Seite 21 von 27 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 267

Der Verrückte muss auch mal wieder

Erstellt von freiberger, 30.12.2015, 18:56 Uhr · 266 Antworten · 23.543 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.242
    Irgendwie seltsam, dieses Video.Eigentlich paßt es sehr gut zum anderen Fred, wo @Zaparot ja den 100%igen Plan haben möchte ohne den Standort etc. zu kennen.
    Wenn er das Haus für die Familie gebaut hat, müßte er eigentlich zufrieden sein, daß him zum mindest die Küche und das Bad in einem gebrauchsbereiten Zustand hinterlassen wurde. Ich kenne das auch anders(bei anderen Familien).
    Wenn er ausschließlich für sich gebaut hat, wäre eigentlich die Variante @socci sinnvoller-nämlich der thailändischen Familie ein Haus traditionell für schmales Geld hinzusetzen. Dann könnte er wenigstens einen kleinen pflegeleichten Garten einrichten, damit er bei seinen wenigen Besuchen zumindest einen halbwegs vernünftigen Blick auf sein Anwesen hat.Irgendwie alles verkehrt gemacht- aber die Kohle unter der roten Sonne des Isaan verbrannt.

    Ich denke aber,daß der @freiberger die Sache etwas anders angehen wird. Er wird nach seinem Gusto planen und sicher dafür sorgen, daß in seiner Abwesenheit das Grundstück die notwendige Pflege erhält und nicht von der Thai-Family oder den Kiddies umgepflügt wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    26.545
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Irgendwie seltsam, dieses Video.Eigentlich paßt es sehr gut zum anderen Fred, wo @Zaparot ja den 100%igen Plan haben möchte ohne den Standort etc. zu kennen.
    ...................................
    Als muselafiner Mensch wird Ananas sicher tief im Süden kaufen und bauen.
    Das hat den Vorteil, dass er auch sofort die nötigen Fachkräfte vor der Tür hat.

  4. #203
    Avatar von zaparot

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    690
    Gut erkannt

  5. #204
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.302
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    als ich das Video gesehen hatte, war ich zuerst geschockt,

    ein Haus in die falsche Nachbarschaft gestellt, dachte ich zuerst,

    ... was die alles gar nicht brauchen
    ein Ritter von trauriger Gestalt

  6. #205
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    3.595
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ein Ritter von trauriger Gestalt
    Das Gleiche hab ich mir auch gedacht Allerdings scheint er mit Kaffee & Zigaretten ja schon aktiv dagegen anzukämpfen.

  7. #206
    nfh
    Avatar von nfh

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    467
    Das Video ist doch zum Teil real.Solange man nicht dauernd in Thailand lebt,hat man auch keine Kontrolle über das Haus/Grundstück.
    Das merke ich auch.Am besten ist man passt sich dem Thai Stil weitestgehend an.

  8. #207
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.487
    Zitat Zitat von nfh Beitrag anzeigen
    Solange man nicht dauernd in Thailand lebt,hat man auch keine Kontrolle über das Haus/Grundstück.
    Kommt darauf an wo man lebt.

    Wenn ich aus Bangkok 2 Jahre verschwinde ist bei meiner Rueckkehr alles im Haus so wie es war.

  9. #208
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.753
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Als muselafiner Mensch wird Ananas sicher tief im Süden kaufen und bauen.
    Das hat den Vorteil, dass er auch sofort die nötigen Fachkräfte vor der Tür hat.
    welche meinst du, Sprengkommando bei Bedarf?

