Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Das wichtigste auf Reisen

Erstellt von andaman, 29.10.2006, 22:11 Uhr · 21 Antworten · 3.185 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Das wichtigste auf Reisen

    Hmmm.... ja, ich empfinde das Gepäck eigentlich auch nur als Ballast, am liebsten würde ich mich auch auf Pass und CreditCard beschränken. Wer weis? Vielleicht tu´ ich´s wirklich mal.

    Zeit kann man nicht mitbringen, die hat man sowieso, auch in Deutschland. Währe Zeit Geld würde ich mir gerne noch etwas dazukaufen :-( So bleibt nur die Zeit, die man hat, zu geniessen.

    Die Cam ist mir wichtig da ich die Photos später immer wieder gerne anschaue und dann an de Zeit zurückdenke. So habe ich einfach etwas länger davon. Und das Notebook? Hmmm.... gelegentlich mal ein Wenig im Nittaya und im Heise-Newsticker lesen, sich freuen wie mies daheim das Wetter ist :P und vor allem wieder mit frischen Filmen und Karaoke von Schatzi auftanken

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von blackky

    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    135

    Re: Das wichtigste auf Reisen

    Lockerheit, Offenheit, Flexibilität, Zeit, Neugierde, ein Lächeln


    und bisschen Menschenkenntnis

  4. #13
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Das wichtigste auf Reisen

    Für mich ist es wichtig, KEINEN LAPTOP und KEIN TELEFON mitzunehmen.
    Ok ganz ohne Telefon gehts nicht, aber die Nummer der Prepaid Karte weiss außer meiner Freundin keiner.

    Auch Emails lese ich im Urlaub nicht!

    Meine Kamera werde ich diesmal mitnehmen und mir bei lohnenswerten Motiven auch Zeit lassen diese abzulichten. Das hat oftmals schon was meditatives die "schönste Ansicht" eines Ortes zu finden.

    Letztes Jahr habe ich ein paar Stunden auf meine Freundin warten müssen, weil sie etwas in der Uni zu tun hatte.
    Die Zeit habe ich auf dem Gelände des Royal Palace verbracht und Touristen beobachtet und fotografiert.
    Das war recht spannend.

    Viel schlimmer als eine Fotokamera finde ich Videokameras, da ist man versucht den ganzen Urlaub immer ein Auge am Sucher kleben zu haben.
    Oder halt die Point-and-Shoot Fraktion die im Dauerfeuer alle Sehenswürdigkeiten auf den Chip bannen.
    Die dabei entstehenden Bilder sind schon von der Wertigkeit recht inflationär.

    Diesmal möchte ich wirklich Urlaub machen. Mit Laptop, Email, Handy usw. geht das nicht wirklich gut, das habe ich schon mehr als einmal probiert. Geklappt hat es nie...

    Jeder wie er mag...

  5. #14
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Das wichtigste auf Reisen

    Ich reise ja kaum noch, aber ich hatte eine Zeit in der ich sehr viel gereist bin.
    Wichtig für mich waren immer Paß, Ticket und Kreditkarte. Alles andere war relativ unwichtig, hab es nur immer mitgenommen um nicht unnötig Geld rauszuschmeissen. Sowieso nur Kleidung und Toillettenartikel.

  6. #15
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Das wichtigste auf Reisen

    Zitat Zitat von a_2",p="415360
    Viel schlimmer als eine Fotokamera finde ich Videokameras, da ist man versucht den ganzen Urlaub immer ein Auge am Sucher kleben zu haben.
    Oder halt die Point-and-Shoot Fraktion die im Dauerfeuer alle Sehenswürdigkeiten auf den Chip bannen.
    Die dabei entstehenden Bilder sind schon von der Wertigkeit recht inflationär.
    Schade, dass ich mich so selten in den Touristen-Gegenden aufhalte. Meistens finde ich es viel spannender die Touristen selber zu photografieren als die (vermeintlichen) Motive . Wat Phra Kaew und Wat Doi Suthep sind doch schon so oft fotografiert worden, da braucht man selber eigenlich garkeine Photos mehr machen.

