Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 82

Die Geschichte von Noi

Erstellt von Mulat, 27.09.2004, 07:43 Uhr · 81 Antworten · 5.548 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Die Geschichte von Noi

    ahoi!

    bin auch gespannt, wie es jetzt weiter geht...

    grüsse von...

    rübe


  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Die Geschichte von Noi

    ...egal wie, aber es muss weitergehen !!!

  4. #33
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Die Geschichte von Noi

    Mulat :bravo:
    gefällt mir ganz gut deine Geschichte, schreib weiter und laß uns nicht solange warten

  5. #34
    MrPheng
    Avatar von MrPheng

    Re: Die Geschichte von Noi

    Habe jetzt alles mehrmals gelesen, und ich muss sagen, je öfters ich die Geschichte von Noi gelesen habe, je mehr gefällt sie mir auch.
    Bargeschichten sind doch eine Bereicherung nicht nur für Eingeweihte, auch Aussenstehende sollten sie lesen, bevor sie zu einem Mädel in die Bar gehen.

    Wie konnte ich nur?
    MrPheng

  6. #35
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Die Geschichte von Noi

    @Mr.Pheng

    Wie konnte ich nur?
    bist du es wirklich :O

  7. #36
    woody
    Avatar von woody

    Re: Die Geschichte von Noi

    Zitat Zitat von MrPheng",p="175247
    .....Wie konnte ich nur?
    MrPheng
    Naja, musst dich halt an den ehrlich gemeinten Applaus gewöhnen.

    Wieso Waldis Kritik verschoben wurde, bleibt mir allerdings ein Rätsel, es sei denn, der Moderator steht mal wieder auf der Leitung. Aber er müsste doch am besten wissen, dass Künstler gerne unter wechselden Pseudonymen arbeiten ;-D .

  8. #37
    Mulat
    Avatar von Mulat

    Re: Die Geschichte von Noi

    Also mußte Noi wieder mit den Farangs mitgehen. Sie beschloss, Andy nichts davon zu erzählen, weil sie Angst hatte, es könnte ihn verärgern.
    Noi erzählte Jeder über ihren reichen Andy, der sie heiraten würde und sich um ihre Familie kümmern würde. Einige der Mädchen in der Bar meinten, daß sie es besser geheim halten sollte, weil Farangs immer nur Bullshit redeten und sie ihn wahrscheinlich nie wieder sehen würde.

    Noi wußte, daß sie unrecht hatten, weil die Bindung zwischen Andy und ihr etwas ganz spezielles war. Er rief sie jede Woche an, um sich auf den Fortschritt mit dem Visum zu aktualisieren, und zu hören, wie es ihr ging. Die Unterhaltung am Telefon war sehr schwierig, weil Noi`s Englisch kein gutes war. Aber es machte sie sehr glücklich, seine Stimme zu hören.

    Manchmal, als Andy anrief, war Noi mit einem Farang zusammen. Aber ihre Freundinnen in der Bar erzählten ihm, daß sie krank wäre oder einen Tag frei hätte.

    Noi fing an, Pläne für ihr Wiedersehen zu bilden. Sie hatte ihren Paß und Andy hatte alle Papiere für ein Visum. Bevor Andy ankam, arbeitete Noi wieder als Bedienung hinter der Bar.

    Am Tag als Andy wieder in der Bar erschien, war Noi sehr aufgeregt aber glücklich. Sie dachte das ihr Herz bersten würde. Er wünschte, daß Noi mit der Arbeit in der Bar schluß machen sollte, damit er nicht täglich eine Barfine für sie zahlen müsse. Noi willigte selbstverständlich ein.

    Sie hatten ihre letzen zwei Wochen in Thailand fest geplant. Drei Tage in Pattaya und dann eine Woche in ihrem Dorf, damit Andy ihre Familie kennenlernen konnte. Die letzen paar Tage wollten sie dann in Bangkok verbringen, um das Visum und das Flugticket für Noi zu regeln.

    Ihre ersten drei Tage waren so schön wie damals, als sie sich kennengelernt hatten. Auf der Busreise in Noi`s Dorf, war Andy nicht gut gelaunt. Er hatte an allem und alles etwas auszusetzen. Der Bus wäre nicht gut genug, der Verkehr und die Straßen wären schlecht und auch am Essen nörgelte er herum. Noi nahm an, daß es die große veränderung für ihn wäre.

    Als sie im Dorf angelangt waren, kamen alle um sie zu sehen. Am Abend sollte eine Feier stattfinden. Noi bat Andy, Bier und Whiskey zu kaufen. Andy schien sehr überrascht, daß er dafür zahlen sollte, aber schließlich tat er es. Es wurde eine gute Feier und alle waren sehr betrunken. Als es Zeit war, schlafen zu gehen, wollte Andy mit Noi schlafen. Sie mußte im erklären, daß es gegen die Gewohnheiten war und er im Raum mit den anderen unverheirateten Männern schlafen müsse. Er war sehr unglücklich darüber, widerstrebend mußte er es akzeptieren.

  9. #38
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Die Geschichte von Noi

    so langsam kommt du mir nicht mehr geheuer vor :O

    aber die Story

  10. #39
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Die Geschichte von Noi


    samesame olli
    ;-D

  11. #40
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Die Geschichte von Noi

    tolle story Mulat, weiter so

    Jim Thompson

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alles Geschichte(n).
    Von franky_23 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.09.10, 09:24
  2. Die Geschichte von Thailand-Joe
    Von Viktor im Forum Event-Board
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.06.08, 19:20
  3. Die Geschichte von Weenacha
    Von moselbert im Forum Literarisches
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 08.02.08, 01:01
  4. Hab da auch so ne geschichte
    Von Rawaii im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.03, 14:15