Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 70

Eak in Jöremanie - her 1st visit

Erstellt von Harry55, 25.07.2004, 22:30 Uhr · 69 Antworten · 4.973 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Eak in Jöremanie - her 1st visit

    Zitat Zitat von Harry55",p="154786
    [b]11. 07. 2004 - Sechster Tag
    Am Ende dieses Tages wird Eak behaupten "Holidays are harder then working in my shop!"
    ...sag ich´s nicht

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Harry55
    Avatar von Harry55

    Re: Eak in Jöremanie - her 1st visit

    14. 07. 2004 - Neunter Tag
    Wieder mal eine unbeständige Wetterlage, ich beschliesse, die Zugspitze erstmal links liegen zu lassen. Man sieht da oben wahrscheinlich ohnehin nichts. Also, Tour quer durch Tirol (Eak lernt Österreich kennen) nach Füssen und von da zum ultimativen Touristenauftrieb, den wir dem ehemaligen Bayernkönig Ludwig II. zu verdanken haben: Hohenschwangau erreichen wir mit einer Pferdekutsche; Eak gefällt es hier, sie macht viele Fotos. Fussmarsch zurück und mit dem Bus nach Neuschwanstein mit noch mehr Herden von Touristen, wie nicht anders zu erwarten war. Eak langweilt sich bei der Führung, kauft aber später ein Poster (einige der Souvenirs kauft sie mit eigenem Geld, was sie in Thailand getauscht hat).
    Nach der Rückfahrt durch die malerische Landschaft der Alpen Abendessen im Blauen Salon des "Sonnenbichl". Stinkvornehm, ich hätte mich vorher besser informieren sollen. Eak erscheint hier im Schlabberlook und nimmt Platz im Thaisitz, d. h. die nackten Füsse auf dem edlen Polsterstuhl. Der Oberkellner zieht die Augenbraue missbilligend hoch. Derselbe Mann, jetzt in der Funktion eines Sommeliers, läßt mich am Korken riechen und ich nicke freundlich. Hauptsache, der Wein schmeckt. Eak gefällt es überhaupt nicht, sie hat so ihre eigene Art, Missfallen nonverbal auszudrücken. Mir müssen eine Stunde auf das Essen warten. Die Zeit wird verkürzt mit Leckereien des Küchenchefs, die wir nicht bestellt haben. Dann kommt endlich der Fisch. Eak bringt es in einer Mischung aus Thai und Englisch auf den Punkt: "Not ihm!"
    Und das bei 79 Euro Rechnung!

    Nächster Teil: Schnee im Hochsommer

  4. #23
    Harry55
    Avatar von Harry55

    Re: Eak in Jöremanie - her 1st visit

    15. 07. 2004 - Zehnter Tag
    Ich will Eak den Starnberger See zeigen, wo Ludwig II. unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen ist. Im strömenden Regen biege ich aber falsch ab Richtung Bad Tölz. Auch egal, sehe ich mal die Gegend, wo Ottfried Fischer die Krimis gedreht hat ("Der Bulle von Tölz"). Nicht ganz planmäßig erreiche ich den Tegernsee. Wir huschen zurück ins Auto, bevor wir völlig durchweichen und ziehen uns in ein Café zurück. Die Gegend ist fantastisch, soweit man das bei diesem Wetter beurteilen kann. Weiter geht es über Wildbad Kreuth (bekannt durch die Tagungen der CSU; ich kenne das alles vom TV, Eak sagen die Ortsnamen natürlich nichts) wieder an die österreichische Grenze zum Stausee Sylvenstein. Eak gefällt die Gegend, ihr Fotoapparat klickt. Eine der wenigen Mautstrassen in Deutschland (nur 2,50 Euro) bringt uns von Sylvenstein nach Mittenwald. Wir kaufen hier das wichtigste Mitbringsel überhaupt, einen tanzenden Wiesel mit Ball, für ... ihren Hund Yentafo ("My son", wie sie immer behauptet). Lunch mit bayerischem Wurstsalat und ich stelle fest, das Wetter klart auf. Heute oder nie, denke ich und rase Richtung Eibsee.
    Ich entschliesse mich, noch an diesem späten Nachmittag die Zugspitze zu erklimmen. Die einzige Chance, einer Thailänderin echten, natürlichen Schnee im Hochsommer zu zeigen. Dazu muss man auch Glück haben, ich wusste, vor etwa einer Woche sind hier zwei Meter Schnee gefallen. Die matschigen Reste reichen aus, um Eak in Hochstimmung zu versetzen! Sie lehnt eine Schneeballschlacht ab, dafür Fotos für die Freunde und Angestellten zu Hause. Oben auf der Plattform Waschküchen-Nebel, aber fantastische Ausblicke von der Seilbahn (exorbitant teuer!!).
    Nach zwei Tagen Garmisch bin ich schlauer geworden, wir verlassen das Hotel und marschieren 300 m weiter in ein Wirtshaus, das eher von Einheimischen frequentiert wird. Das Essen ist gut und billig.
    Ich bin noch nicht müde und überrede Eak auf einen Schlummertrunk in die Bar des "Sonnenbichl". Um 23 Uhr Kinder auf den Barhockern? Das können keine Deutschen sein, denke ich mir. Der Sprache nach zu urteilen, Italiener. Eak und ich trinken Bier und Tequila. Wir kommen uns näher als je zuvor und es ging hier noch richtig die Post ab! Die vielleicht glücklichste Zeit unseres gemeinsamen Urlaubs.

