Seite 12 von 18 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 173

Bangkok, Angkor, Khao Lak

Erstellt von Chak, 05.06.2015, 22:39 Uhr · 172 Antworten · 14.669 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Bevor es weiter Richtung Khao Lak geht, hier wurde ja gesagt, ein Tag sei zu wenig für Angkor und die anderen Tempelanlagen. Nach meiner Erfahrung reicht das vollkommen aus, wenn man nicht ganz besonders an alten Bauwerken interessiert ist.

    Ich hätte zumindest keinen weiteren Tag mit Ruinenbesichtigung verbringen wollen. Wir haben die drei wichtigen Anlagen gesehen und insgesamt wohl ein Drittel der insgesamt über 30 Gemäuer, obwohl ich zugeben muss, dass ich bei den meisten nichtmal aus dem Auto gestiegen bin.

    Ich meine, jeder sollte das zumindest mal gesehen haben, aber nicht jeder muss sich gleich ein Dreitagesticket kaufen. Ein Tag reicht aus. Und noch ein Tipp: Ein Tuk Tuk zu nehmen ist sinnlos. Man spart 10 Dollar für die Tagestour (20 statt 30) und sitzt dafür im Freien. Im Camry von Tempel zu Tempel zu fahren ist deutlich angenehmer.

    Insgesamt sind die Kambodschaner sehr freundlich, aber teilweise ein wenig agressiv im Verkauf.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Bevor es weiter Richtung Khao Lak geht, hier wurde ja gesagt, ein Tag sei zu wenig für Angkor und die anderen Tempelanlagen. Nach meiner Erfahrung reicht das vollkommen aus, wenn man nicht ganz besonders an alten Bauwerken interessiert ist.

    Ich hätte zumindest keinen weiteren Tag mit Ruinenbesichtigung verbringen wollen. Wir haben die drei wichtigen Anlagen gesehen und insgesamt wohl ein Drittel der insgesamt über 30 Gemäuer, obwohl ich zugeben muss, dass ich bei den meisten nichtmal aus dem Auto gestiegen bin.
    Man könnte quasi auch sagen, ein Bildband hätte auch gereicht. So Empfehlungen helfen halt allgemein eigentlich auch kaum weiter finde ich. Sind halt doch, wie Du schreibt, persönliche Eindrücke. Letztlich hängt es aber doch auch davon ab, was man vorher schon so gesehen hat. Nachdem ich zb. mittlerweile auch einen Großteil der Khmer-Bauwerke in Thailand gesehen habe, würde ich dort auch keine 3 Tage verbringen wollen, aber für den Erstbesuch ist ein Tag für den Normalinteressierten wohl eher keine ideale Empfehlung. Ich war mittlerweile gar schon 2 mal da, und ich bin jetzt kein Ruinenforscher.

    Hält sich aber genauso mit Bangkok, wo ja viele auch sagen, 2-3 Tage sind dort genug, aber ich habe noch zusammengezählt mehreren Dutzend Aufenhalten noch nicht genug davon. 2 Tage ist übrigens bei mir das Maximum für Samui oder Khao Lak, sowie fast alle anderen Stranddomizile.

    By the way: Angkor hat heute laut Wiki um die 1000 sites. Hast also noch etwas auf der Agenda, wenn es langweilig werden sollte am Strand.

    VG
    Taunusianer

  4. #113
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Man könnte quasi auch sagen, ein Bildband hätte auch gereicht. ...
    Und wo bleiben dann die obligatorischen ich-war-da-Photos? Man muss eigentlich nur einen extended Selfie-Stick mitnehmen, den man lässig aus dem Fenster streckt, dann kann man sich jedes qualvolle Aussteigen ganz sparen. Ich finde das sehr ökonomisch, im Urlaub darf man ja wohl noch mit seinen Kräften haushalten, echt mal ey.

  5. #114
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Auf Bildern sieht das alles noch huebsch aus,

    da sieht man nicht die ganzen Troedelhaendler die unheimlich nerven,
    so war es auch im Tal der Koenige oder beim Tempel der Hapschetsup in Aegypten,

    da sitz ich lieber bei einem Bier am Koenigssee und bestaune die Urkraft und die Schoenheit der Berge

    ohne die Penetranz der Urweinwohner die einen was andrehen wollen

  6. #115
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Und wo bleiben dann die obligatorischen ich-war-da-Photos? Man muss eigentlich nur einen extended Selfie-Stick mitnehmen, den man lässig aus dem Fenster streckt, dann kann man sich jedes qualvolle Aussteigen ganz sparen. Ich finde das sehr ökonomisch, im Urlaub darf man ja wohl noch mit seinen Kräften haushalten, echt mal ey.
    Einige Bilder mit der Kamera meiner Frau habe ich tatsächlich per Tele aus dem Auto heraus gemacht.

