Seite 12 von 49 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 490

Diskussionen zum Thread "Leben im Isaan"

Erstellt von rolf2, 08.11.2013, 12:57 Uhr · 489 Antworten · 26.333 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.686
    Micha, wenn Du Dich zu den Zeiten hingezogen fühlst wo ein Titel noch Ehrfurcht hervorgerufen hat, bitte sehr....
    Ich beurteile Menschen nach ihren Aussagen und Worten. Aber du hast Recht: die Anonymität eines forums gebiert schon absonderliche Ausdrucksformen. Ich bezweifel daher auch sehr dass Waani im persönlichen Umgang Worte wie Trash, Depp, Blödmann verwenden würde. die Sorge um sein unversehrtes Aussehen stehen dem wohl im Weg....

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Micha, wenn Du Dich zu den Zeiten hingezogen fühlst wo ein Titel noch Ehrfurcht hervorgerufen hat, bitte sehr....
    Schau doch mal rein in die Firmen, Ämter, Unis, oder wo es sonst noch eindeutige Hierachien hat. Das Auftreten ist ein ganz anderes als in der anoymen (Thai-)Forenwelt.

  4. #113
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Schau doch mal rein in die Firmen, Ämter, Unis, oder wo es sonst noch eindeutige Hierachien hat. Das Auftreten ist ein ganz anderes als in der anoymen (Thai-)Forenwelt.
    ist doch wohl was anderes ob ich jemanden in der Ausübung seines Berufes wahrnehme und treffe oder privat.

    Also der Polizist privat kann mit mir anders reden als wäre er im Dienst, das Gleiche gilt natürlich auch in Behörden.

    Ein absolutes Manko in Foren ist selbstverständlich das beim geschriebenen Text die Mimik fehlt die es mir erlauben im Gespräch Ironie oder Spaß wahrzunehmen.

  5. #114
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wäre mal interessant zu sehen wie so manches Großmaul sich verhielte, wenn er bspw. im Beruf auf einen Professor als Vorgesetzten träfe.
    Die Professoren, die ich kenne bzw. kannte, waren zumeist gute Kunden oder nette Nachbarn oder beides.

    Wanni beweist, dass es auch unter diesen Kollegen sozusagen ein "low end" gibt.

  6. #115
    Antares
    Avatar von Antares
    Ich sehe seine verbalen Ausfälle weniger als Reaktion auf Bemerkungen seitens anderer Member. Die Seitenhiebe gab es schon 2009. Der Mann ist isoliert, es fehlt die Ansprache von Menschen aus dem Westen. Alle zwei Wochen hat er einen Auftritt in seinem Club, da werden dann vielleicht Bonmots in gestelztem Englisch ausgetauscht, trockenes Roastbeef verdrückt und dann zurück auf den Hof. Das ersetzt ja kein gutes Gespräch und einen Gedankenaustausch mit Menschen aus dem gleichen Kulturkreis. Wanni lernt die Sprache um besser mit den Thais klar zu kommen, das hilft aber kaum, die soziokulturellen Unterschiede sind kaum zu überbrücken, so bleibt er immer der Außenseiter. Er bezeichnet sich selber als Chronisten. Also eine Person welche beobachtet und berichted.

    Mit dem Isaan Thread versucht wanni ein bisschen zu kompensieren, das funktioniert allerdings nur wenn der Gegenwind nicht zu stark wird, dann wird schon mal gepöbelt.

  7. #116
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Ich sehe seine verbalen Ausfälle weniger als Reaktion auf Bemerkungen seitens anderer Member. Die Seitenhiebe gab es schon 2009. Der Mann ist isoliert, es fehlt die Ansprache von Menschen aus dem Westen. Alle zwei Wochen hat er einen Auftritt in seinem Club, da werden dann vielleicht Bonmots in gestelztem Englisch ausgetauscht, trockenes Roastbeef verdrückt und dann zurück auf den Hof. Das ersetzt ja kein gutes Gespräch und einen Gedankenaustausch mit Menschen aus dem gleichen Kulturkreis. Wanni lernt die Sprache um besser mit den Thais klar zu kommen, das hilft aber kaum, die soziokulturellen Unterschiede sind kaum zu überbrücken, so bleibt er immer der Außenseiter. Er bezeichnet sich selber als Chronisten. Also eine Person welche beobachtet und berichted.

    Mit dem Isaan Thread versucht wanni ein bisschen zu kompensieren, das funktioniert allerdings nur wenn der Gegenwind nicht zu stark wird, dann wird schon mal gepöbelt.
    Schön dass hier ein Allwissender Namens Antares all das weiß, was er auf natürlichem Weg gar nicht wissen könnte. Vielleicht sollte er seine Gabe sinnvoller und Gewinn bringender einsetzen

  8. #117
    Antares
    Avatar von Antares
    stoarsis, was möchtest Du denn wissen? Allerdings verfüge ich über keine besondere Gabe im Sinne von übernatürlichem.

  9. #118
    Avatar von PonyXX

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    stoarsis, was möchtest Du denn wissen? Allerdings verfüge ich über keine besondere Gabe im Sinne von übernatürlichem.
    Sehr schön analysiert Herr Antares.Wer bist du denn?Was weißt du denn von solchen Dingen?Was qualifiziert dich denn.Du hast vor langer Zeit beschlossen dein zukünftiges Leben ohne Wissen und ohne Kenntniss von Fakten zu verbringen.Aber du hast eine Meinung was ja auch was ist und die tust du hier kund mit breiter Brust.Manchmal liegst du mit deiner Meinung richtig manchmal nirgendwo und meistens liegst du daneben.Was du hier schreibst ist für mich wirre und gequirrlte Sch.eiß.e.Das selbe gilt für deine Eideshelfer Rolf2,Chak,Franky53 und Dieter1.

  10. #119
    Antares
    Avatar von Antares
    Lieber PonyXX, ich habe versucht in einfachen Worten das offensichtliche darzulegen, aber Du hast es noch nicht ganz verstanden oder?

    "Eideshelfer" benötige ich nicht, ich stehe hier ja nicht vor einem mittelalterlichen Gericht....

  11. #120
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    Zitat Zitat von PonyXX Beitrag anzeigen
    Was du hier schreibst ist für mich wirre und gequirrlte Sch.eiß.e.Das selbe gilt für deine Eideshelfer Rolf2,Chak,Franky53 und Dieter1.
    Selbstverständlich ist es legitim verschiedener Meinung zu sein. Symphatien für den einen oder anderen sollten aber nicht in Lagerbildungen und pauschalen Schubladendenken münden.

    Rampos Berichte über sein ländliches Leben im Esarn kommen gänzlich ohne Seitenhiebe aus und sind für mich echt und informativ, daneben hat er selbst Schmutz unter den Fingernägeln und wirkliche Ahnung.

    Wanni ist ein schreibtischhengst durch und durch, tut aber so als ob er in diesem ländlichen Leben aufgeht, das kaufe ich ihm nicht ab....

    so einfach ist das, er ist meiner Meinung nach wahrlich kein Teil des von ihm dargestellten Lebens sondern bestenfalls Chronist und Beobachter. Würde er damit offen umgehen und hämische Seitenhiebe vermeiden hätte ich überhaupt kein Problem mit ihm oder seinen Berichten.

Seite 12 von 49 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02