Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 75

Buchempfehlung- Neuerscheinungen bei Büchern

Erstellt von Micha L, 13.06.2009, 10:27 Uhr · 74 Antworten · 12.390 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Hansi

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    565
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Dieses Buch hatte mir noch gefehlt, denn es bestätigt meine Meinung, dass die überwiegende Mehrheit der Deutschen waschechte ..... sind.
    Liebes verwirrtes Ehrenmitglied!
    Ich schlage vor, Du schreibst hier zur Entschuldigung ein Besinnungsaufsätzchen mit dem Thema: Weshalb ich die überwiegende Mehrheit meiner Fohren Kameraden nicht als ..... beschimpfen darf!
    Wir könnten auch noch für ein Aluhütchen sammeln.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von bigbamboo

    Registriert seit
    23.07.2012
    Beiträge
    31

    Du armseliger Wicht

    Du armseliger Wicht



    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Dieses Buch hatte mir noch gefehlt, denn es bestätigt meine Meinung, dass die überwiegende Mehrheit der Deutschen waschechte ..... sind. Ja, waschechte ....., denn das zeichnete den Nationalsozialisten aus: Sein Haß auf die Juden !

    Er haßte (und haßt) nicht die Türken. Er haßt speziell die Juden. So einer ist für mich ein waschechter .....

    Was dieses Buch wohl bestätigt !



    Allein unter Deutschen: Eine Entdeckungsreise (suhrkamp taschenbuch): Amazon.de: Tuvia Tenenbom, Michael Adrian: Bücher

  4. #53
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968

    Sklaven ohne Ketten
    von Karlheinz Krass

  5. #54
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Hab heute " die grünen Teufel " von Robin Moore gelesen ganz interessant .......

    Wobei man ja nie genau sagen kann was nun erfunden ist und was nicht .

  6. #55
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Massi Beitrag anzeigen
    Hab heute " die grünen Teufel " von Robin Moore gelesen ganz interessant .......

    Wobei man ja nie genau sagen kann was nun erfunden ist und was nicht .
    Den Alten Schincken : )

    Kenn ich auch . Nicht schlecht .


  7. #56
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Das Buch wird bestimmt Klasse : )


  8. #57
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Ja der Alte Schinken hat mich aber ganz gut unterhalten ............

  9. #58
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Er ist wieder da.

    Gestern bekam ich dieses Buch. Eigentlich hätte es für den Vater meiner Freundin sein sollen und ich sollte ich es für ihn aussuchen.
    Nach dem Kauf lies sie es schön als Geschenk einpacken und überreichte es überraschend mir.

    ...... wacht auf einer Parkbank in der Nähe des ............s auf und ist im Heute. Ich kann darüber nicht lachen. Ich fasse solche Bücher mit Glacéhandschuhen an. „Adolf, die ....-Sau“ von Walter Moers hat mir nicht gefallen. Als ich das Broadway-Erfolgsmusical „Frühling für ......“ im Admiralspalast sah, bin ich ganz starr geworden. Ich war der Meinung, man kann (in Deutschland) eigentlich keine Witze über ...... machen.

    Ich habe meine Meinung geändert
    . Timur Vermes hat mit „Er ist wieder da“ einen Roman geschrieben, der intelligent, zeitgemäß, sozialkritisch ist und die heutigen Medienfuzzis in die Pfanne haut. Ich habe mich sehr lange nicht so gut amüsiert, ich habe sehr lange nicht so oft laut beim Lesen aufgelacht.
    Google Image Result for http://www.berlinstory.de/wp-content/uploads/2012/10/Timur_Vernen-erist-wieder-da.jpg

    Der Preis ist genial. 19,33 Euro (Ein Schelm wer dabei nichts Schlechtes denkt )




    Hörprobe:

    Habe das Buch vor zwei Wochen gelesen und kann obenstehendes nur bestätigen.
    Habe mich schon lange nicht mehr so amüsiert beim Lesen eines Buchs.

  10. #59
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Ich habe mir in den letzten Tagen das neue Buch von Roger Willemsen "Das Hohe Haus" reingezogen. Für Leute, die sich über den "Betrieb" im deutschen Bundestag interessieren, ein MUSS!
    R.W. hat ein Jahr lang bei jeder Sitzung auf der Tribüne gesessen und sich jetzt darüber ausgelassen, und das sehr ironisch. Empfehlung meinerseits: Ein Nachschlagewerk über Fremdwörter sollte man daneben liegen haben, denn seine Ausdrucksweise ist recht "hochgestochen". Vielleicht wollte er mit seinem Werk auch keine Bildzeitungsleser erreichen.

  11. #60
    Avatar von StefanM

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    442
    Weiß eigentlich irgend jemand hier, ob es den Diethard Ande und sein White Lotus Press noch gibt? Das letzte was ich gehört habe war, daß er außerhalb von Pattaya leben würde. Khun Diethard war schon in jungen Jahren hierher gekommen und hat neben dem Verlagsgeschäft (u.a. Christopher Moore) auch immer antiquarische Bücher und Karten gehabt und verkauft.
    Ich kann mich erinnern, daß ich mal von ihm ein Buch hatte, eine Reisebeschreibung eines Chinesen von vor ca 400 oder 500 Jahren. Allerdings glaube ich, daß das hauptsächlich im heutigen Kambodscha war. Diethard hatte in den 70ern und 80ern erst in der Sukhumvit und dann gegenüber vom Goethe-Institut in Bangkok gelebt. Bei ihm, so es ihn noch gibt (muß inzwischen ewig alt sein!), zu stöbern heißt, viel altes Material zu finden...

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Literarische Neuerscheinungen
    Von gregor200 im Forum Literarisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.08.07, 21:20
  2. buchempfehlung
    Von bigchang im Forum Literarisches
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.09.04, 18:22
  3. Buchempfehlung zum Thai-Lernen
    Von Wowi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.03.02, 22:37