Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 64

Bangkok oder die Welt mit anderen Augen

Erstellt von Frank und Supaporn, 04.02.2019, 16:32 Uhr · 63 Antworten · 3.554 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Frank und Supaporn

    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    833
    hueher - waltee - benni - Buddy - freiberger

    Ich danke Euch wirklich ganz herzlichst für Eure konstruktiven BEiträge,freut mich sehr!
    Und bin natürlich auch sehr froh ,daß es doch auch noch Menschen gibt,mit Herz,Verstand,Mitgefühl und offenen Augen.

    Schön wäre es wenn es so weiter gehen könnte,ohne das jetzt wieder alle zerissen wird,
    denn es sind doch einige Member hier,die schon früh in Thailand waren und auch Dinge gesehen und erlebt haben ,
    die so heute doch nicht mehr sind.
    Hoffe wir können hier noch einiges davon lesen?!
    Ich war 1979 zum ersten Mal mit 17 hier und kann von dieser ZEit,vieles erzählen .Gutes aber leider auch viel SChlechtes!
    Folgt noch,wenns interessiert.

    Nochmals tausend DAnk für Eure "Geschichten"

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    25.301
    @ Frank

    Ja sicher gibt es gefährlichere Ecken auf der Welt wo allein das Unbefugte Betreten einer Gegend schon tödlich enden kann. Thailand ist insgesamt als relativ friedlich und ungefährlich für Ausländer einzuschätzen. Das gilt auch für die thailändischen Slums. Aber dort wie überall auf der Welt gilt auch. Gelegenheit macht Diebe.

    Jedenfalls sollte klar sein das ein gewalttätiger Dieb oder Drogensüchtiger sich lieber ein leichtes Opfer auswählt wo auch irgendwas Wertvolles für ihn zu holen ist.

    Ein junger kräftiger Hippi gehört nicht in diese Kategorie und ist deswegen schon relativ sicher in einem thailändischen Slum. Anders als in südamerikanischen Gangs gibt es in Thailand keine ausgeprägte Gang Kultur in der es Teil der Aufnahmeprüfung ist irgendeinen sinnlosen Mord zu begehen im zarten Alter von knapp über 12 Jahren.

  4. #43
    Avatar von Frank und Supaporn

    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von Schwarzwasser Beitrag anzeigen
    Hallo,

    danke für den Tipp..ich werde ja März/April wieder in der Ecke sein. Jet Sip Rai hört sich für mich, was Fotografie abseits der Goldtempel angeht, sehr interessant an. Jedoch scheint es mir sinnvoll, da nicht ohne Thai-Begleitung oder Bezugsperson hinzugehen. Mal schauen. Ich habe Pater Joseph angeschrieben und angefragt, ob es denn möglich ist, mit ihm zusammen einen Besuch zu machen. Bin eh am überlegen, eine Patenschaft zu übernehmen und dieser Ort wäre wahrscheinlich die "beste Wahl", zumal ich eh jedes Jahr dort bin und dem Patenkind dann einen Besuch abstatten kann.

    Grüße

    Rainer
    Hi Rainer,
    Alleine für das hat es sich für mich gelohnt diesen Bericht einzustellen!
    Du hast das HErz auf dem rechten Fleck und wunderbar wenn DU das weiter verfolgst!
    Mit meinem ganzen Respekt,danke ich DIr,klasse!

    Freu mich darauf zu erfahren ,wie das bei DIr weitergeht.

    ps: ich glab Karlsruher,sin scho bsonere Leit!

  5. #44
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    5.635
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen

    Ein junger kräftiger Hippi gehört nicht in diese Kategorie und ist deswegen schon relativ sicher in einem thailändischen Slum.
    ...hat gegen ein scharfes Messer NULL Chance !

  6. #45
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    25.301
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    ...hat gegen ein scharfes Messer NULL Chance !
    Richtig, aber warum sollte man es ihm reinstecken. Raubüberfall scheidet jedenfalls als Motiv aus.

