Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 185

Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

Erstellt von Label1907, 18.01.2006, 06:23 Uhr · 184 Antworten · 12.077 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Zitat Zitat von phimax",p="315632
    [...]Die erste Schönheit vergeht schnell, manchmal schon am nächsten Morgen :O
    Ob am nächsten morgen oder nach dem zweiten Kaffée hängt schlicht am Restalkohol.

    Zitat Zitat von phimax",p="315632
    [...]
    Die zweite (mipooh nennt sie natürliche) Schönheit bleibt und nimmt mit den Jahren (sogar noch) zu.
    Nichts ist langweiliger als ein austauschbares Gesicht
    Nun, kein anderer kann ja die schönste Frau der Welt haben, die hab ich ja nun schon. Das schöne am der Schönheit ist, daß sie im Auge des Betrachters liegt, und nicht bei uns Heidi aus SchäbbischGläbbisch, und selbst die ist wohl irgendwie einzigartig eigenartig (meint Seal).

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    besonderst wenn das gesicht morgens im kopfkissen klebt

    oder meinst du wenn du sie dir schoen getrunken hast ;-D


    wahre schoenheit kommt von innen, so sagt man doch, und haesslichkeit liegt immer im auge des betrachters.

    wobei jeder ein anderes beuteschema hat.

    mfg lille

  4. #153
    Avatar von mawi

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    126

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    *
    Hi Label1907,
    Die kleine Noi zum 3 monatigen Urlaub einladen oder eher einen Bogen drum machen???
    Und dann gibt es ja auch noch die Deutsche Botschaft die dich
    vielleicht vor weiteren Kosten "schützt"
    Ich vermute, dass Dich die Deutsche Botschaft "schützen" wird, also steigere Dich da besser nicht so stark herein. Ab März muss man über ein Callcenter Termine machen für der Botschaft.

    Du fährst doch auch noch mal hin, vielleicht werden die Karten ja wieder neu gemischt. Also ich würde erst mal abwarten und den Ball flach halten.
    Wenn Du die Richtige getroffen hast, spürst Du dass es die Richtige ist und fragst nicht so viel, Du weißt es einfach und sie ist dann nicht innerhalb weniger Wochen austauschbar.
    Wie weit willst Du Dich noch erniedrigen? Wer weiss was in zwei Monaten passiert, wie viele Männer noch in ihrem Bett landen? Nachher hat sie Krankheiten oder versucht Dir ein Kind anzuhängen." Dies nur ein kurzer Auszug.
    Ich würde die Sache am Arbeitsplatz nicht bis in alle Einzelheiten ausbreiten, das Verständis von Außenstehenden ist in der Regel stark begrenzt. Die möglichen Folgen reichen von neutral bis negativ. Dafür hast Du doch das Nittaya und vielleicht ein oder zwei sehr gute Freunde. Aber ist es ja wohl schon zu spät, wie wäre es mal mit einer Nachtrichtensperre auf Arbeit?
    Ich kenne meine Zielgrupppe und so attraktive Frauen wie diese Schokoladenladys sind eher nicht dabei oder besser gesagt weniger.
    Dass Dir hier niemand mehr richtig gefällt kann ich allzu gut verstehen. Wenn ich mich mal nach einer umdrehe, ist sie meist dunkel und aus Asien oder zumindesten halb
    Und was den Vergleich angeht...(mit der Auswahl in D)... da könntest Du mir inzwischen "freie Auswahl" geben, ich würde dankend ablehnen.
    So isses wohl ...

    So weit meine Anmerkungen und viel Glück bei Deinen Akionen ...
    Gruß Mawi

  5. #154
    Avatar von lemmy

    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    73

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Hallo Label,

    wie der Mawi schon gesagt hat,fliege im April runter,schau Dir die Sache gut an und mache das was ich Dir schon vorher gesagt habe.
    Du siehst bei mir ja , das ich auch nicht locker gelassen habe.
    Ich bin der glücklichste Mensch auf ERDEN.

    Glaube mir es wird alles gut.

    Denke an den Papaya Salat ......

