Seite 10 von 34 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 339

Ein unglaubliches Erlebnis

Erstellt von Mang-gon-Jai, 09.10.2004, 23:07 Uhr · 338 Antworten · 18.936 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis


    Sag mal - heisst Benz eventuell jetzt Nyng, hat kupfer farbene Haare und ist zur Zeit gerade in Bangkok???

    Klasse - das gute alte Samui :P

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="179709
    ...
    Ein einziges Mal bin ich auch so ausgeflippt. Bin ich froh, dass es kein Video dazu gibt. ;-D
    Ordentlich, wie Du bist, hattest Du die Kühlschranktür aber wieder zugemacht, gelle ;-D

  4. #93
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Zitat Zitat von UAL",p="179810
    Ich wollte im Gegenteil raus aus der Öffentlichkeit und der Peinlichkeit
    Klar, bei den ersten Thailandreisen ist man noch sehr zurückhaltend,
    vorallem hat man noch keine Thais erlebt,
    die Probleme machen,
    ganz zu schweigen, daß man den Plan hat,
    sich da rauszuziehen.

    Deine Ex hatte Dich ja beim ersten Trip schon gut bekocht,
    und kannte Deine Art, da läuft manches anders,
    und man kommt schlecht aus dem standby.

  5. #94
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Zitat Zitat von UAL",p="179810
    Wenn ich mit meiner (Thai-) Ehefrau in der Situation gewesen wäre oder mit einer festen Freundin, die mir wirklich etwas bedeutet und nicht mit einer Kurz-Bekanntschaft wäre ich mit Sicherheit anders aufgetreten. Das ist ein völlig anderer Background.
    UAL, bei allem Respekt vor Deiner packenden Geschichte.

    Wenn ich heute in Thailand mit einem Mädel herumziehe, dann ist sie nach außen hin für jeden der mir begegnet, meine Freundin - ganz gleich ob es sich um einen monetär quantifizierbaren Kontakt handelt oder nicht.

    Letzten Dezember hatte mich Otto zu einer noblen Hochzeitsfeier in Udon Thani mit genommen.

    Es war der Sohn des stellvertretenden Distriktgouverneurs von Nongkhai, der da eine bildhübsche Frau geheiratet hat.

    Die Leute schauten uns - den Otto, meine kleine Begleiterin und mich, ziemlich grimmig und abschätzig an.

    Gleichzeitig waren einige der noblen Damen am Tisch damit beschäftigt, meine Begleiterin - eine einfache liebe Frau aus der Agrarwirtschaft im tiefsten Isaan - auseinander zu nehmen.

    Nach dem ich vor der ganzen Hochzeitsgesellschaft ein wenig gesungen hatte, änderte sich die Situation um 180°.

    Noch während ich mich von der Bühne durch den Saal zum gemeinsamen Tisch begab, wurde ich von verschiedenster Seite angesprochen.

    Und da waren Frauen darunter, die einem selbst in Thailand nicht jeden Tag begegnen, zumindest wenn man das Land, wie ich, nur als Tourist bereist.

    Meine Antworten waren jedenfalls eindeutig und direkt,
    „Ich habe schon eine Freundin“.

    Taktisch mag diese meine Vorgehensweise unklug sein, doch für mich ist klar, wenn ich eine Frau - gleich welcher Herkunft - bei mir habe, die Zeit und Bett mit mir teilt - sind selbst in Thailand alle anderen für mich unsichtbar.

    Micha

  6. #95
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Zitat Zitat von Micha",p="179916
    ...doch für mich ist klar, wenn ich eine Frau - gleich welcher Herkunft - bei mir habe, die Zeit und Bett mit mir teilt - sind selbst in Thailand alle anderen für mich un[s:9b4b4ca68d]sichtbar[/s:9b4b4ca68d].
    uninteressant; ich laufe ja nicht blind durch die Gegend
    ansonsten

    Und das (ist meine Erfahrung) strahlt auf (m)eine Frau aus...
    ...die es entsprechend dankt resp. zu schätzen weiß.

    Aber das ist nicht nur in Thailand so.
    Manche Männer sollten (und das sagen auch deren Ehefrauen/Freundinnen) ihre Grundhaltung zu diesem Thema einer eingehenden Prüfung unterziehen.

  7. #96
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    phimax,

    mir ist das "unsichtbar" schon wichtig. Denn ich kann, wie viele andere Männer auch, nicht nach anderen Frauen schielen, ohne das dies meinem Gegenüber entginge.

