Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 78

Eifersucht = Liebe ?

Erstellt von manao, 11.05.2005, 23:56 Uhr · 77 Antworten · 5.005 Aufrufe

  1. #61
    michaelplaton
    Avatar von michaelplaton

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    Es macht mir immer mehr spasshier bei euch zu lesen vieles was lese habe ich in meiner alten ehe selbst erlebt.
    Eifersucht beissatacken kontrolle und so weiter.
    jetzt sind wir geschieden unser sohn lebt bei mir. und sie betrachtet mich als guten freund.
    lachen muß ich immer wenn sie bei mir anruft und fragtwas das für eine adresse oder tel Nr.ist welche sie bei ihrem neuen partner gefunden hat.
    nun muß man allerdings dazusagen das sie mich am ende der beziehung angelogen hat als sie von einer arbeit sprach wo sie anfangen kann (restaurant) was sich aber als P*** heraustellte als ich nachforschte.
    dort hat sie auch ihren jetzigen partner kennengelernt also sozusagen ein *exfr*** das da natürlich mißtrauen bezüglich der treu da ist ist verständlich.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    Ja das eigene Verhalten scheint sich doch im Misstrauen wiederzuspiegeln. Deshalb lache ich gerne über die übertriebenen Eifersucht vieler Thais

  4. #63
    Avatar von manao

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    328

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    Zitat Zitat von Samuifreund",p="244463
    @manao


    Ich kenne ja Deine Freundin nicht und Sie hat sicher auch Ihre guten Seiten aber was Du bisher erzählt hast kann ich nur nochmal wiederholen "keinen Tag würde ich das mitmachen".
    Ich weiss aber auch wie schwer das ist da was dran zu ändern wenn man schon ein paar Jahre zusammen ist.
    Deshalb sag´ ich einfach mal "VIEL GLÜCK" weiterhin.

    Viele Grüsse,
    Samuifreund
    Also erstmal danke für Euro Postings, ich war längere Zeit offline habe mich erstmal von meiner Freundin getrennt, dh.
    sie ist zurück zu ihrer Mutter. Ich war 2 Wochen mit einem Freund in Koh Chang und hate dort gleich einen Mopedunfall,
    war das die Strafe für meine Flucht ?

    Nein, Samuifreund, sie hat micht nur "auch ihre guten Seiten" sie ist eigentlich ein wunderbares Mädchen, lieb,
    klug, fleißig, hübsch und eine echte "Seele", die leider sehr schwer verletzt wurde, und natürlich, hat sie zu niemandem Vertauen, dieses fehlende Vertrauen führt wohl
    zu diesen Verlustängsten und überteigerten Eiersucht.
    Sie ist dich dessen eben seh bewußt und verteidigt sie mmit
    dem Argument "keine Eifersucht = keine Lieb".

    Daß ihr teilweise so schockiert reagiert habt (zB. der Mr. Huber) hat mich schon verwundert, denn eigentlich hab ich eher damit gerechnet, daß es noch andere Leidensgenossen gibt!!

    Manao
    Manao

  5. #64
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    @manao

    Also erstmal hoffe ich das Dein Unfall mit dem Moped nicht allzu schlimm war. Bin vor ein paar Wochen selber mit dem Moped auf Koh Chang rumgefahren und muss sagen die Strassen dort sind ja zum Teil auch schon heftig.
    Wegen Deiner Freundin bzw. nun Ex-Freundin denke ich mal hast Du mich sicher richtig verstanden. Ich wollte Sie keinesfalls verurteilen da ich Sie ja gar nicht kenne. Nur was Du hier über Ihr Verhalten geschrieben hattest wäre für mich halt nicht unbedingt akzeptabel gewesen. Wie ich sehe wohl für Dich auf Dauer auch nicht.
    Zu viel Eifersucht kann eben auch viel kaputt machen.

  6. #65
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    @Manao

    Ich wollte Dir da nicht zu nahe treten oder fehlendes Verständnis unterstellen, denke mal, das hat Du auch nicht so aufgefasst.

    Jedoch bin ich hier kein Leidensgenosse. So aus der Ferne betrachtet schätze ich mich eben so ein, daß ich es nicht so weit kommen ließe. Aber ich lasse auch selten jemanden sooo nahe an mich ran, daß diese Gefahr bestünde.

    So gesehen habe ich leicht reden. Verständnis dafür, daß man alles versucht, eine liebgewonnene Seele nicht zu verletzen - und sie in jeder Hinsicht zu verstehen versucht - habe ich voll und ganz.


    Karlheinz

  7. #66
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    Was ich mich manchmal frage:
    "Kann man die thailändischen Eigenheiten mit westlicher Intelligenz steuern, oder ist dagegen kein Kraut gewachsen ?"

    Manao schreibt:
    "...sie ist eigentlich ein wunderbares Mädchen, lieb,
    klug, fleißig, hübsch und eine echte "Seele", die leider sehr schwer verletzt wurde, und natürlich, hat sie zu niemandem Vertauen..."


    Aus der Distanz betrachtet, sieht man manches klarer.
    Sie hat also auch viele gute Seiten , nur die ganz spezielle Eigenheit ( hier die Eifersucht ) läßt sich nicht kontrollieren ?!