  10. #209
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.968
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    "Hätte ,hätte, Fahrradkette"-Ihr dort im Süd-Isaan könntet selbstverständlich der vielgeliebten Mandelblüte ein"typical thai house"hinstellen.
    Ich dagegen muß jetzt mal dem @freiberger moralisch beispringen:
    Es geht mir gelegentlich auf den Keks, wenn irgendwelche Spezialisten, die zu allem und jenem eine Meinung haben-die sie dann gelegentlich gegen ein paar Bier-Spenden wieder revidieren müssen-hier irgendwelche imaginäre Fachspezifik absondern müssen.
    Ich hatte gerade in den letzten Wochen einige "Baubegehungen"mit potentiellen Farang-"Häuslebauern:Ihnen allen war eigen, daß sie die besichtigten und teilweise rohbau-bzw.ausbaufertigen "typical thai houses"eben nicht als das Non-Plus-Ultra für ihre Zukunft sahen. Dies lag einerseits an der Raumaufteilung, auch an der Medienversorgung, der Fertigungsqualität und dem Umfeld-was sich insbesondere an drückender "Moo-Baan-Enge" und "romantischem" Umfeld zu den Nachbargrundstücke mit direktem Blick und 1 Reker Abstand zur isaanischen Reisbäuerin wiederspiegelt.
    Nein, sie möchten für das Geld, was sie letztendlich im Isaan oder irgendwo in LOS verdampfen weitestgehend ihre Vorstellungen -natürlich unter Wahrung einer gewissen Thaitradition(z.B.Aussenküche)-gewahrt wissen.
    Die ersten Bilder vom Rohbau sehen für mich daher durchaus positiv aus, sind in @freibergers Birne entstanden und gehen mit seinem geplanten Budget offensichtlich d'accord.
    Es steht niemandem an, hier belehrend einen Bauherren irgendwelche vermeintlichen "guten Ratschläge"zu machen.
    Meine gelegentlichen Ratschläge beziehen sich eher auf die nervliche Belastung, die sich der Bauherr aussetzt-allerdings wäre die gleich-egal ob eigener Plan oder "thai style-house"verwirklicht werden muß.Dies hat @freiberger aber ausführlich begründet -und dies respektiere ich.Punkt !!!

    freiberger Haus hat ja sogar TROTZ seines eigenen ZUTUNS, die typische Thai Raumaufteilung ! ALLES MIT SÄULEN VOLL GESTELLT, obwohl es statisch gar nicht notwendig ist.

    Schätze das haben ein paar "Fachleute" hier, inklusive Du, nicht richtig erkannt

    Das Ding wird wie Fort Knox, aber doch kein wohnliches Wohnhaus !

    Untenrum soviel Beton wie der F.ü.h.rerbunk.er , aber oben rum mauern ihm die Thais jetzt die üblichen 2 Zentimeter Ziegelchen-Wand ! Da stolpere ich in der Küche einmal und falle gegen die Wand, und komme dann draußen im Blumenbeet zu liegen.

    Selbst wenn er nun außenrum ein Gartenparadies schafft . . ändert nichts daran, daß man sich einen Thai-Fertigplan die zu hunderten im Internet rumliegen, vornehmen kann, und diesen leicht farang-mäßig abändert, indem man dickere Wände mit Isoporblöcken mauert, höhere (kühlere) Räume baut, möglichst säulenfrei, seine Wasser- und Abwasserleitungen narrensicher plant und die Handwerker entsprechen beaufsichtigt, damit das so wird wie man sich es vorstellt.

    Ich verstehe auch gar nicht, warum er tausend Stahlstützen im Dach verbauen muss. Statisch gesehen überflüssig. Oder soll da mit Edelstahlblech gedeckt werden, damit er schädliche Strahlen aus dem Weltraum fernhalten kann ?

  11. #210
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    26.545
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    welche meinst du, Sprengkommando bei Bedarf?
    Ich kenne mich im Süden nicht so aus.
    Aber Musels sollen doch die hochintelligenten Fachkräfte für alles sein.

Seite 21 von 27 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo Hallo ich bin auch mal wieder da!!
    Von Ann im Forum Thaiboard
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.06.13, 13:12
  2. Dann schreibt der Indianer halt auch mal..
    Von im Forum Literarisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.02.09, 14:17
  3. Mal wieder eine Statistik
    Von CNX im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.02.04, 00:13
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.03, 23:10
  5. ...da ging mir mal wieder der Hut hoch !
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.11.02, 22:53