Seite 4 von 27 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 267

Der Verrückte muss auch mal wieder

Erstellt von freiberger, 30.12.2015, 18:56 Uhr · 266 Antworten · 23.520 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    5.639
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    In einer Zeit wo lang vergessene ( oder gegen Bakschisch ignorierte) aber postulierte gesetzliche Regelungen eine, unter neuer Führung möglicherweise, neues Leben führen, ist diese Frage nicht abwegig.
    Hab da eine Sammlung von, von der Behörde genehmigte, Sammlung von Musterbauten/Bauplänen, so mit Stempel pp., welche mir dann doch suggerieren, das da scheinbar gesetzliche Regelungen existieren müssen.
    Was Heute Usus ist, kann morgen schon gegen den Nichtthai verwendet werden, Unkenntnis der Gesetze schützt vor Strafe nicht, weder hier noch woanders.
    Hast Du auch wieder Recht! Ich habe vor 6 Jahren hier bauen lassen! Der Bauplan stammte von einem befreundeten Architekten in DE. Mein Bauunternehmer nahm den Plan mit und hat ihn von irgendwem "übersetzen" lassen auf die hiesige Skelettbauweise und das war's. Nach 9 Monaten sind wir eingezogen. Im Nachhinein würde ich natürlich einiges anders gemacht haben. Das fängt bei den zu großen Fenstern an (Gasbausteine hat man vor fast 6 Jahren hier noch nicht gesehen) und hört letztlich bei zuviel Zement im Verputz auf (man kriegt nirgendwo einen normalen Nagel in die Wand) von den sanitären und den elektrischen Installationen ganz abgesehen. Aber, was soll's. Wir leben gut und sind's zufrieden.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.582
    ICH könnte mich "Ringeln am Boden" vor lauter............aber so ist eben Thailand, bzw. deren "Handwerker" ! Ich denke, hier im südlichen Teil sind die Handwerker etwas "belesener" als OBEN in der Pampa oder WO Du Dein Haus baust! Unser Haus wurde eigentlich in einer kurzen "ruck-zuck Zeit" gebaut von 4 Monaten, incl. dem Datum welches die Mönche errechnet hatten! Die Handwerker kamen früh um 7 werkelten herum bis ca. 18/19 Uhr sogar auch am Sonntag wenn viel Arbeit war, nur über Songkran ruhte der Bau eine Woche. Da ich unser Haus nur miete,ni ht kaufe, aber die Planung und Bauweise mit dem Landbesitzer/Hausbesitzer absprach der auch den Bau mit Argusaugen überwachte, blieb mir ein Streit oder Ärger mit den Arbeitern erspart. Mit meiner Frau suchten wir die Fliesen, Fenster, Türen, Küche, Bad usw...aus, den Rest beobachtete ich aus dem Liegestuhl......... Nur,wenn ich sah, mit welchen Werkzeugen die arbeiten und WIE, da konnte ich nur den Kopf schütteln, egal, das Haus wurde fertig OHNE einen Unfall.
    Vielleicht wohnst in der falschen Gegend von TH ???

  4. #33
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    Haha du bist ja eh ein ehemaliger Gastronom und verstehst nichts von Bauen!!!
    Du hast eh nur die Kohle im Kopf!

  5. #34
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.582
    Muß ich denn Architekt sein um ein Haus zu bauen?? Ich lasse bauen, dafür habe ich keine Kopfschmerzen................das hat mit Kohle haben nichts zu tun !

  6. #35
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    542
    es ist 8:12 uhr und ich stehe alleine da.seit einer stunde bereite ich ich ausschalung der 6 notwendigen stützen vor.bin grad fertig geworden incl. einem 6tel der nacharbeit der arbeit meiner neuen leute von gestern,die anderen 5/6tel sollte dann noch einer machen,während ich mit dem aneren die stützen aussschale und neu stelle.
    adolf soll in der zeit mal schnell das kleine fundament für den scheissetank machen und paar meter "fundament" des zaunes.
    2 m³.
    laser steht da,rüttler auch,der nagel für das tankfundament ist drin.


    soll ich den herren noch matrazen und liegestühle bereitstellen?
    ein paar cocktails vorbereiten oder eher das maschinengewehr aufbauen.

    ich bin im moment gefährlich ruhig.
    hab meine frau grad aktiviert,um da rumzutelofonieren.
    gefährlich ruhig.

    und ich hab den beton der stützen noch nicht gesehen,aber das wäre dann mein pfusch.

    meine frau telefoniert grad nach meinen mitarbeitern rum.

    ich bin gefährlich ruhig.

    was soll ich machen?

  7. #36
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    542
    adolf ist beim zahnarzt und die zwei neuen teltubbies haben den weg nicht gefunden.
    sind heut morgen mit den moppeds los und dachten wohl,ich habe über nacht wegweiser anbringen lassen oder der heilige geist wird ihnen den weg weisen.
    einfach mal losgefahren,ohne handy.

    haben dann irgendwo gewartet,bis der heilige geist kommen würde,hatten kein handy und sind nach 2 stunden auf die glorreiche idee gekommen,eventuell mal zu ihrer behausung zurück zu fahren.
    da wartete nämlich bereits mein supermario,auf dessen vermittlung diese zwei experten gestern bei mir antraten.


    halb zwölf standen sie dann da,mit meiner frau als wegweiser.

    ich weiss die zeit deshalb so genau,weil ich demonstrativ auf mein handy geschaut habe.

