Seite 29 von 30 ErsteErste ... 1927282930 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 300

Andy, Franz und Harry

Erstellt von MadMovie, 28.08.2005, 18:17 Uhr · 299 Antworten · 21.097 Aufrufe

  1. #281
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Andy, Franz und Harry

    Zitat Zitat von phi mee",p="293739
    [ote]


    Abgelehnt!!!


    phi mee

    Da haste meine volle Zustimmung, oder Vorankündigung für di nächste Story.

    MM ich bestech Dich auch mit einem Essen, wenn Du wieder in Berlin bist

    René

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Andy, Franz und Harry

    Zitat Zitat von Rene",p="293744
    MM ich bestech Dich auch mit einem Essen, wenn Du wieder in Berlin bist
    Off Topic @ René,
    hat doch letzten Samstagabend der freche Kellner im Taleh Thai das Fotoalbum vom Tisch genommen und alle Bilder kommentiert - erkannte u. a. sofort das Resotel Munchies Koh Samui wieder und die am häufigsten fotografierte Dame hat er fünf Jahre jünger geschätzt!

  4. #283
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Andy, Franz und Harry

    Zitat Zitat von MadMovie",p="293737
    [b]Epilog

    noch eine Fortsetzung des Epilogs und dann ist definitiv Schluss!
    willst du uns jetzt drohen?das kannst du uns nicht antun,dann verbuenden wir uns naemlich gegen dich,so und nu mach weiter!!

    gruesse matt

  5. #284
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Andy, Franz und Harry

    Epilog (Fortsetzung)

    Auf dem Weg nach Hause lag ihm Sanni in den Ohren, es wäre doch überhaupt nichts dabei, wenn sie in der Disco arbeitet und ein paar Euro - oder wie das heißt - dazu verdient.

    Das war natürlich ein Argument, dem sich Harry nicht verschließen konnte. Auch wenn Sanni bisher nur einen flüchtigen Eindruck bekommen hatte, wie teuer das Leben in Yöremanie wirklich war.

    Frauen haben so ihre eigenen Methoden, einen Mann zu überzeugen und nach dieser Nacht war Harry ungeachtet der dunklen Ahnungen bereit, wenigstens einen Termin für ein Vorstellungsgespräch zu organisieren.

    Sanni war Feuer und Flamme und ließ sich von Wolfgang - der inzwischen in Bangkok lebte - Bewerbungsfotos mailen. Sie erstellte mit Harry’s Hilfe eine Bewerbungsmappe und ihnen wurde am Telefon beschieden, dass der Eigentümer selten vor Ort war, aber der Geschäftsführer der Betreibergesellschaft sie schon morgen erwarten würde.

    Es empfing sie ein nervöser, zappeliger Mann, der sich als “Heinz” vorstellte und sie bat, im chaotischen Durcheinander seines Büros Platz zu nehmen.

    Heinz schlug die Mappe auf und machte keine großen Augen, wie Harry eigentlich erwartet hatte, denn die Fotos knisterten geradezu vor Erotik.

    “Ich bin ein wenig skeptisch, wenn ich hier lese ‘Pattaya’”, sagte der Manager.
    “Warum? Waren Sie schon einmal da?” fragte Harry lauernd.
    “Nein, aber ein Freund”, sagte Heinz zerstreut. “Entweder waren die Shows zu langweilig, oder zu extravagant.”

    “Probe tanzen?” fragte Sanni auf Deutsch und diesem strahlenden Lächeln konnte sich der Manager nicht widersetzen.

    Heinz winkte einen Techniker herbei, der das Licht einschaltete und Sanni zog sich in der Garderobe um.
    Harry wurde mulmig zumute, jetzt wurde es ernst, und er zweifelte nicht eine Sekunde daran, dass man Sanni engagieren würde.

    Er schaute dem Techniker über die Schulter, der einen Laptop aufgeklappt hatte.
    “40 Gigabyte Musik, hier ist alles drauf, von Heino bis Rammstein.”
    “MP3?” fragte Harry. Der Techniker nickte.