    Gruss Lemmy

  6. #155
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Ich verfluche Papaya Salat und sämtliche anderen scharfen Gerichte
    Habe mir gestern ein wenig meine Mahlzeit mit Thai curry bestreut. Heute morgen gab es die Quittung. Im Hausflur auf dem Weg zur Arbeit kam wie aus heiterem Himmel der Drang auf die Toilette zu gehen und das quasi blitzschnell. Ihr kennt das.

    Dies tat ich auch, warf meine Jacke und sämtliches Zeug in die Ecke und begab mich zurück zu meiner Wohnung. Um dann meinen Zug nicht zu verpassen, stürzte ich mich aus die Haustür. Beim zuziehen kam mir noch der Gedanke, mist wo ist der Schlüssel. Zu spät, ich stand vor vor verschlossener Tür, ausgesperrt.

    Ich Depp, mein Ersatzschlüssel lag ebenfalls in der Wohnung. Als ich das Haus verlassen wollte, wurde mir schnell klar das ich eingesperrt schien. Eine Mitbewohnerin des Hauses, älterer Jahrgang, schließt immer nachts schön die Haustüre ab. :kopfhau:

    Was für ein Käse, den Grund begreife ich einfach nicht. Hat alles ein wenig gedauert, Schlüsseldienst etc.

    Was lehrt mich das ganze. Keine scharfen Sachen mehr essen ausser vielleicht am Wochenende

    Gruss
    Sven

  7. #156
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    @Label schreibt:
    "Was lehrt mich das ganze. Keine scharfen Sachen mehr essen ausser vielleicht am Wochenende."

    Und was sollte es Dich lehren? Scharfe Sachen essen: ja, aber scharfe Sachen anfassen: eindeutig nein, noch nicht mal am Wochenende.

    Gruß
    Monta

  8. #157
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    @ Label:

    Ich hab mich erst jetzt hier durch diesen Thread gelesen... Is ja alles nicht so einfach. Viele Eindrücke und Posts. Aber über diese wurde ja schon vieles geschrieben...

    Weil du immer sagtest, dass die Noi "eigentlich ehrlich" zu dir war. Nun, das "eigentlich" ist in der Tat berechtigt, denn so wirklich ehrlich war sie dir gegenüber ja nicht. Dass sie die 200 € nicht angenommen hat, hat meiner Meinung nicht unbedingt was mit Ehrlichkeit zu tun. Sie wollte dich vielleicht nicht noch tiefer in die ........ reiten.

    Fakt ist, dass sie dich angelogen hat. Sie ist wieder in der Bar, wer weiß, ob sie dir davon erzählt hätte, hättest du nicht das Bild gesehen und wer weiß, ob sie dir wirklich von dem Franzosen erzählt hätte? Und wer weiß, was noch alles vorgefallen ist, von dem du noch gar nichts ahnst. Alles (sinnlose) Spekulationen... ich will dir deine Noi ja auch nicht schlecht reden.

    Ich mach mir nur Sorgen, dass du dich da voll in etwas rein reitest, aus dem du nicht mehr so leicht rauskommst. Liebe macht ja bekanntlich blind. Man sieht einfach nur noch das Positive daran, was sehr gefährlich sein kann!

    Ob du Noi nun zu dir einladen sollst oder nicht, kannst nur du dir selber beantworten. Du musst dich halt mit dem Gedanken abfinden können, dass bis dahin noch viel Wasser den sonstwas runter fließt, was heißt, dass sie bis dahin viele andere Männer kennenlernen wird und auch mit denen... wird. Was jedoch nicht heißt, dass sie dich liebt und wirklich zu dir gehen möchte.

    Ich kann nur für mich sprechen und ich sagte meiner Freundin, die noch nie in einer Bar arbeitete, dass das für mich ein Fremdgehen (Betrug) wäre, was für mich unverzeilich ist und das sofortige Ende der Beziehung bedeuten würde.

    Auf Deutsch:
    Ich könnte mich nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass meine Freundin sich mit anderen vergnügt. Wenn dus kannst, bitte. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen. Scheinst ja ein lieber Kerl zu sein.

    Wenn es wirklich nicht mit der Noi klappen sollte, würde ich wärmstens das restliche Thailand empfehlen! Es ist voll mit wunderbaren Menschen, auch abseits der Bars.


