Seite 9 von 27 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 266

Der Verrückte muss auch mal wieder

Erstellt von freiberger, 30.12.2015, 18:56 Uhr · 265 Antworten · 21.834 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    415
    brandneue katastrophenmeldung:

    nachdem adolf heut morgen pünktlich und frierend auf der baustelle eintraf musste ich nur noch auf meine frau warten,die die grosse maschine zum stahlschneiden im kofferraum mit sich führte.
    so musste ich adolf erstmal eine ausweicharbeit machen lassen.
    wir waren da bei der hälfte angelangt,da tauchte am horizont ein betonauto auf.

    ah,dachte ich,da baut hier in der strasse noch jemand etwas,wohl einen hühnerstall mit 8 meter hohen mauern oder so was in der art.

    meine frau stand dann auch plötzlich da und guckte mich fragend an.
    ich kuckte fragend zurück,adolf kuckte skeptisch auf das betonauto und dann fragend zu mir,ich kuckte fragend zurück während ich langsam realisierte,dass hier niemand gedenkt,ein gefängnis für seine hühner zu betonieren.

    das war mein beton für die stützen für heute nachmittag 14 uhr.

    rücksprache mit mister nuk,dem krauter meines vertrauens.der spricht besser englisch als ich.
    mit dem konnte ich bisher alles innerhalb von jeweils 5 minuten klären.

    ja,der war in bangkok auf ner hochzeitsparty,das hatte er mir gesagt und dass er meine bestellung an seinen einäugigen vater weitergeben wird.

    nun lebt der vater wohl noch in der zeit der burmesischen feldzüge und da hatten sie ne uhr,die wohl 3 mal am tag 2 uhr nachmittags anzeigte.
    davon einmal 9:30 vormittags.

    ich war so satt.meine bisherigen 6 stützen standen zwar da,fehlte aber noch der schaum unten.den meine frau erst gestern abend gekauft hat und der grade mit ihr ankam.

    erst hab ich ihr gesagt,der fahrer kann wieder verschwinden und sich mit seinem auto vorne auf den markt stellen um eventuell einen zu finden,der ne schüssel beton braucht.
    oder das zeug eben irgendwo in der pampa verklappen.

    dann sagte ich mir,wozu hast du deiner frau gestern so einen wichtigen auftrag gegeben und hab ihr gesagt,er soll das zeug- das gute zeug für die stützen - ins zaunfundament lassen.

    hatte das zwar anders geplant,aber was solls.
    spielen wir eben bissel da rum anstatt die letzten zwei stützen zu schalen.

    der beton dafür wird dann eben auf erst 16 uhr geändertg,da ist es eh bissel kühler.


    so,jetzt muss ich hier völlig umdenken.
    eventuell noch ein zweites haus beginnen damit ich jeden beton,den man gedenkt hier her zu schicken,dann auch sinnvoll irgendwo unterbekomme.

    das hatte ich zwar mit meinen zaunfundamenten so gedacht,weil ja die stützen nur jeweils 100 liter fasten und ich aus finanziellen gründen wenigstens immer 1m³ beton bestellen muss.
    die reste wollte ich dann eben in meine fundamente bringen.die dann nebenher auch mal fertig werden.

    nagut,dann muss meine frau heute bis 16 uhr das fundament hinten fertig machen .restliche löcher buddeln und bewehrung legen.
    eingeschalt war ja schon.das hatte rudi mit dem anderem teletubbie während meiner abwesendheit ja immerhin vollbracht.

    so,von wegen keine mitarbeiter - kein stress.
    jeder,der hier irgendwie etwas mit meiner hütte zu tun hat,und sei es nur,dass er seine hühner schlecht behandelt,schafft es,mich stressmässig immer schön auf dem entsprechendem level zu halten.

    heute wars der einäugige papa mit seinen erinnerungen an erfolgreiche feldzüge gegen den erzfeind.

    na dann werd ich mich wieder mal aus meiner hütte herausgetrauen und mal sehen,was mir jetzt auf den kopf fällt.

    habe ich ne kokosnusspalme auf meiner baustelle stehen?
    bin mir nicht sicher.

