Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 75

Buchempfehlung- Neuerscheinungen bei Büchern

Erstellt von Micha L, 13.06.2009, 10:27 Uhr · 74 Antworten · 12.370 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Hallo Heinz,

    ich finde Bücher in D auch zu teuer. Dabei befindet sich meine Empfehlung aber im Durchschnitt von Kunst(foto)büchern, z. b. meiner früheren Empfehlung (Waldemar Abegg).
    Bei meinem Hanoi-Bezug (es ist die Heimat der Familie meiner Frau) ist das Buch natürlich ein Muß

    Gruß

    Micha

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von KANA

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    62
    Bin ein Buecherwurm,und Buecher sind das Einzige was mir in LOS fehlt.War 25 Jahre bei Bertelsmann,habe immer mehr gekauft als ich musste.

  4. #23
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Hier gibt es wieder mehr. Aber alles auf Ausländisch. Was man aber ohnehin verstehen muß, wenn man kein Thai versteht.




    Welcome to the Bookhouse and Coffee Shop - Udon Thani - Welcome to the Bookhouse and Coffee Shop - Udon Thani

  5. #24
    Avatar von HPollmeier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    1.959
    Hallo waanjai_2,

    also früher konnte man auch in Thailand eine Menge Bücher in Deutsch oder deutscher Übersetzung kaufen.

    Inzwischen kenne ich mich aber in Thailand nicht mehr aus und weiß nicht, was aus der Sache geworden ist.

    Gibt es z. B. noch diesen Verlag?


    Der alte Herr, wohl verstorben, war ein hervorragender Kenner Deutscher Literatur; er hat viele Werke verlegt.

    Oder was ist mit dem Duangkamol-Verlag in Bangkok?

    Wäre schon interessant, einmal zu erfahren, wie es heutzutage um den Druck von Büchern in deutscher Sprache steht.

    Gruß
    Heinz

  6. #25
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    War immer ein Spezialthema der Bangkoker. Die dort wohnen, müßten es recherchieren können. Aber wie so oft, reagiert der Markt auf eine fehlende Nachfrage. Ob es da Zusammenhänge gibt, die sich bis ins Nittaya-Forum fortgepflanzt haben?

  7. #26
    Avatar von KANA

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    62
    Danke fuer die Antwort,aber ich suche Buecher in deutscher Sprache.Gibt es in Udon ein Shop mit gebrauchten Buechern,die Turisten im Hotel vergessen haben??? In Chiang Mai gab es viele Shops davon.

  8. #27
    antibes
    Avatar von antibes
    Das Peter-Prinzip
    oder die Hierachie der Unfähigen

    Die Verteilung der Stufen der Inkompetenz stellt Peter anhand der Gaußschen Normalverteilung dar. Es stellt sich damit die Frage, wer in einer solchen Hierarchie die Arbeit leistet. Peter ist der Meinung, dass nicht alle zur gleichen Zeit ihre Stufe der Unfähigkeit erreichen. Durch die Mitarbeiter, die ihre höchste Stufe noch nicht erklommen haben, wird noch etwas geleistet.

    „In einer Hierarchie neigt jeder Beschäftigte dazu, bis zu seiner Stufe der Unfähigkeit aufzusteigen.

    Das Peter-Prinzip: oder Die Hierarchie der Unfähigen: Amazon.de: Laurence J. Peter, Raymond Hull, Michael Jungblut: Bücher








  9. #28

  10. #29
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Das Buch kannte ich sogar schon zu DDR-Zeiten. Ein Bekannter hatte es eingeschmuggelt.

    Daß es sich bei dem Prinzip tatsächlich um Gesetzmäßigkeiten handelt, wird deutlich, wenn man die eigenen Chefs wiedererkennt, die Peter natürlich nicht kennt.

    Ich habe erfolgreich "Peters Vermeidung" betrieben. Schon vor 89 wurde mir eine Chefstelle angeboten. Da hätte ich in die SED eintreten müssen. Also war es nicht nur die drohende "Endstufe", die mich Abstand nehmen ließ.

    Gruß

    Micha

  11. #30
    Avatar von HPollmeier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    1.959
    Hallo,

    ich möchte auf

    Tiziano Terzani,

    insbesondere auf sein Buch "Noch eine Runde auf dem Karussell: Vom Leben und Sterben"

    Amazon.de: tiziano terzani

    Bei amazon kann man 31 Kundenrezensionen nachlesen. Aber @Grüner hat hier eine hervorragende Kurzfassung über den Schriftsteller hinterlegt:

    Reiseführer und sonstige Bücher über Thailand und Asien

    Seine angegeben Buchpreise findet man allerdings nicht mehr.

    Das letzte Buch von Terzani "Das Ende ist mein Anfang", im Original "La fine è il mio inizio" stand in Italien wochenlang auf den Bestsellerlisten.

    Gruß
    Heinz

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Literarische Neuerscheinungen
    Von gregor200 im Forum Literarisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.08.07, 21:20
  2. buchempfehlung
    Von bigchang im Forum Literarisches
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.09.04, 18:22
  3. Buchempfehlung zum Thai-Lernen
    Von Wowi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.03.02, 22:37