Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 185

Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

Erstellt von Label1907, 18.01.2006, 06:23 Uhr · 184 Antworten · 12.074 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Hallo liebe Leidensgenossen.
    Sitze gerade am Airport von Dubai und kann ein paar Zeilen verfassen um mir die Langeweile zu vertreiben. Bin einen Tag spater geflogen, das heist eineinhal Tage spater und habe nun eine Anschlusszeit von 3 Stunden anstatt 10. Die letzten Tage sind sehr komploziert verlaufen.

    Das heisst ich bin wie schonmal erwahnt assimiliert. Zu Hause hatte ich die Dummheit nie begonnen. Deswegen bin ich froh in ein paar Stunden mein Gehirn in Dusseldorf wieder einzusammeln.

    Wie ich schone rwahnt hatte, habe ich mich mit Noi auf einen Kaffee getrunken. Wir haben uns lange unterhalten und sind gemeinsam shoppen gegangen. Ich glaube ein grosseres Weichei wie ich es bin gibt es kaum denn ein schnelles Finish konnte ich nicht akzeptieren. Dafur hatte ich mich zu lange auf sie gefreut. Ob ihre Aussagen stimmen weiss ich nicht. Als Noi mich mit der Bardame lachelnd sah schien ihr das auf die Nieren gegangen zu sein. Angeblich hatte sie kaum geschlafen. Sie befragte mich jeglicher Details.

    Den Abend mein letzter wollte Micha unbedingt eine Sause machen. Noi zog es vor mit Jaeb und ihren beiden Freundinnen aus Pattaya in die Karaokebar zu gehen. Der letzte Tag vor Abflug versetzt mich immer in eine gewisse Trauerstimmung.

    In den spaten Stunden der Nacht trafen wir alle zusammen. Nun ja Noi und ich liebten uns erneut diese Nacht. Am nachsten Morgen telefonierte ich mit Emirates um Anderung meines Ruckflugs. Samstag sollte ich fliegen und nun stand als neuer Termin Sonntag bzw. Montag 2.20 Nachts. Ich freute mich riesig kostete halt 100 Euro. Noi wirkte erschopft und verschlif den halben Tag.

    Micha und ich sahen uns das Sabailand an. Mann man eine Menge schoner Frauen hinter einer Glasscheibe die nur darauf warten Dich zu massieren. Ich sah mir das Spektakel an und verzichtete auf Korperkontakt. Den restlichen Tag genoss ich mit Noi. Sie berichtete mir von einem Jobwechsel. Sie mochte nicht mehr in die Bar zuruck und ziehe es vor in einem Coffeeshop zu arbeiten. Ja ja, wers glaubt wird selig. Gerade in Samui. Da spielt es keine Rolle wo man arbeitet, Farrangs greifen uberall ab.

    Ich teilte ihr mit kein Geld mehr uberweisen zu wollen. Das ware ok. Im April wolle ihre Mutter mit Sohn nach Samui kommen. Mutter weiss nicht das Noi in der Barbranche tatig ist oder war.

    Die kleine liegt mir wirklich am Herzen obwohl ich fur Aussenstehende verruckt erscheinen muss.

    Die restliche Zeit zeigte sich Noi sehr anhanglich. Kann auch Kundenbindung sein.

    Abends zog sie es vor im Hotelzimmer zu bleiben und fern zu sehen. Ich zog mit Micha kurz los. Die Bardame mit der ich den einen getrennten Tag von Noi verbrachte wartete Sehnsuchtig auf mich. Sie sah anscheinend eine neue Chance auf Versorgung. Ich unterhielt mich langezeit mit ihr. Im laufe des Abends gab sie richtig Gas und startete mehrere Annaherungsversuche. Ich gestand ihr meine Ex-Freundin im Hotel zu haben. Das ingorierte sie und beurteilte dies mit you have a good heart.

    Wir zogen noch kurz los in die Walking Street ins Tommys. Sehr guter Techno-Bunker. Ich schaute kurz ins TK ob Na vielleicht dort verweilte. Ich hatte sie gerne mal wieder gesehen um zu erfahren wie es ihr erging. Ich schatze sie ist in Deutschland.

