Seite 12 von 19 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 185

Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

Erstellt von Label1907, 18.01.2006, 06:23 Uhr · 184 Antworten · 12.072 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Für mich ist langsam ein Punkt erreicht, an dem ich mich frage, ob Du nicht doch besser im Susi-Forum aufgehoben wärest.
    Nach einigen menschlichen Regungen kommen jetzt immer mehr sauf- und Barempfehlungen. Dein Niveau beginnt zu sinken.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Zitat Zitat von mipooh",p="314204
    Für mich ist langsam ein Punkt erreicht, an dem ich mich frage, ob Du nicht doch besser im Susi-Forum aufgehoben wärest.
    @mipooh
    Finde ich nicht, denn auch das ist Thailand, wenn auch viele [s:72ac405cbc]hier[/s:72ac405cbc] damit nichts [s:72ac405cbc]mehr[/s:72ac405cbc] zu tun haben [s:72ac405cbc]wollen[/s:72ac405cbc].

    Es gibt wahrlich viel Schlimmeres und Niveauloseres hier im Forum als das. Einige werden sich vielleicht bei diesem Threat an die Anfangszeit ihrer "Thailandkarriere" errinnern.

    @Label
    Wie UAL schon vorschlug, machmal einen Cartoon draus.

    Gruß,
    Wittayu

  4. #113
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Sicher ist auch das Thailand, deswegen schlug ich ihm ja vor in ein passendes Forum zu gehen, wo es vorwiegend um käuflichen 5ex und Saufen in Thailand geht... und um Sprüche wie: "War mir zu teuer und hatte keine Zeit. M ußte nehmlich trinken. 1,5 Stunden für 1600 Baht (all-inclusive)."
    Es ist ja nicht so, dass viele hier verschämt ihre eigenen Fehler versteckten. Etliche schreiben sehr offen darüber, aber auch darüber was sie dabei gelernt haben. Nach meinem Eindruck ist ein großer Teil der Nittayaner so gebaut, dass sie aus ihren Fehlern lernen und sie nicht noch protzig herumzeigen.

    Member Label1907 verliert zusehends an Niveau und dass sowas auch Zustimmung finden kann, ist mir schon klar. Meine eben nicht.

    Jeder zeigt eben (vielleicht ohne Absicht) auch ein Stück von sich selbst, indem sein Erleben und seine Form der Wertschätzung (eine Geringschätzung ist auch eine Wertschätzung) in dem sichtbar wird wie er sich zu Realitäten äussert.

  5. #114
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Hallo mipooh,

    ich kann Deinen Unmut verstehen und da ich anscheinend etwas leichtfertig formuliert habe und es verachtend herüber kam möchte ich mich and dieser Stelle dafür entschuldigen. Zu meinem Besuch im Sabailand sei gesagt das mir das sehr unseriös vorkam und ich keine Interesse daran hatte. Die Neugier was dieses zu bedeuten hatte ließ mich einen Blick einwerfen.

    Wie schon von Wittayu erwähnt gehört die Barszene ebenfalls zu Thailand. Zumindest ist es so verbreitet das ein großteil unserer Bevölkerung 5extoruismus mit Thailand in verbindung bringt und das kommt schließlich nicht von ungefähr. Das ich mir lieber ein Bierchen in der Bar trinke als mich in der Gluthitze braten zu lassen dürfte ja bekannt sein. Der Kontakt mit den entsprechenden Damen ist dadurch nicht ausgeschlossen. Aber bin ich deswegen ein schlechter Mensch oder falsch hier im Forum??? Wie schon von manchem hier erwähnt handelt es sich bei den Frauen auch um Menschen. Sollte ich sie deswegen meiden wegen ihres Jobs. Ich habe sehr nette Damen kennen gelernt ohne mit ihnen irgendwelche Aktivitäten zu starten.

