Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 103

Das erste Mal in Thailand! ( kleiner Bildbericht )

Erstellt von Marianne, 11.02.2015, 10:30 Uhr · 102 Antworten · 10.671 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Sehr schoener Bericht Mariane,
    wir waren vor 4 Jahren auch am White Sand, anderes Hotel un danach 3 Naechte im Thai Garden

    beste Gruesse aus HH

    Joerg

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Marianne

    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    177
    Vielen Dank an euch für die Blumen.

    Da wir ja nun etwas von der Insel sehen wollten, beschlossen wir in den Süden zu fahren.
    Genauer gesagt Bang Bao.
    Fischerdörfer wecken immer unser Interesse. ( nicht nur in Norge )

    Also hielten wir an der Strasse das erste Pick up Taxi an, verhandelten den Preis für die rund 30 km und los ging's.

    Dort angekommen, sahen wir uns erst einmal um. Die meissten Ausflugsschiffe waren schon unterwegs in Richtung Koh Wai, Koh Maak usw.. So war es auch nicht so vollgestopft mit Menschen und wir konnten uns in Ruhe umsehen.

    Offensichtlich hat man hier viel Geld investiert...

















    ... und hier... gleich nebenan, wohl eher nicht.



    Diese Stände mit den Früchten sind einfach Klasse. Sooo groß war der Hunger noch nicht...
    aber ein kleiner Snack durfte es schon sein.


  4. #23
    Avatar von Marianne

    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    177
    Wir sind dann wieder zurück, als wir an einem Aussichtspunkt vorbei kamen.
    Da sind wir dann erst einmal von der Droschke abgestiegen.



    Guck an... mit nem Kajak kann man also auch auf die umliegenden Insel'n.
    Prompt kassierte ich einen vorwurfsvollen Blick von meinem Männe. Er meinte nur... wo es kleine Boote gibt, sind die größeren nicht weit weg.



    Mit einem Mal raschelt es neben uns in den Bäumen und stellten fest, dass es jemanden gab... der uns beobachtete.



    So sind wir dann die paar m nach Kai Bae Beach den Berg runter gelaufen. Der Gedanke mit nem Boot auf die Inseln zu fahren, lies ihn nicht zur Ruhe kommen. ( mich dann zwangsläufig auch nicht )





    " Na siehste " waren seine Worte. Konnte man sich also ein Boot chartern und los ziehen.



    Nachdem das ja nun geklärt war, nahmen wir ein Bad um uns zu erfrischen.
    Als wir da so liegen, kommen aus dem nicht weit gelegenen Elefantencamp 2 russische Paare samt Dickhäuter zum abkühlen. Sehr löblich, wie sich die eine darum bemühte den Staub von dem Kleinen zu waschen.
    Papa musste von diesem Event Bilder machen.

    Jedenfalls wurde er noch einmal zurück an den Strand geschickt, um die Spiegelreflex zu holen.
    .
    Jetzt wollte Mutti auch ein paar Bilder schiessen. Stellte sich in Position und gab Anweisungen, wie das Tier in Position zu bringen sei.

    Ich weiss bis heute nicht, ob es an ihrem Duft lag, oder sich der Kleine nur für die Wäsche revanchieren wollte. Als sie dann richtig nah genug für ein Portraitfoto dran war ( so nach dem Motto. zeig mir dein schönstes Lächeln )
    sog er kurz Wasser mit dem Rüssel und wusch sie mit samt der Spiegelreflex.

    Was für ein Bild. 555 Es ging so schnell, dass wir es garnicht knipsen konnten.
    Zu gern hätte ich euch das Bild gezeigt.



    Was für ein Tumult. Russischer Papa wurde sofort an den Strand geschickt, um die Kamera trocken zu legen.
    Mama hatte auch keinen Bock mehr und verlies das Gewässer mit triefenden Haupthaar.
    Der grimmige Seitenblick auf uns sprach Bände. War es ihr wohl sehr unangenehm, dass auch noch jemand das Elend sah.

    PS: Der Kleine dachte sich, da sch... ich drauf. Der Pfleger nahm das Tier und die Ausscheidung dann mit und verlies die Bühne.



    Hmmm, der Gedanke mit nem Boot/ Schiff den Nationalpark und die Insel'n zu sehen wurde immer stärker.
    Bei einem kühlen Getränk überlegten wir, wie wir es am besten anstellten.
    Die Aussicht an dem Abend ein Traum.



    Als wir dann später noch auf Achse waren, entschlossen wir uns zu einem Tagesausflug mit der " Thaifun ",
    und machten dann die Tour auch gleich für den nächsten Tag fest.

  5. #24
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.024
    Schöne Fotos!