    Den Abflug tag verbrachten wir in Bangkok. Noi udn ich lagen uns standig in den Armen. Sie verbrachte die Zeit bis 2 Uhr Nachts mit ihrer Freundin bei mir. Sie ubernachtet bei ihr und fliegt heute nach Samui zuruck.

    Kurz vor Abschied heulte sie eine halbe Stunde. Und konnte meine daraus resultierenden Tranen nicht untrerdrucken. Wie ich es hasse von Bangkok nach Hause zu fliegen. Beim nachsten mal nie wieder alleine. Meine Menschenkenntnis ist nicht die Beste aber ich nehme es ihr ab das es keine gespielte zuneigung zu mir ist.

    Aber was nun. Abschalten kann ich erst in Germany. Einen Schlussstrich ziehen. Ich werde es versuchen. Ich versprach ihr im April wieder zu kommen und wenn zwishcen uns noch funkt sie mitzunehmen.

    Ich habe keine Ahnung wie das weiter gehen wird. Ich glaube nicht das sie den Farrangs wiederstehen kann. Sie mag den Barjob nicht aber das Geld ist meiner Meinung nach zu verlockend. Ware ich an ihrer Stelle ware wurde ich es genau so machen. Farrangs lugen oft bis die Balken brechen. Wie soll man da sicher gehen das der eine auch wirklich verspricht was er halt. Ich wurde mich trozdem freuen sie im April begrussen zu durfen. Ihre Telefonliste durfte bis dahin um einiges langer sein. Aber ich weiss ja worauf ich mich einlasse.

    Ist es denn so schwer einen passenden Partner zu finden um den man sich kummern kann. Der sich freut wenn man nach Hause kommt. Na ja und dazu noch so unglaublich gut aussieht wie diese Schokoladenschonheiten, die einem den Verstand rauben.

    Ich werde einmal Wochentlich mit Noi telefonieren. Wenn ich den Absprung schaffe werde ich wohl den Kontakt abbrechen. Ich glaube aber eher das der Kontakt ihrerseits abbricht. 3 Monate Samui, ich weiss nicht. Habe immer Rucksicht gemacht und mir Vorwurfe wenn ich hier mit einer anderen in Deutschland geflirtet habe. Sie ist anscheinend Skrupellos. So ganz werde ich die thaimentalitat nicht verstehen.

    Falls jemand mal in Samui ist kann er ihr gerne von mir einen Gruss bestellen.

    Wunsche allen einen schonen Tag.

    p.s. bin froh gleich mein Gehirn einzusammeln.

    Gruss Sven

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Zitat Zitat von tira",p="309259
    [...]
    übrigens meine tochter(ende 20) me iss überaus attraktiv ssst:
    [...]
    Nee nee Tira, steht doch schon in den Nutzungsbedingungen

    [highlight=yellow:2fc26675c4]Eine Nutzung des Forums für ... Werbung ist nicht gestattet.[/highlight:2fc26675c4]

    Was zahlst Du eigendlich, wenn ich Dich nicht verpetze

  4. #53
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Tja, Label, dann freue ich mich schon mal auf deinen Bericht im April.

    Sieh es doch einfach realistisch. Zwei junge Leute wollen sich austoben. Ich sehe in deinem Verhalten keinen so grossen Unterschied zu ihrem.

    Sie wird sich auf Samui aushalten lassen mit allem was da noch dazu gehoert. Das solltest du einfach akzeptieren wie es ist.

    Steck einfach kein neues Geld mehr in die Sache und lebe du dein Leben. Sie tut es auch, und beides ist o.k.!

    Sioux

  5. #54
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Guten Morgen,

    so bin wieder im kalten Deutschland. Der Polizist an der Passkontrolle hat sich totgelacht als ich im T-Shirt ankam. "Ich hoffe fur sie das sie noch eine Jacke mithaben" sein Ratschlag. 30 Minuten vor der Landung sah ich nur Schnee, dachte da wäre was falsch aber es ist wirklich Schweinekalt hier.

