Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Aus vergangenen Tagen ...

Erstellt von Jinjok, 05.10.2001, 12:51 Uhr · 33 Antworten · 4.415 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von

    Re: Aus vergangenen Tagen ...

    Jinjok

    Findest du es eigentlich gut wenn man jemand beleidigt ohne das er sich noch verteidigen kann.
    Wer der Jawoll-Huene gewesen sein soll kann man sich ja wohl an allen 10 Fingern ablesen.
    Aber gut jeder muß wissen was er postet,auch wenn ich so was nicht verstehen kann.
    Ich weiß nicht,aber ihr seid in meinen Augen Waschlappen denn wer keinen Mumm hat jemanden offen und ehrlich seine Meinung zu sagen ist in meinen Augen eine ganz ganz große Pfeife.

    Pepe

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Aus vergangenen Tagen ...

    @Pepe

    Ich habe niemand beleidigt, der sich nicht wehren kann.
    Es war ueberhaupt nicht meine Absicht irgend jemanden zu beleidigen.

    Dafuer beleidigst Du mich und andere hier jetzt bewusst.
    Ich wehre mich trotzdem nicht.

    Mit Gruss vom Jinjok

  4. #23
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Aus vergangenen Tagen ...

    @ Pepe.
    Jinjok,
    wird und hat doch nie jemanden beleidigt, das wuerde er nie tun, und wenns dann doch mal passiert, dann merkt er es nicht....
    So ist das hier...
    Immer freundlich.:-)
    Gruss Klaus

  5. #24
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Aus vergangenen Tagen ...

    Liebe Freunde vom Nittaya-Forum

    Ihr habt Euch vielleicht gestern gefragt, was ich einem armen Mann getan habe, daß er in seiner Ohnmacht an versucht statt an mir sich mit einer perfiden Lügengeschichte an meiner wehrlosen Frau zu rächen.

    Daher habe ich den über 9 Monate alten Stein des Anstoßes nochmal hervorgekramt. Damals wurde das noch kleine Forum Nittaya von einer Abordnung aus einem bekannten großen Forum besucht. Aus dieser Zeit gibt es noch einige unschöne Threads in denen es von mancher Seite alles andere als sachlich zuging. Durch diese Angriffe von einigen Neuen im Forum war nach 3 Tagen des Streits hier die Laune völlig am Boden. Da kam mir die Idee, die ganze Geschichte als Märchen aufzuarbeiten um allen Beteiligten ihr Tun aus lockerer /ironischer Sicht aufzuzeigen. Das war das Anfangsposting dieses Threads.

    Mehr war nicht gewesen. Ich habe später noch mal sachlich ein Posting von bewußten Mann auf neutralem Boden beim Rami zu beantworten versucht, aber vergebens. Was zurückkam war nur unsachlich. Gleichzeitig wollte er mir öffentlich gute Ratschläge für den Umgang mit der Thaifrau geben. Ich ging nie darauf ein. Was inzwischen aus seiner eigenen Frau geworden ist, war in einigen Foren zu lesen. Vielleicht gründet sich darauf sein Neid und sein Haß. Seitdem sammel ich nur gelegentlich seine Haßtiraden (mit IP-Nr.) die offenbar unter starken Alkoholeinfluß spät in der Nacht einsam am Rechner verfaßt wurden und speicher sie ab. Sind bei Bedarf per Mail an mich zu bekommen. Reagiert habe ich jedoch darauf in einem Forum bisher nie.

    Nur heute mache ich eine Ausnahme möchte ich mich bei allen bedanken, die ein deutliches Wort gesprochen haben, mir virtuell die Schulter geklopft haben und besonders Visitor danken, dessen Handeln der letzten Tage nun für mich verständlich ist.

    Danke Jinjok

  6. #25
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Aus vergangenen Tagen ...

    @Jinjok
    Sehr gut – doch Du hast keinen Erklärungszwang. Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens!
    Mach Dir nicht’s draus. Was man von solchen Postings zu halten hat, weiß eigentlich jeder, der eins und eins zusammenzählen kann.