    Bang Bao - da gibt es super tolle Fischrestaurants:




  6. #25
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Maenamstefan Beitrag anzeigen
    Schöne Fotos!

    Bang Bao - da gibt es super tolle Fischrestaurants:



    Da ist das Essen aber gut versteckt.

  7. #26
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Marianne Beitrag anzeigen
    Als wir dann später noch auf Achse waren, entschlossen wir uns zu einem Tagesausflug mit der " Thaifun ",
    und machten dann die Tour auch gleich für den nächsten Tag fest.
    Mit einer der Thaifun waren wir auch unterwegs glaube ich.

  8. #27
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Mit einer der Thaifun waren wir auch unterwegs glaube ich.
    Giibt es inzwischen mehrere?

    Wir waren 2003 oder 2004 mit der einen damaligen Thaifun unterwegs. Der Operator war damals ein Deutscher aus Karlsruhe, der auch mit an Bord ging. Seine thailaendische Frau zeichnete fuer das Buffet verantwortlich. Ich habe sie aber nicht zur Verantwortung gezogen, weil der Trip insgesamt klasse war.

    Koh Chang/Ban Bang Bao - Koh Wai - Schnorchelspot an einem niederen Riff - Koh Khradat - Koh Mak - nochmal Schnorchelspot - noch mal Koh Wai - White Sands Beach.

    Hat mich endgueltig davon ueberzeugt, um das volle Genusspotential dieser Region auszukosten gibt es keine Alternative zum privaten Charter eines Bootes.

  9. #28
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Da ist das Essen aber gut versteckt.
    Wieso denn? Auf der linken Seite sehe ich kiloweise Fleid Leis.

  10. #29
    Avatar von Marianne

    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    177
    Dieter1,

    wir wissen auch nur von einer " Thaifun ".
    Unserer Kenntnis nach ist der Besitzer immernoch ein Deutscher.
    Im letzten Jahr gab es eine sehr sehr nette ältere Dame mit dem Namen Maria, welche mit 72 Jahren !!! ( wenn ich mich nicht irre ) als Crewmitglied mit an Bord war. Gibt ja auch Leute, die das Thai oder Englisch nicht verstehen. Für deutschsprachige Gäste an Bord kommt sie dann ins Spiel.

    Ich gebe dir auch recht, dass so ein privater Charter seine Vorteile hat. Aber bitte sehe es mal aus unserer Sicht.
    Das erste Mal in Thailand!
    Patty & Koh Chang nie gesehen!
    Nationalpark & Inseln.... welche Inseln????
    Zeit....., hatten wir sowieso zu wenig!

    Also versuchten wir, so viel wie möglich zu sehen und mit zu nehmen. Um einen Überblick zu bekommen war uns diese Tour gerade recht.
    Bei der nächsten Reise, wissen wir jetzt schon besser bescheid.

    Das wollten wir uns also ansehen.



    Guck mal.... die Boote kennen wir doch!



    Unser erster Stop... Koh Wai.







    Wer Lust und Laune hat... dort zu bleiben, mietet eine dieser Hütten für eine Nacht und fährt am nächsten
    Tag einfach weiter auf der Tour.





    ... ohne Worte







    Dann erklang das Horn des Schiffes ( wie beim Hochseeangeln, fertig machen... es geht weiter )
    Erfrischt gingen wir an Bord und waren gespannt, was uns als nächstes ertwartete.

  11. #30
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von Marianne Beitrag anzeigen
    Dieter1,

    Ich gebe dir auch recht, dass so ein privater Charter seine Vorteile hat. Aber bitte sehe es mal aus unserer Sicht.
    Das erste Mal in Thailand!
    Patty & Koh Chang nie gesehen!
    Nationalpark & Inseln.... welche Inseln????
    Zeit....., hatten wir sowieso zu wenig!

    Also versuchten wir, so viel wie möglich zu sehen und mit zu nehmen. Um einen Überblick zu bekommen war uns diese Tour gerade recht.
    Bei der nächsten Reise, wissen wir jetzt schon besser bescheid.
    Das war keinesfalls kritisch gemeint Marianne, wir haben das ja genauso gemacht.

    Deine Bilder wecken in mir die Lust, bei naechster Gelegenheit mal wieder die 4 Stunden von Bangkok bis Laem Ngop unter die Raeder zu nehmen.

    Hoffentlich loest Dein Bericht keinen Run aus .

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das erste Mal in Thailand - Januar 2006
    Von avak im Forum Literarisches
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.02.08, 17:53
  2. Das 1. Mal in Thailand
    Von papas_best im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.06, 11:12
  3. stupsi das erste mal in thailand
    Von bigchang im Forum Literarisches
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 09.03.06, 15:18
  4. Das 1. Mal in Thailand
    Von Angelika78 im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.02.06, 21:31