    Nächster Teil: Abschied von den Alpen

  5. #24
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Eak in Jöremanie - her 1st visit

    @Harry55
    bist du sicher, das du eine Thai erwischt hast? :???:
    Ausgedehnte Wanderungen, Märsche und Klettertouren, halb Europa in wenigen Tagen anschauen, das klingt fast so, als hätten sie dir ne Japanerin angedreht. ;-D Gruß Uwe

  6. #25
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Eak in Jöremanie - her 1st visit

    @uwe
    wenn sie gelegenheit hat wird sie ihn verklagen, denn folter verstößt doch gegen die genfer konventionen.

    das arme mädel so zu scheuchen, aber was willst du ihr denn eigentlich noch bieten sollte sie bei dir bleiben. sie kommt vielleicht auf den gedanken das es hier in jöraman immer so ist.



    mfg lille

  7. #26
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Eak in Jöremanie - her 1st visit

    na harry,

    diese reise wäre ich ne nr bescheidener angegangen..................... ;-D

    kannst du das überhaupt noch ins licht stellen, dass das künftig nicht alle tage so ist........

    dennoch thx für deine aufzeichnung.......

    gruss

  8. #27
    Harry55
    Avatar von Harry55

    Re: Eak in Jöremanie - her 1st visit

    @tira und alle anderen,
    das ursprüngliche Programm wurde von mir schon zusammen gestrichen.
    Gemäß Pass ist sie eine Thai!
    Mit Fotos halte ich mich noch zurück. Vielleicht gelingt es mir eines Tages, sie so zu verkleinern, dass es klappt.
    Ansonsten werde ich wieder auf einen Link bei web.de verweisen.
    Gruss, Harry55

  9. #28
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Eak in Jöremanie - her 1st visit

    Fotos verkleinern? geht z.Bsp. mit der Freeware Irfanview
    Menü:Image Resize/Resample Gruß Uwe

  10. #29
    Harry55
    Avatar von Harry55

    Re: Eak in Jöremanie - her 1st visit

    16. 07. 2004 - 11. Tag
    Im Rundfunk höre ich von einem 25 km langen Stau auf der A 9 nahe München. Ich entschließe mich, eine sehr ungewöhnliche Route zu nehmen
    (am Ende des Tages bin ich fertig wie ein Berufskraftfahrer ) - und für alle, die sich Sorgen um Eak gemacht haben: Sie schlummert immer gern mal ein Stündchen auf dem Beifahrersitz. Sie beschwert sich auch nie (bis auf eine Ausnahme, die ich vermutlich morgen poste).
    Es geht diesmal bei schönem Wetter über Bad Tölz, dann ein Stück A 8 über Bundesstrassen von Rosenheim nach Landshut und von da zum Bayerischen Wald. In einer kleinen Gaststätte am Bayerischen Wald gibt es wieder mal Bratwurst, die, wie ich inzwischen weiß, Eak gerne isst. Bei der Rast erkläre ich ihr, dass wir mit ihrem Visum nicht die kürzeste Route über die Tschechische Republik nehmen können.
    Also über die Autobahn nach Hof und von da im Affenzahn nach Hause.
    Ich habe zwar die Staus bei München vermieden, dafür aber drei Stunden mehr gebraucht und bin platt. Ich will nur noch in die Koje. Daraus wird leider nichts - der Baron ladet ein zum Barbecue.
    Sein Gast ist ein Ausnahmetalent und Beststudent aus Aserbaidchan, Elnar, der nach bestandener Bachelor-Prüfung jetzt sein Studium in Oxford fortsetzen möchte und einen ausgibt. Auch nach der wortreich und charmant auf Englisch von Elnar vorgetragenen Erklärung, weiß Eak immer noch nicht so recht, wo Aserbaidchan eigentlich liegt.
    Sie reagiert nur einsilbig auf die Fragen vom Baron und Elnar, die beide sehr gut Englisch sprechen. Wir verabschieden uns dann, um endlich in die Koje zu huschen.

    Nächster Teil: Tausende Rosen für Eak

  11. #30
    Harry55
    Avatar von Harry55

    Re: Eak in Jöremanie - her 1st visit

    17. 07. 2004 - 12. Tag
    Ein Tag zum Entspannen für uns beide. Ich bereite wie immer das Frühstück für sie (vorzugsweise Rührei mit Thunfisch) und sie wäscht ab. Ich habe mir nichts Spezielles vorgenommen. Aber: Alle Frauen lieben Blumen und ich sage zu ihr: "I want to give you a million roses, but I can´t break all, only show you!"
    Nachdem wir im ostdeutschen Rosengarten Forst direkt an der polnischen Grenze angekommen sind, weiß sie, was ich meine.
    Eak ist entzückt und schießt Fotos. Zudem ist es der bisher heißeste Tag des Jahres. Wir begeben uns auf die Spuren von Fürst Pückler, besuchen Schloss und Park Branitz, wo der berühmte Gartenarchitekt gewirkt hat. Übrigens ist auch halbgefrorenes Speiseeis nach ihm benannt. Über Cottbus und Senftenberg geht es nach Hause.

    Nächster Teil: Elbflorenz, auf den Spuren August des Starken

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visit Thailand Rail Pass
    Von Kibuu im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.12, 07:25
  2. PM, ministers to visit provinces
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.03.09, 14:28
  3. “Visit Thailand”-Kampagne
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.06, 01:50
  4. The Discovery of Siam - Harry´s 1st Visit
    Von Harry55 im Forum Literarisches
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 19.05.04, 21:44