Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Ein thailändisches Begräbnis und Totenfeier unserer Nachbarin

Erstellt von hueher, 25.01.2015, 10:20 Uhr · 48 Antworten · 4.887 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von Totolino Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für den sehr interessanten Bericht, insbesondere über die Trauerfeierlichkeiten.

    Hab mich zwar mal kurz gefragt, wie die Thais es empfinden, wenn ein Farang bei so einem Anlass die Kamera zückt, aber letztendlich glaube ich, dass es dort vermutlich wirklich niemanden juckt.

    Zumindest nicht aus Pietätsgründen.
    Ich hatte damals bei der Kremierung des Cousins meiner Frau(er starb 7 Jahre zuvor bei einem Motorradunfall und wurde wie hier auch schon erwaehnt zuerst oberirdisch bestattet)hoeflich angefragt, ob ich das alles filmen darf."mai mii phan ha"-war die Antwort.Was ich dann filmen durfte, lies mir gelinde gesagt die Kinnlade runterklappen. Aber irgendwie alles wuerdevoll und dennoch viel Alkohol 3 Tage lang und seehr seehr viel SanukObwohl es mir ja letztendlich egal sein muss, wie mein letzter Weg sein koennte, waere ich mit der mir bekannten Zeremonie durchaus im Reinen.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @ccc............,@totolino...............ich hatte selbstverständlich VORHER gefragt, die Familie, und diese waren sehr freundlich und sagten zu, ich darf tun was ich möchte mit der Kamera! OK, durch meine Frau, wir sind Nachbarn, war dies auch für mich als Farang einfacher.....
    Habe jedoch schon aus Piätät dazu, ohne Blitz geknipst, auch bei der verbrennung war dies kein Problem gewesen.
    Es war auch eine offizielle Fotografin anwesend die für den Witwer alles dokumentierte.............

  4. #43
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ...Rezitieren gewisser Balitexte...
    Du meinst sicherlich Palitexte.

    Pali ? Wikipedia

  5. #44
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    914
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Da hast Du vermutlich absolut Recht. Pietät im LOS und im DACH sind oft ziemlich unterschiedlich interpretiert. Letztendlich ist Pietät ja nichts 'absolutes', sondern etwas anerzogenes.
    Ja, genau das meinte ich damit.
    War also absolut nicht ironisch gemeint.

    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    @ccc............,@totolino...............ich hatte selbstverständlich VORHER gefragt, die Familie, und diese waren sehr freundlich und sagten zu, ich darf tun was ich möchte mit der Kamera! OK, durch meine Frau, wir sind Nachbarn, war dies auch für mich als Farang einfacher.....
    Habe jedoch schon aus Piätät dazu, ohne Blitz geknipst, auch bei der verbrennung war dies kein Problem gewesen.
    Es war auch eine offizielle Fotografin anwesend die für den Witwer alles dokumentierte.............
    Das dachte ich mir auch.
    Also, nicht dass das irgendwie falsch verstanden wird. Ich wollte keinesfalls das fotografieren bei dem Begräbnis in irgend einer Art und Weise kritisieren.

    Im Gegenteil, wie bereits geschrieben, ich finde diesen Fotobericht sehr interessant.

  6. #45
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Durch meine vielen Jahre im Ausland hatte ich mir angewöhnt, überall wo ich mit Menschen zu tun hatte, auf Märkten, Kirchen usw.... immer in der Runde zu fragen, ob ich filmen oder Fotos machen darf ? Manchmal genierte ich mich und wollte nicht den "reichen Europäer" heraushängen lassen und verzichtete auf so manches inter. Foto auch................besonders in Afrika, Lateinamerika oder auch in ärmlichen Gegenden Europas ( Rumänien ).
    Aber hier diese Leute kennen uns, daher no Problem!

  7. #46
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von Totolino Beitrag anzeigen
    Hab mich zwar mal kurz gefragt, wie die Thais es empfinden, wenn ein Farang bei so einem Anlass die Kamera zückt, aber letztendlich glaube ich, dass es dort vermutlich wirklich niemanden juckt.
    Letztes Jahr ist die Oma meiner Frau verstorben.
    Wir haben reichlich Bilder von der Trauerfeier erhalten. Ich denke, Thailänder gehen da eher locker mit dem Ablichten um.
    Einen Unterschied zu Farang würde ich jetzt nicht sehen.

  8. #47
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Letztes Jahr ist die Oma meiner Frau verstorben.
    Wir haben reichlich Bilder von der Trauerfeier erhalten. Ich denke, Thailänder gehen da eher locker mit dem Ablichten um.
    Einen Unterschied zu Farang würde ich jetzt nicht sehen.
    Von den Trauerfeierlichkeiten bei meinem Schwiegervater wurde schon vor ein paar Jahren eine sehr pietaetvolle DVD von einem offensichtlich professionellen Team erstellt, die heut noch gelegentlich abgespielt wird.Fand ich eine tolle Idee.

  9. #48
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Diese Balitetexte sind stets die gleichen und gehen im Laufe der Zeit in Fleisch und Blut über.
    Ja, irgendwann kommt dann immer: soo, soo, Pattiya - worüber sich mein Verein ob meiner "Unwissenheit" dann köstlich amüsiert.

  10. #49
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Auch in Thailand gibt es Unterschiede.

    Onkel meiner Frau:

    P1010649.JPG

    P1010663.JPG

    Mutter eines thail. Freundes von uns (nicht arm!):

    P1010372.JPG

    P1010378.JPG
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Ein fröhliches Hallo und gleich ne Frage
    Von Wirbelwind_28 im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.03.07, 10:53
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.07.06, 14:50
  3. Thailändische Frauen und ihre Geheimnisse
    Von dear im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 03.06.06, 12:22
  4. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.02.05, 17:33
  5. Ein thailändischer Name?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.10.03, 23:34