Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 100

Bericht: KUKI Bangkok / Ban Krut

Erstellt von Kuki, 22.03.2008, 18:38 Uhr · 99 Antworten · 8.460 Aufrufe

  1. #41
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Bericht: KUKI Bangkok / Ban Krut

    eine Playersoftware welche verschiedene Videoformate abspielt.
    hier runterladen und installieren
    http://www.chip.de/downloads/VLC-med..._13005928.html

    gruß
    Kuki

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Bericht: KUKI Bangkok / Ban Krut

    Zitat Zitat von Dieter1",p="577813
    Was ist ein VLC Player?
    Ein Mediaplayer, der so gut wie alle Formate abspielt. Download z.B. hier.
    Gibt es auch als Portable Version z.B. für den USB-Stick.

    Edit: Zu langsam, hab Kukis Beitrag nicht gesehen

  4. #43
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Bericht: KUKI Bangkok / Ban Krut

    zwei Antworten finde ich besser als keine.
    Danke für die Mithilfe

    Gruß
    Kuki

  5. #44
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Bericht: KUKI Bangkok / Ban Krut

    das Video ist ab sofort leider nicht mehr verfügbar....mein Arcor Account schließt in Kürze.
    Werde dann evtl beim neuen Provider was hochladen.

    Bericht geht bald weiter

    Gruß
    Kuki

  6. #45
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Bericht: KUKI Bangkok / Ban Krut

    .........
    Hunde sollte man mögen, die gibt es reichlich in Ban Krut. Einige sind immer ganz begeistert einen am Strand begleiten zu dürfen. Andere liegen vor der Tür und passen auf das man nicht geklaut wird ;-D
    Sind aber alle friedlich. Ich hab mich zumindest schnell mit einigen angefreundet.
    Gut als ich im Liegestuhl am Strand döste und plötzlich jemand seine Schnauze richtig innig auf meiner Brust ablegte, hab ich mich auch erschrocken, war aber nur mein „Strandhund“, welcher mich besuchen kam.
    Mittags stand wieder der Besuch beim Nudeldealer an, und auf dem Weg kamen wir an einem kleinen überdachten Etwas vorbei, was mir bis dahin gar nicht aufgefallen war.
    Der Dorffriseur....das Bild hat nostagischen Wert...oder was meint ihr....ich finde es super!!
    Der Internetshop liegt direkt schräg gegenüber des „Nudeldealers“...ich hab mal ein Übersichtsbild der Straße gemacht, rechts am weißen Schild ist der Internetshop und links ein Stück weiter gibt’s die tollen (zumindest fand ich sie gut) Nudelsuppen.
    Abends hat Linda mir (uns) ein Essen gezaubert, was jeder Beschreibung weit überlegen ist. Direkt auf dem Gaskocher, und vor der Tür unseres „Anwesens“ mit flinker Hand professionell zubereitet. :bravo:
    Einfach lecker (sieht man schon auf den Bildern....oder?
    Was jetzt anstand dürfte ja wohl klar sein.....auf zum „Stammtisch des Ältestenrates“ und ein Schnäpschen getrunken, vo n dem ich die Inhaltstoffe immer noch nicht kenne...mhhhh
    Die üblichen Späße (imzwischen weiß ich ja ungefähr worum es immer so ging GRINS).
    Und dann hielt noch ein voll ausgestattetes Küchenmoped und ich hab eine Aufnahme von einem „Indischen Pancake“, so nannte er es, gemacht.

    So...jetzt viel Spass mit den Fotos

    Nächstes Kapitel lautet „Kuki allein Ban Krut....ob das gut geht???“. Dieter und Linda verschwinden für 6 Tage nach Bangkok.

    Gruß
    Kuki























  7. #46
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Bericht: KUKI Bangkok / Ban Krut

    foto 3 mit der hundeschnauze
    erinnert mich an meinen hund in südfrankreich.

  8. #47
    Avatar von blackky

    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    135

    Re: Bericht: KUKI Bangkok / Ban Krut

    Hallo Kuki

    Ein genialer Reisebericht, toll geschrieben und bebildert - bravo!!!