    Ich bin nicht so, alles zu verheimlichen und mir vielleicht etwas vorzulügen oder seiner Frau fremdzugehen. ich stehe zu dem was ich mache. Sicherlich habe ich während meines letztens Urlaub mich mit einer Bardame getröstet, aber was hat Noi vorher getan. Manch anderer verliert nach einer Enttäuschung den Verstand und ertränkt sich in Alkohol. Das ist nicht meine Art. Des weiteren sei gesagt das es mir eigentlich egal ist was virtuelle Kontakte über mich denken. Das nicht nur positive Reaktionen kommen über die veröffentlichung meiner Berichte war mir klar.

    Wenn ich das Forum so recht überblicke gibt es zwei Katgoerien von Mitgliedern. Die einen über 35 und die anderen unter. Die ältere Generation ist meistens verheiratet hat sich ausgetobt und genießt das dasein. Da ich noch nicht verheiratet bin ist es klar das ich keinen Landschaftsurlaub verbringen werde. Wenn ich die passende Frau finden sollte würden sich meine Interessen vielleicht ebenfalls in eine andere Richtung bewegen. Es gibt aber weitaus schlimmere Personen als mich die sich wirklich brüsten mit ihren Erlebnissen. Wie jemand schon schrieb die Erfahrenen wechseln ihre Bekanntschaft nach drei Tagen um nicht zum Liebeskasper zu mutieren.

    Es ist ein schmaler Grad auf dem Mann sich bewegt. Läßt man sich auf ein Mädel ein ist die Enttäuschung am Ende vielleicht groß. Sieht man das ganze locker wird man eventuell als 5extourist abgestempelt.

    Es kann mir keiner erzählen das er alleine nach Thailand fährt und im Outback ein wenig herumläuft. Jeder hat doch irgendwie dort Kontakt zum weiblichen Wesen gemacht. Die eine mehr der andere weniger. Jeder Neuling wid auch mit der Barszene konfrontiert, schließlich hat man genug davon im Fernsehen gesehen und möchte sich ein Bild davon machen. Tja und manche bleiben dort hängen.

    Ich möchte mich bei allen Membern, die sich durch meine verfassten Zeilen auf den Schlips getreten füheln entschuldigen.

    Schönen Tag an alle.
    Gruss
    Sven

    p.s. hoffe jetzt nicht eine Lawine losgetreten zu haben.

  6. #115
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    ich möchte noch hinzufügen das ich keine Barempfehlungen abgebe. Ich habe lediglich berichtet. Es bleibt jedem selbst überlassen diese Lokalitäten zu besuchen oder zu meiden. Meine Empfehlung beruhte sich auf eine Discothek. Das dürfte moralisch nicht verwerflich sein.

    Gruss
    Sven

  7. #116
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Zitat Zitat von Label1907",p="314259
    ich möchte noch hinzufügen das ich keine Barempfehlungen abgebe. Ich habe lediglich berichtet. Es bleibt jedem selbst überlassen diese Lokalitäten zu besuchen oder zu meiden. Meine Empfehlung beruhte sich auf eine Discothek. Das dürfte moralisch nicht verwerflich sein.

    Gruss
    Sven
    Hallo Label,

    um Barempfehlungen abgeben zu können, muss du schon ein wenig länger als 3 Wochen mal in thailand gelebt haben. Und glaube mir solche "Empfehlungen" findest du bestimmt nicht auf Samui oder Pattaya. Die Topfrauen arbeiten meines Wissens in der Hauptstadt ;-D

    Sanuk Mak Mak

  8. #117
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Es kann mir keiner erzählen das er alleine nach Thailand fährt und im Outback ein wenig herumläuft. Jeder hat doch irgendwie dort Kontakt zum weiblichen Wesen gemacht. Die eine mehr der andere weniger. Jeder Neuling wid auch mit der Barszene konfrontiert, schließlich hat man genug davon im Fernsehen gesehen und möchte sich ein Bild davon machen. Tja und manche bleiben dort hängen

    PS Denn fährt man auch lieber in den Allgäu oder wandert mit dem Alpenverein auf La Gomera (aber ohne Anfassen).

