Ergebnis 1 bis 7 von 7

abseits der Touristenpfade- Ban Chang

Erstellt von grabü, 21.06.2005, 19:14 Uhr · 6 Antworten · 1.362 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von grabü

    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    160

    abseits der Touristenpfade- Ban Chang

    Zugegeben
    wenn man das tropische Thailand mit Puderzuckerstränden und glasklarem Meer erwartet- ist man hier falsch
    auch die Suche nach gefakten T-Shirt´s und Rolexuhren endet hier erfolglos
    und um andere Farangs zu sehen, muss man auch schon etwas intensiver herumschauen

    aber
    wer normalesThailand am Meer sucht
    eine gute Auswahl an Seafoodrestaurants mit Meeresrauschen
    einen Nachtmarkt ohne Touristenabzocke
    und sogar noch einige Golfplätze in der nächsten Umgebung

    der wird Ban Chang lieben.


    nachdem ich ja in diesem Forum schon die Frage nach Ban Chang gestellt hatte und keine so richtig zufriedenstellende Antworten bekommen hatte- machten wir uns im April auf, uns dies selbst einmal anzuschauen.

    Von Korat kommend, war es nicht sehr schwierig, diesen Ort ca. 40 km östlich von Pattaya, auf guten Strassen zu erreichen.

    Kurz vor Ban Chang traf uns dieser gewaltige Regenschauer, der in kürzester Zeit, die Strasse komplett unter Wasser setzte.





    Doch der Regen dauerte nur 10 min, so dass wir Ban Chang bei Sonnenschein erreichten.
    Der eigentliche Ort liegt an der Sukumvitroad, die von Bangkok nach Rayong und dann weiter nach Chantaburi führt. Stichstrassen führen dann zum ca 5 km entfernten Strand, an dem auch die beiden in Frage kommenden Hotels lagen.

    Wir entschieden uns für das Phala Cliff Resort, welches dadurch punkten konnte, dass es eine direkte Meerterrasse, einen wunderschön gestalteten Spa-Bereich und sehr freundliches Personal hatte.
    Zudem war es mit 1750 THB noch um ca. 500 Baht günstiger, als das Purimas-Beach-Hotel.



















    ------------------------------------------------------------



    Dort, wo der Strand gebeselt (bayrisch für "gereinigt) ist, schaut er wirklich super aus und erinnert (wenn da nicht einige Hotelklötze und Condominiums wären) an den Strand von Khao Lak, wie er ganz früher war.















    aber auch diese Ansicht möchte ich Euch nicht vorenthalten









    Am Strand gibt es auch mehrere Seafood-Lokale in denen man direkt am Meer sitzen kann. Hier sind die Preise natürlich etwas höher, als im Ort selbst. (z.B. spicy salad 80 THB oder Kingprawns das Kilo zu 500 THB. auch der Somtam kostet hier 30 statt 20 THB)







    und in denen es leckere Sachen zu essen gibt




    hier die Thaiversion von Spareripps






    im Ort selbst gibt es neben dem obligatorischen 7/11 noch einen Nachtmarkt, der erst gegen 4.00 morgens schliesst





    hier fanden wir neben den leckeren Thod man pla




    auch dieses Getier, welches noch lebt. Dies isst man zusammen mit einer scharfen Sosse- dies soll sich im Mund anfühlen, als wenn man Brause isst. (ich hab´s dann doch nicht probiert)







    auch für die Freunde des Nachtlebens ist hier gesorgt


    dabei habe ich an @grubert gedacht- deshalb hier der Wegweiser, der von der Sukhumvitroad direkt zum "Rotlichtviertel" führt.





    ich habe mich lieber hier aufgehalten




    Für uns war Ban Chang optimal:
    3 Golfplätze in max. 15 min zu erreichen und ca. 10 weitere in maximal 45 min Fahrentfernung.
    Touristen abzählbar an 2 Händen
    super Essen
    und schönes Meerfeeling.

    Badeurlauber, Freunde des Nachtlebens und solche, die Shopping oder Farangfood suchen, denen wird es hier eher nicht gefallen.

    viele Grüsse vom grabü

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: abseits der Touristenpfade- Ban Chang

    Sehr guter Beitrag

    Und vielleicht mal ne Alternative, wenn ein paar Tage richtig auspannen will!

    THX alot

  4. #3
    Avatar von derregulator

    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    240

    Re: abseits der Touristenpfade- Ban Chang

    @Grabü,
    bin inzwischen auch auf dem Trip während meines Urlaubs in LOS Golf zu spielen. Sieht ja alles super aus, was hast du denn an Green Fee bezahlt?

