Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 78 von 78

Eifersucht = Liebe ?

Erstellt von manao, 11.05.2005, 23:56 Uhr · 77 Antworten · 5.017 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    "Den Serge besorge ich dann auch"

    Gibt´s den bei 7-eleven ? Könntest du mir auch einen besorgen

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    @mrhuber: Klingt sehr gut. Freue mich drauf. Und bevorzugter Serge-Access ist Einiges wert. Der Mann ist ja nicht ganz einfach zu kriegen, bei dem was er alles so auf die Beine stellt. Hoffe, das schaffen wir bevor das Regent steht (war da eigentlich nicht letztes Jahr noch so eine Art Minigolfplatz??? Nicht dass ich ihn vermissen wuerde ).

    Fröhlichen Gruss
    tsd

  4. #73
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    Hallo,

    bin erst Heute auf diesen Thread gestossen. Und moechte meinen Lieblingsspruch an dieser Stelle mal wieder loslassen:

    Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schaft!

    Ich habe im Freundes-und Bekanntenkreis von aehnlichen "Auftritten" gehoert.

    (Whiskyflasche auf den Kopf, Motorrad zerstoert, Auto zerkratzt, Terroranrufe ohne Ende, Drohungen, Erpressung, Scheinschwangerschaft, Polizei... etc)

    Scheint nach allem keine Seltenheit im LOS zu sein....!?

    Wenn ich mir da so die Soap-Operas anschaue, da fliegen ja fast nur die Fetzen. Der Onkel mit der Freundin, der ´beste´ Freund mit dem Hausmaedchen, das Hausmaedchen mit dem Vater, der mindestens 4 "Mia Noi´s" hat und, und, und... wow! Was ´ne Gesellschaft!?

    An der Regel oder durch die TV Geschichten ´gesponsort´?

    Mir faellt dabei immer wieder auf, das die betreffenden "Damen" nur aus ihren Emotionen, die sie nicht unter Kontrolle haben, reagieren - unter Auschluss jed´weder Logik!

    Einfach uebersteigerte Emotionen, mal richtig Dampf ablassen, der eigentliche Ausloeser kann u.U. was ganz Anderes gewesen sein!

    Ein Anruf einer Freundin, die den Freund irgendwo gesehen haben will, das einfach nur so aus Neid behauptet. Ein Anruf eines Familienmitgliedes, Ex-Lover, Ehemann etc. Wunsch nach Geld der nicht erfuellt werden kann, es gibt da eine riesen Palette von Moeglichkeiten.

    Connie´s Vorschlag mit dem Psychiater Besuch und den Vorschlag zur sofortigen Trennung halte ich fuer die Besten hier Angebrachten Vorschlaege zu Verhaltensmassnahmen gegenueber tobsuechtiger, nervlich entgleister "Freundinnen" oder Ehepartner.

    mr.Hubers Hinweis das fuer solche Dramen das Leben viel zu kurz ist ist unabaenderliche Tatsache!

    Unter diesem Aspekt sollte sich jeder, der in solche Umstaende geraet, die Situation betrachten und danach entscheiden!

    Keine Partnerschaft kann das wert sein, auch nicht die intensivste "Liebsbeziehung"!

  5. #74
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    Es gibt zu Deinem Spruch, Samuianer, noch einen passenden:
    Pack schlägt sich, Pack verträgt sich.

    Tatsächlich kenne ich aus eigenem Erleben in 51 Jahren nur drei Geschichten, eine davon vor Urzeiten in D, in denen Eifersucht (teils begründete) zu Tätlichkeiten führte. Alle drei Geschichten stammten aus einer Umgebung in der Alkohol eine tägliche Rolle spielt.

    Mit Liebe hat sowas für mich nun absolut nichts zu tun.

    Gehört habe ich nun schon vieles...selten mit umfassender Information, oft simple Gruselmärchen, wie mir scheint.

    Gruss
    mipooh

  6. #75
    michaelplaton
    Avatar von michaelplaton

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    Gruselmärchen ??
    Dafür habe ich schon selbst zuviel gesehen und erlebt. sowohl selber als auch bei freunen und bekannten.
    Das mit dem emotionen ist so eine sache wenn man immer versucht alles mit einem lächeln zu erledigen oft freundlich ist wenn man sauer ist , ist das wie ein dampfkessel irgedwann ist der druch zu groß und es muß raus.
    Man kan damit natürlich auf vilerlei weise reagieren. Häufig reicht es einfach abzuwarten und nicht noch benzin ins feuer zu giessen .
    einen tag später spricht es sich vieleicht leichter darüber und man kann sogar gemeinsam darüber lachen. Den zum Streiten gehören immer zwei und wenn einer den ängsten des anderen mit Liebe und verständnis begegnet endet der streit sehr schnell.
    Und ich habe sowas auch schon bei vielen farang erlebt.

