie schützt sich - in extremer Weise zwar, aber gut für sie...

    Ich glaube du bist ein Mann dem es nicht egal ist, was hinterher ist.
    Ja, da hast Du recht, mag man über meine "Abenteuer" denken wie man will, für mich ist die Tür nicht zu, wenn man -auf welche Weise auch immer- auseinander geht.

    Danke für Deine Gedanken, ich habe mich sehr darüber gefreut

    Vielleicht tauschen wir uns mal "live" aus...wer weis

Seite 25 von 34 ErsteErste ... 152324252627 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erlebnis mit Thai, Scheidung und Gerichten
    Von offi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 07.10.15, 06:20
  2. Erlebnis am Wochenende
    Von jerry im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.05, 20:08
  3. Luang Pho Khun- ein ganz besonderes Erlebnis
    Von grabü im Forum Literarisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.05, 13:13
  4. Ein nettes Erlebnis (mit US Thais)
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.11.03, 22:21
  5. Regenzeit in TH - Ein Erlebnis
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.02, 16:24