Seite 47 von 109 ErsteErste ... 3745464748495797 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 1088

Berlin Berlin

Erstellt von hello_farang, 16.10.2005, 17:43 Uhr · 1.087 Antworten · 136.801 Aufrufe

  1. #461
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    3.960

    Re: Berlin Berlin

    Zitat Zitat von Serge",p="634492
    ...Gibt uebrigens noch ne andere Schlosstrasse, die finde ich schoener...
    Meinst du die mit dem Schloss?
    Im Moment ist leider kein richtiges Fahrradwetter...

  2.  
    Anzeige
  3. #462
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Berlin Berlin

    Yo, mit den Mies van der Rohe Haeusern und den Boulespielern in der Mitte. Wie hiess denn da gleich noch die Kneipe...mit dem Garten abends

    Wuensche Euch noch einen goldenen Herbst!
    Cheers
    Serge

  4. #463
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Berlin Berlin

    welche Ecke is'n die Riesenbaustelle?


    Der "Steglitzer Kreisel" ist weiter "unten" am suedlichen Ende der Schlossstrasse/Albrechtstr./Herrmann-Ehlers Platz, Kuhlikgshofstr./Wolfensteindamm/Suedtangente und dort ist seit geraumer Zeit das Bezirksamt Steglitz untergebracht.

    War der 1968 entstandene Skandalbau von Kressmann-Zschach unter Finanzsenator Riebschlaeger, die Stadt Berlin hat den fragwuerdigen Bau Grossteils finanziert, deswegen ist, spaeter, Mangels Interessenten, das Bezirksamt Steglitz dort eingezogen.

    Der Bau musste in den 80ger Jahren einer teuren Asbestsanierung unterzogen werden!

    Foto:
    http://commons.wikimedia.org/wiki/Im...tra%C3%9Fe.jpg


    War auch mal Wahlsteglitzter, habe einige Jahre am Althoffplatz/Bergstrasse/Neue Filandastrs. verbracht.

  5. #464
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Berlin Berlin

    Zitat Zitat von Samuianer",p="634560
    War auch mal Wahlsteglitzter, habe einige Jahre am Althoffplatz/Bergstrasse/Neue Filandastrs. verbracht.
    Hallo Samuianer,
    Dann müsstest Du Dich doch an die Elisenstrasse erinnern.
    Ich bin schultäglich die Albrechtstrasse, unter der S-Bahn den Berg hoch, weiter über Neue Filandastrasse zur Elisenstrasse und zurückgelaufen und das 9 Jahre lang
    und natürlich auch zum Freibad am Insulaner :-)

  6. #465
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Berlin Berlin

    Zitat Zitat von songthaeo",p="634568
    Zitat Zitat von Samuianer",p="634560
    War auch mal Wahlsteglitzter, habe einige Jahre am Althoffplatz/Bergstrasse/Neue Filandastrs. verbracht.
    Hallo Samuianer,
    Dann müsstest Du Dich doch an die Elisenstrasse erinnern.
    Ich bin schultäglich die Albrechtstrasse, unter der S-Bahn den Berg hoch, weiter über Neue Filandastrasse zur Elisenstrasse und zurückgelaufen und das 9 Jahre lang
    und natürlich auch zum Freibad am Insulaner :-)
    Ja klar, die Eltern eines guten Freundes hatten in der Brandenburgischenstr. (Ende/Anfang Albrechtsstr.) ein Mietshaus, da wir viel, viel zu Fuss oder mit dem Rad unterwegs waren, kenne die Gegend sehr gut!

    Kenne den Insulaner noch als Truemmerhaufen, wo der Schutt von Berlins Kriegsruinen abgelagert wurde!

    Und der Munsterdamm noch ne Sackgasse d.h. noch garnicht gebaut war! Am Grazer Damm lebten 'ne Tante, Onkel und 3 Cousins von mir....

    Gegenueber in der Kleingartenkolonie am Wasserturm, hatte mein Bruder jahrelang 'ne Laube!

