Seite 33 von 49 ErsteErste ... 23313233343543 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 490

Diskussionen zum Thread "Leben im Isaan"

Erstellt von rolf2, 08.11.2013, 12:57 Uhr · 489 Antworten · 26.398 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    da scheint es mir doch einige Paralellen zu geben was die moderne Darbietung und Bearbeitung traditineller Inhalte und Ausdrucksformen betrifft.
    Eher weniger. Ich glaube kaum das Thailand in Punkto Musik und Tanz mit irgendeinem schwarz-afrikanischen Land konkurrieren kann, auch nicht mit Äthiopien, einem Land mit vielen diversen Stilen. Mit afrikanischer Musik kenne ich mich aus, daher behaupte ich mal es gibt keinen Kontinent mit einer reicheren Musikkultur.

    Darüber hinaus ist die Synthese von moderner Popmusik und elektrischen Instrumenten mit der traditionellen Musik in Afrika meist überaus gelungen, während das in Thailand ziemlich oft daneben geht. Wir erleben das ja ständig. Unzählige Volksfeste zeugen mit Getöse von der schlechten Qualität moderner Adaptierungen.

    Thailand ist wahrlich kein Paradies für Musiker.

    Cheers, X-pat

  2.  
    Anzeige
  3. #322
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Eher weniger. Ich glaube kaum das Thailand in Punkto Musik und Tanz mit irgendeinem schwarz-afrikanischen Land konkurrieren kann, auch nicht mit Äthiopien, einem Land mit vielen diversen Stilen. Mit afrikanischer Musik kenne ich mich aus, daher behaupte ich mal es gibt keinen Kontinent mit einer reicheren Musikkultur.

    Darüber hinaus ist die Synthese von moderner Popmusik und elektrischen Instrumenten mit der traditionellen Musik in Afrika meist überaus gelungen, während das in Thailand ziemlich oft daneben geht. Wir erleben das ja ständig. Unzählige Volksfeste zeugen mit Getöse von der schlechten Qualität moderner Adaptierungen.

    Thailand ist wahrlich kein Paradies für Musiker.

    Cheers, X-pat
    ich bezog mich zum einen auf die geposteten Videos die klar westlich kommerzialisierte Einflüsse haben und nur noch fragmentarisch afrikanischen Urpsrungs sind, zum anderen auf die verkitschte filmische Umsetzung, das alles erinnert mich sehr an die zeitgenössische Morlummusik der Charts und Yourube-Versionen.

    Der mir wesentlichste Teil war im Grunde eine Kritik an Wannis Tick der Isaankultur und ihrer überregionalen Bedeutung bzw Bedeutungslosigkeit. Afrika hat zumindestens eine sehr breite Pallette unterschiedlichster Stilrichtungen, vielschichtige Rhythmen und Melodien, nichtsdesto ist die Bedeutung irgend einer speziellen Richtung, meinetwegen die Musik der Sahelzone, international von eher
    geringer Bedeutung, ist bestenfalls etwas für Liebhaber und liebenswerte Spinner.

    Wer sich also hinstellt und meint irgendein lokaler Musikstil hätte für die breite Masse weltweit eine Bedeutung der blickt einfach nicht durch, das war das was ich mit meinem Beitrag auf charmante Art dem Wanni verklickern wollte.

    ob ers begriffen hat????

  4. #323
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ....
    Wer sich also hinstellt und meint irgendein lokaler Musikstil hätte für die breite Masse weltweit eine Bedeutung der blickt einfach nicht durch, das war das was ich mit meinem Beitrag auf charmante Art dem Wanni verklickern wollte.

    ob ers begriffen hat????
    Damit hast du wohl Recht. Die thai und Lao Musik spielt im internationalen westlichem Vergleich, der durch die schwarzafrikanische Musik gepraegt ist keine Rolle.

    Nun ist es aber so, dass im Sino-Tai Bereich ein anderer Musikstil entstanden ist und von den Menschen dort geliebt wird, ob es uns gefaellt oder nicht, spielt da keine Rolle.