    also stahlhelm auf und raus aus dem graben,du feigling.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.764
    Mann Mann Mann @freiberger-ich sitze hier im Holzhaus meines Vertrauens vor dem Computer und die schwedische Schrankwand klappert, weil ich mir den Bauch halten muß vor Lachen.Uff-Deine Nerven möchte ich haben !!!!
    Früher in der Ehemaligen wurde ja immer so gebaut, das man nach Fertigstellung auch ein neues Auto brauchte,weil das Aktuelle durch die vielen Baustellentransporte etwas derangiert war.
    Hoffentlich brauchst Du nicht ne neue Frau, wenn Dein/Euer Haus die Pampa verziert ? Entweder das Mädel hat auch stahlharte Nerven oder Du hast sie zu tief in Deinen Tresor gucken lassen-und sie erträgt Dich stoisch bist Dich nach Fertigstellung des Etablissements bei einem Chang und der roten Sonne des Isaans der Herzkasper ereilt(Meistens passiert sowas ja, wenn man rein gar nüscht mehr zu tun hat)

  4. #83
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    415
    ich glaub,ich hab nen burnout.oder einen nervenkollaps,ohne es zu merken.
    ich bekomm hier nichts mehr zustande.
    mir fehlt jegliche motivation.
    auch hier zu schreiben.die ganze sache geht nicht spurlos an mir vorüber,das wusste ich vorher,aber nicht,dass es so kommt.
    adolf ist wieder mal beim "zahnarzt"
    der oberschwager wollte zwar,dass ich ihm bescheid sage,wenn was zu tun ist.heute hab ich ihm gesagt,er kann was machen.
    ja,er kommt.

    10 minuten später der anruf,er hätte noch schnell was zu arbeiten woanders,dann kommt er.
    jetzt sitzt er zuhause und schaukelt sich die nüsse und will wohl noch mal ne stunde kommen und dafür noch fürstlich belohnt werden.am arsch.
    elendes dreckspack.
    was anderes bleibt mir hier nicht mehr zu sagen.
    am montag hab ich beschlossen,dass die hütte nicht fertig wird dieses jahr.
    das meiner frau zur verfügung stehende geld habe ich sichergestellt,so dass sie nicht beginnt,in meiner abwesendheit an der hütte rumzupfuschen oder pfuschen zu lassen.
    sie bekommt noch ihre knappe monatliche zuwendung,was grad so den lebensbedarf deckt,minus 50 baht jeden tag,weil sie immer noch heimlich zigarretten mit sich rumschleppt oder versteckt hat.
    die wird sie sich jetzt nicht mehr kaufen können.

    so,die luft is raus,jetzt ist das hier nur noch ne art heimwerker wochenendversanstaltung. und schadensbegrenzung,ich reiss mir hier nicht mehr den arsch auf für diese sippe.
    ich habe fertig.flasche leer.

  5. #84
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.705
    Was nu, @ Freiberger?
    Musst du wieder nach D-Land an die Schüppe? Habe ich nicht so richtig begriffen.
    Baust du nur im Urlaub?

  6. #85
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    415
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Was nu, @ Freiberger?
    Musst du wieder nach D-Land an die Schüppe? Habe ich nicht so richtig begriffen.
    Baust du nur im Urlaub?

    mit schüppe,nehm ich mal an,meinst du den frondienst fürs system.

    ja,da muss ich wieder ran.so alt bin ich noch nicht,als dass ich mich da schon zurücklehnen könnte.
    das hier ist teil der altersplanung.
    oder zumindest ist es so gedacht.
    urlaub kann man dazu aber auch nicht sagen.es ist einfach der zeitweilige ausstieg aus dem hamsterrad für ein paar monate.

    aber so wie das hier läuft,werde ich wohl die zeit anschliessend als urlaub bezeichnen.
    also verkehrte welt sozusagen.

    nun mal ein paar frägen meinerseits:

    was ist eigentlich mit dem dieter1?
    kommt der nur alle paar wochen da raus aus seiner betreutes wohnen -anlage raus, um sich heimlich in den internetshop zu schleichen oder ist er bettlägerig geworden oder ist er immer noch mit seiner frau am abklären der jüngsten ereignisse ?

    oder hat er sich gar überzeugen lassen und verzichtet ohne weiteren kommentar auf sein nervendes fake-gequatsche?
    dafür wäre ich ihm sehr zu dank verpflichtet.

    desweiteren:

    meine dachplanung geht von einer dachneigung von 32 grad aus.das ist begründet wegten der höhe der "balkontür" und der maximalen höhe der dachbinder,die ich unter schmerzen im wohnzimmerbereich sehr sehr hoch vorgesehen habe,da ich diesen bereich,also schlafzimmer und wohnzimmer fast bis unters dach haben will,netto so um die 3,70 - 4 meter höhe.

