Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Ein bisschen laenger in Thailand .....

Erstellt von strike, 24.03.2010, 06:15 Uhr · 27 Antworten · 3.479 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Ein bisschen laenger in Thailand .....

    Zitat Zitat von Grumpy",p="842074
    ... Aber es gibt immer noch überdurchschnittlich viele Hübsche. ...
    Und warum hast Du mir die am Samstag nicht gezeigt?

    Im Ernst: im Vergleich zu D hast Du 100%tig recht - oder auch nur eine Frage der Gewoehnung?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Ein bisschen laenger in Thailand .....

    Zitat Zitat von garni1",p="841995
    ...
    @strike komm einfach mal mit.
    Bin allerdings erst Ende April wieder da.
    Schade :-(
    Waere gern mitgekommen.
    Bin gern in Universtaeten ....

    Gruss,
    Strike

  4. #23
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Ein bisschen laenger in Thailand .....

    @strike

    ...vielleicht siehst Du das alles hier in Pattaya viel zu verkrampft und bist einfach nicht relaxed genug.....

    Die Hübschen hätte ich Dir gerne gezeigt, tauchen hier aber normalerweise erst mit Einbruch der Dunkelheit auf. Hättest dann mal einen "Nightflight" mit mir machen müssen...

    Ich bin auch nur ein Normalo und falle bestimmt nicht in die von Dir oben geschilderten Kategorien. Aber mir gefällt es hier, ansonsten würde ich es auch nicht 5 Monate hierbleiben.

    Aber jeder denkt halt anders darüber. Wäre auch schlimm, ansonsten wären ja alle hier....

    Dir dann viel Spass im stickigen Bangkok

    Gruss Grumpy

  5. #24
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Ein bisschen laenger in Thailand .....

    Zitat Zitat von Grumpy",p="842378
    ...Ich bin auch nur ein Normalo und falle bestimmt nicht in die von Dir oben geschilderten Kategorien. Aber mir gefällt es hier, ansonsten würde ich es auch nicht 5 Monate hierbleiben....
    Stimmt.
    Faellst Du (noch?) nicht - wie auch bereits am Samstag besprochen.
    Aber bist "Du" die Mehrheit?



    Bis heute abend .....

  6. #25
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Ein bisschen laenger in Thailand .....

    ...nein sicher nicht die Mehrheit. Kenne aber auch genügend Normalos die hier urlauben mit teils ansehnlichen Jobs wie Mittelständler mit eigenem Betrieb oder Geschäftführer einer Private Equity Gesellschaft oder die auch hier leben wie z.B. ein englischer "Staatsbeamter" der hier ein eigenes Condo hat schon seit 8 Jahren. Ein gepflegter Herr. Sind also nicht nur abgefackte Rentner und fiese Gestalten hier.....

    Euch eine gute Rückreise nach BKK....

    Grumpy

  7. #26
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Ein bisschen laenger in Thailand .....

    Normalitaet oder sind die Unterschiede wirklich gross?
    ================================================== ====
    Auf der Fahrt vom Einkaufen im Carrefour zurueck nach Hause befindet sich ein Moped vor uns.
    Ploetzlich haelt der Mopedfahrer an, reisst die Frau - meine Frau glaubt die Ehefrau - vom Sozius, stoesst sie ins Feld und faengt an auf sie massiv einzupruegeln.

    Alles ist muede, die meisten schlafen.
    Da faellt dem Nachbarn ein, dass um 23:30 Uhr dringende Handwerkerarbeiten erledigt werden muessen.
    Das haemmern und bohren sind in der Stille der Nacht wahrscheinlich im ganzen Viertel zu hoeren.
    Gegen 24 Uhr hat er seine Arbeit beendet.
    Und mein Kleiner kann wieder schlafen.

    Aufwachen auf dem Dorf.
    An die Haehne habe ich mich schon gewoehnt.
    An den oft infernalischen Krach aus einer gefuehlten 2.000 Watt Musikanlage um 5 Uhr morgens noch nicht.
    Die Quelle befindet sich ungefaehr Luftlinie 500 Meter von uns.
    Die Musik ist schon okay.
    Die Zeit, naja.
    Das allerdings die Leute in unmittelbarer Naehe diesen Krach um diese Zeit einfach so hinzunehmen scheinen, finde ich dann doch erwaehnenswert.

  8. #27
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Ein bisschen laenger in Thailand .....

    Zitat Zitat von strike",p="844072
    Normalitaet oder sind die Unterschiede wirklich gross?
    Versuche aus der Distanz der Beobachtung nicht zu viel in die Dinge hinein zu interpretieren. Hast Du bei Szene 1 mitbekommen, was die Beifahrerin gerade zum Fahrer gesagt hatte? Jähzornige Thais habe ich allerdings schon viele gesehen.

    Szene 2: Ein Freund von mir charakterisiert die Motivation zur Arbeit als irgendwie "Anfallsmäßig". Das klingt fast so wie bei Leuten, denen die Notwendigkeit zur Intervention halt per Zufall einfällt. Aber natürlich kann in dem Haus das Bett - sofern eins vorhanden - zusammengebrochen sein und ein Standbein mußte ersetzt werden. Oder Ähnliches.

    Szene 3: Als wir in Europa noch vornehmlich Bauern waren, da haben die Kirchenglocken morgens in aller Herrgottsfrühe auch keinen Bauern gestört. Die waren nämlich alle schon wach zu der Zeit oder freuten sich über den Weck-Dienst.

    In Thailand gilt in weiten Gegenden das Gleiche. Leute, die diese Unterhaltung mit Musik und Nachrichten! nicht wollen, achten auf die Lage der Lautsprecher bei der Grundstücksauswahl. Genauso wie darauf, wo in Regenzeiten "Land unter" ist. Hier ist man halt zurück in einer Agrargesellschaft. Auf der Petchburi verläuft das Leben anders.

  9. #28
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Ein bisschen laenger in Thailand .....

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="844090
    ... Versuche aus der Distanz der Beobachtung nicht zu viel in die Dinge hinein zu interpretieren. ....
    Genau dies habe bzw. wollte ich eigentlich vermeiden: Interpretation.
    Neee, natuerlich habe ich keine Ahnung was da wirklich ablief.
    Ich wollte es auch nur einfach so mal aufschreiben.

    Obwohl: ich halte fuer mich fest, dass man sich auf vieles mental vorbereiten kann und dennoch staunt.
    Die Realitaet ist fuer jeden offensichtlich eine andere.
    Viele Beschreibungen fuer die Thais in Reisebuechern treffen definitiv nicht auf alle und immer zu.

    Ich habe frueher oft geschmunzelt und manchmal auch an Uebertreibungen geglaubt, wenn hier die Rede vom Bildungsgrad des "normalen" Thai war.
    Som nom na war mein Gedanke bei so manchen Schilderungen aus dem thailaendischen Familienleben.
    Mittlerweile bezweifle ich diese nicht mehr und tue Abbitte bei denen, denen ich - Gott sei Dank nur in Gedanken - Unrecht tat.

    Dies alles aendert nichts daran, dass ich mich hier wohl fuehle und auch ueber jeden Tag freue.
    Und lieber hier als in Deutschland alt werden moechte .....

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Ein bisschen Musik?
    Von FarangLek im Forum Essen & Musik
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 06.12.17, 18:30
  2. Laenger leben mit einer juengeren Frau
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.05.10, 16:14
  3. Ein bisschen Thailand
    Von Lage im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.05, 16:30
  4. ...ein bisschen von mir
    Von Kali im Forum Literarisches
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.10.02, 09:17