  7. #46
    Avatar von Frank und Supaporn

    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    @ Frank

    Ja sicher gibt es gefährlichere Ecken auf der Welt wo allein das Unbefugte Betreten einer Gegend schon tödlich enden kann. Thailand ist insgesamt als relativ friedlich und ungefährlich für Ausländer einzuschätzen. Das gilt auch für die thailändischen Slums.


    und ist deswegen schon relativ sicher in einem thailändischen Slum. Anders als in südamerikanischen Gangs gibt es in Thailand keine ausgeprägte Gang Kultur in der es Teil der Aufnahmeprüfung ist irgendeinen sinnlosen Mord zu begehen im zarten Alter von knapp über 12 Jahren.
    Heute und vor 20 Jahren ,Rolf.Da gebe ich Dir recht!
    Aber zB in meiner frühen THaiZeit,war es nicht so ungefährlich.

    Und in der GangKultur da täuscht Du Dich gewaltig,denn die gibts in riesen grossem STil und nicht nur in BKK oder PTY sondern in jedem Dorf ! auch oder gerade im Isaan (Meistens gesponsert sogar von POlizeichefsund /oder deren Söhnen,etc)- JUgendgangs auf ihren Mofas und Mopeds,aber das bekommt der normale Touri oder auch mancher Expat scheinbar nicht mit.
    Einfach mal mit der ,oft verängstigten, BEvölkerung sprechen,oder frag Deine FRau,die weiß das natürlich!

  8. #47
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    4.812
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    ...hat gegen ein schafes Messer NULL Chance !
    Würd ich so nicht sagen, es kommt immer auf die Größe an, wie folgendes Beispiel zeigt


  9. #48
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    5.635
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Richtig, aber warum sollte man es ihm reinstecken. Raubüberfall scheidet jedenfalls als Motiv aus.

    Was glaubst Du welche Motive im realen Leben hier in Thailand ans tageslicht kommen...

    Wegen Klitzekleinigkeiten verlieren Menschen manchmal ihr Leben.

  10. #49
    Avatar von Frank und Supaporn

    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Was glaubst Du welche Motive im realen Leben hier in Thailand ans tageslicht kommen...

    Wegen Klitzekleinigkeiten verlieren Menschen manchmal ihr Leben.
    Genau! - und sinds Farangs - wen interessierts?

    Kennt IHr den von den THais:

    chok dee
    chok lai
    after you die!


    hörte ich früher öfter.

  11. #50
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    25.301
    Oh Mann...... Bitte richtig lesen was ich schreibe.

    Ich rede vom Vergleich südamerikanischer Gangmentalität wo Mord zum Aufnahmeritual in die Gang gehört im Vergleich zu thailändischen Gangs. Du selbst hast das in die Diskussion eingebracht.

    Alles es andere ist mir bekannt. Ein thailändischer Onkel meiner Frau ist gefürchteter Killer und hat mehrere Jahre Knast und mehrere Morde aufzuweisen. Jah Bah Drogenkriminalität, Mord und ..............sstatistiken kenne ich auch.

    ich versteh wirklich nicht wie man hier rumdiskutiert. Selbstverständlich ist ein älterer Mann mit Schmuck und Kohle das wahrscheinlichere Opfer einer möglichen Gewalttat wo gleichzeitig ein Hippi jung und kräftig ohne Goldschmuck und Kohle sich jedoch frei bewegen kann.


    wenn ein gewalttätiger Amoklauf einer oder mehrerer Angreifer stattfindet, ja ok dann ist auch der Hippi und seine weibliche Begleitung mit Kind gefährdet, auch diese Möglichkeit ist wiederum im Slum wahrscheinliche anzutreffen als im Siam Paragorn oder Oriental Hotel.

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Auto um die Welt!!
    Von Gickel im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.11, 17:08
  2. Mit anderen Augen - eine Provokation(?)
    Von phimax im Forum Literarisches
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.11.03, 15:41
  3. Bin wieder da.....oder die Mär vom Umzugsdrama
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.09.02, 16:36
  4. Die Spannungen mit Burma nehmen wieder zu
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.06.02, 16:32
  5. M: Die Welt - Restaurant-Tipp
    Von Jinjok im Forum Essen & Musik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.05.02, 10:31