    Waanies Lobhudelei fuer den modernen Morlum empfinde ich aber auch als uebertrieben und nur aus seiner Lage erklaerbar.

    Die klassische Musik der Region ist eigentlich nur im Lao TV zu hoeren und hat mit dem Isaan Gedudel wenig gemein.

  5. #324
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Die klassische Musik der Region ist eigentlich
    nur im Lao TV zu hoeren und hat mit dem Isaan Gedudel wenig gemein.
    Hart gesagt, aber dürfte stimmen.
    Ich werde häufig mitgeschleppt, nehme mittlerweile Micky-Mäuse mit weil
    mir die Lautstärke fürchterlich quer geht (warum ist die eigentlich so?).
    So lässt sich auch besser gute von schlechter Qualität des Vortrags unter-
    scheiden. Ich habe eine Truppe aus Khon Kaen erlebt, die waren sehr
    gut (ich behaupte von mir, ein recht gutes musikalisches Gehör zu haben)
    und hier auf den Dörfern wird es wohl aus Kostengründen nur die 3. oder
    4. Wahl sein. Das jetzt in die Überlieferung, die Tradition oder die regionale
    Kunst einzuordnen, muss ich anderen überlassen.

  6. #325
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.755
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Kann für einen Besucher durchaus interessant sein, wenn man den Kontakt zu den Leuten findet und nicht nur außen vor bleibt. Für mich wäre der Besuch so einer Veranstaltung allemal interessanter als die in Deinem Thread gezeigten Belanglosigkeiten.
    Ich finde ein Schulfest mit tanzenden Mädchen auch ziemlich belanglos. So unterscheiden sich halt die Geschmäcker.

  7. #326
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Warum wird eigentlich ständig betont, etwas sei Touristenfrei, als sei das ein Qualitätsmerkmal?

  8. #327
    Avatar von rotbaer

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    171
    Also von dem was ich so mitgekriegt habe liegt der Einfluß der Isaan Musik
    auf die westliche Hemisphäre in der Größenordnung des bayerischen Schuhplattelns.

  9. #328
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich finde ein Schulfest mit tanzenden Mädchen auch ziemlich belanglos. So unterscheiden sich halt die Geschmäcker.
    Ist vielleicht eher eine Frage der Situation. Wenn man bei einer Versammlung als Fremder außen vor bleibt, ist das gewiss nicht angenehm.
    Ist ja letztlich auch egal.

    Abstoßend wird es nur, wenn jemand unbedingt etwas mies machen muss, nur weil er selbst keinen Bezug dazu findet.

    Man stelle sich nur mal vor, jeder der bspw. mit irgend einer Insel oder einem Fußballverein nichts anfangen kann, würde die einschlägigen Threads so penetrant "bespaßen", wie das hier mit einem der letzten verbliebenen aufwendigen Threads immer wieder geschieht.

    Warum kann man etwas, dass man nicht mag oder einem nicht gefällt, einfach links liegen lassen?

  10. #329
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Warum wird eigentlich ständig betont, etwas sei Touristenfrei, als sei das ein Qualitätsmerkmal?
    na, weil der Wanni wat janz besonneres ist, Gourmet, Kunstliebhaber, Thaisachverständiger, Baulöwe, Architekt usw.

    Bei all diesen Liebhabereien veträgt er unzulässige, aus Unkenntnis geborene, Kritik oder eine andere abweichende Meinung schon mal garnicht, von daher muss das immer wieder betont werden.

    Man lebt als Thai unter Thais und findet alles gaaaaaanz toll.

  11. #330
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von rotbaer Beitrag anzeigen
    Also von dem was ich so mitgekriegt habe liegt der Einfluß der Isaan Musik
    auf die westliche Hemisphäre in der Größenordnung des bayerischen Schuhplattelns.
    Smile..
    " bayerischen Schuhplattelns"
    da kann ich nix mit anfangen.

    Mit Isaan Music schon...seit meinem 1 sten TH. Besuch...smile.
    Hängt evtl. damit zusammen..wie das eigene Herz schlägt, welche Erinnerungen an was ..auch immer hängen.

Seite 33 von 49 ErsteErste ... 23313233343543 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02