Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

Ein Bildbericht aus Ö von der "Asylanteninvasion", so sieht die WIRKLICHKEIT aus

Erstellt von hueher, 03.10.2015, 19:01 Uhr · 50 Antworten · 5.417 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Gestern war ein Konzert mit den Toten Hosen am Heldenplatz. Hatte aber was anderes vor. Wie wars?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.491
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    die Punks
    bin Stolz auf Dich
    Rothose

  4. #33
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    So ist es, "nur" mit Fotos ist es nicht einfach Situationen wiederzugeben....
    Richtig.
    Zusätzlich kann eine reine Verschriftlichung vieles nicht wirklich beschreiben.
    Nicht umsonst werden gute Fotoreporter und Journalisten gut bezahlt.
    Insofern bitte nicht irritiert sein.

  5. #34
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160
    ..................niemand hat die Absicht irritiert zu sein................

  6. #35
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Gestern war ein Konzert mit den Toten Hosen am Heldenplatz. Hatte aber was anderes vor. Wie wars?
    es war tote Hose.

  7. #36
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Volkshilfe Österreich

    so ein Skandal,...Hüher jetzt mußt du stark sein,...Cochita Wurst hat auch gesungen.

  8. #37
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.491
    Ich könnte mir das ja eigentlich auch mal live ansehen.
    Aber das Video reicht mir.
    LaGeSo: Das Elend der Flüchtlinge kurz vor dem Ziel ? B.Z. Berlin

  9. #38
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    @Franky53.............große Reden schwingen ohne etwas zu wissen? Gehe mal zum Bahnhof dann siehst Du gehe einfach wenn Du in Ö bist, nächste Woche zur Wahl und wähle die richtige Partei, aber nicht die Grünen.................
    @Hueher,,wieder einmal nur für dich.

    ich lebe und arbeite in Österreich und bin viel unterwegs.Ich lebe immer noch nicht in Wien und darum kann ich auch nicht am Sonntag wählen.Du kannst davon ausgehen ,das ich das tue was für mich und meine Familie wichtig ist.
    nur mir fällt auf ,dass du dich laufend mit negativen Dingen beschäftigst, genieße das Leben es ist ohnehin zu kurz.

  10. #39
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    914
    "Asylanteninvasions"-Foto-Fred....... Und ich war schon gespannt.


    Natürlich ist es schwer, konkrete Situationen, Atmosphäre & all die in Natura bestehenden Einflüsse, fotografisch festzuhalten. Ich würde es mir nicht zutrauen, das können andere sicher besser.


    https://www.google.de/search?q=Asylanten+HBF+Wien&biw=1280&bih=671&sourc e=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0CAgQ_AUoA2oVChMI2LfYjb6o yAIVy9csCh2s6g0T

    Die im Thread gezeigten Bilder, haben für mich keine Aussagekraft. Arabisch aussehende Menschen, gehören hier eh zum Strassenbild, sind allerdings in letzter Zeit noch bedeutend präsenter.

    Die österreichisch / deutsche Gründlichkeit & relativ routinierte Umgang mit Krisensituationen kommt den ganzen Arabern / Afrikanern eben zu Gute. Auch wenn man -angeblich- die Kapazitätsgrenze erreicht hat, ein bisserl mehr geht immer & das alles ohne Schwerverletzte, oder sogar Tote. Bisher zumindest. In Mekka würde das anders laufen, obwohl die jedes Jahr üben könnten.

    Ach so, unter "Literarisches" stelle ich mir was anderes vor.

  11. #40
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Menschenmengen, Rennereien, Drängeleien, schnelle Bewegungen und dergleichen zu fotografieren ist alles andere als einfach. Da geht fast immer sehr viel verloren. [...]
    Ich wüsste nicht, was da bei Huehers Bildern "verloren" gegangen sein soll. Da war gar nichts da!

    Es wird sicher an manchen Tagen chaotisch zugegangen sein am Bahnhof, nur an besagtem Tag der tollen Fotoreportage war unser Kriegsberichterstatter zur falschen Zeit am richtigen Ort, und hätte es vielleicht besser bleiben lassen, unscharfe Fotos mit teilweiser Urlaubsidylle als "Bilder des Grauens" zu verkaufen. Das ist nämlich lächerlich.

    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    [...] Diese Frau mit den langen Haaren wollte sich partout nicht ablichten lassen!! [...]
    So was von einer Frechheit. Da nähert sich der Hueher ganz ohne Hintergedanken mit der Kamera um die "Wirklichkeit" einzufangen, und die Bösewichte spielen nicht mit und halten ihr Gesicht nicht brav in die Kamera. Das ist der eigentliche große Skandal!

    ... also wenn jemand wildfremder auf einem Bahnhof auf mich zukommt und die Kamera auf mein Gesicht richtet, dann habe ich gefälligst in das Objektiv zu grinsen, oder wie?

    ... wenn ich es nicht mache, dann bin ich nämlich automatisch ein

    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    ... offensichtlich ungehindert agierender Fluchthelfer bzw. Schleuser.
    Wenn jemand hier Beweise vorlegen will, dann ist es ok, ja sogar wichtig! Nur, wenn ich keine Beweise für meine Behauptungen bzw. Wunschideen habe, dann ist es besser, erst gar nichts vorzulegen, bevor man sich zur Lachnummer macht. Es ist auch kein tolles Rechercheergebnis, Gesichter von Personen knipsen zu wollen, die Fahrkarten und Sim-Karten in der Hand halten (soferne es überhaupt solche Dinger waren) und zu behaupten, es handle sich um Fluchthelfer und Schleuser. Das ist völlig pervertierte Recherche und Agitation!

    Wenn er echte Beweise hat, dann soll er sie vorlegen der gute Hueher, oder aber er möge für immer schweigen (zu diesem Thema wenigstens). Es gibt nämlich durchaus aussagekräftiges Fotomaterial aus diversen Medien von Vorgängen am Bahnhof an anderen Tagen. Das hätte genügt! Die Urlaubsidylle, die Hueher präsentiert, ist aber eher eine Widerlegung dessen, was andere glaubwürdig berichtet haben.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Luk Krueng - wie sieht die Realitaet aus?
    Von strike im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 29.07.12, 16:09
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.08, 15:14
  3. Welch ein Viren Scaner ist der Beste.
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.02.03, 17:49
  4. Die Legende von der Reisgoettin
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.02, 02:15
  5. Abschied von der geliebten D-Mark
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.03.02, 21:38