    fragt meine frau: (so in dem ton wie - so,jetzt hast du deinen willen,jetzt sind sie da),sag endlich was die machen sollen.

    sie sollen sich erstmal für ihre verspätung entschuldigen,so macht man das.

    sie können nichts dafür,se haben den weg vergessen.

    wer ist dann schuld? ich,oder du? oder buddha oder der weihnachtsmann?

    ich hatte in der zeit 4 stützen alleine gestellt,bei zweien hat meine frau mal was gehalten.
    die nächste habe ich dann mit angefangen bis sie wiussten,wie es geht.dann hab ich sie machen lassen.

    dann waren sie an der zweiten und die erste ist umgefallen,weil keine stützen dran waren und die bewehrung hat den windstoss nicht abfangen können.
    die 4 stützen lagen 75,8 cm daneben.

    hab ich das ding wieder aufgerichtet und die machen die stützen dran.überall waren die höhen der stützen zu sehen,also wie ich sie hingestellt hatte.die erste von denen wird dann aber bis zum himmel ausgefahren.
    hab ich sie wieder runtergefahren und sie in der richtigen höhe angebracht.
    die zweite zieht der wieder bis in den himmel.
    ich wieder auf die richtige höhe gemacht.
    und der dann wieder die dritte bis zum himmel und ich wieder....

    und was passierte mit der 4ten?

    wieder bis zum himmel und ich wieder...


    ich bin total deprimiert.jetzt sitz ich erstmal wieder und bin versucht,schon wieder nach einer schusswaffe zu suchen,obwohl ich weiss,ich finde keine.


    beton von gestern sieht einigermassen aus,natürlich an den stellen,wo die schalung zusammengeclipst war,ist die ecke nicht scharf geworden.lief zuviel feine brühe raus.

    ich hab zwar dichtband da aber das klebt nicht mehr.hab hier nichts derartiges gefunden in den baumärkten.
    muss ich halt bissel kosmetisieren an den jeweils zwei ecken der stütze.

    beton für heute morgen hab ich auf morgen früh verschoben,nur der beton für die 6 restlichen stützen kommt heute nachmittag.

    und jetzt mach ich die letzten drei fertig,also am boden verankern und ausrichten.
    teletubbies haben heute nachmittag strafarbeit.
    löcherbuddeln fürn zaun.gutes aufwärmtraining für die eimerkette anschliessend.

  8. #37
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    689
    Warum tust Du Dir das eigentlich an?
    Um ein paar Baht zu sparen?
    Vermutlich amüsiert Du nicht nur uns, sondern auch das Dorf.

    Was wurde eigentlich aus dem, der am Mekong so einen Betonklotz hin stellte?

  9. #38
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    542
    was sollte ich denn deiner meinung nach tun?

    das haus alleine bauen und 4 monate benötigen oder mit teletubbies und nur 3 monate?
    oder sollte ich garkein haus bauen (diese frage stellte ich mir an der 5ten stütze heute nun schon zum wiederholten male)

    oder soll ich das ne firma machen lassen die wie eingangs erwähnt die doppelte zeit braucht,das doppelte geld und nur 20 % der qualität?

    das dorf hier besteht wie vor ein paar jahren schon mal erwähnt aus einem bauern mit zwei kühen und 5 hunden.einem enten und hühnerzüchter,einer alten frau mit authistischem enkel,die fährt jeden tag mit dem fahrrad zum fischen.

    einem nichtstauglichen bauarbeiter mit drei kindern,der die frau in einer anderen stadt für den lebensunterhalt sorgen lässt.
    und nem highwaypolizisten mit frau und 4 hunden.

    der rest wohnt weit vorn entfernt an der hauptstrasse und baggert ab und an für mich und sieht mich maximal mitm auto vorbeifahren.

    ansonsten glaube ich nicht,dass hier einen einziger wohnt,der ein urteil nach vernünftigen massstäben abgeben kann.

    und was die anderen denken,ist mir gelinde gesagt scheissegal.

    nun verrat mir,was ich machen soll. diese frage hatte ich im übrigen schon 2 beiträge weiter oben gestellt.

  10. #39
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    689
    Unter diesen Umständen würde ich gar nicht bauen, das muss ja wirklich Pampa sein. Und da willst Du dauerhaft hausen?
    Lass die Ruine verfallen und miete Dir irgendwo was. Ist mit Sicherheit billiger als da weiterhin gutes Geld reinzustecken.

  11. #40
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    542
    welche umstände genau meinst du?


    jetzt kam grad beton.gerüst und rüttler standen waren parat an den beiden stützen,die die beiden gemacht hatten.
    ich komm aus meiner hütte raus und zeig dem fahrer den plastebottich,wo er rein lassen soll und will aufs gerüst hechten und sehe ausm augenwinkel,dass die an der letzten stütze an einer ecke vielleicht 5 an der anderen ecke 10 clips dran hatten.jeweils 17 wäre richtig gewesen.

    bei ihrer ersten waren ja 17 dran,also dachte ich,das machen die bei der zweiten auch.
    ach wo,die stand ja 2,50 m entfernt und war schon wieder ne halbe stunde her.

Seite 4 von 27 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo Hallo ich bin auch mal wieder da!!
    Von Ann im Forum Thaiboard
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.06.13, 13:12
  2. Dann schreibt der Indianer halt auch mal..
    Von im Forum Literarisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.02.09, 14:17
  3. Mal wieder eine Statistik
    Von CNX im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.02.04, 00:13
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.03, 23:10
  5. ...da ging mir mal wieder der Hut hoch !
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.11.02, 22:53