Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 104

Bangkok, Pattaya, Koh Samet 2008

Erstellt von avak, 13.02.2008, 20:28 Uhr · 103 Antworten · 7.765 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Bangkok, Pattaya, Koh Samet 2008

    Schön wieder von dir zu lesen!
    Mir hat dein letzter Bericht schon sehr gefallen und du hast auf jeden Fall ein händchen für gute Photos.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Albert44

    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    289

    Re: Bangkok, Pattaya, Koh Samet 2008

    Sehr sehr schöne Fotos . Ich bin begeistert .
    Du kannst den ersten Abend sehr schön einfangen, mit Worten und den Fotos .
    Ich freue mich auf mehr .

    Gruß Albert :bravo:

  4. #13
    Avatar von avak

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    324

    Re: Bangkok, Pattaya, Koh Samet 2008

    Bangkok, 19.01.2008. Der 2. Tag

    Ich wache um 01.30 mit starken Kopfschmerzen auf. Schließlich wird es 2 Uhr, Sperrstunde in Bangkok. Ruhe kehrt ein in der Straße, und damit auch mein Schlaf.

    Erst um 11 Uhr wache ich wieder auf. Nach einer Dusche trinke ich reichlich Wasser, was die Kopfschmerzen vertreibt, und ziehe los, um die Umgebung zu erkunden. Lasse mich treiben, auch Richtung Araberviertel Sukhumvit Soi 3 und Soi 5. Ein wirklich interessantes Quartier, Restaurants wie aus 1001 Nacht (Fotos davon folgen in einem späteren Teil meines Berichts).

    Ich gehe in die Soi 7, habe Hunger und gehe erst mal in das dem Biergarten gegenüberliegende Foodcenter. Bei "Laguna Seafood" bestelle ich gegrillten Tintenfisch, Wasser und als Dessert einen Eiskaffee. Super lecker und mit 220 B ein preiswerter Spaß.

    Ich mache nur ein paar wenige Fotos auf diesem kurzen Weg. Vom Foodcenter gibt es noch was zu einem späteren Zeitpunkt.








  5. #14
    Avatar von avak

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    324

    Re: Bangkok, Pattaya, Koh Samet 2008

    Anschließend geht es per Skytrain und Boot nach Chinatown. Märkte und Ramsch ohne Ende, gassenweise sortiert nach Elektronik, Eisenwaren, Stoffen, Kleidung,...ein buntes Eldorado an Fotomotiven. Die Leute in Chinatown sind zu mir freundlich, obwohl ich nichts kaufe und nur fotografieren will.

    Die Gassen sind eng, es kommt bei mir aber kein Gefühl von Stress auf. Trotz der Enge geht es entspannt und friedlich zu, ich passe auf meine Wertsachen auf, habe aber kein ungutes Gefühl wegen den Taschendieben, vor denen in meinem Reiseführer gewarnt wird.










  6. #15
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Bangkok, Pattaya, Koh Samet 2008

    Im Biergarten kann man auch gut und günstig essen

  7. #16
    Avatar von avak

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    324

    Re: Bangkok, Pattaya, Koh Samet 2008

    Chinatown... ganz schön bunt hier.










  8. #17
    Avatar von avak

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    324

    Re: Bangkok, Pattaya, Koh Samet 2008

    Chinatown, hier gibt es mal was Technisches...





    ...und Essensstände gibt es wirklich überall:






  9. #18
    Avatar von avak

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    324

    Re: Bangkok, Pattaya, Koh Samet 2008

    Als Techniker faszinieren mich natürlich diese auf einem halben Quadratmeter improvisierten Reparaturwerkstätten für elektronische Geräte!





    Der Verkehr in Chinatown wird von mir als moderat empfunden. Das ist bestimmt nicht immer und überall so.






  10. #19
    Avatar von avak

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    324

    Re: Bangkok, Pattaya, Koh Samet 2008

    Beim Fotografieren lerne ich auf einer Fußgängerbrücke ein holländisches Pärchen kennen. Die wollen tatsächlich in den nächsten Tagen mit ihren mitgebrachten Fahrrädern auf große Tour gehen: von Bangkok nach Kambodscha, durch Kambodscha durch und weiter bis nach Vietnam. Respekt!







    Blumenmarkt...


  11. #20
    Avatar von avak

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    324

    Re: Bangkok, Pattaya, Koh Samet 2008

    Ich schlage vor, in einem Restaurant am Fluss gemeinsam essen zu gehen. Wir machen einige schöne Fotos an der nächtlich erleuchteten Memorial Bridge.

    Leider lässt der interessante, aber doch recht lange Weg zum Pier bei denen Ungeduld aufkommen. Als wir den Pier nicht sofort finden, nehmen sie lieber ein Tuc-Tuc und sind auf und davon. Selber schuld, ich finde den Pier 10 Minuten später und mache mich wegen der vorgerückten Zeit mit einem der letzten Boote auf den Rückweg.










Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorshow Bangkok 2008
    Von marc im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.16, 00:20
  2. Akupunktur in Bangkok/Pattaya
    Von joachimroehl im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.13, 00:51
  3. Botschafterwechsel Bangkok 2008
    Von ChangNoi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 13.09.11, 17:25
  4. Physiotherapteut/In in Bangkok und Pattaya?!
    Von Christoph im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.07.09, 21:27
  5. Hotel Bangkok im Oktober 2008-Narai oder Tawana
    Von naucat2 im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.05.08, 23:29