    Bin als waschechter Tempelhofer, wenn die Witterung es zuliess, besonders halt im Sommer, oft zum Grunewaldsee geradelt, da war Bergstr. ein wichtiger Streckenabschnitt! ;-D Manchmal ging es auch 'nur' bis zum Freibad am Insulaner..oder Mariendorf.

  7. #466
    Avatar von MrJoe

    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    96

    Re: Berlin Berlin

    ...und dort ist seit geraumer Zeit das Bezirksamt Steglitz untergebracht.
    Das BA war bis Frühjahr 2008 dort untergebracht. Wegen der hohen Asbestbelastung war der Umzug unumgänglich.

  8. #467
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Berlin Berlin

    Zitat Zitat von MrJoe",p="634603
    Das BA war bis Frühjahr 2008 dort untergebracht. Wegen der hohen Asbestbelastung war der Umzug unumgänglich.

    Denke das Teil wurde Asbestsaniert?

    Und nu?

    Wird das Ding, das ja kein kleiner Bau ist, in Acryl gegossen? Oder von Christo dauerverpackt?

  9. #468
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Berlin Berlin

    Hallo zusammen,
    bin mal wieder rund um Erichs Lampenladen geschlichen. Besser um die Reste, die davon noch uebrig sind. Schoen zu sehen, das der Schandfleck nun wirklich fast weg ist.

    Wie bisher geht es im Uhrzeigersinn um den Palast



    (in XL: http://img524.imageshack.us/img524/9...08002xlsd0.jpg )


    (in XL: http://img171.imageshack.us/img171/7...08005xlwj7.jpg )
    Sorry, ist etwas duester und durchs Photomerge hat das Bild ein paar Kanten.


    (in XL: http://img219.imageshack.us/img219/6...08006xlgp6.jpg )


    (in XL: http://img254.imageshack.us/img254/7...08007xlqm8.jpg )
    Keine Angst, der Fernsehturm wird nicht mit umgelegt, auch wenn es so aussieht. Das war Photoshop... ;-D




    (in XL: http://img513.imageshack.us/img513/3...08009xlpf4.jpg )

    Chock dii, hello_farang

  10. #469
    Avatar von MrJoe

    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    96

    Re: Berlin Berlin

    Denke das Teil wurde Asbestsaniert?

    Und nu?
    Ich arbeite in der Schlossstraße, direkt gegenüber dieses "Gebäudes" und sehe nur blinde Scheiben, ab und zu mal Licht. Da kommt einem doch so der ein oder andere seltsame Gedanke hinsichtlich einer Sanierung oder des Abrisses. In Harz giessen oder dem Christo schenken wär da doch die gedanklich angenehmere Variante.

    Der Senat hat sich 2006 zur Zukunft des Kreisels in einer Pressemitteilung wie folgt ausgemährt.

    Asbestsanierung des Bürohochhauses "Steglitzer Kreisel"

    Pressemitteilung Nr. 06-048 vom 27.06.2006
    Der Senat hat auf Vorlage von Finanzsenator Dr. Thilo Sarrazin einen Bericht an das Abgeordnetenhaus zur Zukunft des asbestbelasteten Bürohochhauses „Steglitzer Kreisel“ beschlossen. Demnach wäre eine weitere Nutzung des Gebäudes durch das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf unwirtschaftlich. Vor der notwendigen Asbestsanierung sollen deshalb die bislang dort Beschäftigten dauerhaft an anderen Standorten untergebracht werden.

    Das dem Land Berlin gehörende Bürohochhaus im Gebäudekomplex „Steglitzer Kreisel“ ist so stark mit Asbest belastet, dass es in seinem jetzigen Zustand nur bis Ende November 2007 weiter genutzt werden darf. Die heute dort untergebrachten Dienststellen des Bezirksamtes können gemäß einem Vorschlag der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH auf insgesamt sieben andere Standorte verteilt werden. Darunter sind die Rathäuser Zehlendorf, Steglitz und Lankwitz sowie das frühere Landesamt für Verfassungsschutz an der Clayallee. Die Kosten für die Herrichtung dieser Standorte und die Umzüge werden ca. 12,5 Mio. € betragen.

