Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 85

Aussprache: Thailand - mein neuester Aufenthalt

Erstellt von Pustebacke, 10.11.2003, 12:07 Uhr · 84 Antworten · 2.680 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    @MGJ

    Was ist mit Lii geworden?
    Erzähl die geschichte bitte weiter

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    @Pustebacke
    So wie es ausschaut, wird das ja MgJ gar nicht wissen.

    @Mang-gon-Jai
    Du erlebst in Thailand aber wirklich, selbst in kurzer Zeit, dass ganze Spektrum. Wahnsinn !
    ps: Der Hinweis mit dem früheren Beruf (Wäscherei) war wirklich gut !

  4. #63
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    @Pustebacke
    Was ist mit Lii geworden?
    Erzähl die geschichte bitte weiter
    Ich weiß wirklich nicht, was mit Lii geschehen ist. In der Woche, in der ich nach Deutschland zurückgefahren bin, hat sie sich den Behörden gestellt.
    Ihr Mann hat sie hingebracht und ist allein zurückgekommen. Das ist das Letzte, was ich weiß. Er hat gesagt, dass er weiteres Geld in Bestechung investieren wird.
    Ob das was hilft? Hoffen wir, dass Nguu-Hau recht hat.
    Übrigens sehen viele Einheimische das anders. Lii hat bewusst einen Menschen umgebracht. Sie soll im Gefängnis verrecken, haben mir einige gesagt.
    Falls ich etwas höre, werde ich es euch berichten. Zwei Jahre Gefängnis in Thailand ist fast eine Todesstrafe.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  5. #64
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    Ich stelle mir gerade vor, wie dieser provozierte Unfall in Deutschland behandelt worden wäre:

    Die Unfallverursacherin hätte im Affekt gehandelt, seelische Grausamkeiten des Ehemannes wären ins Feld geführt worden etc. pp.
    Im Endeffekt hätte sie vielleicht nur "Bewährung" bekommen.
    Ich bin kein Anwalt, aber ihr wisst wie es gemeint ist.

    In Thailand geht es da noch viel unkomplizierter zur Sache :
    " Du hast absichtlich einen Menschen umgebracht, also mußt du schmoren "

  6. #65
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    Hartmut ( MgJ ) wie auch ich leben gern und die meiste Zeit unter Thais und in Gegenden ,kleinen Isaan Doerfern ,
    wo sich kaum ein Farang aufhaelt.

    Hier erleben wir die tollsten und oft unglaublichsten Geschichten ,die Aussenstehende kaum nachvollziehen koennen.

    Verstehen der Thai Sprache vorausgesetzt !

    Das ,was MgJ schreibt habe ich so ,oder aehnlich auch erlebt ,nur besitze ich nicht das schriftstellerische Talent diese Erlebnisse so gut wiederzugeben wie MgJ.
    Unterhalte mich auch ,besonders mit meinen unzaehligen Bettgefaehrtinnen ,
    und da erfaehrt man so manche grausame ,traurige Geschichte ,denn mit der Treue nehmn es viele Thais ,besonders aus dem Isaan nicht so ernst.

    Ob es den Thais Recht ist ,dass ein Farang so etwas anderen erzaehlt will ich mal dahingestellt lassen ,und der Argwohn der Thais uns gegenueber steigt von Jahr zu Jahr.

    Ich muss MgJ djschai jen jen ( gelassenes Herz ) bewundern.

    Ich wuerde mich von der Familie der Frau nicht so ausnutzen lassen und auch eine Sterioanlage neben meinem Haus haette nur eine kurze Lebensdauer.Besitze Zange und Hammer.
    Dafuer bin ich eben unbeliebter und muss ab und zu eine Party veranstalten um etwas Gesicht wiederzugewinnen.

    Gruss

    Otto

    der sich auh immer gern an den unmoeglichstn Orten tummelt und seine Ohren und Kamera offen haelt.

  7. #66
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    Zwei Jahre Gefängnis in Thailand ist fast eine Todesstrafe.
    Das denke ich aber auch!!!
    Habe mal einen Berict darüber unter was für Umständen die dort "leben", einfach brutal!
    Dagegen ist der deutsche Knast ein Luxushotel

  8. #67
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    Das für mich Erstaunliche an der Geschichte ist, dass sie anfangs, nach Zahlung einer größeren Summe, freigelassen wurde. Alle, auch ich, dachten damals, alles sei vergessen.
    Jetzt, nach zwei Jahren, muss sie sich doch noch stellen. Warum? Greifen da wohl einige Änderungen von Taksin?

    Gruß

    Mang-gon Jai

  9. #68
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    Das kann daran liegen, das die Urteilsprechung in Thailand recht lange dauert oder dauern kann. In "nicht" so schwerwiegenden Faellen kann man dann zwischenzeitlich auf "Kaution" freigelassen werden.

    Es kann manchmal bis zu vier oder gar fuenf Jahren dauern, gerade bei Wirtschaftskriminalitaet, bis schluss endlich ein rechtskraeftiges Urteil gesprochen wird. Die Urteile zuvor sind dann alle nicht so richtig gueltige - anhaengig, angefochten etc. etc.

    Allerdings hat man frueher - okay, unter der Unterstellung es war keine Absicht vorhanden - diese Faelle baet muen, 80,000 Baht cases genannt. Das zu Tode fahren eines Motorradfahres mit seinem Auto kostete 80,000 Baht.

  10. #69
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    Serge, wo du dich damit offensichtlich ein wenig auskennst, ich habe gerade neulich woanders gelesen, dass ein getöteter Moped-fahrer eben nur relativ wenig "kostet" (du sagst 80.000), ein verletzter aber unter Umständen wesentlich mehr, so dass einige wohl tatsächlich sicher gestellt haben, dass nicht noch astronomische kKrankenhauskosten auf sie zukommen, ist da was dran?

  11. #70
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    Otto hat geschrieben:
    Unterhalte mich auch ,besonders mit meinen unzaehligen Bettgefaehrtinnen ,

    Otto, ein Poppstar aus Deutschland in Thailand

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aufenthalt in Thailand verlängern
    Von Tom ja im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.08.09, 06:49
  2. langfristige(s|r) Visum/Aufenthalt in Thailand nicht verhei
    Von strike im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.09, 19:57
  3. langfristige(s|r) Visum/Aufenthalt in Thailand verheiratet
    Von strike im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.09, 18:15
  4. legaler Aufenthalt in Thailand ?
    Von Leipziger im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 11.01.05, 21:18
  5. Thailand - mein neuester Aufenthalt
    Von Mang-gon-Jai im Forum Literarisches
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.03.04, 01:25