Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 155

Deutsche Frauen

Erstellt von ling, 08.09.2005, 20:09 Uhr · 154 Antworten · 6.579 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Deutsche Frauen

    Zitat Zitat von Kali",p="274269
    ....Spruch nicht klar: "Das kann doch nicht alles vom Leben gewesen sein...", ....Sie sind schon ok, die deutschen Frauen, habe einige in meinem Leben kennengelernt...
    tach jürgen,

    ersteren spruch habe ich orginal im gleichen wortlaut von meiner d ex vernommen. :P
    selbstredend sind d frauen ok, da fällt mir meine mutter meine tochter ein.
    aber antun als lag das leiste ich mir nicht mehr, dann lieber monogam.

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Deutsche Frauen

    @ phimax:

    Also, du hast ja meinen Post ganz schön auseinander genommen und in Frage gestellt. Aber damit hab ich kein Problem, wär ja langweilig, wenn mir jeder zustimmen würde!

    Nun, fangen wir mal Vorn an:
    Das hat dann aber nix mit Liebe zutun, denn lieben bedeutet doch geben ohne etwas zu erwarten...
    ...oder habe ich da die Philosophen falsch verstanden?

    OK, kleiner Scherz
    Den "kleinen Scherz" nehm ich dir nicht ganz ab. Ich glaube, da war ein bisschen Ernst im Spiel. Meine Philosophie ist eben ein bisschen anders... Wenn du mich richtig kennen würdest, würdest du wissen, dass ich viel, ja sogar sehr viel bereit bin zu geben(!)/zu investieren. Und ich hab mir schon oft sagen lassen, dass ich zu viel gebe. Eine Investition ist jedoch etwas, in das man Geld (oder auch Immaterielles) "steckt", um früher oder später auch davon was zu haben. Ansonsten könnte ich ja gleich in den P*ff gehen. bitte schlagt mich nicht für diesen Satz...


    Einen Geburtstag hast du nicht angegeben, doch als Beruf gibst du Student an.
    Ich will halt nicht so viel von mir preisgeben. Das ist glaube ich auch mein gutes Recht... Ein Forum hat einen Vorteil: Man weiß unter Umständen nicht, mit wem man sich unterhält. Wenn ich jetzt alles von mir preisgebe, hat das doch keinen Reiz mehr oder?

    Wo und unter welchen Umständen hast du deine Erfahrungen gemacht?
    Das meinst du jetzt nicht ernst oder?

    Junge Männer werden i.d.R. von thail. Frauen emotional nicht unter Druck gesetzt. Diese werden eher als Schmetterling gesehen; mit ihnen kann frau Spaß/Sanuk haben, doch als ernsthafte Lebenspartner kommen sie nicht unbedingt in Frage. Die Jungspunte sehen das ja selbst (oft) nicht als langfristig.
    Also, ich gehör sicherlich zu den jüngsten hier bei nittaya, aber ich bin aus dem Alter raus, in dem man sich mit Frauen schmückt, sie zum Spaß gebraucht. Ich hab das nicht (mehr) nötig. Ich hab ernste Absichten....
    Doch das ändert sich mit zunehmenden Alter(-sunterschied) der Männer. Da sieht es mit Zuckerbrot und Peitsche schon ganz anders aus. Kannst du hier in einigen offenen Postings (nach-)lesen - oder wenn du in der TH/D Community einige gute Bekannte/ Freunde (männlich und weiblich) hast, hörst du es auch. Ich hoffe, dir bleiben diese Erfahrungen erspart.
    Ich hab das in gedämpfter Form auch schon am eigenen Leib gespürt... Warum hoffst du, dass mir das erspart bleibt? Ich muss es ja nicht über mich ergehen lassen. Ich weiß, dass Thais extrem in jeder Hinsicht sind und dass "Schei*e mit Thais bauen" bös enden kann...Ich wills nicht anders und ihn nehm es in kauf. Ich liebe meine Freundin über alles!

    Ich weiß nicht, wo du wohnst.
    In Unterfranken, besser gesagt, in Aschaffenburg.. jetzt weißt dus. Thai-Robert lässt grüßen

    Hier ist es so, das man sich bspw. die Locations nach den Gästen aussuchen muß. Wenn man Schicki Mickis sucht, geht man nach A, Alternative findet man im B, wirklich schöne Menschen im C etc. Was allerdings stimmt ist, das man wenige Orte mit ganz normalen Leuten findet.
    Das it hier nicht anders. Es gibt fast alles, nur stirbt das Publikum, mit dem ich mich identifizieren kann, immer mehr aus. Ich verabscheue z.B. "Hip Hop" oder "Techno" , nur merk ich, dass die Rock- und dich alternative Szene immer mehr verdrängt werden. Wo früher noch Rock gespielt wurde, wird heute Hip Hop gespielt. Grund: Es bringt mehr ein, weil mehr kommen.
    In Aschaffenburg gibt es genau noch einen alternativen Schuppen, in den man abends gehen kann. Nur läuft dort mittlerweile zu 50% Hip Hop, was mich dazu bringt, die Bude zu boykottieren. So viel zu dem Thema "man kann sichs aussuchen"...

