Seite 26 von 30 ErsteErste ... 162425262728 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 300

Andy, Franz und Harry

Erstellt von MadMovie, 28.08.2005, 18:17 Uhr · 299 Antworten · 21.104 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Andy, Franz und Harry

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="291767
    Jetzt spielt uns MadMovie aber böse mit.Da landen wir bald bei 67 - Teil IX, etc.


    wird fortgesetzt... mit Kapitel 68 (Part I ist fertig + Part II) und Epilog.

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Andy, Franz und Harry

    @MadMovie

    wirklich spannende Geschichte :bravo: :bravo:
    Ich hoffe das Ende lässt jetzt nicht mehr allzu lange auf sich warten!?

    Grüsse,
    Peter

  4. #253
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Andy, Franz und Harry

    @MadMovie

    Jetzt, wo meine Urlaubsstory fertig ist, geht es mir hier wieder viel zu langsam voran!

    Schließlich habe ich schon vor meinem Urlaub angefangen zu lesen!


    phi mee

  5. #254
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Andy, Franz und Harry

    Zitat Zitat von Peter65",p="292024
    Ich hoffe das Ende lässt jetzt nicht mehr allzu lange auf sich warten!?
    Danke. Ich hoffe, dass ich es heute noch zu Ende schreibe und ihr den Schluss spätestens zu Beginn des Wochenendes lesen könnt.
    Jetzt muss ich erstmal wieder Chauffeur spielen...

  6. #255
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Andy, Franz und Harry

    68 - Teil I

    Auf der anderen Seite der Straße entdeckte Harry ein bekanntes Gesicht: Ed, den Polizisten in Zivil. Vermutlich war der ihnen schon die ganze Zeit unbemerkt gefolgt.

    Sita bemerkte Harry’s Blick.
    “Den Boss des Drogenkartells haben wir nicht dingfest machen können...
    Wir müssen los, Harry! Noch zwei Minuten!”

    “Meine Fragen!” mahnte Wolfgang.

    Harry zögerte immer noch, obwohl Sanni bereits aufgestanden war und ihn mit flehenden Augen ansah.

    “Ich kenne sie länger als du”, sagte Wolfgang, der jetzt direkt neben Harry stand, mit leiser Stimme. “Sanni hat ein gutes Herz, nimm’ sie - du sturer Hund!”

    Die mollige Vermieterin in Pattaya, die freundlichen Dorfbewohner und jetzt der Wolfgang - alle hatten dasselbe gesagt...
    Harry stemmte sich aus dem weißen Plastikstuhl und sagte:
    “Okay - aber wir kommen bestimmt zu spät!”
    Man hörte, wie drei Steine auf den Gehweg plumpsten.

    “Und du Wolfgang kommst jetzt mit als Trauzeuge - keine Widerrede!”

    Sie sprangen in das Auto, das Ed mit quietschenden Bremsen zum Stehen brachte und rasten zum Bezirksamt Bang Rak.

    Ohne lange Vorrede begann Sita, die vorhin gestellten Fragen zu beantworten:
    “Erstens: Ich bin nicht die Staatsanwältin. Sie besaßen keine Drogen, Wolfgang, und haben damit nicht gehandelt. Antwort: Nein.
    Zweitens: Mark hat versucht, das Drogenkartell zu betrügen. Sagt man auf Deutsch ’übers Ohr hauen’? Das Ende ist bekannt - sah aus wie ein Unfall.
    Der Mann, der es anordnete, ist uns entwischt!
    Drittens: Ja. - Nennt sich Zeugenschutzprogramm. Harry war und ist für uns ein Glücksfall - er wird für Sanni sorgen. Wäre er nicht aufgetaucht, hätte ich für Sanni eine neue Identität basteln müssen.”

    Sita schaute Harry lächelnd an. Auf einmal kam ihm diese Frau gar nicht mehr so tough vor.
    “Ihr schafft es!” sagte Sita. “Sie wollte dir nichts sagen, weil sie Angst hatte, dich zu verlieren.”

    “Habt ihr Sanni bei uns eingeschleust?” fragte Wolfgang mit gepresster Stimme.
    “Nein - das hast du gemacht”, lachte Sita.
    “Als ihr beide Manager der AGoGo wurdet, war Mark in der Drogenszene noch gar nicht aktiv.”

    Der Wagen stoppte vor dem Bezirksamt Bang Rak. Drinnen warteten ungeduldig Lily und Andy.
    “Hat die Braut im letzten Moment kalte Füße bekommen und musste mit der Polizei her gebracht werden?” feixte Andy.

    Es gibt Konstanten im Leben - dazu gehörten das schmutzige Grinsen und die voreiligen Schlussfolgerungen von Andy.

    Was Harry nicht wusste: Andy hatte kurz einen Blick auf den durch das Jackett verdeckten Schulterhalfter von Ed werfen können.