    Märchenpalast, Coiffeur, Four, die ´Hauptstrasse´ - habe ich alles letztes Jahr auch gesehen/erlebt/besucht, und wenn ich Deinen Bericht jetzt lese, kommt es mir vor als wäre es gestern gewesen.


    Weiter so!

  9. #48
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Bericht: KUKI Bangkok / Ban Krut

    Zitat Zitat von blackky",p="578255
    Hallo Kuki

    Ein genialer Reisebericht, toll geschrieben und bebildert - bravo!!!

    Märchenpalast, Coiffeur, Four, die ´Hauptstrasse´ - habe ich alles letztes Jahr auch gesehen/erlebt/besucht, und wenn ich Deinen Bericht jetzt lese, kommt es mir vor als wäre es gestern gewesen.


    Weiter so!
    DANKE...das freut mich

    Gruß
    Kuki

  10. #49
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    Re: Bericht: KUKI Bangkok / Ban Krut

    kuki,danke für diesen super
    beitrag.
    super fotos,und witzige stories.
    danke.
    mfg.(leider aus wien)
    robert

  11. #50
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Bericht: KUKI Bangkok / Ban Krut

    So...am frühen morgen fahren die beiden für 6 Tage nach Bangkok.
    Nudeldealer und alle Nachbarn sind informiert und haben ein Auge auf mich ;-D
    Die beiden kümmern sich um mich, wie ich es wirklich noch nicht erlebt hab.
    Sofort am ersten tag (the day after) fängt es wie aus Eimern an zu regnen...hab ich regnen gesagt?...es fließt vom Himmel. Hab selten so was gesehen. :-(
    Ich suche mir die Regenpausen aus um schnell mal zum Resort rüber zu laufen und essen zu fassen.
    Eigentlich war Pia darauf voebereitet mich zu meinem Lieblingsstrand zu bringen, wenn ich bei ihr aufschlage und mit Händen und Füßen rumfuchtel, aber bei dem Regen ist das erst mal gegessen.
    Ob die beiden das Wetter einfach mitgenommen haben?...könnte sein, werde später mal anrufen.
    Das mit dem anrufen hat sich dann erledigt, denn von nun an bekam ich morgens und abends Anrufe von Dieter, welcher sich nach meinem Befinden erkundigte und ob alles in Ordnung sei. Das war einfach nur der Hammer, die beiden waren immer für mich da und ich fühlte mich so wohl wie schon lange nicht mehr...wer vermisst da denn Deutschland....ich nicht!
    Nachdem der Regen aufgehört hatte, schlenderte ich rüber zu meiner Freundin „four“. Da aber niemand in Sicht war, ging ich die paar Meter zum Strand und schaute mich ein wenig um. Nach dem Strum war das Wasser in einem breiten Streifen richtig braun und aufgewühlt.
    Dann ging ich (ich überlege bis heute..warum) zum, vom Strand aus gesehen,ersten Bungalow und stieg die 3 Stufen zur Veranda hoch. Ich genoss kurz die Aussicht und wollte dann weiter gehen.
    Auf der obersten Stufe rutschte ich auf dem noch verbliebenen Wasserfilm aus und schlug mit dem Lendenwirbel / Steißbeinbereich auf die Kante der nächsten Stufe auf.
    Au man...in Gedanken sah ich mich schon im Hubschrauber nach Bangkok, denn ich war erst mal nicht fähig aufzustehen.
    Niemand weit und breit, außer einem kleinen Mädchen, welches entsetzt in meine Richtung sah!
    Teil 2 geht in Kürze weiter.

    Ich hänge noch ein paar "diverse" Fotos an



















Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Member Kuki
    Von norberti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.01.12, 09:42
  2. Kuki´s Reisebericht
    Von Kuki im Forum Literarisches
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 25.04.09, 19:00
  3. Kuki ist zurück
    Von Kuki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.04.09, 13:59
  4. Kuki ist angekommen
    Von Kuki im Forum Touristik
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 24.03.09, 10:30
  5. Kuki meldest sich mal kurz zu Wort
    Von Kuki im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.03.08, 13:00