    Kleiner spruch von E. Kästner
    Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao durch den man euch zieht auch noch zu trinken.

  7. #76
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    mipooh schrieb: in denen Eifersucht (teils begründete) zu Tätlichkeiten führte. Alle drei Geschichten stammten aus einer Umgebung in der Alkohol eine tägliche Rolle spielt.

    Alkohol ist "zu Hause" oft der Ausloeser, hier reicht die "Laus ueber die Leber gelaufen.." aus.. Aus heiterem Himmel, meist geht dem Ausbruch eine Schmollzeit voran und dann .... bis das der Damm bricht.

    Sie ziehen zu vieles ungesagt in sich hinein, brueten dann oft Tage lang ueber irgendwas vor sich hin - unkommunikativ - eventuell teilen sie sich "Freundinnen mit die nohc Oel drauf giessen - und dann - durch Mangel an Einsicht und Verstaendniss wird keine rationale Loesung durch Aussprache oder Problembewaeltigung angestrebt - raucht halt das Fass.

    Meist gehen ja die Agressionen dann in Trauer ueber - Missverstehen wird angefuehrt - alle moeglichen und unmoeglichen Entschuldigungen und Ausreden herbeigezaubert - meist verdrehen sich die Verhaeltnisse so - das auf einmal das 'Ofer' zum Taeter d.h. zum eigentlich 'Schuldigen' gemacht wird wird


    michaelplaton:
    "wenn man immer versucht alles mit einem lächeln zu erledigen oft freundlich ist wenn man sauer ist , "


    Das scheint eines der Hauptprobleme zu sein - es wird nur verdraengt, nichts wird irgenwie aufgearbeitet - das unterscheidet - meine ich mal - unsere Kulturen so grundlegend.

    michaelplaton:
    Denn zum Streiten gehören immer zwei und wenn einer den ängsten des anderen mit Liebe und verständnis begegnet endet der streit sehr schnell.


    Naja, hat genauso auch alles seine Grenzen, wenn es nur ein 'normaler' - verbaler Tobsuchtsausbruch ist - vielleicht ja. Wenn es mit dem Messer oder abgeschl;agener Flasche losgeht - geht es um Intensivstation oder Handkante......schlicht um das Ueberleben.. no regrets - wer sich nicht soweit im Zaum hat - der hat auch keine Erwartungen an Nachsicht zu stellen. Meine ich mal so....

    Faellt mir die betoerende Frage zur Notwehr ein: Ein ............. faellt ueber deine Frau/Freundin her - du bist als Pazifist und Friedenstaubentraeger ein Mensch der, der Gewalt abgeschworen hat - stellst du dich dann daneben, schaust zu wie deine Frau/Freundin vergewaltigt wird und sagst:" Nu. mach schon, ich will jetzt nachHause meinen Tee trinken und Bundesliga gucken?"

    Es geht, so meine ich mal um Gewalt und hier bin ich klipp und klar der Meinung: "Wer Gewalt saet wird auf den Sturm nicht warten zu brauchen!"....

    Ob Mensch danach wieder zusammen findet (Pack schlaegt sich, Pack vertraegt sich) steht auf einem anderen Blatt - in jeder Situation kommt es ja immer darauf an was eigentlich wie, abgelaufen ist und warum..

  8. #77
    michaelplaton
    Avatar von michaelplaton

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    @samuianer
    Naja, hat genauso auch alles seine Grenzen, wenn es nur ein ´normaler´ - verbaler Tobsuchtsausbruch ist - vielleicht ja. Wenn es mit dem Messer oder abgeschl;agener Flasche losgeht - geht es um Intensivstation oder Handkante
    genau das meinte ich das man sorge tragen kann das es soweit garnicht erst kommt
    Und das mit liebe und vor allem verständnis kommt oft schon vor dem streit oft kommt ja die zeit des maulens oder des in sich zurückziehen vor dem streit und dann richtig reagieren das ist oft nicht leicht aber es geht. Ihr zu zeigen das man sieht das sie etwas bedrückt ohne es auszusprechen ohne gleich zu fragen und zu bohren ist meist der weg. Und bitte eine wichtige sache Nie sagen:Du machst du tust du denkst den das sind immer angriffe sprech immer in der ich-form :Ich empfinde ich denke für mich ist das nicht verständlich
    Und hast du schon mal den mut gehabt wen SIE mit dem Messer vor dir steht ohne Angst sie einfach in den Arm zu nehmen und zu sagen ich Liebe Dich ?