  5. #4
    Avatar von grabü

    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    160

    Re: abseits der Touristenpfade- Ban Chang

    @ pustebacke
    das war auch erst unser Plan, so 3-4 Tage- und dann hat es uns so gut gefallen, dass wir 9 Tage geblieben sind.

    @derregulator
    Die Preise für greenfee variieren von 300-3500 THB- je nach Platz und nach Wochentag.
    z.B. Ban chang Eastern Star Club 450,--
    Rayong century 250,--
    Phoenix golf an country club 1800,-- (aber das war am Wochenende).
    Ansonsten hab ich noch nie so entspannt Golf spielen können, wie in Thailand- keine Hetze, keiner der Dir den Ball um die Ohren schiesst, weil´s zu langsam geht und Futterstationen nach jedem 3. Loch- so dass Du garantiert nicht, wie in Germoney in das Hungerloch fällst.
    Ich kann mich der Werbung "Thailand Golfparadies" nur anschliessen.

    viele grüsse vom grabü und (für derregulator) ein schönes Spiel

  6. #5
    Avatar von derregulator

    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    240

    Re: abseits der Touristenpfade- Ban Chang

    Zitat Zitat von grabü",p="254327
    @derregulator
    Die Preise für greenfee variieren von 300-3500 THB- je nach Platz und nach Wochentag.
    z.B. Ban chang Eastern Star Club 450,--
    Rayong century 250,--
    Phoenix Golf & Country club 1800,-- (aber das war am Wochenende).
    Ansonsten hab ich noch nie so entspannt Golf spielen können, wie in Thailand- keine Hetze, keiner der Dir den Ball um die Ohren schiesst, weil´s zu langsam geht und Futterstationen nach jedem 3. Loch- so dass Du garantiert nicht, wie in Germoney in das Hungerloch fällst.
    Mensch Grabü ,
    dat is ja alles okay, da werde ich ja zum Kiniau. Auf Phuket (Loch Palm und PCC) gab´s zwar was zu trinken, aber nix zu futtern, nur auf Samui (Santiburi Country Club) gab´s Drinks und leckere Dim Sum an jedem 4. Loch, dafür kostete der Spaß (mit Complementary tickets) 2870 Baht, regulär fast 5000 Baht, die haben sie nicht alles.

  7. #6
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: abseits der Touristenpfade- Ban Chang

    @ grabü:

    Schöner Bericht mit tollen Bildern. Scheint ja echt noch recht "untouristisch" zu sein. Man wird ja wohl mal für ein paar Tage auf das fettige Farang-Food verzichten können und sich einfach mal den Gegebenheiten vor Ort anpassen können. Wenn der Strand mal nicht weiß ist, geht die Welt bestimmt auch nicht unter und auf die vielen Touris kann ich auch gerne mal verzichten! Ein hoch auf Thailand!

    Gruß vom ling

    PS: Muss ja ein richtig heftiger Regen gewesen sein!
    PSS: Was mich (als Sparbackpacker) nur ein bisschen abturnt sind die Hotels. Ich bin viel lieber in billigen Bungalows. Die kosten nichts und geben mir das Gefühl, mit der Natur noch vereinter zu sein. 1600 bath für eine Nacht sind halt schon was anderes als 200 bath. Mein dünner Geldbeutel wird weinen Gibts da auch noch billigere (günstigere) Unterkünfte? Ich brauch weder AC, noch Frühstück oder Swimming Pool. Vielen Dank für die Infos :-)

  8. #7
    Avatar von grabü

    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    160

    Re: abseits der Touristenpfade- Ban Chang

    danke, dass es Euch gefällt

    @ ling
    ich denke, da gibt es schon noch günstigere Unterkünfte- ob allerdings für 200 THB glaube ich eher mal nicht.
    Ban Chang ist ein Ort, wo auch die Thai´s Urlaub machen und da kann man erfahrungsgemäss nicht ganz so günstig wohnen, wie in manchen Travellerregionen.
    Aber @serge hatte auch schon mals etwas hier über Ban Chang geschrieben und ich glaube, in diesem Bericht, hat er auch von einer Unterkunft berichtet.

    grüsse vom grabü

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 20:13
  2. KOH CHANG
    Von NINO im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.08, 20:03
  3. Koh Chang Hat Kai Mok
    Von ede im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.06, 18:56
  4. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 07.10.05, 12:53
  5. Morgens, abseits von Silom und Sukhumvit
    Von Tramaico im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.05, 10:06