Ergebnis 1 bis 2 von 2

Ein Samstag in Bangkok Noi

Erstellt von Talingchan, 07.01.2007, 06:21 Uhr · 1 Antwort · 1.134 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Talingchan

    Registriert seit
    21.10.2006
    Beiträge
    13

    Ein Samstag in Bangkok Noi

    Good Morning Thailand !



    Ein Blick aus dem Fenster : der Bambus von der gegenueberliegenden
    Strassenseite waechst bald in mein Apartment herein . Auch gut !



    Ein Blick in die Soi .
    Heute will ich mir einige Orchideen auf dem Dalat Nam in Talingchan kaufen .
    Das ist ein Markt der nur Samstag und Sonntags stattfindet und wo man hervorragend
    essen kann.Aber davon spaeter mehr .
    Ersteinmal fuehrt mich mein Weg in den Wat SriSuDaRam Worawiharn.
    Erbaut noch vor der Rattanakosin Zeit unter Rama den 1. und restauriert unter Rama den 5.



    Der Eingang zum Tempel von der BangKhunNon Road aus.
    Hier auf dem Gelaende befindet sich auch die buddhistische Universitaet
    Mahachulalongkornrajavidyalaya .(Faculty of Humanities)



    Hier verbrachte der beruehmte Dichter Sunthorn Phu (1786 - 1855)
    einige Jahre waehrend seiner Erziehung.(Die Legende von Khun Chang und Khun Phan)
    Ihm zu Ehren wurde auf dem Tempelgelaende dieses Denkmal errichtet .
    Zu seinem 200. Geburtstag 1986 wurde er von der UNESCO als Thailands großer Volksdichter geehrt .
    Am 26. Juni wird jedes Jahr zu seinen Ehren der Sunthorn Phu Tag gefeiert.





    Eine Statue des Luang Phor Toh . Rechts in dem Gebaeude kann man sich sehr gut massieren lassen fuer
    120 Baht die Stunde.Eine sehr angenehme Atmosphaere dort .



    Nun koennte ich meinen Weg fortsetzen und mit dem Boot ueber den Klong Bangkok Noi zum
    Dalat Nam Talichgchan fahren .
    Aber ein bischen Bewegung tut mir auch mal wieder gut und ich werde die Bahnschienen entlang laufen .





    Nun angekommen sieht man hier einen Teil des Dalat Nam .
    Auf den Floessen bekommt man ein sehr gutes und vielfaeltiges Thaiessen.

    http://www.siambuddha.org/nitt33.jpg

    Auslaender sieht man hier eher selten .

    http://www.siambuddha.org/nitt5.jpg

    Nun aber die Orchideen einkaufen .
    Am Nachmittag gegen 14.00 Uhr finden noch Karaoke und Tanzvorfuehrungen statt .
    Der Dalat Nam Talingchan ist auf jeden Fall einen Besuch wert .
    Auch Bootsfahren auf den Klongs kann man hier machen. 70 Baht pro Person .
    Nun noch eine kurze Wegbeschreibung fuer die die von der oestlichen Seite des ChaoPraya Flusses kommen .



    Mit dem Auto ueber die Phra Pin Klao Bruecke



    oder vom Pier Tha Phra Chan mit der Faehre fuer 3 Baht ueber den ChaoPraya Fluss zum Pier Tha Rotfai
    (Railwaystation) und dann weiter fuer 6 Baht mit dem Songthaeo (Pickup-Linientaxi).



    Dieser Weg mit dem Songthaeo fuehrt noch an einen sehr interessanten Tempel vorbei .
    Wat Amarinthraram Worawiharn ( Wat Bot Noi )
    Dieser Tempel wurde im 2.Weltkrieg von den Japanern bombadiert und zerstoert .
    Nur die Buddha Statue Luang Phor Noi blieb unbeschaedigt .


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ein Samstag in Bangkok Noi

    jo,

    als bild einfügen



    dann passt das, für den leser komfortabler

    gruss

Ähnliche Themen

  1. Samstag, 14.7.07: Tigerenten Club
    Von hello_farang im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.07, 12:53
  2. Samstag, 17:25 Uhr, Mistwetter...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.10.05, 20:30
  3. Samstag, 02.08.03 Fra-Bkk
    Von pef im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.03, 15:29
  4. Samstag geht es los!
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.02.02, 22:36