Ergebnis 1 bis 2 von 2

Die Firma - Forum

Erstellt von Chonburi's Michael, 26.05.2004, 07:48 Uhr · 1 Antwort · 835 Aufrufe

  1. #1
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Die Firma - Forum

    Einige kennen diesen Text.

    Die Firma - Forum

    Eine Firma/Forum zu gruenden ist sicher ein nicht ein leichter Weg. Hat sich jemand entschlossen trotz vieler Auflagen und Bestimmungen es doch zu tun ist es mit der Gruendung nicht abgetan. Das Produkt/Thema muss Beworben werden.
    Die Kunden/Mitglieder kommen und schauen es sich an. Ist das Produkt gut werden dies Neukunden zu Stammkunden/Mitglieder.

    Die Firma/Forum ist nun in der Lage, da die Kunden/Mitglieder Ideenlieferanten sind, neue Abteilungen/Themenbereiche zu installieren. Die Begeisterung ist gross. Neukunden/Mitglieder kommen nun. Mit den Neukunden/Mitglieder kommen auch Neider und versuchen die Firma/Forum schlecht zu machen.

    Der Chef hat es nun schwer >Wer oder Was< gut ist fuer seine Firma/Forum. So werden aus Kumpeln ploetzlich Feinde. Der Chef muss nun Position bekennen, denn Stammkunden/Mitglieder drohen mit Firmenwechsel/Forenwechsel. Da der Chef Chef ist, und er ja die Idee der Gruendung hatte, sucht nun seine Marktposition zu festigen und zeigt das er sich den Konkurenzdruck nicht beugt sonder mit wohldurchdachten Massnahmen entgegensteuert. (Ausschluss, Loeschung und zenzieren).

    Er hofft auf neue Stammkunden/Mitglieder und laesst die anderen von Tannen ziehen. Die Rechtfertigung wird nun oeffentlich ausgetragen und zeigt die Schaewchen der Kunden/Mitglieder und die Staeken des Chefs. Die Oeffentlichkeit/Gaeste bekommen es mit und suhlen sich im Missgeschick des Unternehmens/Forums. Die Schlichtungsstelle/Elitemitglieder prallen auch an den Stolz des verletzten Chefs ab. So warten auch diese bis sich die Schaulustigen/Gaeste von selbst verabschieden. Der Versuch einige gute Produkte/Berichte zu veroeffentlichen geht im Reformierungsprozzeses unter.

    So wird ein Konferenzraum/Entspannungsecke eingerichtet. Diese Abteilung ist fuer alle Zugaenglich zeigte es doch von Demokratie und Fortschritt.
    Zweck dieses Konferenzraumes/Entspannungsecke. Mitarbeiter/Mitglieder und Gaeste (moegliche Neukunden/Mitglieder) koennen von anderen Firmen/Foren Informationen hereintragen und diskutieren. Aus der Fuelle der Infos, Meinungen, Ansichten und Interessen soll nun der Chef der Firma/Forum das positive und passende herausfiltern. Dabei ist zu beachten, das die Tagesverfassung d.h. die Tagesemotion der Mitarbeiter/Mitglieder und Geaste eine grosse Rolle spielen.So ist der Chef in einer schwierigen Position.

    Da ein jeder Chef weiss das der Witz/Humor nicht zu kurz kommen darf sagt er nichts wenn jemand die Pause/Themenabweichung mehr oder weniger ueberzieht. den es dient zum Wohle der Firma und Mitarbeiter/Mitglieder, um die kreativitaet zu steigern. So kommen bereits gekuendigte/geloeschte Mitarbeiter/Mitglieder und jene die sich von der Firma/Forum losgesagt haben wieder zurueck, (ich Chonburi’s Michael bin auch einer von diesen), um an der Neugestaltung mitzuarbeiten.

    Einige kommen mit neuen Namen da es schwierig ist sich von der Konkurenz/Foren nicht als Verraeter sondern als Wohltaeter zu deklarieren. Die Seitenhiebe/Denkanstoesse zeigen Wirkung. Und die Firma/Forum erlebt einen Aufschwung.

    Die Mitarbeiter/Mitglieder haben den Neuen weg beschritten. Nun sollte der Chef ein Weggefaehrte werden, den man mit Respekt und Achtung begegnet. Wie? Eine Hand der Versoehnung zu reichen und eine Entschuldigung, da vieles aus Missverstaendniss heraus gewachsen ist per >Persoenlich bestimmt fuer</PM zu schreiben.

    Eines ist fuer mich klar „In 100 Jahren wird keiner von uns die dies lesen“ in dieser Firma/Forum lesen oder schreiben.

    Nutzen wir die Zeit um in der Business/Forenwelt unsere gemeinsammen Interessen, Meinungen, Erfahrungen, Freuden und auch Aengste > in und um Thailand< auszutauschen.

    Michael aus Chonburi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: Die Firma - Forum

    Hallo Michael,

    gut geschrieben: Interessant, ein Forum mit einer Firma gleichzustellen.

    Gruß
    Berthold

Ähnliche Themen

  1. Gehaltsverhandlung mit deutscher Firma in BKK
    Von MartinG im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 14.02.12, 17:26
  2. Die Firma
    Von waldi im Forum Literarisches
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.07.04, 10:37