    Also, Kopf hoch


    Mang-gon Jai

  7. #26
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Aus vergangenen Tagen ...

    Hallo Jinjok !

    Was soll man auch von karakterlose Gestalten anderes erwarten ,
    als sich mit schmutzigen Worten an wehrlosen Frauen zu
    vergreifen .
    Ich Glaube du hast es schon richtig erkannt .

    Hier kann es sich nur um Neid eines ungluecklichen ,
    verzweifelten Menschen handel .

    Ignorieren ist die beste Medezin

    Gruss Otto

  8. #27
    mehling
    Avatar von mehling

    Re: Aus vergangenen Tagen ...

    @Jinjok

    einfach ignorieren...diese Menschen sind doch Nakrankmann !

    Mehling

  9. #28
    xenusion
    Avatar von xenusion

    Re: Aus vergangenen Tagen ...

    Ich las gestern die Geschichte vom geprellten Farang, zu dem vielleicht irgendwann mal die Putze einer thailändischen Highschool "Du oller doofer Dicker" gesagt hat. Woraufhin sich lol-Mann nun in totaler Verkennung der Tatsachen niedersinnig in die Manie hineingesteigert hat, alle Studentinnen verbal abstrafen zu müssen.

    In dem etwas simpel gestrickten Unklugmann hat er einen nützlichen Idioten gefunden, der seinem Führungsoffizier die Bälle zuwirft. Wie ist es sonst zu verstehen, daß der sich damit brüstet, einen weiteren informellen Mitarbeiter im hiesigen Forum beschäftigt zu haben, zwecks konspirativer Zuarbeit beim operativen Vorgang "Nitty".

    Solch durchsichtige Dramaturgie entstammt längst vergangen geglaubten Zeiten!

    Wer dem kürzlich hier ohne Vorwarnung veröffentlichten Link in das Sammelbecken des Bodensatzes der Gesellschaft gefolgt ist, hat hoffentlich hinterher geduscht (zweimal täglich) und ist über die Seuchenmatte gelaufen, nicht das sowas epidemisch wird. Unglaublich.

    Die Hunde bellen, die Karawane zieht weiter.
    Xenu

  10. #29
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Aus vergangenen Tagen ...

    Hallo Jinjok ,
    ich habe diesen Thread erst gerade entdeckt, aber in den letzten Tagen das Geschehen komplett mitbekommen.
    Manche sehen den Umgang mit dem PC/Internet/Forum wohl als reines Computerspiel und vergessen, dass Menschen mit Gefühlen dahinterstecken. Bei manchen jedoch scheint mir diese Entschuldigung auch nicht mehr auszureichen...da kann man dann nur noch von primitiven Bakterien sprechen...
    Also nicht so ernst mehmen, auch wenn´s schwerfällt
    Ich habe durch die o.g. Links ja zum ersten Mal überhaut in diese Foren, äh Müllhalden geschaut...muß ich nicht haben....
    dann lieber: Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß

  11. #30
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410

    Re: Aus vergangenen Tagen ...

    Hi Steffen,

    will mich hier nochmal bei Dir und den anderen entschuldigen fuer den missglueckten Versuch zurueckzuschiessen. Ging nach hinten los und war so absolut nicht beabsichtigt. Ich war einfach zu aufgeladen :-). Wie ich Dir schon geschrieben habe werde ich sowas in Zukunft ignorieren, Deine Ruhe kann ich echt nur bewundern!

    Gruss,
    Mac

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Westerwelle in 2 Tagen in Bangkok
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 03.05.12, 08:13
  2. TH in diesen Tagen
    Von LJedi im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.05.10, 11:51
  3. Was machen in 6 Tagen Cha Am?
    Von phi mee im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.03.06, 14:59
  4. Bangkok in 2 Tagen...
    Von Paulderzweite im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.05, 17:52
  5. Aus alten Tagen
    Von xenusion im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 18:37