Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 107

Ein Haus in Thailand

Erstellt von Rene, 29.11.2004, 19:17 Uhr · 106 Antworten · 8.843 Aufrufe

  1. #51
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Ein Haus in Thailand

    vielleicht,

    war 09/98 bis 12/99 in Hannover, dann wieder ab 02/01 bis 09/03 mit Unterbrechungen.

    Gruß René

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Ein Haus in Thailand

    Zitat Zitat von Rene",p="218524
    ...und geknausert hab ich bestimmt nicht.
    Rene - das glaube ich Dir: wollte eigentlich nur zeigen, dass
    man fuer EUR 18 einen Komplettpfeiler Stahlbeton inkl. Anlieferung
    fuer ein 1geschossiges Haus bekommt...

  4. #53
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Ein Haus in Thailand

    @thurien,

    schnee von gestern.

    Entschuldige wen ich es so krass ausdrücke. Es war die Zeit, wo ich noch nicht in der Situation war jeden Bath 3x umdrehen zu müssen. An erster Stelle stand die Qualität


    Gruß René

    PS
    Falls es weiterführende Fragen oder Diskusionsbedarf gibt, können wir gerne einen "anhänglichen" Tread starten, um diesen hier nicht kaputt zu machen.

  5. #54
    Avatar von fusch1

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    410

    Re: Ein Haus in Thailand

    Hi
    @jurby
    Bei uns sind die Pfeiler 4m oder 3,50 auseinander, je nachdem, wie die Räumlichkeiten oben sind

  6. #55
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Ein Haus in Thailand

    Diskussionen und Fragen bitte hier

    René

  7. #56
    Avatar von fusch1

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    410

    Re: Ein Haus in Thailand

    hab nix gefragt; oder?

  8. #57
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Ein Haus in Thailand

    Innen drinnen

    Nachdem nun dafür gesorgt war, das der Regen draussen bleibt und die Löcher in den Wänden verschlossen waren ging es daran das Haus langsam bewohnbar zu machen.

    Immmer wieder kamen LKWs mit neuen Ladungen an Baumaterial, die seltsam gekleideten und vermummten Gestalten von der Bausstelle verwandelten sich wieder in normale Menschen. Nun wurde ja größtenteils im Schatten gearbeitet.

    Wir sind immer wieder gefragt worden, warum die Etagen so hoch sind. Auch kamen immer wieder "besorgte" Mitmenschen vorbei, die uns vom Einsatz einer Klimaanlage überzeugen wollten, die sie rein zufällig zu einem günstigen Preis besorgen könnten. Schliesslich könnte es ja dem Farang zu warm werden.

    Immer wieder war ich auch erstaunt über die Informationsverbreitung in THL, selbst da wo noch kein Telefon ist. Jedenfalls wussten die Innenaustatter immer genau wann wir da waren und schleppten riesige Kataloge mit Tapeten- und Gardinenmustern heran. Alles natürlich zu Super-Sonder-Konditionen.

    Meine Frau und ich waren uns aber ziemlich einig darüber das Wolkenstores nicht gerade in ein Haus in THL gehören, vor allen wenn sie gepaart werden mit dicken Vorhängen. Wie tapezierte Räume nach 1 Jahr aussehen, haben wir im Haus ihrer Tante "bewundern" dürfen. Die selbstwachsenden Muster haben ihre eigen Überzeugungskraft gehabt.





    im Hintergrund das alte Badehaus




    Elektrik kommt also doch ins Haus




    Könnte man glatt auch als Wäschetrockner benutzen




    Gibs eigenlich für den Ausbau von Dachgeschossen aus staatl. Förderung in THL ?




    Ein Alien ist ja wohl doch übrig geblieben...

    ________________
    wird fortgesetzt

  9. #58
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Ein Haus in Thailand

    Aussen draussen

    Wir hatten das Haus ja in D am Computer konstruiert und die großen Details waren ja auch festgelegt. Treppe aussen am Haus, blaue Dachziegel etc. Warum die Dachziegel unbedingt blau sein mussten habe ich bis heute nicht verstanden. Die grosse Terasse im Erdgeschoß wollte meine Frau ursprünglich mit großen Rollgittern versehen. Dagegen hab ich mich aber erfolgreich gewehrt.

    Nun war der Rohbau ja zum grössten Teil fertig und der Innenausbau ging voran aber irgendwie fehlte dem Haus noch der "Kick", die persönliche Note. Wir haben uns auch lange den Kopf darüber zerbrochen, haben aber keine Ideen gehabt.

    Unser Baumeister, ein älterer, ruhiger Herr hatte in der Zwischenzeit eine eigene, persönliche Beziehung zu dem Haus entwickelt.

    Am letzten Tag vor unserer Abreise sitzen wir abends noch einmal alle zusammen. Da kramt er seine Brille hervor, holt sein kleines schwarzes Buch und einen Bleistift und fängt an zu zeichnen. Er zeigt uns wie er sich das vorstellt dem Haus durch einige Verzierungen und kleine Ergänzungen dem Haus eine eigene Note zu geben. Uns gefallen seine Vorschläge und wir geben ihm freie Hand.

    Am liebsten würde ich in THL um beim bauen mitzuhelfen, aber es geht leider nicht. Irgendwer muß ja das Geld dafür verdienen.

    Also geht es zurück nach D und wir sind gespannt da im nun fernen THL passiert.

    Das Ergebnis überrascht uns beide, aber positiv.






    Die Maurer sind nun doch noch mal am werkeln





    wie sieht das wohl aus wenn es fertig ist





    Erste Details werden sichtbar





    Die Türen könnten auch langsam mal rein





    Wer nach oben will muß immer noch aufpassen





    Langsam bekommt man eine Ahnung wie es aussehen wird





    Das nächste "Ungemach" steht schon im Haus


    _________________
    Fortsetzung folgt

  10. #59
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Ein Haus in Thailand

    Hat eigentlich noch jemand Interesse an der Fortsetzung :keineahnung:

    René

  11. #60
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Ein Haus in Thailand

    Ja.

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haus - Apotheke aus Thailand ?
    Von Taoman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 18.08.16, 22:44
  2. Haus kaufen in Thailand
    Von Walter58 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 26.03.10, 18:11
  3. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  4. Das Haus aus Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.08.06, 21:48