Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 103

Das erste Mal in Thailand! ( kleiner Bildbericht )

Erstellt von Marianne, 11.02.2015, 10:30 Uhr · 102 Antworten · 10.679 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    schön zu lesen bin daher auch dabei

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ja, sehr schön.

  4. #13
    Avatar von Marianne

    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    177
    Am Nachmittag, bevor es nach Koh Chang gehen sollte fuhren wir noch einmal ein wenig shoppen.
    Ist ja auch klar. Wenn man auf eine so weit entfernte einsame Insel fährt, braucht man was zum anziehen.
    Zum verrückt werden. Tausend Läden... und einfach nichts gefunden. 555

    Da brauchte man unterwegs schon ne Stärkung.





    Mein Männe meinte dann so ganz nebenbei... "Wir können dann los. Hab meine Shirt's." Aha!
    Nun gut... meine Stunde würde noch kommen. ( vorab, es kamen mehrere )
    Da wir uns ja noch verabschieden wollten, machten wir uns auf den Weg zur Schänke. Abendessen stand auch bald an.





    Als wir dann gegessen hatten, trudelten so nach und nach die anderen ein, welche wir kennengelernt hatten.
    Es war eine bunte Mischung. Ehepaare, alleinreisende Männer... oder auch mit Freundin usw..
    Eine sehr lustige Runde. Allesamt sehr nett und jeder erzählte so, was er erlebt hatte.
    Unter anderem auch ein Mann... ich nenn ihn mal Anton, der berichtete, wie ihn die neue Freundin ausgenommen hatte.
    Es war schon erstaunlich, wie er darüber berichtete. Ohne sich Gedanken zu machen, ob ihn ein anderer verhöhnen könnte. Wie in einer Familie, hat natürlich niemand gelacht. Alle wollten ihn aufbauen. Am Ende siegte der Spass
    und er lachte selbst darüber. Das Thema war somit abgeschlossen und es wurde noch seeehr lustig.
    Zum Abschied wünschten uns alle viel Spass auf Koh Chang.

    Hier mal ein Bild von der Küchenhilfe des Chef's.

    " Sie " ist eigendlich ein Mädchen... und wollte so gern ein Junge sein. Fühlte sich wohl auch schon so,
    denn, jedesmal wenn sie vorbei kam, suchte sie den Blickkontakt und kiecherte so vor sich hin.
    Frei nach dem Motto... dich krieg ich auch noch. lol....



    Was aber viel interessanter war, ist der Umstand, dass direkt gegenüber ( hinter der Küchenhilfe zu sehen )
    ein Goldschmied war.
    Was ein Elend sagte mein Männe, als ich ihn auf dem nach Hause Weg sagte: " Nur mal gucken "
    Ihr wisst schon... ohne Elefant kann ich nicht auf die Elefanteninsel am nächsten Tag.






    Dann aber los ins Hotel in die Heia. Schliesslich mussten wir früh aufstehen.


  5. #14
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von Marianne Beitrag anzeigen
    Unter anderem auch ein Mann... ich nenn ihn mal Anton, der berichtete, wie ihn die neue Freundin ausgenommen hatte. Es war schon erstaunlich, wie er darüber berichtete. Ohne sich Gedanken zu machen, ob ihn ein anderer verhöhnen könnte.
    Von denen kriegen wir hier ab und zu auch mal etwas berichtet. Zahlenmäßig können die eine Großstadt gründen.

    Cheers, X-pat

  6. #15
    Avatar von Marianne

    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    177
    Ja X-pat,

    das mag sein. Das man im Urlaub viel lockerer ist, ist ja auch völlig klar. Für uns nur so erstaunlich, dass da an diesem Tisch
    so eine gewisse Vertrautheit war... obwohl man die Leute erst so kurz kannte. Und, was ist schon kennen. ( nach so kurzer Zeit )
    Jedenfalls wurde er durch sein offenes Geständnis noch sympatischer.