    Viel Glück,

    ling

    PS: Wie schon zuvor erwähnt, bin ich ein total anderer Typ. Kann von daher auch nicht wirklich nachvollziehen, wie du so in der Rotlichtszene nach der "Liebe" suchst. Finde es aber echt klasse, dass du so offen und ehrlich über deine Erfahrungen berichtest. Ein dickes Lob nochmal von meiner Seite! Lass dich hier von uns bloß nicht entmutigen, mach weiter so!

  9. #158
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    @ling,

    vielen Dank für Deinen Beitrag. Du schätzt die Situation ebenfalls ehr gut ein und ich kann Deine Empfingungen solchen Dingen gegenüber sehr gut verstehen.

    zu Deinem P.S. sei gesagt, das ich nicht in der Rotlichtszene nach der Liebe gesucht habe. Das war ein Nebeneffekt der gewiss nicht geplant war. Ich treibe mich ja auch nicht hier in D in diesen Milleus herum und suche danach. Fakt ist ich habe es auf die leichte Schulter genommen und es kam prompt anders. Hinterher ist man immer schlauer.

    Ehrlich gesagt ist es für mich nicht leicht zu akzeptieren was Noi zur Zeit tätigt. Für mich war und ist es aber einfacher diese ich sag mal Beziehunng/Bekanntschaft langsam auseinanderleben zu lassen, als der brutale Cut. Im laufe der nächsten zwei Monate werde ich bestimmt zu mehr Vernunft reifen. Wie schon erwähnt, die Zeit heilt alle Wunden. ich halte mir lediglich eine Option offen, genau wie sie. Ob es wirklich zu einer gemeinsamen Zeit kommt, kann ich zu dem jetzigen Zeitpunkt nicht sagen.

    Vielen Dank ling für Dein Mitgefühl, ich werde versuchen mich da nicht unnötig in etwas zu verirren.

    Wünsche allen ein schönes Wochenende.
    Gruss
    Sven

  10. #159
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    @ Label:
    Zitat Zitat von Label1907",p="316328
    @ling,

    vielen Dank für Deinen Beitrag.
    No pomplem! :-)
    Zitat Zitat von Label1907",p="316328
    zu Deinem P.S. sei gesagt, das ich nicht in der Rotlichtszene nach der Liebe gesucht habe. Das war ein Nebeneffekt der gewiss nicht geplant war. Ich treibe mich ja auch nicht hier in D in diesen Milleus herum und suche danach. Fakt ist ich habe es auf die leichte Schulter genommen und es kam prompt anders. Hinterher ist man immer schlauer.
    Ok, dann nehm ich das zurück. Ich wollte dir auch keinesfalls unterstellen, dass du dich in Dtl. in der Rotlichtszene rumtreibst. Wie auch immer, du scheinst ja vernünftig mit deiner Persönlichkeit (--> keine Wertung) umzugehen, was sehr gut ist! Ich hätte an deiner Stelle schon längst den Sch%anz eingezogen.

    Zitat Zitat von Label1907",p="316328
    Vielen Dank ling für Dein Mitgefühl, ich werde versuchen mich da nicht unnötig in etwas zu verirren.
    Wie gesagt, kein Problem! :-) Is ja schön, dass du kritikfähig bist!

    LG vom Affen

  11. #160
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Hallo Sven,

    ich wäre misstrauisch bei der Behauptung, Noi´s Mutter´s Bedenken stellten ein Problem hinsichtlich ihrer Deutschlandreise dar.

    Ich kenne zwar die Thailändische Moral und Philosophie nicht so gut, aber Noi ist immerhin (sorry! nicht böse gemeint) eine Prostituierte - die ausserdem anscheinend noch genau weiss, dass ihre Mutter damit nicht einverstanden wäre.

    Es erscheint mir im Vergleich dazu einfach unglaubwürdig, dass etwaige Bedenken ihrer Mutter gegen so etwas lapidares wie eine Urlaubsreise nach Deutschland für Noi eine grosse Rolle spielen würden.

    Nachdem das gesagt ist - ich habe so meine Zweifel, dass du mit Noi recht viel Freude haben wirst. Wir Männer haben bei sowas immer einen Retterkomplex. Die Frauen wollen aber gar nicht gerettet werden, sondern ziehen ziemlich unbeirrt ihr eigenes Ding durch - manchmal eiskalt, manchmal aus Dummheit. Meistens wissen sie aber genau was sie wollen und gehen da unbeirrt hin.