    Er startete einen Rap-Song und Sanni kletterte auf ein Podest mit achteckiger Grundfläche und wurde von unten angestrahlt. Sanni trug glitzernde Hot Pants und ein kurzes Top. Sie begann, elegant und immer schneller werdend zur Musik zu tanzen.

    Der Manager hatte längst mitbekommen, dass es Harry gar nicht passte, wenn die junge Frau hier arbeitete.
    Heinz war begeistert, runzelte aber die Stirm.
    “Hm, für den Anfang nicht schlecht.”

    Harry fiel prompt auf den Trick rein, eilte zum Techniker und rief:
    “Die kann noch viel mehr!”

    Sanni machte Bauchtanz und tanzte Tamuré, als wäre sie in den Ursprungsländern dieser Tänze geboren worden.

    Heinz winkte ab und sagte: “Das reicht! Freitag 21:00 Uhr kann sie anfangen!”
    Im Büro ließ sich der Manager den Pass mit dem Vermerk des Ausländeramtes zeigen und erstellte am Computer einen Vertrag.

    “Für Erotik-Shows steht meine Frau nicht zur Verfügung”, sagte Harry missmutig.

    Sanni las gerade, was sie an einem Wochenende verdienen würde und rechnete es in Baht um...

    “Sie haben Fotos im Internet gesehen, stimmt’s?” grinste Heinz.
    “Bei den Erotik-Nächten, die wir anbieten, arbeiten wir mit einer Agentur zusammen und die Tänzer und Tänzerinnen kommen aus Sachsen, Berlin oder dem Ausland. Noch eine Frage?”

    “Ja”, sagte Harry. “Ich arbeite in Schichten. Wie soll meine Frau hin- und herkommen?”

    “Kein Problem”, sagte Heinz,”ich habe Angestellte aus der Kreisstadt, die können vor ihrem Haus halten, das liegt am Wege!”
    “Ich kann selbst fahren!” schmollte Sanni.
    “Ja, aber du hast keinen deutschen Führerschein”, wandte Harry ein.
    “Einen internationalen”, sagte Sanni lächelnd.

    Diese Sita hatte wirklich an jedes Detail gedacht. Harry gab es auf, weiter darüber nachzudenken.
    Der Vertrag wurde unterschrieben und Harry war in den folgenden Wochen nur selten Gast in der Diskothek.

    Sanni wurde nach einer Woche vom Publikum zur besten GoGo-Tänzerin gewählt, nach zwei Wochen eingeladen, bei einer Firmenfeier im Tanzcafé aufzutreten und hatte nach drei Wochen einen eigenen Fan-Club.

    Eines Abends kam Harry nach Hause, das Auto stand auf dem Hof, aber es brannte kein Licht in der Wohnung.

    Harry erfuhr von seiner Schwester:
    “Die hat jetzt ein Motorrad, mit dem sie herum düst!”
    “Sie hat was?”
    “Ein Motorrad!!” rief die Schwester, so als wäre Harry schwerhörig.
    “Hat sie bei den Russen geborgt und zahlt Raten dafür.“
    Aha, die Schwester meinte Leasing.
    “Aber sie meldet sich immer bei mir ab, ist jetzt wieder in der Disco...”


    Jan, ein athletischer, blonder junger Mann Mitte 30 war der Sanni-Fanclub-Vorsitzende. Er lauerte im Gang vor der Garderobentür auf Sanni, bis die Angebetete im Glitzerkostüm erschien.
    “Hi, Jan!” lächelte sie.
    “Sanni, wie lange willst du dich noch mit diesem alten Knacker abgeben?” fragte Jan und versperrte ihr den Weg.

    Sanni dachte angestrengt darüber nach, wie schwierig doch die deutsche Sprache war. “Knacker”, das ist doch eigentlich eine fettige Wurst?