    Der Sinn für Realität ist bei mir wieder eingetrudelt. Manche haben mir schon den Kopf gewaschen. Nun ja ich sehe das ganze ein aber das Herz sieht es anders. Bin zwar körpoerlich wieder hier doch die Seele trifft später ein.

    Mit Noi habe ich gestern telefoniert. Sie sucht sich gerade in Samui ein Appartement. Nun ja von meiner Seite aus werde ich das jetzt abhaken, denn es ist besser so als sich zu quälen. Zu ihrer Ehrlichkeit!!! Es hat sehr lange gedauert bis sie mir ihre Einstellung mitteilte. Erst als ich alles heraus gefunden hatte kam die Wahrheit. Sie log aber auch bis sich die Balken brachen. Ich fragte sie warum sie mir dies nicht früher sagte, dann wäre ich vielleicht nicht gekommen oder hätte mich moralisch anders darauf einstellen können. Sie stellte sich oft sturr. Ich glaube ihr das sie es versucht hat in Khon Kaen auszukommen. Es kamen einige Kosten auf sie zu die nicht bewältigt werden konnten. Fazit Jobwechsel. Im ersten Urlaub und in den Gesprächen der darauffolgenden Wochen schien sie sehr vernünftig. Es kommt halt auch darauf an welchen Freundeskreis man hat. Ihre engen Kontakte Leben auf Samui und ich denke diese haben einen Teil dazu beigetragen. Kein Wunder wenn man in Khon Kaen bescheiden lebt und hört von den Freundinnen wie toll alles ist und was für Geschenke die Farrangs einem machen.

    Ich kann Bargirls verstehen. Teilweise zumindest. Es ist nicht einfach solch ein Leben zu führen. Luxus OK aber was ist mit der Seele. Entweder man enttäuscht oder man wird enttäuscht. Ein schmaler Grat wie ich finde. Ich sah es bei Timi, die ich erneut auf Samui traf und zuerst sehr grimmig mir gegenübertrat. Sie ist momentan in einem anderen Stadium der mir sehr leid tut. Mit 28 Jahren betrinkt sie sich jeden Tag bis zum umfallen. Schleppt irgendwelche Kerle ab für die sie nichts empfindet. Ich glaube sie hat teilweise mit ihrer Situation abgeschlossen. Ich habe Noi viel erzählt über Farrtangs ihren Versprechungen, ihrer Vorliebe für kurze Abenteuer. Sicherlich sind nicht alle so, aber die die ihren Urlaub in Pattaya oder Chaweng verbringen zeigen solche Eigenschaften. Ich zähle mich auch dazu. Mit Noi wollte ich es wirklich versuchen. Obwohl es wirklich nicht einfach ist mit dem Radio in die Disco zu gehen. Ich hatte abends als ich mit ihr im Bungalow saß ganz schön hummeln im Ar***.

    Ich hoffe für Noi das sie findet was sie sucht. Leider wird es im Laufe der Jahre sehr schwer je länger sie in der Barbranche arbeitet. Die Einsicht darf nicht zu spät kommen. Man rutscht zu schnell ab. Nach zwei Wochen Nachtleben bin ich ganz schön erschöpft. Wenn ich mir vorstelle das jeden Tag zu machen. Mein Gott ich wäre Alkoholiker und in 4 Jahren tot.

    Meine Liebe zu Thailand bleibt bestehen. Jetzt habe ich die Hundert Euro im Monat Unterhalt gespart und kann für eine erneute Reise sammeln. Wenn die wunden verheilt sind würde ich mich freuen Noi im April oder Mai erneut zu treffen. Nicht um einen gemeinsamen Urlaub zu verbringen, den Fehler mache ich nicht zweimal, einfach nur quatschen.

    Ich hoffe das meine Erfahrung dem einen oder anderen hilft Vorsicht walten zu lassen.

    Eines würde ich aber von den Erfahrenen gerne wissen. Wie macht ihr das, ihr die 10 mal und mehr nach Thailand fahrt. Ich komme jedes mal wieder und bin am Boden zerstört. Gibt es da ein Allheilmittel.