    Wie bereits erwähnt, wartete dann unser Fahrer an der Rezeption.
    Schnell die Sachen verstaut und dann los.
    Es war unsere erste Fahrt mit solch einem Fahrservice. Nun weiss ich nicht ob der Fahrer dachte, dass Farang's und Urlauber keine Zeit oder Lust zum Auto fahren haben. Ich möchte die Fahrweise mal mehr als sportlich einordnen.
    Jedenfalls ging es zügig voran.




    Ungefähr auf halber Strecke zur Fähre hat er dann den Wagen auf einer Art Raststätte gestoppt.
    " You will smoke, drink ... toalet? "
    Na, wenn wir schon mal da sind, geh ich doch mal.
    Also ab zum Porzelanpalast. In der Kabine angekommen sah ich sie dann. Nein... nicht die Fußabdrücke Budda's sondern die aufgemalten, welche kenntlich machen wie es geht... achsooooo.

    Jetzt weiss ich jedenfalls auch, warum Flip Flops so gern getragen werden. War gerade dabei die Kleidung zu richten, als unter der Seitenwand mit einem Wasserschlauch gespritzt wurde. Die ältere Klofrau dachte wohl, ich hätte das Etablisment schon verlassen. Sie war sehr erschrocken und versuchte eine Entschuldigung. Ich lachte sie an, gab ihr 20 Baht und wir lachten beide......



    Dann noch eine Zigarette und weiter ging es zur Fähre.
    Der Fahrer des Auto's mit dem Blechkasten drauf, hatte weder Gang noch Handbremse angezogen. Hat sich wohl gedacht... kann ja nüscht passieren... stehen ja genug andere um mein Fahrzeug drum rum.
    Dann ist er wohl irgendwo hin gegangen und wurde nicht so schnell gefunden. Jedenfalls ist das Auto wie ein Pingpong- Ball immer vor und zurück gegen die anderen Fahrzeuge, was einige Aufregung verursachte.







    Unser Fahrer setzte uns dann am Resort ab und wir bezogen dann einen der Bungalow's.
    Wir hatten zwar ein Doppelzimmer bestellt, aber die waren wohl vergeben. Das Upgrade war kostenfrei.



    Dann haben wir uns gedacht... gut so, hier können wir es aushalten.



    Panoramafenster mit Meerblick.



    Erst einmal ein Getränk aus dem Kühlschrank....



    und die Aussicht von unserer Terasse geniessen. Ok, es war an dem Tag etwas trübe, aber sonst.....


  7. #16
    Avatar von Marianne

    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    177
    Wie bereits angesprochen, befand sich das Top Resort am White Sand Beach.
    Diesen haben wir uns dann erst einmal angesehen.







    Nachschub muß bei der Hitze schon sein.



    Sehr gemütlich. Nicht so laute Musik im Hintergrund aus den Beach- Bar's.









    Sehr lekker. Einfach aussuchen, grillen lassen und sich dann den Bauch voll schlagen.



    Unterhaltung gab es auch noch.



    Am nächsten Tag wollten wir dann die Insel erkunden.............

  8. #17
    Avatar von Marianne

    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    177
    @ all,

    vielen Dank für das Feedback. Da macht das Berichten Spass.

    Bis denne

  9. #18
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Marianne Beitrag anzeigen
    @ all,

    vielen Dank für das Feedback. Da macht das Berichten Spass.

    Bis denne
    gute Fotos, und sehr angenehme Erzählweise, dafür ein extra Kompliment von mir.

  10. #19
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.166
    ................jetzt noch mein Senf - einfach

  11. #20
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    983
    Ahhh,ohhh...ich muß auch mal wieder los, unbedingt. Sonst bekomme ich noch einen Vogel.
    Danke für die Reise

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das erste Mal in Thailand - Januar 2006
    Von avak im Forum Literarisches
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.02.08, 17:53
  2. Das 1. Mal in Thailand
    Von papas_best im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.06, 11:12
  3. stupsi das erste mal in thailand
    Von bigchang im Forum Literarisches
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 09.03.06, 15:18
  4. Das 1. Mal in Thailand
    Von Angelika78 im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.02.06, 21:31