Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 68

Ein paar Eindrücke aus Vientiane

Erstellt von tomtom24, 17.01.2009, 05:58 Uhr · 67 Antworten · 4.913 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: Ein paar Eindrücke aus Vientiane

    sah 2001/02 alles noch einwenig "trostloser" aus:









    die stupa habe ich bei deinen bildern vermisst. trotzdem super fotos. danke.

    changnoi

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Ein paar Eindrücke aus Vientiane

    Tolle Fotos. Gibts noch mehr.

    Der Otto müßte doch auch welche aus der Ecke
    haben.

  4. #13
    Avatar von darkshadow

    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    1

    Re: Ein paar Eindrücke aus Vientiane

    Hallo,

    das Gebaeude im Hintergrund ist das "Don Chan Palace Hotel".
    Mit 14 Stockwerken ist es das hoechste Gebaeude der Stadt.

    http://www.donchanpalacelaopdr.com/

    Gruesse
    Martin

  5. #14
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Ein paar Eindrücke aus Vientiane

    Zitat Zitat von darkshadow",p="681511
    das Gebaeude im Hintergrund ist das "Don Chan Palace Hotel".
    Mit 14 Stockwerken ist es das hoechste Gebaeude der Stadt.
    Und auch der größte Meat-Market von Vientiane
    Ich kam am Sonntag in Vientiane an und die Stadt war wie ausgestorben, Strassenverkehr war quasi nicht vorhanden. Am Montag war es dann schon etwas voller, aber Staus oder sowas gab es nirgends. Eigentlich ist Vientiane eher sowas wie ne kleine thailändische Provinzstadt, viel zu sehen gibt es nicht und viel unternehmen kann man auch nicht. Da das Bier aber gut und günstig ist, kann man sich die Zeit mit Saufen verkürzen.

  6. #15
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Ein paar Eindrücke aus Vientiane

    Ja, da Beer Lao is besser als jede Thai- Brühe.
    Hab ich meiner Frau vor 2 Wochen gesteckt, danach hatten wir ne halben Tag Krach miteinander, weil sie sich in ihrem Nationalstolz gekränkt gefühlt hat.

    Ich hab Thai- Bier ihr gegenüber natürlich nicht "Brühe" genannt.

  7. #16
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952

    Re: Ein paar Eindrücke aus Vientiane

    Zitat Zitat von lucky2103",p="681541
    Ich hab Thai- Bier ihr gegenüber natürlich nicht "Brühe" genannt.
    gut so, denn thai bier liegt meiner meinung nach gar nicht schlecht, was den internationalen vergleich angeht - wobei ich noch nie laos-bier gekostet habe....

  8. #17
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Ein paar Eindrücke aus Vientiane

    Das Lao Visum kostet fuer Deutsche $ 30, fuer Oesterreicher $ 35.
    fred2

  9. #18
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Ein paar Eindrücke aus Vientiane

    Essen günstig? Hab ich nirgends feststellen können, ausser bei Baguettes. Alles andere mindestens 100% teurer, als in Thailand. Und so richtig lecker war es auch nirgends, wo ich gegessen habe.
    Nen großen Markt hab ich auch vergeblich gesucht, man hat uns dann auf einen kleinen Markt in irgendeiner Seitenstrasse geschickt, der etwa 20% der Größe des Marktes in meiner Soi hatte. Ich war insgesamt sehr enttäuscht, nur das Bier und die Baguettes fand ich empfehlenswert.
    Habe nicht ein Foto gemacht, weil ich irgendwie nichts wirklich sehenswertes entdeckt habe

  10. #19
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Ein paar Eindrücke aus Vientiane

    Tut mit Leid @maphrao, würde dir mal Vientiane zeigen wollen. Ich denke mal, den Buddhapark kennst du auch nicht.Schade.

  11. #20
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.434

    Re: Ein paar Eindrücke aus Vientiane

    Schön essen läßt es sich abends am Mekhong
    Das kann ich bestätigen, es gibt lecker Barbecue!



    Und nach dem Essen kann man es sich so richtig gemütlich machen!



    Wir waren übrigens im Mali Namphu Gasthaus, direkt im Zentrum, gleich hinter dem großen Brunnen (Namphu), schön ruhig um einen Innenhof gelegen, mit Frühstück (wenn ich mich recht erinnere) nur 25 Dollar.

    Gruß von Franki.

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Eindrücke aus dem Gefängnis in Thailand.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 24.05.12, 11:42
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.05.09, 10:40
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.07.08, 18:16
  4. Ein paar Eindrücke von 2007
    Von ling im Forum Literarisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.04.07, 15:53
  5. Eindrücke vom Nightmarket in Hua-Hin
    Von waltee im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.06, 14:58