    Jan’s Gesicht kam immer näher und sie spürte schon seinen Atem.
    “Ich muss tanzen, bitte!”
    “Nur einen Kuss!”

    In letzter Sekunde drehte Sanni den Kopf zur Seite und bekam einen Wangenkuss. Sie entwand sich Jan’s Armen und rannte den Gang entlang.

    Jan schaute ihr nach und lächelte vor sich hin. Er hatte nicht einmal eine Ohrfeige bekommen. Irgendwann wird diese asiatische Festung sturmreif sein, dachte er und ging hinüber in die lärmende Diskothek....

  6. #285
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Andy, Franz und Harry

    Du kannst jetz nicht einfach aufhören.


    René

  7. #286
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Andy, Franz und Harry

    Zitat Zitat von Rene",p="294133
    Du kannst jetz nicht einfach aufhören.


    René
    Vollste Zustimmung

  8. #287
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Andy, Franz und Harry

    @ René und Lao Wei,

    ich recherchiere für die Fortsetzung von
    Abenteuer in Thailand

    Mal sehen, was draus wird!

  9. #288
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Andy, Franz und Harry

    Kam erst jetzt dazu die zweite Hälfte zu lesen.

    :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:
    Mad Movie, mehr fällt mir dazu nicht ein.


  10. #289
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Andy, Franz und Harry

    Zitat Zitat von MadMovie",p="293737
    Epilog

    Harry fuhr mit ihr nach Sachsen zu einem Modehaus in einem kleinen Ort, wo sie unbedrängt von anderen Kunden, dafür mit der sachkundigen Führung von zwei Verkäuferinnen in aller Ruhe nach warmen Sachen stöbern konnte.

    Als nächstes ließen sie die Ehe im Standesamt registrieren und Harry bedankte sich noch einmal bei der netten Frau, die die Papiere bearbeitet und nach Thailand geschickt hatte, ohne dass Harry vorstellig geworden war.

    Auch im Ausländeramt der Kreisstadt gab es keine Probleme - Sanni erhielt sogar einen Stempel in den Pass “Arbeitsaufnahme gestattet”.
    Danach stellten sie fest, dass der Kurs “Deutsch für Ausländer” an der Volkshochschule ausgebucht war und Harry übernahm den Unterricht, der bei einer so intelligenten Schülerin einfach Spass machte.

    Nur an eines konnte sich Sanni nicht gewöhnen, obwohl ihr Harry den Schichtplan erläutert hatte: Ihr Göttergatte ging eine Woche lang morgens um fünf aus dem Haus, dann eine Woche abends um neun Uhr und dann wieder mittags um eins. Wann der liebe Mann mit den ungewöhnlichen Arbeitszeiten wieder auftauchte, konnte sie sich ausrechnen: Es vergingen nie mehr als achteinhalb Stunden - weil die Arbeitsstelle nur einen Kilometer entfernt war.

    Sanni wollte für alle kochen und Harry warnte sie rechtzeitig: Die Mädchen würden das ausspucken, wenn sie nur den Hauch eines Krabbelns von Chili auf der Zunge verspürten.

    Also musste Sanni zwei Varianten kochen: Eine pet maak für sich und Harry und eine für die zarten Gaumen von Farang-Frauen- und Mädchen.
    Einiges von dem, was ich 2005 geschrieben habe, hat sich so bestätigt, nur die Frau ist 20 Jahre älter, hat nie in einem Touristenzentrum gearbeitet und heißt nicht Sanni, sondern Pan!

  11. #290
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Andy, Franz und Harry

    Glueckwunsch

    der
    Lothar aus Lembeck

Seite 29 von 30 ErsteErste ... 1927282930 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Harry Potter VII
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.07, 13:07
  2. Harry´s Bungalow & Restaurant Ko Samui
    Von douw im Forum Touristik
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 16.01.07, 12:44
  3. Harry hat Geburtstag
    Von Olli im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.05.04, 18:25
  4. Jetzt auf TV 5 franz. Goldenes Dreieck
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.03, 16:45