    So interessant und wichtig für mich die Thailändische Sprache auch sein mag, denke ich, dass es fast noch mehr auf die nonverbale Kommunikation, also auf die Körpersprache ankommt.

    Micha

  8. #97
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    @ Weedy, :-)

    probiers mal mit nem ausgedehnten Saunagang.
    Hab ich am Montag gemacht, gestern Mittag fing es an...

    Hab heute um 15.00 h den Dienst quittiert um zu relaxen und zu schreiben

    @ Serge, :-)

    momentan, seit ca. 5 Monaten heisst sie Zara.... ;-D und fliegt am 22.10. angeblich zu ihrem zukünftigen Mann nach Frankreich (ich nehm jetzt mal ein wenig vorweg ) kupferfarbene Haare kommen auch noch ins Spiel/Bild...

  9. #98
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Langsam machte ich mir Sorgen, dass die übrigen Bewohner des Hotels sich beschwerten...

    Es kam keiner, der sich beschwerte. Das empfand ich schon mal als positiv. Manchmal ist man mit kleinen Dingen schon zufrieden. Wer mich kennt weis, dass ich äußerst friedfertig bin und jeder körperlichen Auseinandersetzung aus dem Weg gehe. Die letzte Schlägerei, es war mehr ein Ringkampf, hatte ich in der 7. Klasse gehabt – das war schon ein Stückchen her. Jetzt ging es also nach zig Jahren gegen eine Frau. Aufgrund des Größenvorteils rechnete ich mir gute Chancen aus, vielleicht war Benz brutaler. Sie hatte mir beim letzten Mal schon eröffnet, dass sie sich auf das Thai-Boxing verstand und mit ihrer Fußspitze jeden Teil meines Körpers treffen konnte. „If I see you with lady I will kick her ass and then I will fight you...“

    Ich wusste um ein paar Stellen an meinem Körper, die auf solch einen Kontakt empfindlich, teilweise überaus empfindlich reagieren könnten...Und außerdem war ich diese Art „Sport“ nicht gewohnt. Vielleicht konnte ich sie überreden, die Angelegenheit in einem Squashspiel zu regeln. Da hatte ich ungleich bessere Chancen. Der Blick in ihre Augen und der Ausdruck ihres Gesichtes sprachen eine andere Sprache, keine Kompromissbereitschaft zu erkennen. Also Kampf...

    Ich bereitete mich innerlich vor; konnte ich einen Schlag anbringen, der sie sofort ruhig stellte? Ich konzentrierte mich, gottlob hatte ich an diesem Abend keinen Alkohol getrunken, dafür spürte ich wie ich anfing zu zittern. Sch... Gewissenskonflikt. Vielleicht wäre ein bischen Alk doch besser gewesen...Hey Benz, lass mich erst mal ein paar Schluck Mekong nehmen, damit ich dir eine verpassen kann... Ich verwarf den Gedanken. Ich näherte mich ihr, den Radius ihrer Beine berechnend. Ich spannte meine Arme an und stürmte auf sie zu. Ich musste sie zum Schweigen bringen. Meine Arme schnellten hervor.... Sie ging in Kampfhaltung....


    More later, but not 2 late...

  10. #99
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    Sorry, noch einmal off topic...

    Zitat Zitat von Micha",p="179924
    mir ist das "unsichtbar" schon wichtig.
    Damit könntest du dich aber u.U. in eine (gefährliche) Abhängigkeit begeben.
    Die eine sollte schon wissen, das sie nicht alleine ist...
    ...fördert das (Nach-)Denken, was Thai ja mitunter nicht so mögen.

  11. #100
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ein unglaubliches Erlebnis

    @ Phimax, :-)

    auch OT

    Die eine sollte schon wissen, das sie nicht alleine ist...
    Und der eine auch nicht, Ha! da sieht es doch schon anders aus oder?

    Warum sollte die eine nicht wissen, dass sie alleine ist? Um sie "auf den Grund der Tatsachen" zu bringen? :???:

Seite 10 von 34 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erlebnis mit Thai, Scheidung und Gerichten
    Von offi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 07.10.15, 06:20
  2. Erlebnis am Wochenende
    Von jerry im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.05, 20:08
  3. Luang Pho Khun- ein ganz besonderes Erlebnis
    Von grabü im Forum Literarisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.05, 13:13
  4. Ein nettes Erlebnis (mit US Thais)
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.11.03, 22:21
  5. Regenzeit in TH - Ein Erlebnis
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.02, 16:24