    Die standesamtliche Trauung fand in einem schmucklosen Raum mit einfacher Bestuhlung statt. Die wenigen Sitzmöbel reichten gerade für die aus der Sicht der Beamten zahlreich erschienenen Trauzeugen Sita, Lily, Wolfgang und Andy.

    Der freundliche Standesbeamte hielt eine kurze Rede auf Thai und ermahnte die Brautleute, in guten wie in schlechten Zeiten zusammen zu stehen und sich treu zu bleiben.

    Sie unterschrieben und nach wenigen Minuten hielt das nun amtlich registrierte Ehepaar die großen, bunten Urkunden in den Händen.
    Sanni und Harry strahlten sich an wie Kinder am Heiligabend nach der Bescherung.

    “So eine schmucklose, kurze Trauung - da hätte ich mehr erwartet”, meckerte Andy.

    “Du warst bei der richtigen Hochzeit gar nicht dabei”, zischte ihm Harry zu. “Das ging von früh um sieben bis nach Mitternacht...”

    Harry schmerzten immer noch die Kniegelenke, wenn er nur daran dachte - aber er hatte in zwei Tagen mehr über Thailand erfahren, als in drei Urlauben zuvor.

    Weiter ging es zu einem Bürogebäude mit einem Autohaus im Erdgeschoss, wo ein amtlich zugelassener Dolmetscher sie schon erwartete, um die Urkunden zu übersetzen. Sie unterhielten sich noch ein wenig mit dem netten Mann aus Deutschland und standen anschließend bei der nahe gelegenen Botschaft der Bundesrepublik Deutschland vor verschlossenen Toren. Sita kannte natürlich auch hier die Zauberformel für “Sesam öffne dich!” und Harry erlebte eines der größten Wunder, von dem er noch seinen Enkeln berichten würde - auch wenn er dann schon ein Tattergreis war:
    Deutsche Beamte nahmen einen Visaantrag auf Familienzusammenführung nach Ende der regulären Öffnungszeit entgegen!

    Sita hatte ihm alles erklärt: Damals im Memorial Hospital und vor kurzem noch einmal, so dass Harry schon die Ohren klangen von Hauregisterauszug, Bescheinigung des Zentralregisteramtes Bangkok, Meldebescheinigung, Ledigkeitsbescheinigung und was sich Bürokraten sonst noch so ausgedacht hatten, wie eine Beitrittserklärung - wo Harry zunächst annahm, das hätte es nur einmal in der Weltgeschichte gegeben vor fünfzehn Jahren...

    Auch Harry’s Original-Papiere waren rechtzeitig per Kurierdienst eingetroffen.
    Der Papierstapel war dennoch dünner als bei anderen Paaren, da beide niemals mit anderen Partnern verheiratet gewesen waren, nicht geschieden wurden und es auch keine außerehelichen Kinder gab - zumindest war Harry bisher nicht verklagt worden.

    Alle waren sich sicher, es wäre nur noch eine reine Formsache, bis die beiden Hand in Hand in den Flieger stiegen - einer glücklichen Zukunft entgegen.
    Sie sollten sich gründlich irren...


    wird fortgesetzt...

  7. #256
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.166

    Re: Andy, Franz und Harry

    .....ja, ja, das ist mal wieder typisch: kurz vor Schluss nochmal richtig krachen lassen.....

  8. #257
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Andy, Franz und Harry

    Zitat Zitat von MadMovie",p="292401
    Hauregisterauszug,...
    Keine Statistik über häusliche Gewalt, sondern Hausregisterauszug.
    Tippfehler nach einem Lausitzer Porter

  9. #258
    Haatyao
    Avatar von Haatyao

    Re: Andy, Franz und Harry

    @mad movie

    moin moin

    :???: :???: wat is den ein lausitzer porter? :???: :???:

    gruß
    haatyao

  10. #259
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Andy, Franz und Harry

    Zitat Zitat von Haatyao",p="292519
    wat is den ein lausitzer porter?
    Hallo, Haatyao - guckst du hier

  11. #260
    Haatyao
    Avatar von Haatyao

    Re: Andy, Franz und Harry

    @ mad movie

    danke für die schnelle aufklärung

    da weiss ich ja was ich auf jeden fall mal biertechnisch probieren muß wenn ich in die lausitz komme.

    bin zwar eigentlich pils trinker aber so ein schwarz bier kommt ja auch immer mal wieder gut.

    hier in essen trinke ich immer STAUDER, die brauerei ist direkt bei mir um die ecke. kann ich nur empfehlen ein sau leckeres bier!!!!!!!

    www.stauder.de

    bis dahin
    haatyao

Seite 26 von 30 ErsteErste ... 162425262728 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Harry Potter VII
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.07, 13:07
  2. Harry´s Bungalow & Restaurant Ko Samui
    Von douw im Forum Touristik
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 16.01.07, 12:44
  3. Harry hat Geburtstag
    Von Olli im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.05.04, 18:25
  4. Jetzt auf TV 5 franz. Goldenes Dreieck
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.03, 16:45