Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Chonburi's Michael ist gluecklich

Erstellt von Chonburi's Michael, 04.11.2004, 08:01 Uhr · 37 Antworten · 2.805 Aufrufe

  1. #1
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Chonburi's Michael ist gluecklich

    May, meine Frau fragte mich ob ich gluecklich bin, mit ihr verheiratet zu sein. Mit ihr ein Leben zu teilen in der Gewissheit, das , Sprache, Denkweise, Mentaliatet und Einstellungen zu Tagesgeschehen und Kultur sehr unterschiedlich zu der meinen sind. Nicht zu vergessen die Soziale Sicherheit, Durchfuehrung und Umsetzungen von Plaenen und Ideen, Klima und immer ein Auslaender zu sein, Vorurteile gegenueber zu stehen und auch dagegen anzukaempfen.

    Ja ich bin gluecklich mit ihr. Ich liebe und repektiere ihre Familie. Ich freue mich immer wieder an jeder Palme oder Hundegebell. Wenn auf Motorraedern mehrere Personen sitzen und ihre Plastiktueten achtlos wegwerfen, so aergert es mich nicht. Ich freue mich wenn ich die buntgekleideten Menschen auf den Motorraedern sehe. Manchmal haben sie ein grisgraemiges Gesicht, manchmal lachen sie oder fuerhren ein Telefongespraech. Manche winken mir zu und rufen: He, how are you? Oder auch nur „Farang“. Doch das laecheln nimmt jede schaerfe meiner Gedanken.

    Die Sprache ist mir nicht mehr so fremd und ich kann auch schon einiges verstehen. Doch ist es schoen immer wieder zu erleben, wie mit viel Geduld mir neue Woerter erklaert und geuebt werden. Das Tagesgeschehen geht nicht Spurlos an mir vorueber. Wir diskutieren ueber die Artikeln in der Tageszeitung. TV-Nachrichten werden gemeinsam kommentiert. Das liefert uns Gespraechsstoff um unsere Ansichten zu eroertern. Versucht wird dabei auch die Meinungen mit Begruendungen verstaendlicher zu machen. Manchmal finden wir nicht die richtigen Worte und so versuchen wir gemeinsam ein Wort zu finden, bis es an das was wir meinen, rankommt. (Englisch oder Thai)

    Das in Thailand nicht immer alles so puenktlich kommt macht mir auch nichts aus, denn ich weiss das der Handwerker oder die gekaufte Ware die auf Auslieferung wartet, doch kommt. Die angenehme waerme der Nacht und die ertraegliche Hitze des Tages wird mit Klimaanlage angenehm gemacht. Ansonsten gibt es immer ein Plaetzchen mit einer angenehmen Windbrise. Der von den Fahrzeugen hervorgerufener Laerm wird manchmal mit Carabaousongs kompensiert. Die streunenden Hund sind ein Bild, das ich mit mir vergleiche: Immer auf der Suche. Das Auslaender als “automatisch” als reich gelten, stoert nicht, denn ich weiss was ich habe. Mehr bezahlen wenn ich in einen Nationalpark gehe tut nicht weh, da ich mich gerne in der Natur aufhalte.

    So geniesse ich Thailand. Ein Thailand das ich frueher alleine erkundigte und jetzt einfach besser verstehe, da mir meine Frau hilft, es zu verstehen. Ich merke immer wieder, das meine Frau und ich nicht so verschieden sind.
    So wird meine Neugierde immer wieder durch meine Frau aufs neue entfacht um Thailand besser zu verstehen und dies vertreibt meine Langeweile, sollte dieses Gefuehl aufkommen. Das ich alles lockerer nehme, verdanke ich meiner Frau. Sie hat es verstanden mir „ihr“ Thailand und die Menschen um einiges naeher zu bringen. Sie wusste und weiss um meine Schwaechen und diese versucht sie mit viel Geduld zu verstehen und zu staerken. Ich bin gluecklich.


    :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Chonburi´s Michael ist gluecklich

    Also Michael,

    Du schreibst jedesmal traumhaft.

    Ich geniesse Deine Beitraege.

    Kompliment

  4. #3
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Chonburi´s Michael ist gluecklich

    Mit diesem Beitrag gehe ich nicht konform, hier wird einfach zuviel glorifisiert.