    Der Umzug betrifft etwa ein Fünftel der Beschäftigten des Bezirksamtes. Insgesamt nutzt der Bezirk 215 Liegenschaften, nach der Aufgabe des Hochhauses werden es nach dem genannten Vorschlag der BIM GmbH vier weitere sein.

    Die – auch bei einem eventuellen späteren Abriss – unvermeidliche Asbestsanierung wird 2008 und 2009 stattfinden und nach Einschätzung von Experten ca. 16,9 Mio. € kosten. Welche Verwendungsmöglichkeiten für das Gebäude nach der Asbestsanierung bestehen, wird zunächst weiter geprüft. Das dazu im Sommer 2005 durchgeführte Interessenbekundungsverfahren hatte keinen Erfolg.

    Die Entscheidung für die Aufgabe des „Kreisels“ als Standort für die Bezirksverwaltung ist das Resultat gründlicher Wirtschaftlichkeitsprüfungen. Eine Sanierung des Gebäudes zur weiteren Verwendung mit nur zeitweiser Ersatzunterbringung der Beschäftigten hätte Aufwendungen von insgesamt rd. 88,5 Mio. € erfordert. Eine langfristige Wirtschaftlichkeitsbetrachtung unter Berücksichtigung aller Kosten bis 2050 ergibt einen wirtschaftlichen Vorteil des dauerhaften Umzugs an andere Standorte gegenüber der weiteren Nutzung des Hochhauses von rd. 90 Mio. € (Barwert).

    Vor diesem Hintergrund wird der Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses von Berlin gebeten, die Empfehlung zum dauerhaften Umzug der Bezirksamtsmitarbeiter aus dem Hochhaus in andere landeseigene Immobilien zustimmend zur Kenntnis zu nehmen.

  11. #470
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.024

    Re: Berlin Berlin

    Zitat Zitat von hello_farang",p="496679

    Thema KNUT:
    Ein paar norwegische Robbenklopper angagieren, und Ruhe ist.
    Nein, Berliner Schnauze beiseite: Der -noch!- kleine Eisbaer geht mir maechtig auf den Senkel, hype weltweit ohne ein Ende.
    Neulich erst habe ich in einer Baeckerei eine (unschuldige) Backwarenfachverkaeuferin angeblafft, weil die wirklich ´Knuttaler´ im Angebot hatten. Schokogefuellte Kekse in Baerenform, bloss weiss und mit einer Knut-Schnute angepinselt, aber dafuer fuer 1,65 €uro. Ich bin fast geplatzt...
    eben gerade wurde der Pfleger, Thomas Dörfler, der Knut aufgezogen hatte,
    tot aus seiner Badewanne geborgen.

    Ruhm ist nicht nur vergänglich, man muß auch lernen, damit umgehen zu können, aber dafür hatte der Berliner Zoo wohl keinen Etat aus den Knut Einnahmen,
    obwohl man vor einem Jahr schon Bedenken bekommen musste.

    http://www.focus.de/panorama/welt/kn...aid_66051.html

    so ist halt die Welt, Geschäft zu Ende, Bank zu

    soweit ist es schon gekommen, dass sich eine Zeitung fast dafuer entschuldigen muss ueber den Tod eines aussergewoehnlichen Menschen, der allerdings " nur Tierpfleger" war , zu berichten.
    http://www.welt.de/vermischtes/artic...n-ist-tot.html

Ähnliche Themen

  1. zu Berlin - Berlin
    Von Nokgeo im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.11.16, 13:45
  2. Air Berlin
    Von wansau im Forum Touristik
    Antworten: 1054
    Letzter Beitrag: 31.07.14, 19:42
  3. Neu in Berlin
    Von MPHBrunner im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.10, 15:09
  4. Ein Lob für Air Berlin.
    Von PonyXX im Forum Touristik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 26.12.09, 19:21
  5. DSL in Berlin
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 09:46