    Ich mutmaße (jetzt) mal, das du noch nicht sooo viele Thailänderinnen kennst.
    Nein, ich kenne wirklich noch nicht sooo viele, aber soo viel sind es mittlerweile schon ;-D joking... ich kenn schon einige. Wahrscheinlich nicht so viele wie du, aber ich denke, ich weiß schon einiges über die Thais.

    Zitat:
    Thai Frau: ja, gerne. [...]
    Ich will mir selbst treu bleiben und nicht für jemand anderen leben, sondern für mich selbst.

    Ich wünsche dir Glück - du wirst es brauchen.
    Danke! Du hast vollkommen Recht! Glück kann man immer gebrauchen! Ohne Glück geht heute gar nichts mehr und ja, ich werd mir treu bleiben. Da bin ich mir sicher.

    Liebe Grüße vom Affen

    PS:
    Zitat:
    Jeder Deutsche Kerl, der nicht mit der Mode mitzieht...
    ...bei manchem würde es schon reichen, wenn er sich etwas aus der letzten Saision anziehen würde.
    Du möchtest doch auch eine attraktive Frau an deiner Seite, oder? Dann solltest du ihr auch etwas bieten.
    ´Attrakiv´ ist relativ. Für mich ist ein Mädchen/eine Frau, das/die mit der neuesten Mode rumläuft, gepierct, tätowiert und geschminkt ist, nicht attraktiv. Andere mögen da anders denken. Ich steh auf natürliche Schönheit und die braucht keine Schminke und keine schicken Klamotten. Meine Freundin hat weder Ohrringe, noch teure Klamotten und für mich ist sie wunderschön!!
    Ich biete ja auch was, jedoch weniger auf materieller Ebene. Vielen Frauen wäre ich zu 'billig' aber genau diejenigen, die so denken, sind nichts anderes als das: Billig!

  4. #63
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Deutsche Frauen

    Zitat Zitat von ling",p="274286
    Ich steh auf natürliche Schönheit und die braucht keine Schminke und keine schicken Klamotten.
    Von "Alt" zu "Jung":

  5. #64
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Deutsche Frauen

    [quote="ConnieNL",p="274243"]
    Zitat Zitat von Samuianer",p="274182
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="274097
    ..

    Und ob das die 'deutsche Frau' freut...ob es die ueberhaupt irgendwie tangiert, wage ich schlichtweg anzuzweifeln.

    ..... [picture] ....lieber Samuianer,ich glaub das zweifelst du ganz gut an.
    Du kannst nicht mitreden,Connie ,du kommst aus dem Kaeseland.
    Acht haette ich hier bloss den leckeren Gauda!

    TG=Thai Girls!!!

  6. #65
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Deutsche Frauen

    Zitat Zitat von ling",p="274286
    Eine Investition ist jedoch etwas, in das man Geld (oder auch Immaterielles)[...]
    Ich mag für manche hier komische Ansichten/Einstellungen (besonders im Bereich Beziehungen) haben, doch ich habe nie (bisher) Liebe und Investitionen zusammenbringen können. Für mich hat es nichts miteinander zu tun. Kann mir aber vorstellen, das du es anders meinst.


    Ich will halt nicht so viel von mir preisgeben.
    Nicht nur du - bei mir findet sich auch nix.

    Meine Frage zielte eher darauf, wie ich dir antworte.


    phimax schrieb: Wo und unter welchen Umständen hast du deine Erfahrungen gemacht?
    Das meinst du jetzt nicht ernst oder?
    Doch natürlich. Sollte eigentlich aus meinem Geschriebenen herauszulesen gewesen sein.

    Banales Beispiel:
    Wenn du hier an der Uni thail. Studenten kennenlernst, diese dich nach Thailand einladen, wirst du mit Sicherheit andere Erfahrungen machen, als wenn dich deine Kleine dirket in ihr Heimatdorf (ent-)führt.
    Ist nebenbei umgekehrt genauso.


    Warum hoffst du, dass mir das erspart bleibt?
    Ich muss es ja nicht über mich ergehen lassen.
    Einmal, weil es nicht so angenehm ist, in einer emotionalen Abhängigkeit zu leben...
    ....die obendrein noch ausgenutzt wird/werden kann.
    Und, noch kannst du wählen....


    ...aber ich denke, ich weiß schon einiges über die Thais.
    Ich weiß auch einiges - nur die elementaren Dinge (wie bspw. ihre Denkweise) entziehen sich weitestgehend meiner Kenntnis.


    Was das Erscheinungsbild betrifft - da hast du völlig Recht und ich denke genauso.
    Meine Partnerin mußt mir gefallen und nicht den anderen vice versa.

    Allerdings habe ich festgestellt, das nach einiger Zeit die Wohlfühlklamotten alles andere als förderlich für eine erfüllte Beziehung sind.
    Innere Werte hin - äußere Werte her...
    ...das Auge ißt mit.