    Wünsche allen einen schönen Tag.
    Gruss
    Sven

  6. #55
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    @Label

    Danke für Deine Story. Es ist sehr schwer für Dich, aber Du hast sicherlich den einen oder anderen mit deinen guten Schilderungen über die Barmädels sehr geholfen.

  7. #56
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Sven, die Erfahrungen die du machen konntest, wird dir keiner mehr nehmen können und im Vergleich zu anderen hast du montär nicht so viel dafür bezahlt. Das mit den Gefühlen?
    Tut weh, sicher, aber es gibt sich mit der Zeit.

    Wenn ich dich so lese denke ich, dass du deine Miss Right schon/noch finden wirst.

    Und ein Heilmittel?
    Nun, ich persönlich hab´ eins gefunden.
    Meine Freundinnen lebten schon in D.
    Das waren alles keine Schönheiten, wie man sie in Thailand sieht und jung waren sie auch nicht mehr.

    Macht (überhaupt) nix, dafür standen sie mit beiden Beinen im Leben...
    ...und hatten das Herz am rechten Fleck.

  8. #57
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Zitat Zitat von Label1907",p="310051
    Ich komme jedes mal wieder und bin am Boden zerstört. Gibt es da ein [highlight=yellow:ba1e05e894]Allheilmittel[/highlight:ba1e05e894].
    @Sven

    Ich denke mal das gibt es nicht. Wenn ich aus Thailand zurueckkomme, geht das Arbeitleben und die Reallitaet wieder weiter, so ist es eben. Ich denke zwar auch zurueck, aber mein Wohnsitz ist noch hier in D. und darauf muss ich mich konzentrieren. Immer wenn ich meine Schwiegereltern besuche, geniese ich die Tage, wo ich aus D. weg bin. Daher mach ich mich auch nicht "verrueckt" wenn mein Thailandaufenthalt vorbei ist. Ich lebe immer mit der Reallitaet in der ich mich gerade befinde. mai ben rai.

    Gruss.....Rolf

  9. #58
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Zitat Zitat von Label1907",p="310051
    ....Wenn die wunden verheilt sind würde ich mich freuen Noi im April oder Mai erneut zu treffen. Nicht um einen gemeinsamen Urlaub zu verbringen, den Fehler mache ich nicht zweimal, einfach nur quatschen.....
    tach sven,

    in deinem avatar hast du sie schon gestrichen, streich sie aus deinem leben. :P

    ein erneutes treffen reisst nur wunden unnötigerweise wieder auf, das kannst du dir sparen.
    schau nach vorne, befreie dich von altlasten. neue reise - neues glück!

    gruss

  10. #59
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Hallo Label,

    welcome back im Germany !

    Wenn die wunden verheilt sind würde ich mich freuen Noi im April oder Mai erneut zu treffen. Nicht um einen gemeinsamen Urlaub zu verbringen, den Fehler mache ich nicht zweimal, einfach nur quatschen.

    Du hast aber eine hohe Frequenz, was die Thailand-Tripps angeht
    war bei mir aber im ersten Jahr genauso: 3 Urlaube in 7 Monaten mit Schwerpunkt Samui. Ich habe meine Frau auch Höhe Chaweng kennengelernt.. Ist es jetzt wirklich so schlimm dort in der Soi Mango. Ich bin Ende April mal wieder nach 3 Jahren auf Samui mit meiner Frau.

    Deine Noi ist noch sehr jung und unerfahren. Ich hoffe Sie schafft bald den Absprung von diesem Leben, sonst wird sie ganz schön abrutschen in diesem JOB. Sie ist aber wirklich bildhübsch und ich hoffe Sie erkennt bald, was Sie da eigentlich macht. Wenn du Sie wirklich im April/Mai wieder triffst, bist du ganz akut gefährdet und deine Vorsätze sind schnell dahin.

    Liebst Sie denn eigentlich ?

    Viele Grüsse
    PONG

  11. #60
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Halle Zusammen,

    vielen Dank für die lieben aufbauenden Worte. Es tut gut hier einige Meinungen zu hören.