    Viele sind halt nicht ehrlich zu sich selber und das Forum hier ist da die ideale Bühne für Phantasien und Selbstdarstellungen. Aber wehe du schaust bei einigen mal hinter die fassaden.

    Grüsse
    PING PONG

  9. #118
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    man kann es sowieso nie allen recht machen und jemanden der sich selbst beluegt oder sich was vormacht dem kann man auch nicht viel helfen.

    sicher gibt es auch leute die nur wegen der landschaft und kultur nach thailand reisen aber bei weitem nicht so viele wie das behaupten.

    auch eventuelle kontakte zur barszene passen nicht in das schoengefaerbte bild der achso heilen scheinwelt.

    aber bevor wieder welche empoert aufschreien es gibt auch ausnahmen



    mfg lille

  10. #119
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Hallo Sven,

    Deine Antwort gefällt mir sehr gut. Ich erkenne darin den wieder, der von seinen Anfängen berichtet hat, ehrlich und auch mit Respekt vor den Ladies.
    Es ist halt ein sensibles Thema. Dass Du es mit Mädels aus der Bar probierst, vielleicht sogar ohne ernsthafte Absichten, daran finde ich nichts verwerflich. Falls Du meine Geschichte aus dem Literarischen nicht kennen solltest, guck mal rein. Ich habe bestimmt keinen Grund jemanden zu verurteilen.

    Wenn Du vergleichst, die Bildunterschrift und was Du nun ergänzend sagst, es wirkt dann wie zwei gegensätzliche Dinge. Einmal wie eine leicht wegwerfende Bemerkung (abwertend wäre zuviel gesagt), und einmal wie ein Gefühl, das ich nachvollziehen kann. Mir waren damals auch die professionelleren Einrichtungen suspekt...

    Und das ist ja auch meist nicht das was wir suchen und was uns an den Mädels gefällt. Wohl auch bei Dir nicht.

    War vielleicht mal eine gute Idee, Dir vor´s Schienbein zu treten, denn ich denke, Du bist eigentlich ein anständiger Kerl.

    PS. Pass etwas auf dass nach der Chang-Kur nicht eine Entziehungskur erfolgen muss....

    Gruß
    mipooh

  11. #120
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Alle guten Dinge sind 3 - oder enden nach 3

    Zitat Zitat von Lille",p="314276
    [...]
    auch eventuelle kontakte zur barszene passen nicht in das schoengefaerbte bild der achso heilen scheinwelt.
    [...]
    Ich glaube nicht, daß diejenigen, die dagegen anschreiben in einer 'Scheiwelt' leben, und selbst wenn ist die dann wohl nicht heile. Es erscheint mir eher eine Scheinwelt Thailand auf Prostitution und Prostituierte auf ihren Job zu reduzieren. Dies aber findet hier in weiten Teilen statt und ich hätte mir in grejnzenlosm Optimismus von den Membern des Nittaya hier anderes erhofft als das was uns die Presse minderer Qualität so auf den Fernseher zaubert.

    Es mag auch eine Frage unterschiedlicher Auffassung von Stil sein, nicht so sehr ich selbst fühle mich von soetwas auf den Schlips getreten, ich kann mir aber durchaus vorstellen, daß hier lebende Thailänderinnen (und seit diesem Thread ja nunmehr auch Kubanerinnen und Brasilianerinnen) soetwas sauer aufstößt, leider schreiben die Member die dies m.E. betrifft nicht dazu, ich kann mir hierzu genügend Beweggründe vorzustellen.

Seite 12 von 19 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. China: Alle Ausländer sind Hochverräter
    Von maphrao im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 11.06.12, 22:28
  2. Dalai Lama meint "Alle sind zu gierig"...
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.07.09, 16:57
  3. Wir sind alle verdächtig
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.04.07, 10:12
  4. Wir sind alle gleich - lol
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.01.07, 16:06