  7. #66
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Deutsche Frauen

    @ phimax:

    ....ich habe nie (bisher) Liebe und Investitionen zusammenbringen können. Für mich hat es nichts miteinander zu tun. [highlight=yellow:7dea58e0c6]Kann mir aber vorstellen, das du es anders meinst.[/highlight:7dea58e0c6]
    Mmmh, ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, was du damit meinst... :denk: aber ich meinte das schon genau so, wie ichs auch gesagt hab:
    Liebe zu geben ist für mich eine Investition. Ich erwarte (zumindest unbewusst), dass ich davon was zurück bekomme. Bsp.: Jeder, der behauptet, er lächle andere an und es ist ihm total gleich, ob diese sein Lächeln erwidern oder nicht, ist meiner Meinung ein Heuchler!

    Zitat:

    phimax schrieb: Wo und unter welchen Umständen hast du deine Erfahrungen gemacht?

    ling schrieb: Das meinst du jetzt nicht ernst oder?

    phimax schrieb: Doch natürlich. Sollte eigentlich aus meinem Geschriebenen herauszulesen gewesen sein.
    Ich dachte, deine Frage zielt auf meine Erfahrungen in 5exueller Hinsicht.... Ich war 6 Monate in Thailand, davon aber meist in eher touristischen Gebieten. Jedoch nicht in den Tourihochburgen wie Phuket, Patty oder Samui. Die Thais, die ich kenne, gehören wohl eher zur unteren Gesellschaftsschicht, da das auch eher meine Kreise sind. Ich weiß nicht, ob dies jetzt deine Frage beantwortet.

    Allerdings habe ich festgestellt, das nach einiger Zeit die Wohlfühlklamotten alles andere als förderlich für eine erfüllte Beziehung sind.
    Innere Werte hin - äußere Werte her...
    ...das Auge ißt mit.
    Was verstehst du unter "nach einiger Zeit"?
    3 Monate? 1 Jahr oder 5 Jahre? Ich denke, das sind grundlegende Dinge, die was mit persönlicher Einstellung zu tun haben und wenn man einen halbwegs beständigen Charakter (Persönlichkeit) hat, sollte man auch nach 5 Jahren noch genauso denken, wie an Tag 0. * Vorausgesetzt, man liebt sie wirklich!

    Grüße vom ling

    * Versteh das bitte nicht als Angriff. Meine Behauptung war nicht auf dich gerichtet, sondern generell.

  8. #67
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Deutsche Frauen

    Also ich fand Kostümierungen auch schon immer gräßlich. In D hab ich mal meine Lieblingshose, eine rote Jogginghose aus einem sehr angenehmen Material "aufgegeben", weil meine Exfrau öfter mal herumnörgelte. Würde ich nie wieder tun.
    Hier bin ich schon mit Shorts und sauberem T-Shirt bestens angezogen. Mein Tagesdress ist eine Unterhose, allerdings kein Standard, sondern geschneidert wie eine leichte kurze Hose, sieht somit nicht nach Unterwäsche aus. Käme niemand auf die Idee, sich zu beklagen.

    Gruss
    mipooh

  9. #68
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Deutsche Frauen

    Zitat Zitat von Kali",p="274269
    Doch mal 'ne Bresche für meine deutsche Ex-Frau: Sie war eine wunderbare Frau, aufrichtig, ehrlich - es hat halt nicht mehr geklappt nachher.
    ....
    Sie sind schon ok, die deutschen Frauen, habe einige in meinem Leben kennengelernt - habe mich halt nur eben anders orientiert.
    :bravo: du nimmst mir die Worte aus dem Mund, kann ich nur bestätigen. Damit meine ich natürlich nicht deine, sondern meine Ex ;-D

  10. #69
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Deutsche Frauen

    @mipooh,

    Mein Tagesdress ist eine Unterhose
    Damit gehst Du doch nicht etwa zum Einkaufen

    Gerade in TH, Kleider machen Leute, das Äußere scheint manchmal wichtiger als das Innere zu sein

    AlHash
    hockt gerade halbnackt aber einsam vor der Kiste ;-D

  11. #70
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Deutsche Frauen

    Zitat Zitat von ling",p="273892
    In Dtl. sind Frauen noch teurer.
    Ich denke Frauen, egal ob Deutsch, Thai oder Sonstwoher, könnten teuer sein oder teuer werden. In Deutschland sind die Frauen noch teurer? Da gibt es Geschichten, da haben Männer für Frauen aus X-land richtig Federn gelassen.
    Stoiber hat gesagt, wenn CDU/CSU an der Macht ist, wird er dafür sorgen, das der Tank-Tourismus eingestellt wird. Deutsche sollen in Deutschland tanken. Was das mit dem Thema zu tun hat ? Nüscht, fiel mit nur grad so ein ;-D

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Justiz -deutsche Doppelmoral
    Von singto im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.09, 04:00
  2. Warum Thai Frauen und keine Deutsche?
    Von ConnieNL im Forum Sonstiges
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 01.03.09, 03:40
  3. Schüchterne Männer und deutsche Frauen !
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 26.04.03, 11:36