    Meine Frquenz ist momentan wirklich sehr hoch. Aber als Single kann man es sich besser leisten. Wer weiss wie es in Zukunft aussieht. Manche Lebenspartner haben nicht die gleiche Leidenschaft für dieses Land und wer weiss wie oft ich das noch machen kann.

    Wenn man hier im trüben Deutschland sitzt wird einem erst bewusst wie schon der Urlaub war. Mein Selbstbewusstsein ist um einige Prozent gesteigert. Ich kann nur jedem raten nach einer Trennung beendigung einer Beziehung nach Thailand zu fahren. Vor meinem ersten Trip war ich gefühlsmäßig noch an eine Frau aus Deutschland gebunden. Danach war ich geheilt. Hatte aber eine andere Leidenschaft am Hals.

    Hätte ich früher gewusst wie schon es in LOS ist, wäre mein Reisepass gefüllter. Andererseits kann ich auch nur jeden warnen ein Fuss dort hinzusetzen. Man ist versaut fürs Leben und kehrt immer wieder zurück.

    Gestern verbrachte ich einige Stunden bei einem Freund der letzten Monat seine Thailanderin geheiratet hat. Es freut mich zu sehen wie glücklich er ist. Ein bisschen neidisch wurde ich beim Thaiessen. Ich will das auch!!!!!!!!!
    Er hat eine lange Strecke hinter sich. 2 Jahre hat es gedauert bis er am Ziel war. Es ist seine zweite Frau. Die erste kam aus Pattaya, haben geheiratet, 5 Jahre zusammen gelebt und jetzt ist sie mit einem jüngeren durchgebrannt. Sie war ebenfalls sehr jung. So hätte er mir ergehen können. Seine jetzige Frau ist 30 sehr hübsch und bescheiden. Ich wurde neidisch denn an so etwas hatte ich gedacht. Wie man sieht es geht auch anders. Es müssen nicht immer schlechte Erfahrungen gemacht werden.

    Ich denke wenn ein gewisses Maß an Vertrauen da ist, wird der Rückflug nicht so qualvoll. Die Ungewissheit bringt einen halt um.

    Ob ich Noi liebe. Die Frage kann ich mit einem klaren Ja beantworten, sonst hätte ich nicht die Arbeit, die Telefonkosten, monatlichen Überweisungen auf mich genommen.

    Mit bildhübchen Frauen ist es immer das gleiche. Vom grossen Kuchen möchten halt viele essen und über lange Zeit gesehen ist das sehr anstrengend was nicht heißt das es auch funktionieren kann.

    Ich versuche mich des Lebens zu erfreuen und melde mich nicht mehr bei Noi. Ich denke das sie sich ein zweimal melden wird und es dann verflacht.

    Vielen Dank nochmal an alle. Es hat gut getan dieses erlebte nieder zu schreiben. Für einen Reisebericht wird es wahrscheinlich nicht lohnen denn das meiste ist vorweggenommen. Ich werde in den kommenden Tagen einige Bilder veröffentlichen.

    Die Full-Moon-Party, meine erste, war sehr aufregend. Ob ich es nocheinmal erleben möchte??? Keine Ahnung es war schon sehr anstrengend und eine Reizüberflutung. Mein Freund Micha hat man morgens gegen 8 von zwei Thaifrauen tragend gesehen. Die Fahigkeit zu laufen blieb auf der Strecke. Auf Samui wurde er dann mit dem Motorbike-Taxi nach Hause gebracht. Den Fahrer umschlungen wie seine Liebste saß er auf dem Gefährt. Ich habe dieses Bild öfter gesehen. Witzig witzig wenn ein großer Farrang wie ein Kartoffelsack vom kleinen Thai kutschiert wird. Oftmals ging dies auch nicht gut, denn der Fahrer konnte sein Bike kaum in der waagerechten halten.

    Also bis dann
    Gruss
    Sven

Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. China: Alle Ausländer sind Hochverräter
    Von maphrao im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 11.06.12, 22:28
  2. Dalai Lama meint "Alle sind zu gierig"...
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.07.09, 16:57
  3. Wir sind alle verdächtig
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.04.07, 10:12
  4. Wir sind alle gleich - lol
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.01.07, 16:06