Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 85

Aussprache: Thailand - mein neuester Aufenthalt

Erstellt von Pustebacke, 10.11.2003, 12:07 Uhr · 84 Antworten · 2.679 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    Hi Mang-gon-Jai !

    Schöne Geschichte, vielleicht mit Ausnahme des Dicken.
    Mir ging es in der Vergangenheit das ein- oder andere Mal auch so wie Dir, auch ich schämte mich für Deutsche, die sich sehr schlecht benahmen. Kann dich da sehr gut verstehen.
    Übrigens, ich hoffe sehr, dass ich auch mal irgendwann in den Genuss deines "„The House Of The Rising Sun“ kommen werde !

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Overkillratz

    Registriert seit
    12.08.2003
    Beiträge
    243

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    Für mich waren immer die Scorpions allgegenwärtig - die scheint in ganz Thailand jeder mit Deutschland zu verbinden!! Überall die gleiche Frage "you know Scorpions??". Aber nur die Älteren Sachen!!

    Kann das jemand bestätigen?

  4. #33
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    ...ich hoffe sehr, dass ich auch mal irgendwann in den Genuss deines "„The House Of The Rising Sun“ kommen werde !
    Nee, das ist einmalig!

    Gruß

    Mang-gon Jai

  5. #34
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    @Overkillratz,

    Kann das jemand bestätigen?
    Voll bestätigt. 1985 schon. Das mag deine Frage nach den "älteren" Songs beantworten. Jeder gute Thai Guitarist ahmt die Scorpions nach, ehe er seinen eigenen Weg findet.

    Die Scorpions haben unumstritten einen Nerv in Süd-Ost-Asien getroffen. Philipinen das gleiche.

    Und das legendäre Konzert in Japan nicht vergessen...

  6. #35
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    Zitat Zitat von Iffi",p="97103
    @Overkillratz,

    Kann das jemand bestätigen?
    Voll bestätigt. 1985 schon. Das mag deine Frage nach den "älteren" Songs beantworten.
    Ja - gerade als Deutscher - da ist es Pflicht, zwei Songs zu hoeren - Holliday und Winds of Change (etwas neuerer).

  7. #36
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    Diese Ohrwürmer sind in THl oft zu hören -
    aber Geschmackssache.
    Ich für meine Ohren halte es da mehr mit
    der "abtrünnigen" M.Schenker-Group

  8. #37
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    @MgJ
    Das Bild der Ausgrabungsstätte von vor sechs Monaten fuktioniert leider nicht...

  9. #38
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    stimmt.
    Trotzdem @drache: -bericht!
    mach bitte weiter

  10. #39
    Avatar von christian

    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    129

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    Hallo Man-gong-Yai!

    Dein Bericht, daß die Ausgrabungen abgesoffen sind (entschuldige) hat mich bestürtzt. Ic war des öfteren dort und einer der schönsten Eindrücke, die ich in Thailand gehabt habe, hat dort stattgefunden. Wir waren dort zu einer Feier eingeladen (Eintrittsgeld 800 oder 1000 Bath, habs vergessen, da aber für uns von einem Bekannten (Thai) bezahlt, mußten wir hin). Abends wurde wurde in einer Art Theatervorführung die Entwicklung der Menscheit aufgeführt. Zum Absschluß wurden so eine Art Heißluftballons gezündet. Federleichte Bambuskäfige mit durchscheinendem Reispapier bespannt. Der ganze Schirm leuchtete sanft orange. Einer nach dem anderen stieg langsam auf und schwebte in der leichten Nachtbrise davon. Zum Schluß bildeten sei eine Kette von vielleicht 25 sanft leuchtenden Objekten am rabenschwaren Nachthimmel. Es war feierlicher und sanfter, als jedes Loykrathong-Fest, das ich je gesehen habe.

    Christian

  11. #40
    Avatar von christian

    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    129

    Re: Thailand - mein neuester Aufenthalt

    Vielleicht sollte ich zu Ban Chiang noch eine Story erzählen. Diesmal aber ganz anders. MgJ hat geschrieben, daß seine Frau ihm ebenfalls Scherben in ihrem 20km entfernten Dorf gezeigt hat. Nun wir wohnen über 100 km weiter weg und meine Frau hat mir des öfteren von Scherben, ganzen Tellern usw. berichtet.

    Ich, bzw. meine Frau hatten endlich das an unser Grundstück angrenzende Reisfeld von über 2 Rai kaufen können. Der nächste Akt war dann, den Grund um 150 cm aufzuschütten, um ihn an den Level unseres Grundstücks anzugleichen. Was unten in den Boden kam war meiner Frau ziemlich egal, aber die obersten 40-50cm sollte vom Aushub an einer ganz bestimmten Stelle stammen, weil der Boden dort sehr gut sei. Wer meine Frau kennt weiß, daß sie dies natürlich auch durchgesetzt hat. Ich sollte vielleicht erwähnen, daß dieser Aushub aus einer Tiefe bis zu 4 Metern stammte. Und was hatten wir auf dem Grundstück? Jede Menge Zähne (sehr groß), Knochen in allen Größen und versierte Tonscherben ohne Ende. Da fiel mir Ban-Chiang ein. Dort hatte ich die gleichen Muster auf den Scherben gesehen. Also ein paar Kinder beauftragt, die Fundstücke zu sammeln. u.a. fanden wir auch sechs rundgeschliffene Steine, die in der Mitte durchbohrt waren. Von den Vitrinen in Ban-Chiang wußte ich, daß diese Steine mit einem Band zusammengefügt, als Hals- oder Armkette dienten. Diese Steine hatte ich in meiner Hand und war unheimlich glücklich und stolz, den Ausgrabungen in Ban-Chiang etwas hinzufügen zu können.

    Ein paar Tage später bin ich dann mit meinen Schätzen nach Ban-Chiang gefahren, um sie dort abzugeben. Wenn ihr jedoch glaubt, daß die dortigen Angestellten sich deswegen von ihrem Stuhl erhoben hätten, dann irrt ihr euch sehr gründlich. Offensichtlich gingen sei davon aus, daß die Annahme der Fundstücke zusätzliche arbeit verursachen würde. Man kann jetzt zur ihrer Verteidigung sagen, ist doch verständlich, sie haben doch bereits ihren festen, von der Regierung bezahlten Job. Ich habe gekocht, meine Sachen wieder ins Auto gepackt und bin zurück gefahren. Die schönsten Stücke stehen jetzt hinter Glas in unserem Haus.

    Christian

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aufenthalt in Thailand verlängern
    Von Tom ja im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.08.09, 06:49
  2. langfristige(s|r) Visum/Aufenthalt in Thailand nicht verhei
    Von strike im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.09, 19:57
  3. langfristige(s|r) Visum/Aufenthalt in Thailand verheiratet
    Von strike im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.09, 18:15
  4. legaler Aufenthalt in Thailand ?
    Von Leipziger im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 11.01.05, 21:18
  5. Thailand - mein neuester Aufenthalt
    Von Mang-gon-Jai im Forum Literarisches
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.03.04, 01:25