  9. #78
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    Zitat Zitat von michaelplaton",p="252661
    ...den mut gehabt wen SIE mit dem Messer vor dir steht ohne Angst sie einfach in den Arm zu nehmen und zu sagen ich Liebe Dich ?
    Well, ich habe mich (gluecklicherweise) noch nie in so einer Situation gefunden - da waere fuer mich absolut Feierabend! so darf, kann, kein Mensch sich selbst verlieren! Nie und Nimmer, Nichts kann solch Fehlverhalten entschuldigen! (Meine Meinung!)

    Ich habe aber schon aehnliche (ohne Messer) Situationen erlebt wo mitten auf ´ner Party, Madame ploetzlich wegen einer anderen Anwesenden auf ihren Lover, wie eine Furie drauf losging, ploetzlich die Grillgabel in der Hand hatte...er sprach mit Engelsstimme auf sie ein, das schien sie in immer verschaerftere Raserei zu bringen. Alle die sich verpflichtet fuehlten verbal einzugreifen, wurden ausnahmslos von ihr bedroht - voll durchgeknallt!

    Keiner der Anwesenden zeigte irgendwelche Agressionen - waren ja zusammengekommen um einen schoenen geselligen Abend zu verbringen.

    Nur Madame hatte andere Plaene - einen Auftritt - eine ploetzliche schallende Ohrfeige und das ebenso ueberraschende Entwenden der Grillgabel - durch einen der Anwesenden - nicht durch ihren Lover - brachte spontan Ruhe in die "Show" - Madame zog sich leise - Traenen kullerten ihr ueber das Gesicht - zurueck. Irgendwo startete ein Motorrad und entfernte sich allmahlich - es war wieder grillen angesagt.

    Das Interessante war, das die anwesenden anderen Thaifrauen den "Act" ebenfalls kopfschuettelnd, mit heftigen "Geschnatter" verurteilten.

    Der allgemeine Kommentar war: "Ei Bahh, ding dong!" ;-D

    Alles ging wieder zur Grillroutine uber....

    Nach etwa 45 Minuten... kamen die Coppers mit "Madame" im Schlepptau - sie hatte laengst nicht aufgegeben - jetzt war ihre Chance fuer Revanche - Plan B - auf einmal ging es um "Koerperverletzung" Falang-Thai...

    Was nun..?

    "Thailands Finest" hoerten sich die Story von verschiedenen Anwesenden an - auf einmal gab es keine "Grillgabelattacke" mehr - sie war grundlos von -> diesem (zeigt schreiend mit dem Finger auf den Uebelteaeter) "Dschai dam" geohrfeigt - und misshandelt(!!) worden.

    Wo die blauen Flecke an Armen und Beinen herkamen war allen Anwesenden absolut schleierhaft - dann kam "Pi Oy" eine aeltere Thai, auf die "Buehne", ging zum Grill, griff die Grillgabel, redete ganz sanft und leise auf das Maedel, mit der Grillgabel wedelnt, ein...dann zu den Polizisten - wechselte mit denen einige Worte - hier und da flackerte ein kurzes aber schnell unterdruecktes Grinsen ueber die Gesichter der Gesetzesvertreter - einer ging noch mal zu "Madame" wechselte 2-3 Worte mit ihr - ihr rollten wieder die Traenen und der Spuk war vorueber.

    Mit "Madame" im Schlepptau verabschiedeten sich die Herren in Braun und wuenschten den Anwesenden noch " neis Paatii"...cih meinte ein entferntes Grinsen auf den Gesichtern der "Jungs" war nicht zu verschleiern.

    Ende der Durchsage... ;-D

    Was haette hier getan werden koennen - mal abgesehen von dem was geschehen ist..?

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Liebe, Heuchelei und Missbrauch der Liebe
    Von tomskithai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.08, 18:44
  2. Eifersucht
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 13.06.06, 11:45
  3. Eifersucht
    Von andydendy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 16.10.04, 03:50
  4. Liebe mit dem Herz und Liebe mit dem Verstand
    Von Micha im Forum Literarisches
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 20:17