    Ich nehme meine Cam auch nie unter dem Zwang mit Photos machen zu müssen, ich kam auch schon mal mit gerade einem Dutzend Photos nach Hause zurück. Aber oft genug hatte ich sie nicht dabei und anschliessend hat es mich gewurmt dass mir ein schönes Motiv durch die Lappen gegangen ist. Aber Mai pen rai.

    Das deutsche Handy bleibt immer in der Bude, ist nur falls etwas anbrennt, dann sehe ich ja wer angerufn hat. Die Nummer von meinem TH-Handy haben auch nicht viele Leute und das schöne daran ist dass ich auch so gut wie nie angerufen werde, höchstens mal Vati oder Mutti (hier in D zum Glück auch). Aber es ist OK, wenn Schatzi mal einkaufen geht und man sich dann irgendwo treffen kann.

    Das Notebook ist mir schon fast zu schwer zum schleppen aber es hat sich doch schon sehr Nützlich gemacht. Auf meine E-Mails kann ich in der Tat verzichten. Aber Schatzis Bruder kam schon mal mit seiner Digicam an und fragt mich ob ihm die Clips, die er gefilmt hatte, nicht auf VCD brennen könnte. Zum Glück habe ich eine recht bunte Codec-Sammlung auf meinem Notebook, also kein Problem...

  7. #16
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.750

    Re: Das wichtigste auf Reisen

    meine frau, handycam, digicam, 2 handy,
    15 kg schokolade und viele geschenke
    und viel gute laune, damit jeden
    tag sanuk ist.

  8. #17
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Das wichtigste auf Reisen

    @andydendy schreibt:
    "...meine frau,..."

    Na ja, sieht ja nicht jeder so.
    Soll es aber auch umgekehrt geben.
    Wahrscheinlich sogar noch öfter.

  9. #18
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.483

    Re: Das wichtigste auf Reisen

    Ich gehe davon aus, dass der Partner von alleine mitkommt und man ihn nicht mitnehmen muss.

    Außerdem muss ja nicht jede Reise mit dem Partner sein (um gut zu sein).

    Finde ich.

  10. #19
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Das wichtigste auf Reisen

    Zitat Zitat von Monta",p="415449
    @andydendy schreibt:
    "...meine frau,..."

    Na ja, sieht ja nicht jeder so.
    Soll es aber auch umgekehrt geben.
    Wahrscheinlich sogar noch öfter.
    Hier ist es auch beiderseits an erster Stelle "mein Ehepartner"...

  11. #20
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Das wichtigste auf Reisen

    Da es bald losgeht steht die "Packing List" jetzt fest:

    Neben dem üblichen wie Kreditkarten, Pass, Tickets, 1-Tages Kontaktlinsen, Bekleidung, Hygienartikel und ettlichen Kilos Schokolade findet nur wenig Hightech den Weg in den Koffer, respektive Handgepäck.

    * Privates Handy
    * Ipod mit Hörbüchern und Musik
    * Digitalkamera
    * Kleine LED Lampe

    Das wars auch schon.

    Diesmal reise ich mit kleinem Gepäck, das ist viel angenehmer. Eigenlich könnte ich meinen kleinen Koffer fast noch als Handgepäck mitnehmen, zumindest in der Businessclass.

    Bekleidung braucht man eh nicht so viel, man kann seine Sachen ja überall günstig waschen lassen.

    Je weniger zu schleppen und zum drauf aufpassen, desto besser!

    Meine Freundin muss ich nicht extra mitbringen, die ist ja schon dort.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. reisen mit baby
    Von bigchang im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.05, 11:03
  2. Reisen im Ramadan
    Von butterchicken im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.04, 20:40
  3. Das erste Mal, was ist das Wichtigste?
    Von Jaiyen im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.01.04, 11:15
  4. Wie mit Zug reisen?
    Von Christoph im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.01.03, 17:45
  5. Das wichtigste Fest...?
    Von KLAUS im Forum Essen & Musik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.07.02, 15:33