    Mein lieber Michael, ich muss Dich bitten mal einen realistischen Beitrag zu schreiben, in dem Du auch mal die Sau rauslässt.

    Wir sind hier doch nicht im Schlaraffenland und die Missstände müssen offen genannt und nicht beschönigt werden.

    Gruß
    AlHash

  5. #4
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Chonburi´s Michael ist gluecklich

    Aber alhash, du wirst doch nicht behaupten wollen das Micheal lügt ? Und dass die Realität viel ist und sein kann, eins aber besonders : subjektiv; sollte doch auch schon bei dir vorgedrungen sein oder ?
    Ne sorry für die etwas freche Erwiderung aber seine Darstellung der Dinge ist genauso "wahr" wie die des erbitterten Pattaya-expats, (entschuldige für die Klischees) der sich jeden Tag besäuft, ein neues Bargirl nimmt und über jede Kleinigkeit, und v.a. über die Thailänder selbst lauthals schimpft und jammert. Die Behauptung dass die Welt nur rosarot ist, hab ich noch in keinem seiner Berichte gelesen, dass er die Probleme aber locker und gelassen angeht und gegebenenfalls löst allerdings schon...
    Jeder zieht an was er ausstrahlt... in Thailand scheint mir dies noch viel wahrer als anderswo zu sein !

  6. #5
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Chonburi´s Michael ist gluecklich

    " Wir sind hier doch nicht im Schlaraffenland und die Missstände müssen offen genannt und nicht beschönigt werden. "

    Der war gut...den merk ich mir.

    Wegdrücken..Alhash..wegdrücken musste.
    Oder die Schädeldecke mal zum Lüften anheben..am besten an einem ganz geheimen Ort...da , wo dich keiner beobachtet.

    Wohl dem ,ders kann. gruss.

  7. #6
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Chonburi´s Michael ist gluecklich

    @simon
    wie fast überall, in der Mitte liegt die Wahrheit !

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.013

    Re: Chonburi´s Michael ist gluecklich

    Hallo Simon,

    "Jeder zieht an was er ausstrahlt... in Thailand scheint mir dies noch viel wahrer als anderswo zu sein !" Zitat

    das hast Du schön gesagt Simon, genauso ist es und diese Aussage wäre auch die einzige Antwort auf die Frage des anderen Threats "betrachten die Thaigirls Farangs als Geldautomaten" oder so ähnlich.

    Gruss Dieter

  9. #8
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Chonburi´s Michael ist gluecklich

    Ich denke das entscheidende Momentum, Michael, ist die Bruecke oder die Bruecken die man sich hier baut. In Deinem Fall halt Deine Frau. Insofern konntest Du Deine Perspektive veraendern. Nun hast Du auch noch einen Beruf, den ich selber zum Teil ausuebe, der Dich naeher an diese Menschen, und noch viel wichtiger, diese Menschen naeher an Dich heranbringt. Ja, daruber kannst Du gluecklich sein.

    Daniel hat auch Recht, es gibt halt schon zwei Seiten der Medaille, aber das war es halt nicht was Michael hier in diesem Thread zum Ausdruck bringen wollte.

    Michael, alles Gute weiterhin.
    Serge

  10. #9
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Chonburi´s Michael ist gluecklich

    Hallo Michael, schreib´ einfach weiter so - es ist Dein subjektives Erleben.
    Der Daniel hat natürlich auf seine Art Recht - aber er ist nicht der Michael

    Ausserdem wird mir auf diese Art immer wieder bewusst, dass es ausserhalb Heinsbergs durchaus anders sein kann

  11. #10
    ichbins
    Avatar von ichbins

    Re: Chonburi´s Michael ist gluecklich

    schön!

    solche geschichten sind einer der gründe, warum ich immer wieder mal gerne hier reinschaue.

    habe meistens nichts dergleichen zu berichten.

    aber von diesen geschichten lebt diese plattform.

    vielleicht kann ich ja irgendwann mal solch ähnliche geschichten erzählen-.

    bin gerne hier zu besuch!

    kenne auch schon viele schreiber hier mittlerweile.

    werde versuchen mich mehr zu beteiligen.
    as far as l can do!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chonburi Michael?
    Von PengoX im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.11.05, 14:43
  2. danke Chonburi´s Michael - song pan
    Von tira im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.04.05, 17:26
  3. Besuch bei Chonburi Michael
    Von Johann43 im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.07.04, 17:35