    Vielleicht muß man in einer solchen Situation anders reagieren, als es von einem erwartet wird, also nicht thailike zurückkontern, sondern wie in diesem Beispiel ihr einfach mal die ganzen Telefonpartnerinnen mir Nummern offenlegen. Könnte doch sein, dass sie dann das Interesse daran verliert.

    Es kann natürlich sein, dass unsere westliche Intelligenz ( nicht überheblich gemeint ) völlig ungeeignet ist, um solchen Situationen beizukommen. Aber einen Versuch ist es wert

  8. #67
    Avatar von manao

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    328

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="250926

    .... Könnte doch sein, dass sie dann das Interesse daran verliert.

    Es kann natürlich sein, dass unsere westliche Intelligenz ( nicht überheblich gemeint ) völlig ungeeignet ist, um solchen Situationen beizukommen. Aber einen Versuch ist es wert
    Nein das will ich nicht mehr. Es nervt, ich kann mein Telefon auch nicht immer ausschalten und will es auch nicht. Ich will auch Beziehungen zu anderen Frauen haben können, ich will auch angerufen werden können und ich will auch nicht, daß jemand dauernd in meinem Mobiltelefon "rumwühlt". Ich habe jetzt festgestellt, daß es bei uns in der Nähe viele Thais gibt, eine richtige Gemeinde, mit Laden, Aktivitäten und so, es wäre undenkbar gewesen, daß sie sich da irgendwie integriert, aus Scham und Eifersucht.

    Sie selber ist sich ihrer "Schwäche" ja auch bewußt, weiß ganz genau, solange Sie nich kontroliert und in Panik gerät ist alles easy, aber wenn sie dann glaubt etwas gefunden zu haben dann ist die Kacke am dampfen. Ich hab mit dem Mädchen das damals bei uns angerufen hat bis heute keinen Kontakt mehr aufgenommen, das ganze war einfach zu peinlich !!

    Und Mr. Huber und Samuifrund: Ich habe euch schon richtig
    verstanden !!! Ich bin auch nicht so emfindlich. Danke auch für die "Anteilnahme", Nein, beim Mopedunfall ist nicht viel passiert, ich hab halt einen neuen BMW angeschrammt und mir
    das Knie geschürft, das heute noch weh tut, aber am Montag wenn ich aus Kiev zurück bin krieg ich eine Sprtze und einen
    Zinkverband. War gestern beim Arzt.

    Manao

  9. #68
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    @Manao: Natuerlich hast Du Leidensgenossen. Habe ja meine endgültige Trennung an anderer Stelle nebst nachfolgend notwendiger Renovierung des Wohnungseingangs, Stunden auf der Polizeiwache, zerstörtem Tisch in meiner Lieblingsstrassenbar, Prügel gegen die angebliche Nachfolgerin und Morddrohung durch einen männlichen Thai ja irgendwo mal anklingen lassen. Alles nachdem bereits 2 Monate nur noch eingeschränkter Kontakt herrschte und die Beziehung offiziell beendet war.

    @MrHuber: Verstehe Deinen Punkt. Freut mich, wenn es tatsächlich immer so gelaufen ist, sprich, keine Ausnahme von der Regel kam, die alles durcheinander geworfen hat. Denn mir passiert es schon mal, dass man sich in einer Situation wiederfindet, in der man (1) den anderen, denn man meint ueber die Monate/Jahre kennengelernt zu haben, nicht wiedererkennt und (2) sich ueber sich selbst wundert, dass man in einem Land, in dem es viel einfacher ist, Kontakte zur holden Weiblichkeit zu knuepfen als daheim, bei gewissen Vorkommnissen, die man daheim unter keinen Umständen dulden wuerde, hier hinnimmt und nicht einfach die Tuer hinter sich für immer zu macht.
    Verstehen wollen ("warum macht die so einen Unsinn") ist da, zumindest in meiner Person, der schlechteste Ratgeber und laesst einen gern wie die dumme Wurst aussehen...... Arbeitere daran, nun nicht immer verstehen zu wollen...
    . Mal sehen was draus wird.........

  10. #69
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    "Denn mir passiert es schon mal, dass man sich in einer Situation wiederfindet, in der man (1) den anderen, denn man meint ueber die Monate/Jahre kennengelernt zu haben, nicht wiedererkennt"

    Nicht nur dir...

    "Verstehen wollen ("warum macht die so einen Unsinn") ist da, zumindest in meiner Person, der schlechteste Ratgeber und laesst einen gern wie die dumme Wurst aussehen....."

    Auch das kommt mir sehr bekannt vor.

  11. #70
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Eifersucht = Liebe ?

    @tsd

    wenn ich das nächste mal nach Bangkok komme, melde ich mich vorher, dann können wir vielleicht ein wenig in der Soi 13 rumsitzen und etwas quatschen. Den Serge besorge ich dann auch

    Vorausgesetzt, das ist Dir recht.


    Karlheinz

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Liebe, Heuchelei und Missbrauch der Liebe
    Von tomskithai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.08, 18:44
  2. Eifersucht
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 13.06.06, 11:45
  3. Eifersucht
    Von andydendy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 16.10.04, 03:50
  4. Liebe mit dem Herz und Liebe mit dem Verstand
    Von Micha im Forum Literarisches
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 20:17