Seite 1 von 36 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 352

Diskussion zu Fred´s Thread - abgetrennt von dort

Erstellt von Paddy, 08.01.2010, 11:15 Uhr · 351 Antworten · 13.654 Aufrufe

  1. #1
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Diskussion zu Fred´s Thread - abgetrennt von dort

    Zitat Zitat von fred2",p="810000
    @rolf2 schreibt
    Wenn er nicht so berechnend und scheinbar ausschließlich 5exinterressiert wäre,
    DAS IST NICHT RICHTIG!

    Ich bespringe die Ladies nicht wie ein geiler Bock, außerdem steht 5ex nicht täglich auf dem Programm. Ein erstmaliges Treffen beginnt mit Musik, am Abend auch mit einem Tänzchen bei Lovemusik. Dann steht das Zeigen von Fotos am PC an, sowie der Einblick in die Google Earth. Nach gemeinsamen Duschen erfolgt dann die Entspannungsmassage die in die partnerliche Umarmung übergeht.
    5ex wird bei mir zur Nebensache, die Lady steht bei mir im Mittelpunkt
    Sorry, aber offensichtlich verar.... Du Dich an dieser Stelle und nicht weniger Deine Fans.

    Wenn Deine bisherigen Schilderungen, wie auch diese, nicht die einer berechnenden Vorgehensweise sind, was ist dann noch berechnend?

    Das Ziel ist doch immer das Gleiche. Die Vorbereitungen dienen Deiner Befriedigung und dem Versuch einer Bindung.
    Funktioniert es nicht wie Du dir das vorstellst, gibt es ja noch den hier öffentlichen Hexenpranger, an den Du die Frauen stellen "darfst" (inkl. Photo und der Beschreibung persönlicher Verhältnisse und 5exvorlieben), um Dein Ego zu befriedigen.

    Klar hast Du nicht täglich 5ex. Aber nur, weil Du es Dir finanziell nicht erlauben und Dir Deine Bedürfnisse nur zu Dumpingpreisen ermöglichen kannst.

    Wie Du tatsächlich zu einer wahren Liebesbeziehung kommen könntest, haben Rolf2 und Andere Dir längst aufgezeigt. Aber offenbar sind Dir die Bedürfnisse von Frauen, insbesondere von Thaifrauen, nach wie vor fremd. Genauso wird einer Thai Deine österreichische Planungs- und Taschenrechnermentalität, sowie Deine Lebensweise, ewig fremd bleiben. Jeder Versuch ihrerseits, sich an diese anzupassen (in Thailand), wird automatisch sein mehr oder weniger frühes Ende finden.

    Werde ein wenig Thai und finde dabei die Liebe oder bleibe 5extourist.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    ist euch klar das fred2 hier eigentlich nur schreiben und keine ratschläge will?

  4. #3
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Fred ist ein Teil seines Umfeldes, nach dem, was er dort sieht, wird der Kompass ausgerichtet. Das ist erstmal normal.
    Zudem ist er Rentner mit beschränktem Budget ohne grosse Vorkenntnis des Landes. Damit ist Pattaya aus seiner Sicht die richtige Wahl.
    Im Rentneralter ist man zudem nicht mehr so flexibel wie "früher", also muss ein gehöriges Stück Heimat in Pattaya erhalten bleiben - Marmelade, Taschenrechner, Schwimmkurs, Fahrradfahren (ich bin erstaunt, dass die ST-Ladies da mitradeln!) und Bildung am PC. Nicht jeder verträgt scharfes Curry zum Frühstück!
    Gleichzeitig nimmt im Alter anscheinend der Wunsch nach 5exueller Befriedigung nicht ab sondern zu (konträr zur eigentlichen Leistungsfähigkeit). Da kenne ich auch einige Rentner-Herren auf Samui, denen 40 zu alt ist!
    Im Grunde ist er gar nicht so falsch, der Fred2, falsch ist dieses Land, das diese Billig-......ei zulässt, da Geld an erster Stelle steht und da viele Frauen nunmal nur die Hinterbeine des Elefanten sind.

    P.S.: Marc, wo bist Du???

  5. #4
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="810105
    ist euch klar das fred2 hier eigentlich nur schreiben und keine ratschläge will?
    Ist Dir klar, daß es vielleicht ab und zu nötig sein könnte, seine "Tatsachenberichte" als persönliche und subjektive Einschätzung zu bewerten?

    Ansonsten könnten Unbedarfte nämlich völlig falsche Vorstellungen von thailändischen Frauen und "seinem Rentnerparadies" bekommen, was dem informativem Zweck des Nittaya m.E. widerspricht.

    Befremdlich für mich ist es allemal, Pattayahexen (Bezeichnung Fred's) hier lebenslang mit Bild an den öffentlichen Pranger zu stellen, wobei deren Einschätzung
    ausschliesslich vom "gekränktem" Freier formuliert wird.

    Es gab mal eine Zeit, da ging Erzählungen ein Disclaimer voran, in dem festgestellt wurde, daß es sich um freie Erfindung handelt und Ähnlichkeiten mit anderen Personen zufällig seien. Hier geschieht das genaue Gegenteil.
    Befindlichkeiten werden ausschliesslich dem Autor eingeräumt.