    die normalen thaidächer hier haben in der regel so um die 15 bis 20 grad,deswegen können die auch so "sparsam" gebaut werden.
    ich habe nun umlaufend über den stützen unterzüge 20 cm breit und 40 cm hoch,auch mit querverbindungen innerhalb des hauses,aber eben einmal nicht zwischen zwei stützen im wohnbereich.

    ingeneur hat meine dachneigung so akzeptiert,obwohl ich den eindruck hatte,dass er nicht so recht realisiert hat,wie hoch der himmel im wohnbereich sein wird und in seinem dach gibt es überhaupt keine dachbinder in seinem plan.

    und das,was er als c-profile,also alle verwendeten profile fürs dach,designet hat,habe ich in rechteckprofile umgewandelt,ausser die trauf und first-"balken"
    die sind wie im plan 150 mal 50 mal 2,3 mm in c-profil

    jetzt sind also in einem bereich von ca. 9 metern vom vorderen giebel aus,wo der sich dann der"balkon" befindet,dachbinder nur in höhe von ca. 3,70- 4 meter vom fussboden aus geplant.
    dass sind ca. 70cm bis 1 meter über traufbrett.

    allerdings kommt dann noch dazu,dass in einem bereich von 3 m vom giebel aus,die dachbinder noch höher sein werden,weil dort im innenraum so was wie eine galerie sein wird mit zutritt zum balkon.
    da muss ich mit den dachbindern,die da eigentlich garkeine mehr sein werden,wenigstens bis über balkontür höhe kommen.

    ich habe da bissel gezaubert um auf die entsprechende höhe über die balkondecke zu kommen,indem ich über den unterzügen die tragenden stützen noch um 50 cm verlängere um die distanz vom traufbrett bis zu den quasi nicht vorhandenen dachbindern im galeriebereich zu verkürzen.

    ich weiss nicht ob sich das jemand bildlich vorstellen kann und auch ein gewisses gespür für diese statik hat.
    die dachbinderhöhe im wohnbereich stellt sich aus meiner sicht nicht problematisch dar,nur eben die fehlenden 2 stück im galeriebereich.
    da kommt dann also vom giebel ausgesehen,der den ersten "dachbinder" darstellt bis zum real nächsten im wohnbereich auf 3 meter keiner mehr bzw. zwei sehr hoch angebrachte.
    und dass dann bei dachneigung 32 grad.
    die gesamtbreite auf traufbalkenhöhe sind 9 meter,im schlafzimmer sind es 4,im wohnbereich 5 meter.

    also ich kann diese sache nur von meinem gefühl her beurteilen und sage mal,auf drei metern kann ich auf dachbinder verzichten.

    was sagen die gastronomen,pensionierten schreibtischtäter und aktiven chang-aktionäre ,die hier vertreten sind,dazu?
    oder haben wir gar einen baufachmann dabei?

  7. #86
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.764
    Boahh eyhh-Statik war nie meine starke Seite(da fehlt Meister Ruffert !)Ich hab mir das ein paar mal durchgelesen und versuche zu verstehen.Ich habe hier (logischerweise)keine Tabellen-aber allein schon aus der Tatsache, das Du an Stelle der vom Projektanten vorgesehen C-Profile Rechteckprofile einsetzt, müßtest Du doch Reserven z.B.bei der Biegezugfestigkeit haben-was letzendlich eine "binderfreie"Situation von 3 m zuläßt ???Bliebe ja immer noch die Möglichkeit allein in diesem Bereich die nächst stärkeren Profile einzusetzen(wobei ich zumindest als Firstbalken durchgehend Rechteckprofile präferieren würde).
    Die sogenannte Galerie +0,5 m(?)wird anschließend zwischen den unterschiedlichen Bindern vermauert oder mit Glas versehen ???.
    Egal wie, könnte man ja da zwischen den Bindern noch 1-2 Distanzstücken zwischen bauen, welche sich positiv auf die Lastabtragung der "freischwingenden"Dachkonstruktion im Balkonbereich auswirkt.
    Ich hoffe mit meinen Gedanken in etwa Deinen Ausführungen gerecht zu werden und vielleicht so aus der Ferne auch einige Ideen vermittelt zu haben.

  8. #87
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.861
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Was nu, @ Freiberger?
    Musst du wieder nach D-Land an die Schüppe? Habe ich nicht so richtig begriffen.
    Vermutlich ist er selbst voellig durcheinander gekommen.

