Ergebnis 1 bis 1 von 1

Die Macht der Worte . . .

Erstellt von wedelich, 23.12.2006, 10:21 Uhr · 0 Antworten · 632 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von wedelich

    Registriert seit
    08.12.2006
    Beiträge
    56

    Die Macht der Worte . . .

    Von allen Waffen die der Mensch erfunden hat ist die gefährlichste das Wort. Messer und Feuerwaffen hinterlassen eine Spur von Blut. Bomben zerstören Häuser und Strassen. Gift kann festgestellt werden.

    Der Meister sagt: „Das Wort zerstört ohne Spuren zu hinterlassen.“

    Kinder werden über Jahre von ihren Eltern ungerecht behandelt, Männer werden erbarmungslos kritisiert, Frauen werden systematisch von den Bemerkungen ihrer Männer erniedrigt.

    Gläubige werden von denen von der Religion ferngehalten die glauben alleine sie könnten Gottes, Mohammeds oder Buddhas Worte deuten.

    Finde heraus ob du diese Waffe gegen deine Mitmenschen benutzt. Finde auch heraus ob andere Menschen diese Waffe gegen dich benutzen und lasse weder das Eine noch das Andere zu.

    Ich wünsche Euch allen ein friedliches Weihnachtsfest, erholsame Tage und einen guten Rutsch.

    Klaus :-)

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ohne Worte ...
    Von olisch im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.07, 16:29
  2. Da fehlen einem die Worte...
    Von Tschaang-Frank im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.05, 19:59
  3. Ohne Worte.....
    Von ph986 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.12.04, 10:27
  4. Haste da noch Worte
    Von Malivan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.10.04, 20:49