  7. #116
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Man muss ja auch mal was anderes erwähnen, so aus meiner eigenen Erfahrung heraus. Ich habe keine Probleme damit, wenn mir danach ist, mal eben 20Km zu Fuss durch Bangkok, Peking oder eine sonstige Metropole der Welt am Tag zurückzulegen. Ist man aber an der Seite einer Thai-Frau unterwegs, können bereits 2 Km zu einer echten Qual werden, und dies, ohne dass darüber auch nur ein Wort verloren wurde. Schafft mal eine 5 KM, ist dies schon ein Glücksfall, und muss entsprechend belohnt werden. Fahren ist nun mal angenehmer. Verstehe ich. Dies überträgt sich dann auch ganz automatisch auf die eigene Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen und Unbequemlichkeiten in kauf zu nehmen. Man wird fauler und bequem. Lebt allerdings auch bedeutend erlebnisärmer.

    Daher mal meine Empfehlung für Angkor. Im Camry ist sicherlich bequem. Wir aber meiner Ansicht nach ein 08/15 Tag der sicherlich nicht Lust auf mehr macht. Daher lieber auf einem runtergekommenen Mountainbike den 26KM Grand Cirquit machen. Das ganze bei 35°C und mehr. Dazu muss man zwar etwas verrückt sein, aber es macht auch deutlich mehr Spaß als alles was mit Fahren lassen zu tun hat. Ganz bestimmt.

  8. #117
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    da sitz ich lieber bei einem Bier am Koenigssee und bestaune die Urkraft und die Schoenheit der Berge
    Wahre Worte.

  9. #118
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    ...Dazu muss man zwar etwas verrückt sein, aber es macht auch deutlich mehr Spaß als alles was mit Fahren lassen zu tun hat. Ganz bestimmt.
    Ich werd gerade ganz sentimental. Man wird zwar selber auch älter, aber "der Lauf der Dinge" hat nicht nur Vorteile. Schon gar nicht im Urlaub.

  10. #119
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Man muss ja auch mal was anderes erwähnen, so aus meiner eigenen Erfahrung heraus. Ich habe keine Probleme damit, wenn mir danach ist, mal eben 20Km zu Fuss durch Bangkok, Peking oder eine sonstige Metropole der Welt am Tag zurückzulegen. Ist man aber an der Seite einer Thai-Frau unterwegs, können bereits 2 Km zu einer echten Qual werden, und dies, ohne dass darüber auch nur ein Wort verloren wurde. Schafft mal eine 5 KM, ist dies schon ein Glücksfall, und muss entsprechend belohnt werden. Fahren ist nun mal angenehmer. Verstehe ich. Dies überträgt sich dann auch ganz automatisch auf die eigene Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen und Unbequemlichkeiten in kauf zu nehmen. Man wird fauler und bequem. Lebt allerdings auch bedeutend erlebnisärmer.
    Das ist bei uns eher umgekehrt. Meine Frau läuft durchaus 5 Kilometer durch irgendeine Stadt, wenn sich ausreichend Fotomotive finden lassen, und das ist eigentlich immer. Ich bin dann meist derjenige, der eher die Bequemlichkeit sucht.

    Daher mal meine Empfehlung für Angkor. Im Camry ist sicherlich bequem. Wir aber meiner Ansicht nach ein 08/15 Tag der sicherlich nicht Lust auf mehr macht. Daher lieber auf einem runtergekommenen Mountainbike den 26KM Grand Cirquit machen. Das ganze bei 35°C und mehr. Dazu muss man zwar etwas verrückt sein, aber es macht auch deutlich mehr Spaß als alles was mit Fahren lassen zu tun hat. Ganz bestimmt.
    Ja, das klingt in der Tat verrückt und auch nicht nach Spaß.

    Dabei muss man auf dem Fahrrad nicht unbedingt mehr sehen. Während uns der Fahrer auf die Elefanten und noch irgendetwas an der Außenmauer einer Mauer hinwies und ich das vom Auto aus fotografierte, fuhren zwei junge Männer auf dem Mountainbike daran vorbei. Wer hat nun mehr davon gesehen?

  11. #120
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das ist bei uns eher umgekehrt. Meine Frau läuft durchaus 5 Kilometer durch irgendeine Stadt, wenn sich ausreichend Fotomotive finden lassen, und das ist eigentlich immer. Ich bin dann meist derjenige, der eher die Bequemlichkeit sucht.
    Ist bei uns aehnlich.

    Ich bin deshalb auch schon als absolut shoppinguntauglich aussortiert, was ein sehr grosser Vorteil ist.

Seite 12 von 18 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gute Hotels Samui und Khao Lak?
    Von RainerSunisa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.01.04, 14:48
  2. Anfahrt + Schnorcheln in Khao Lak
    Von seven im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.04, 17:22
  3. Khao Lak
    Von jurby im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.10.03, 17:50
  4. Khao Lak/Khok Kloi
    Von Belinda im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.03, 00:11
  5. Khao Lak
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.02, 11:13