    Bei deiner Noi würde ich denken, dass sie so ist. Immerhin hat sie sich für eine Lebensweise entschlossen, wo man seine Selbstachtung ganz schön veräussern muss. Und wo man einen ganz schön grauen Weg geht - mit vielen Lügen, die man austeilt, einsteckt, und sich wahrscheinlich auch selber erzählt und sich vormacht.

    Ich denke nicht, dass Noi die für eine Partnerschaft nötigen Eigenschaften mitbringt. Und als Prostituierte könnte sie sogar hier ´Arbeit´ finden. Bereit dazu ist sie ja. Da sie also - wie ich aus deinen Beiträge lese - so scharf auf Geld , Luxus und das süsse Leben ist, dass sie sich dafür sogar prostituiert, würde ich es schon für im Bereich des Denkbaren halten, dass sie sich hier einen gutbezahlten ´Job´ im Milieu besorgen will. Wie gesagt möglicherweise - wissen kann man es nicht.

    Dennoch - nicht alles, was uns Europäer misstrauisch macht an einer Thailänderin sollte das auch tun. Manches, was uns komisch vorkommt, hat ganz andere Hintergründe als wir denken, und ist in keiner Weise ein Grund zum Misstrauen. Dafür sollten wir wohl bei anderen Dingen misstrauisch sein, aber das wissen wir meistens nicht

    Manchmal denkt man, dass irgendwas komisch klingt (ich führe auch eine Fernbeziehung), obwohl es keinen Grund zum Misstrauen gibt. Und ich weiss, dass es auch für die Thailänderin nicht so einfach ist, zu vertrauen. Die haben auch so ihre Zweifel und Ängste, was ihr Farang denn so zu hause alles anstellt.

    Deshalb muss man in so einer Situation auch ein bisschen Vertrauen entwickeln und haben - wenn man denn schon ein paarmal gesehen hat, dass man Vertrauen haben kann.

    Das ist bei dir ja leider eher nicht der Fall. Ich persönlich würde in ein Mädel wie Noi keine Hoffnungen setzen - das sage ich aus vielen Jahren Erfahrung mit allen möglichen Mädels ;) aber wie gesagt, letztendlich wissen kann man es nicht. Thailänderinnen ticken schon manchmal anders als Europäerinnen. In manchen Dingen sind aber Frauen überall auf der Welt ähnlich.

    Wenn du einen Rat willst - den ich dir in aller Bescheidenheit anbiete und mit dem Hinweis dass ich natürlich komplett falsch liegen kann: lass es mit Noi bleiben und suche dir eine andere. Denn bevor du mit Noi auf eine Vertrauensbasis kommst (wenn überhaupt jemals, wenn an dem was sie dir erzählt überhaupt irgendwas wahres dran ist), wirst du einen sehr langen Weg mit Zweifeln, Enttäuschungen und zermürbendem Misstrauen gehen müssen. Da ist es einfacher, du suchst dir eine Frau, bei der du unbelastet herangehen kannst, und die auch von ihrem Background her vertraueneinflössender und chancenreicher scheint als Noi. Hübsche Mädels gibt's ja genug, und auch solche mit gutem Charakter und vernünftigem Background.

    Im Rotlichtmilieu würde ich allerdings nicht suchen. Ich habe zwar einen Freund, der mit einer thailändischen ex-Rotlichdame glücklich ist (und die Frau ist wirklich ein feiner Kerl, ich mag und achte sie), aber die ist auch schon Mitte dreissig und weiss vieles über das Leben, was deine Noi erst noch lernen muss - und vielleicht auch niemals kapiert. Manch eine lernt's nämlich nie...

    Ich hoffe, ich habe dich und niemand anderen mit irgendwas hier gesagtem verletzt oder auf den Schlips getreten. Ich schreibe das in bester Absicht.

Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. China: Alle Ausländer sind Hochverräter
    Von maphrao im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 11.06.12, 22:28
  2. Dalai Lama meint "Alle sind zu gierig"...
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.07.09, 16:57
  3. Wir sind alle verdächtig
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.04.07, 10:12
  4. Wir sind alle gleich - lol
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.01.07, 16:06