Seite 17 von 19 ErsteErste ... 71516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 185

Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

Erstellt von Label1907, 18.01.2006, 06:23 Uhr · 184 Antworten · 12.081 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Palawan

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    704

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Zitat Zitat von Achim",p="320069
    Ich habe zwar einen Freund, der mit einer thailändischen ex-Rotlichdame glücklich ist ([highlight=yellow:b21dc1f145]und die Frau ist wirklich ein feiner Kerl[/highlight:b21dc1f145], ich mag und achte sie)
    Zitat Zitat von Achim",p="320069
    Ich hoffe, ich habe dich und niemand anderen mit irgendwas hier gesagtem verletzt oder auf den Schlips getreten. Ich schreibe das in bester Absicht.

    Hi Achim

    Nicht auf den Schlips getreten... aber Raum für Spekulationen offen gelassen...

    Gruss Palawan

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3



    So intensiv habe ich das gar nicht betrachtet - erinnert mich irgendwie an den Fall "Celle" - dort muss man auf dem Amt aus relativ aktuellem Anlass immer eine Bescheiniung beibringen, dass die Dame auch tatsächlich eine Dame ist ;-D

    Juergen

  4. #163
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Hallo Achim,

    vielen Dank für Deine Meinung. Ich fühle mich in keinster Weise auf den Schlips getreten. Du siehst die Sache halt mit klaren Augen und sprichst die Dinge so an wie sie auch sind. Ich muss die Tatsache akzeptieren, das sie eine Prostituierte ist.

    Ob ich damit klar komme??? Da wird es mir wie den meisten Männern gehen. Ich stehe nicht unbedingt darauf mich selber zu quälen. Vertrauen ist der Grundstein einer Beziehung und der ist in diesem Fall nicht gegeben. Ich bin zweimal mit der Ungewissheit nach Hause geflogen und dies waren keine schönen Erfahrungen. Ein guter Freund, der 12 mal in Los verweilte und jetzt mit einer Thai verheiratet ist, antwortete mir auf meine Frage wie er den Rückflug aushalten würde so "die ersten Male sind sehr grausam, aber nach einer gewissen Zeit vertraut man dem Partner und kann sicher sein, das der andere auf einen wartet." Ich habe mir diese Antwort mehrmals durch den Kopf gehen lassen und muss mir eingestehen das ich mit Noi dies nicht erleben werde.

    Momentan versuche ich wenig Gedanken darüber zu verlieren. Die letzten 5 Tage ging das auch gut in der Karnevalshochburg Düsseldorf

    Die rosarote Brille schwindet, doch als Essener ist man das Leiden sehr gewöhnt (Schuld ist der ansässige Fussballclub), denn unser Motto lautet "die Hoffnung stirbt zuletzt."

    Ich habe gestern zuletzt mit Noi telefoniert. Ich stehe ihren Aussagen sehr skeptisch Gegenüber. Ihre zukunftspläne scheinen sich zu ändern. Sie möchte gerne nach Deutschland zu Besuch. Anschließend aber nicht nach Samui in den Barbereich zurück, denn sie beabsichtigt eine Schulung zur, ich nenne es mal Visagistin (Beauty Salon) in Bangkok. Im Falle des Gefallens in good old Germany würde sie gerne für immer kommen. Die junge Dame scheint ihre Einstellungen zu wechseln wie das Wetter.

    Ich glaube ihr, wenn sie berichtet das ihr die Bar keinen Spaß macht. Jegliche Fragen über die Arbeit blockt sie ab, denn sie möchte nicht mit mir über dieses Thema reden. "Lets talk about you and me, not about my work".
    Nächsten Monat wird sie 20 Jahre. Über ein Geschenk würde sie sich freuen, aber ich solle mein Geld sparen, denn ihr "Urlaub Ticket usw. kostet" eine Menge. Ehrlich gesagt blicke ich bei ihr nicht durch.

    Finde diese momentane Bindung interessant. Wenn ich mich zwei Tage nicht melde folgt direkt eine sms. Diese ähneln sich teilweise und ich glaube im Laufe der Zeit auch eine schonmal bekommen zu haben. Noi hat ziemlich schnell gelernt wie man aus der Barbranche die Männer an sich versucht zu binden. Kann mir gut vorstellen, das das Archiv der Handys gut mit vorgschriebenen sms gespeichert ist. Ich bin mir dessen bewußt und spiele das Spiel mal mit.

    2 Monate sind noch eine lange Zeit, mal sehen was so passiert.

    Gruss
    Sven

  5. #164
    Avatar von Palawan

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    704

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Zitat Zitat von JT29",p="320105

    dort muss man auf dem Amt aus relativ aktuellem Anlass immer eine Bescheiniung beibringen, dass die Dame auch tatsächlich eine Dame ist ;-D
    Juergen


    Richtig Jürgen...nicht jeder Schlingel lässt sich halt so leicht überführen wie dieser hier...



