Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 58 von 58

Ein Haus in Thailand - Diskussion und Fragen

Erstellt von Rene, 23.02.2005, 02:43 Uhr · 57 Antworten · 4.737 Aufrufe

  1. #51
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Ein Haus in Thailand - Diskussion und Fragen

    Zitat Zitat von tira",p="233071
    moin rene,

    da ich im nächsten winter auch an der aufbauhilfe ost teilnehmen darf, sprich meine
    mia mit dem hausbau beginnen will und ich somit derzeit in der grobplanung bin, meine fragen.

    habe gesehen ihr habt im 2.stock toilette, wie bringt ihr das wasser hoch? ein aussenstehender tank
    in etwa gleicher höhe oder mittels elektrischer pumpe oder steht ein hoher wasserturm in der umgebung.

    das eg ist z.t offen, wie wird der rest genutzt? als remiese oder ist der für die verwandtschaft vorgesehen.

    gruss

    Das Haus ist an die örtliche Wasserversorgung angeschlossen, daher keine Pumpe nötig. Für Notfälle befidet sich im OG ein großer Plastikbottich mit Wasser und im EG ein gemauertes und gefliestes Becken für Wasser.

    Im EG befindet sich die Küche, hinten links. Dazu gibt es 2 Räume, die als Schlafräume genutzt werden. In dem einen schläft mein Schwiegervater, da er halbseitig durch einen Schlaganfall gelähmt ist und in dem anderen mein Schwager.

    Im Obergeschoß schlafen meine Schwiegermutter und zwei ihrer Enkelkinder.

    Gruß René

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ein Haus in Thailand - Diskussion und Fragen

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="233120
    .... Bei einstöckigen Bauten, würde ich die Bauweise nicht empfehlen, da die Dämmwirkung des Obergeschosses "fehlt".....
    ja luk,

    eben aus diesem grunde werden wir eine 2-geschossige bauweise angehen owohl ich für meinen teil gar nicht
    soviel m² wohnfläche benötigen würde. die lage ist im osten im heimatdorf meiner mia in der nähe von
    chompun buri, da kann es im winter auch recht kalt werden doch auf heizung mit kamin etc. werden wir verzichten.

    gruss

  4. #53
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Ein Haus in Thailand - Diskussion und Fragen

    @Tira,

    eben aus diesem grunde werden wir eine 2-geschossige bauweise angehen owohl ich für meinen teil gar nicht
    soviel m² wohnfläche benötigen würde.
    Man kann ja auch 2-geschosig auf kleiner Grundfläche bauen, das ist eh ökonomischer. Bei den aktuellen Baueisenpreisen hat man durch eine kleine Dachfäche schnell Kosten gespart. Und wenn man das Dach noch isolieren will, wird das ebenfalls preisgünstiger. Allerdings ist ein kleineres Haus stets wärmer als ein grosses. Die alten Schlösser sind ja auch im Hochsommer noch schön kühl

  5. #54
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ein Haus in Thailand - Diskussion und Fragen

    hi luk,

    als grundfläche sind da 9x9,5m in der planung ohne zusätzliche ecken und erker etc. das dach rundherum ohne grosse
    überstände soll mit einer ableitung auch das sammeln des regenwassers ermöglichen.

    vorgesehen ist im kommenden winter zumindest die bodenplatte zu betonieren, nach möglichkeit das
    skelett und das dach fertigzustellen. in der 2.phase ein jahr später soll das mauerwerk bzw. der innenausbau
    angeganngen werden und das zum grossteil auch als beschäftigungsprogramm für
    männliche familienmitglieder.

    gruss

  6. #55
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ein Haus in Thailand - Diskussion und Fragen

    und noch ne frage:

    welche kantenlänge haben die stützpfeiler aus beton für ein 2-geschossiges haus?
    og auch gemauert mit betonfussboden.


    gruss

  7. #56
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Ein Haus in Thailand - Diskussion und Fragen

    Zitat Zitat von tira",p="235063
    welche kantenlänge haben die stützpfeiler aus beton für ein 2-geschossiges haus?
    Kantenlänge der Stützpfeiler 30 cm


    Gruß René

  8. #57
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Ein Haus in Thailand - Diskussion und Fragen

    @Tira,

    welche kantenlänge haben die stützpfeiler aus beton für ein 2-geschossiges haus?
    og auch gemauert mit betonfussboden.
    Die meisten in unserem Haus (2-geschossig) sind 20x20 cm Allerdings haben wir 2 Stück von 40x20 weil wir einen sehr grossen Raum haben, der eine solidere Statik verlangt. Die Kantenlänge ist bei einem 2-geschossigen Haus weniger wichtig als der Durchmesser des Betoneisens, das verarbeitet wird. Manche Thais bauen mit 6mm einstöckig und 12mm für 2geschossige Gebäude. Das ist aber etwas knapp berechnet. Ich würde eher 16mm empfehlen und in mehr tragenden Pfeilern (je nach Architektur) eventuell 18 mm. Alles hängt von der grösse der Räume ab, sind es nur kleine bis mittelgrosse Räume, dann reichen 16mm und Pfeiler von 20x20. In unserem Haus sind sogar einige 22mm Stangen verarbeitet, was ehrlich gesagt ein wenig übertrieben vom Architekten war, auch wenn er (mit recht) behauptet der Bau wäre Erdbebensicher.

    Wichtig ist dass auch in Wände ohne Fenster ein durchgehender horizontaler Pfeiler eingegossen wird, etwa auf halber Wandhöhe, das vermeidet Senkrisse!

    Um das richtig zu erklären bräuchte man schon eine Skizze, - falls es nicht klar ist, frag ruhig nach

  9. #58
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ein Haus in Thailand - Diskussion und Fragen

    thx luk,

    mit den 20x20 hatte ich mir schon gedacht. nach tel. rücksprache meiner frau bei dem künftigen
    bauleiter kam die anwort: wie ich will! da wusste ich natürlich mehr!

    gruss

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Diskussion --> Thailand - Flut 2011
    Von antibes im Forum Thailand News
    Antworten: 836
    Letzter Beitrag: 21.11.11, 14:01
  2. Fragen über Fragen... 1.Thailand Urlaub
    Von marmon2410 im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.01.11, 17:55
  3. DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Thailand News
    Antworten: 2290
    Letzter Beitrag: 28.06.10, 19:45
  4. Diskussion zu "Die Fragen..."
    Von Yogi im Forum Literarisches
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 03.09.09, 16:43