  6. #5
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Wenn man bedenkt dass Fred im Sündenbabel Pattaya/Jomtien seinen Lebensabend verbringt und wenn man das verdorbene Verhalten anderer DACH Falangs dort selbst kennen gelernt hat, dann muss ich Fred für seine freundlichen Bemühungen ein Kränzchen winden.


    Auch wenn er mir wegen der Aussichtslosigkeit seine verständlichen Ziele zu erreichen leid tun kann.

  7. #6
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    paddy, was meinst du wieviel fred2 es in pattaya und umgebung gibt.
    es sind nackte tatsachen oder möchterst du es totschweigen?
    das was fred2 schreibt ist doch alles im erträglichen. oder hättest du lieber wenn sich hier sado-maso brüder oder noch schlimmere mit einem linkhinweis zu worte melden?

  8. #7
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="810120
    paddy, was meinst du wieviel fred2 es in pattaya und umgebung gibt.
    es sind nackte tatsachen oder möchterst du es totschweigen?
    das was fred2 schreibt ist doch alles im erträglichen. oder hättest du lieber wenn sich hier sado-maso brüder oder noch schlimmere mit einem linkhinweis zu worte melden?
    Nein, lieber hätte ich aber, wenn zumindest Namen und Örtlichkeiten geändert würden und das einstellen von Photos unterbleiben würde.

    Zudem dienen den meisten Lesern die Darstellungen nicht zur Information, sondern einer schadenfrohen und lüsternen RTL-Mentalität, wie man sie aus diversen Show-Outings kennt.
    Zumindest kommen dort aber alle Beteiligten zu Wort.

  9. #8
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zudem dienen den meisten Lesern die Darstellungen nicht zur Information, sondern einer schadenfrohen und lüsternen RTL-Mentalität, wie man sie aus diversen Show-Outings kennt.
    Danke fuer die kostenlose Diagnose Hr. Dr. der Psychologie @Paddy

  10. #9
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    @godefroi

    wenn Fred keine Kommentare zulassen will, dann kann er einen Blog schreiben oder die Kommentarmöglichkeit sperren.

    Alles was mich an ihm nervt ist nicht seine ......ei, das kann ja für alle Seiten ein netter Zeitvertreib sein, sondern sein Heucheln und das Nichtverstehen seiner Situation und die der Mädels. Mal ganz davon abgesehen das diese eindimensionale Sicht.- und. Lebensweise nicht nur ihn möglicherweise langweilt, nöh, ich seh meine Bemerkungen durchaus als Anregung für ihn auch andere Dinge anzuschauen und über anderes zu berichten.

    und auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil, wobei ich aus Rücksicht und weil ich ihn nicht persönlich kenne noch sehr moderat bin.

    Ich hab nichts gegen Leute die sich in Pattaya austoben und das toll finden sofern die Mädels auch angemessen bezahlt und respektiert werden.

    Wenn jedoch ein geiziger berechnender Rentner daherkommt und meint die Mädels und die Leserschaft verarschen zu müssen indem er ab und an mit seiner einseitigen Moral meint die Dinge beurteilen (abzuurteilen) zu können, dann nehme ich mir die Freiheit ihm das auch klar rüberzubringen.

    diese Art von Typen kann ich echt nicht ab, nicht als Tourist und schon garnicht als dort in Thailand Lebender.

    ich muss das nicht lesen, ich muss das nicht schreiben, ist mir alles klar, hab aber grade Zeit....... ;-D


















    Dieses Nichtverstehen

  11. #10
    Avatar von Patpong

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    122

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Ich bin der Meinung, dass der Fred doch noch zu seinem Glueck kommt. Wie lange diese schoene Zeit dann haelt, kann man nicht sagen aber das gilt doch fast fuer jede andere Beziehung auch.
    Wie er das nun anstellt ist ganz alleine seine Sache. Seine letzte Berichterstattung fand ich nicht so schlecht. Und wenn er eben auf etwas Romantik steht, sollte er seinen Neigungen freien Lauf lassen. Das gilt auch fuer alle anderen Dinge, die er da so auf der Pfanne hat. Wenn es dann der Lotusbluete gefaellt, gut. Wenn nicht, dann tschoe ! - Meine Meinung unter Vorbehalt, da ich immer noch das leise Gefuehl habe, dass der Fred2 den Schalk im Nacken hat und uns einfach nur veraeppelt. Ich lebe schon laenger in Thailand. Bisher habe ich keinen Menschen getroffen, der KEINE abbekommen hat. Nur Fred2 ?

Seite 1 von 36 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. abgetrennt: Der erste Tote
    Von Nero im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.04.10, 16:51
  2. abgetrennt: verrückte Medizin
    Von mainstream73 im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.06.09, 11:54
  3. Reisepass - abgetrennt
    Von nattaya im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.01.08, 13:20
  4. Abgetrennt: Deutschland...
    Von sunnyboy im Forum Thailand News
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 19.06.06, 20:56