    Gruss Palawan

  6. #165
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    @ Palawan:

    Hast du den etwa verführt? Ich glaube nicht, dass man einen ....... verführen kann (aktiv)... wenn, dann wird man veführt (passiv).

    LG, ling

  7. #166
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Hehe, was einige hier immer gleich denken - die Dame die ich meine ist so weiblich dass man keinerlei Zweifel haben kann

    Anyway, Sven, ich hab inzwischen alles von dir gelesen was ich finden konnte. Vielen Dank dafür, deine Geschichten sind wirklich gut geschrieben und lesenswert. Vielleicht ist an Noi ja doch mehr dran als vermutet. Meine Hauptsorge wäre aber dass es eben aufgrund der Vorgeschichte ewig dauern würde Vertrauen aufzubauen und dass das eine sehr schmerzhafte Angelegenheit würde. Meine zweite Sorge wäre dass sie halt einfach sehr jung und unreif ist, und vielleicht einfach immer den Weg des geringsten Widerstands geht. Das heisst, wenn´s schwierig wird, lässt sie dich wieder hängen. Diese Sorge hätte ich wegen ihrer Vorgeschichte und wegen ihres Alters.

    Ich bin mir nicht so sicher aber ich habe den Eindruck dass die Thai-Damen den Luxus des ´you decide´ auch ganz gerne in Anspruch nehmen und eventuell in der Mehrzahl nicht allzu belastbar sind. Nun muss zwar eine nicht belastbare Frau einen nicht gleich verlassen und auf den Strich gehen weil´s so einfach ist, aber ich würde doch denken dass sowas im Bereich des möglichen liegt - und heftige Enttäuschungen vorprogrammiert sind.

    Nochmal vielen Dank für deine Geschichten, die ich wirklich sehr gerne gelesen habe. Besonders angerührt hat mich die Geschichte von Tim, eine Frau die offensichtlich an dem Gespinst aus Hoffnung, Enttäuschung, Versprechen und Lüge, das sich um das Bargirl-Gewerbe mit den Farangs rankt, zerbrochen ist. Wieviele Enttäuschungen muss sie schon hinter sich haben, wie oft wurde sie angelogen, wie oft hat sie gelogen. Und trotzdem - selbst sie, die käufliche Prostituierte - hegt noch die Hoffnung dass sie für einen ihrer Freier vielleicht eine gewisse Bedeutung haben könnte, dass er sie mag, genug mag um ihr vor irgendwas anderem den Vorrang zu geben. Selbst sie, der Profi, hofft anscheinend immer noch auf irgendwelche echten Gefühle. Vielleicht bin ich ja nur ein hoffnungslos romatischer Depp, aber die Geschichte hat mich echt angerührt.

    Wenn du eine Frau retten willst Sven - die wäre eine Kandidatin, denn offensichtlich ist sie so am Boden dass sie den Absprung schaffen könnte. Wenn sie das Trinken jemals wieder lassen kann - das ist noch die andere Frage.

    Naja - ich zerbreche mir hier anderer Leute Kopf. Aber wenn einer von uns hier im Board Tim mal sieht, sollte er sie gut behandeln. Und recht hübsch ist sie doch auch - zumindest für ältere Herren wie mich ;)

  8. #167
    Avatar von Holgernator01

    Registriert seit
    07.04.2004
    Beiträge
    185

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Tja Label. es ist nicht schön eine Geschicht wie deine zu lesen, allerdings scheint es ja häufig vorzukommen.
    Aus meiner Erfahrung heraus, bist du mit einem "blauen Auge" davon gekommen. Es mag zwar im Moment weh tun, doch stelle dir einmal vor, du hättest alles für sie getan. Geheiratet, nach GE geholt UND DANN passiert so etwas.

  9. #168
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    @Holgernator01 schreibt:
    "...doch stelle dir einmal vor, du hättest alles für sie getan. Geheiratet, nach GE geholt UND DANN passiert so etwas."

    Das ist immer noch im Bereich des Möglichen.

    Gruß
    Monta

  10. #169
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Zitat Zitat von Holgernator01",p="330102
    eine Geheiratet, nach GE geholt UND DANN passiert so etwas.
    also wenn label 1907 von Essen nach GE also gelsenkirchen ziehen solltet wäre das geheule mit sicherheit groß.
    und das nur wegen einer frau:

  11. #170
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Joh, die Essener haben 's nötig ....

Ähnliche Themen

  1. China: Alle Ausländer sind Hochverräter
    Von maphrao im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 11.06.12, 22:28
  2. Dalai Lama meint "Alle sind zu gierig"...
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.07.09, 16:57
  3. Wir sind alle verdächtig
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.04.07, 10:12
  4. Wir sind alle gleich - lol
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.01.07, 16:06