Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 88

bücherempfehlungen

Erstellt von eletiomel, 11.08.2005, 13:01 Uhr · 87 Antworten · 8.157 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von ConnieNL

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    547

    Re: bücherempfehlungen

    @Mad Movie

    das buch von Sandra Gregory hiess ursprünglich "Bangkok Hilton" und ist wirklich ein buch das durch mark und bein geht.
    Echt zu empfehlen!!

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: bücherempfehlungen

    Zitat Zitat von ConnieNL",p="335627
    das buch von Sandra Gregory hiess ursprünglich "Bangkok Hilton"
    Ich widerspreche dir nur ungern, Connie, aber "Bangkok Hilton" ist ein dreiteiliger TV-Film (u. a. mit Nicole Kidman).
    Der Originaltitel des Buches von Sandra Gregory ist "Forget You Had A Daughter".
    Der Einband des englischen Originals ist ein anderer, als der von mir gepostete (dt. Ausgabe Taschenbuch Bastei-Lübbe).

  4. #53
    Avatar von dschai jen

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    437

    Re: bücherempfehlungen

    Zur Zeit lese ich das Buch "Sightseeing" von Rattawut Lapcharoensap.

    Der Autor ist ein in den USA geborener und in Bangkok aufgewachsener Thai.

    Sehr empfehlenswert!

  5. #54
    Avatar von MisterB

    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    77

    Re: bücherempfehlungen

    MadMovie schrieb:

    Siam hinter der Bambuswand

    Alice M. Ekert-Rotholz
    Verlagshaus Bong & Co. München/Büchergilde Gutenberg, Frankfurt am Main, 1953[/b]

    Die Hamburger Autorin Alice M. Ekert-Rotholz schildert wortreich und einfühlsam, wie sie Siam/Thailand in den Jahren von 1939 bis 1951 erlebte.
    Nachdem ich das Buch bei eBay ersteigert hatte und es mir zugesandt wurde, habe ich es sofort bis vorerst Seite 47 “verschlungen”.
    Eine Internet-Recherche ergab, dass dieses Buch u. a.hier ......
    noch zu haben ist.

    Vielen Dank für den Tip, MadMovie,
    bereits bestellt und geliefert, jetzt muss ich nur noch lesen.

    Viele Grüsse
    Bernhard

  6. #55
    Avatar von ConnieNL

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    547

    Re: bücherempfehlungen

    Zitat Zitat von MadMovie",p="335685
    Zitat Zitat von ConnieNL",p="335627
    das buch von Sandra Gregory hiess ursprünglich "Bangkok Hilton"
    Ich widerspreche dir nur ungern, Connie, aber "Bangkok Hilton" ist ein dreiteiliger TV-Film (u. a. mit Nicole Kidman).
    Der Originaltitel des Buches von Sandra Gregory ist "Forget You Had A Daughter".
    Der Einband des englischen Originals ist ein anderer, als der von mir gepostete (dt. Ausgabe Taschenbuch Bastei-Lübbe).
    *lachen* hab keine probleme mit wiedersprechen......also ich hab das buch hier,in holländisch und da heisst es Bangkok Hilton.Stimmt,du hast recht das es im englischen nicht so hiess :-)

  7. #56
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: bücherempfehlungen

    "Das Schweigen der Unschuld" von Somaly Mam

    Sprache: Deutsch
    Gebundene Ausgabe - 256 Seiten - Schröder, München
    Erscheinungsdatum: März 2006
    ISBN: 3547711088

    Somaly Mam, geboren 1971 in Kambodscha, ist Präsidentin von AFESIP (Agir pour les femmes en situation précaire), einer von ihr 1997 gegründeten NGO in Phnom Penh, die sich um die Opfer von Prostitution und Menschenhandel in Asien kümmert und mittlerweile auch in Thailand, Vietnam und Laos tätig ist. Für ihr großes Engagement erhielt sie 1998 von der spanischen Königin einen internationalen Preis.

    Als Kind wird sie in die Prostitution verkauft, als junge Frau gelingt ihr die Flucht aus der Hölle der 5ex-Mafia in Phnom Penh. Somaly Mam beginnt ein neues Leben und gründet AFESIP, eine internationale Organisation gegen Kinderprostitution und Menschenhandel in Asien.

    Somaly Mam, geboren im Osten von Kambodscha, verbringt ihre ersten Lebensjahre in unvorstellbarer Armut. Im Alter von sechs Jahren wird sie von ihrer Familie an einen allein stehenden älteren Mann verkauft, dem sie den Haushalt führen muß. Mit 14 Jahren wird sie an ein ....... in Phnom Penh weiter verkauft und erlebt als Kinderprostituierte die Abgründe menschlichen Daseins, ein Schicksal, das sie mit vielen anderen Minderjährigen teilt. Die Qualen setzen sich von Jahr zu Jahr fort. Doch mit einem Mal hat der Alptraum ein Ende: Sie lernt Pierre kennen, einen Franzosen, der sich in sie verliebt und sie aus der Hölle befreit. Die unglaubliche Geschichte einer jungen Frau, die von klein an Opfer 5exueller Willkür und Demütigung wurde und sich heute für die entrechteten Kinder stark macht – eindringlich, aufwühlend und ergreifend.

    http://www.afesip.org/

  8. #57
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: bücherempfehlungen

    Paddy, nur ein bescheidener Hinweis auf die Suchfunktion:

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...aly+mam#324312

  9. #58
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: bücherempfehlungen

    Zitat Zitat von Kali",p="338797
    Paddy, nur ein bescheidener Hinweis auf die Suchfunktion:

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...aly+mam#324312
    Danke. Ich konnte nicht ahnen, daß es dazu an anderer Stelle einen eigenen Thread gibt.

    Zudem kann man nicht oft genug darauf hinweisen.

  10. #59
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: bücherempfehlungen

    Zitat Zitat von Paddy",p="338802
    Zudem kann man nicht oft genug darauf hinweisen.
    Ich sehe schon, wir verstehen uns

    Deswegen habe ich ja auch noch mal auf die Suchfunktion hingewiesen

  11. #60
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: bücherempfehlungen

    Zitat Zitat von Kali",p="338806
    Zitat Zitat von Paddy",p="338802
    Zudem kann man nicht oft genug darauf hinweisen.
    Ich sehe schon, wir verstehen uns

    Deswegen habe ich ja auch noch mal auf die Suchfunktion hingewiesen
    Prima :bravo:

    Das Interview mit dieser mutigen und tapferen Frau und ihr Schicksal haben mich tief betroffen gemacht. Selten hat ein Mensch so viel Respekt und Mitgefühl bei mir auslösen können, wie Somaly Mam.

    Ich wünsche mir sehr, daß sie bald ihren Frieden findet und dass möglichst viele Menschen ihr Buch lesen.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte