Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Armes Deutschland...

Erstellt von a_2, 26.08.2005, 15:36 Uhr · 26 Antworten · 1.951 Aufrufe

  1. #21
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Armes Deutschland...

    Wie ich sehe bin ich nicht alleine mit meinem "Leid".

    Nun, ich mache meinen Job schon seit 3 Jahren in dieser Firma und neige eigentlich nicht zum jammern.

    Nur hat in der letzten Woche die konzentrierte Ladung innerbetrieblichen Schwachsinns bei mir halt gemacht.

    Kurzum, es kam alles knüppeldick und alles zeitgleich.

    Wenn man das Wochenende vorher durchgeschafft hat, dann ist man nicht mehr so ganz dickhäutig.

    Was mich schon seit einiger Zeit wirklich wurmt, ist das ich das Gefühl habe, das alle immer nur mehr Geld bekommen möchten und zudem noch weniger Stunden arbeiten möchten.

    Wenns darum geht, mal Verantwortung zu übernehmen, oder auch nur mal sich ein paar Gedanken zu machen, dann wirds schnell dünn.

    Mit meiner Aussage: "(...)Ich würde gerne Samstags und Sonntags arbeiten, wenn ich dafür unter der Woche zwei Tage frei hätte!(...)" habe ich nur Kopfschütteln hervorgerufen.

    Durchzusetzen das für Spätanlieferungen am Freitag nach 13:00 Uhr noch jemand da bleibt war ein Kampf von mehrern Wochen. (Die Zeit nach 13:00 Uhr wird natürlich als Gleitzeitguthaben gutgeschrieben)

    Ich sage ja nicht das hier in Deutschland keiner mehr arbeiten will, aber dennoch scheint es mir als würden viele nur gerne auf hohem Niveau jammern, statt bereit dazu zu sein, ihrer Firma ein wenig unter die Arme zu greifen um dadurch langfristig den eigenen Arbeitsplatz zu sichern. Dabei geht es um Kleinigkeiten die jeder Angestellte und Arbeiter tun kann.

    Warten wir mal was die nächste Woche so bringt...

    Stefan

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Armes Deutschland...

    Nochwas,

    ich habe ja nebenbei noch die Finger in der IT Abteilung, sprich ich bin deren Chef.

    Die IT Abteilung hat einen sehr undankbaren Job:

    "Macht sie ihren Job gut, dann läuft alles fehlerfrei und jeder nimmt dies als normalzustand hin. Obwohl hinter den Kulissen fleissig am Wochenende und nach Feierabend gearbeitet wird damit alles reibungslos läuft.

    Kommt es dennoch mal zu Problemen, ist das Geschrei gross und alle schimpfen das "mal wieder nichts funktioniert"."

    Die Beschwerden landen dann zumeist auch bei mir.

    Stefan

  4. #23
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.043

    Re: Armes Deutschland...

    Zitat Zitat von a_2",p="270435
    .... aber dennoch scheint es mir als würden viele nur [highlight=yellow:9f0bd0089f]gerne auf hohem Niveau jammern[/highlight:9f0bd0089f], statt bereit dazu zu sein, ihrer Firma ein wenig unter die Arme zu greifen um dadurch [highlight=yellow:9f0bd0089f]langfristig den eigenen Arbeitsplatz zu sichern[/highlight:9f0bd0089f]
    Das erstere ist sicher bei vielen so. Ich musste mir gerade gestern noch die Story´s eines Bekannten anhören. Nun ja, er ist Beamter, da kann ich das fast verstehen. Von wegen Überforderung bei gleichzeitiger Unterbezahlung. ;-D

    Das zweite ist heutzutage eine zweischneidige Angelegenheit. Macht man´s nicht, fliegt man bei nächster Gelegenheit. Macht man´s, steht man vielleicht trotzdem bald auf der Strasse und hat einen Haufen Überstunden(natürlich unbezahlt) angehäuft. Ist mir selbst so passiert.

    Eins ist sicher, nix ist sicher.

  5. #24
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Armes Deutschland...

    Zitat Zitat von Nokhu",p="270539
    .... Eins ist sicher, nix ist sicher.
    hallo klaus,

    sach ich bezogen auf den arbeitmarkt/wirtschaft hier in d auch.

    aber eins iss sicher, die hütte meiner frau in thailand.

    muss ich sie mir noch bei laune halten. ;-D

    gruss :P

  6. #25
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.043

    Re: Armes Deutschland...

    Zitat Zitat von tira",p="270550

    aber eins iss sicher, die hütte meiner frau in thailand.

    muss ich sie mir noch bei laune halten. ;-D

    :P
    Wie ?? Du auch ??

  7. #26
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Armes Deutschland...

    Zitat Zitat von a_2",p="269924
    (Wurde mir vor ein paar Wochen noch von einem Chinesen so erzählt)
    Stefan
    ... und der muss es ja wissen.

    Was meinst du denn, was hier in China so los ist. Da hast du es ja noch richtig gut getroffen.

  8. #27
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Armes Deutschland...

    Zitat Zitat von Lao Wei",p="270718
    Zitat Zitat von a_2",p="269924
    (Wurde mir vor ein paar Wochen noch von einem Chinesen so erzählt)
    Stefan
    ... und der muss es ja wissen.

    Was meinst du denn, was hier in China so los ist. Da hast du es ja noch richtig gut getroffen.
    Habe nie gesagt das es irgendwo auf der Welt besser ist. Irgendwie musste das mal raus, obwohl wenn hier alles funktionieren würde dann wäre mir wohl zu langweilig.

    Der Kelch mit China ist an mir ja glücklicherweise vorbei gegangen.

    Stefan

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Armes Deutschland
    Von Jon Doe im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.07.10, 18:10
  2. Armes Deutschland !n der Stadt geht die Angst um
    Von Sammy33 im Forum Sonstiges
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 31.05.08, 23:35
  3. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 29.11.07, 15:45
  4. Armes Deutschland
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.09.05, 17:41
  5. Armes Würstchen
    Von matthi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 10.04.03, 08:34