    Am 01.06. berichtete er von seinem Rueckflug nach D ins "Hamsterrad" und ne Woche spaeter behauptete er, wieder auf der Baustelle zu sein .

  9. #88
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.764
    Er hat bereits unter #7 angekündigt, das er am 06.01.für 1 Woche zurück nach Deutschland muß. Ich erkenne da kein Fake oder ein Durcheinanderkommen Seinerseits.Allerdings ist mir dann verständlich , das bei seinem "Engagement" auf der Baustelle verbunden mit 2 Flügen ins Premiumland und zurück irgendwie dann mal die Sicherungen durchbrennen oder "Flasche leer ist" !

  10. #89
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.272
    tja, wer nicht akzeptieren kann, dass die Thais auch ohne Farang-Hilfe ganz anständige Häuser hinbekommen . . . . . also ich würde bei den meisten Aspekten am Bau die Jungs einfach mal machen lassen und höchstens an den Abmessungen beteiligt sein. Dies so hoch, und das so breit. Und den Abfluss vom Bad hier, und dieses Rohr dort.

    Soooo schlecht bauen die doch nicht?! Wieviele schöne Häuser hat's denn überall? Ganz ohne Farang Einspruch&Kontrolle sind die auch anständig geworden.

    Ich habe meine Thais auch bei unseren drei Bauten begleitet, aber mich nicht so arg eingebracht oder denen auf den Zehen rumgetrampelt. Alle drei Bauten wurden unter 3 Monaten fertig. Aber klar, habe das Haus nicht auf Beton-Stelzen gesetzt, sondern vorher den Landfill ordentlich hoch aufgeschüttet . . das macht die Sache einfacher.
    . . und an allen Dächern Regenrinnen . . . . so bleiben die Fundamente trocken

  11. #90
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    415
    chumpae,ich geh darauf später noch mal ,werd erst mal noch auf anderes feedback warten.

    aber den dieter muss ich noch mal was fragen,das ist wichtig für meinen umgang mit ihm.

    dieter,wie alt bist du?

    Edit: Freiberger, bitte die Beleidigungen unterlassen, nicht das es hier wieder eskaliert. Der Thread ist recht unterhaltsam und sollte durch solche Dinge hier nicht wieder ins Unterirdische abgleiten. Gilt übrigends auch für alle anderen Provokateure. Mal alle wieder einen Gang zurückschalten. Danke und Gruß Ironman

    crazygregg,da hast du glück gehabt,dass dein flugzeug in dem anderem thailand gelandet ist.ich bin in diesem thailand hier und kann mir im moment nicht vorstellen,dass auch nur eine deiner obigen aussagen für mein thailand zutreffen könnte.

    haste mal was ,nur so als krasses beispiel, von den erbauern des bang na highways gehört,also den firmen,die das erstellt haben?

    google mal nach bilfinger und berger und thai bauer.
    dann wirst du lesen,was rauskommt,wenn der farang dem thai nicht ständig auf die füsse tritt.
    aber was es da zu lesen gibt,ist noch harmlos formuliert.
    ich selbst war bei bilfinger und berger tätig und habe das theater sozusagen aus zweiter hand erfahren.also was da wirklich passiert ist und wünsche dir eine gute fahrt von pattaya nach bangkok und zurück.
    in 10 jahren eventuell bitte nicht mehr auf der ladefläche eines lkw mit fahren oder unter der brücke zelten.

    noch nen nachtrag,crazygreg,was hast du nach heutigen massstäben für deine drei bauten jeweils gezahlt?
    und lief das wasser in deinen abflussrohren wirklich in die richtige richtung?


    ironmen,dein einschreiten in allen ehren,aber ich vermisste das,als der schlaue dieter mich dumm und doof genannt hat.
    wo bleibt der gleichheitsgrundsatz?

    deine korrektur hier hat nich mal 3 minuten gedauert,beim dieter muss ich mal kucken,wie lange das noch dauert,bis das verschwindet.

Seite 9 von 27 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo Hallo ich bin auch mal wieder da!!
    Von Ann im Forum Thaiboard
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.06.13, 13:12
  2. Dann schreibt der Indianer halt auch mal..
    Von im Forum Literarisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.02.09, 14:17
  3. Mal wieder eine Statistik
    Von CNX im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.02.04, 00:13
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.03, 23:10
  5. ...da ging mir mal wieder der Hut hoch !
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.11.02, 22:53